WM Gruppe F Spielplan

Bereits in der Staffel müssen die Belgier immerhin gegen den Vize-Weltmeister von 2018 ran, gegen Kroatien.

Datum /Zeit Match Ergebnis Stadion
23.11., 11 Uhr Marokko gegen Kroatien Al-Bayt Stadium
23.11., 20 Uhr Belgien gegen Kanada Ahmed bin Ali Stadium
27.11., 14 Uhr Belgien gegen Marokko Al-Thumama Stadium
27.11., 17 Uhr Kroatien gegen Kanada Khalifa International Stadium
01.12., 16 Uhr Kroatien gegen Belgien Ahmed bin Ali Stadium
01.12., 16 Uhr Kanada gegen Marokko Al-Thumama Stadium

WM 2022 Tabelle – Gruppe F

Wie ist der Stand in der WM Gruppe F? Wir halten dich während der Weltmeisterschaft immer auf dem Laufenden. Die Tabellensituation solltest du bei den Wett Tipps auf die WM Gruppe F Spiele immer im Blick haben.

Platz Team Spiele S-U-N Tore Differenz Punkte
1. Belgien
2. Marokko
3. Kanada
4. Kroatien

WM Gruppe F im Check

Werden die beiden Europäer von Marokko und Kanada auf eine ernsthafte Nagelprobe gestellt. Folgend gibt’s unsere WM Gruppe F Team-Prognose für dich.

WM Gruppe Belgien: Der nicht geheime Geheimfavorit

  • Belgien wird von vielen Experten abermals als Geheimfavorit gesehen. Spielstark sind die Roten Teufel ohne Zweifel.
  • Verantwortlich für die „goldene Generation“ der Belgier ist der spanische Coach Roberto Martinez.
  • Der Star im durchweg sehr gut besetzten Team ist Kevin De Bruyne von Manchester City.

Die Belgier haben sich bei der letzten WM in Russland den dritten Platz gesichert. Ein ähnliches Ergebnis will das Team abermals erspielen. Insgeheim wird bei den Roten Teufeln aber vom Titel geträumt. Vermutlich ist die Weltmeisterschaft in Katar die letzte Chance für Goldene Generation nach dem ganz großen Coup zugreifen.

WM Gruppe Kanada: Top-Qualifikation weckt Begehrlichkeiten

  • Kanada ist nach 1986 zum zweiten Mal bei einer Weltmeisterschaft dabei.
  • Die Ahornblätter werden vom englischen Coach John Herdman trainiert.
  • Der Top-Spieler der Kanadier ist in Deutschland bestens bekannt, Alphonso Davies vom FC Bayern München.

Kanada hat in Nord- und in Mittelamerika eine herausragende Qualifikation gespielt. Die Ahornblätter haben in der dritten Qualifikationsphase in der Tabelle immerhin Mexiko und die USA auf die Ränge verwiesen. Das junge, kanadische Team hat durchaus das Zeug, um für kleinere Überraschungen zu sorgen. 1986 ist Kanada in der Vorrunde ausgeschieden. Geht in der WM Gruppe F in Katar mehr?

WM Gruppe Marokko: Team hat sich sicher für Katar qualifiziert

  • Marokko wird im November das sechste Mal in einer WM-Gruppe Phase auf dem Rasen stehen.
  • Für den Qualifikationserfolg der Marokkaner ist der bosnische Coach Vahid Halilhodzic verantwortlich, der die Elf seit 2019 betreut.
  • Der bekannteste, marokkanische Fußballer ist Außenverteidiger Achraf Hakimi, der bei Paris St. Germain unter Vertrag steht.

Bisher waren die marokkanischen WM-Auftritt nicht wirklich von Erfolg gekrönt. Nur einmal – 1986 – ist das Team ins Achtelfinale eingezogen. In der WM Gruppe F haben die Afrikaner sicherlich nur Außenseiter-Chancen, wollen diese aber beim Schopfe packen. In der Gruppenphase der Afrika-Qualifikation hat Marokko alle sechs Spiele gewonnen und dabei nur ein Gegentor kassiert. In den Playoffs behielt das Team mit 4:1 und 1:1 gegen die DR Kongo die Oberhand.

WM Gruppe Kroatien: Knüpft die Truppe vom Balkan an 2018 an?

  • Kroatien geht als amtierender Vize-Weltmeister ins Turnier in Katar. Können die Karierten vom Balkan nochmals ein Top-Turnier spielen?
  • Das Team wird weiterhin von Erfolgstrainer Zlatko Dalic betreut, der mit seinem Erfolg in Russland alle Kritiker zum Schweigen gebracht hat.
  • Star und Kopf im kroatischen Team ist noch immer Luka Modric von Real Madrid.

Der Vize-Weltmeister Titel von 2018 war der größte Erfolg Kroatiens. Wer sich den Kader des Teams anschaut, wird aber sehr schnell erkennen, dass die Jungs vom Balkan 2022 nicht mehr ganz so stark sind. Bereits bei der Euro 2021 hat sich gezeigt, dass die Elf an einem guten Tag gegen jeden Gegner mithalten kann, das letzte Quäntchen zur Weltspitze aber fehlt. Die K.O.-Runde in Katar ist für Kroatien aber natürlich trotzdem Pflicht.

Wer wird Gruppensieger: Tipp & Prognose für Gruppe F

Kanada und Marokko können in der WM Gruppe F keineswegs als Kanonenfutter angesehen werden. Beide Mannschaften haben in ihren Qualifikationen überzeugt und sehr gute Fußballer in den eigenen Reihen. Reichen wird’s für die Nordamerikaner und die Afrikaner aber nicht. Belgien sowieso und auch Kroatien werden eine Nummer zu groß sein. Wir sehen die beiden europäischen Teams im WM Achtelfinale.