WM Gruppe G Spielplan

Brasilien ist natürlich der Top-Favorit. Dahinter wird’s vermutlich im Duell Serbien gegen Schweiz um den zweiten Platz in der WM Staffel G gehen. Kamerun will und wird sich aber mitnichten ambitionslos auf den Rasen begeben.

Datum /Zeit Match Ergebnis Stadion
24.11., 11 Uhr Schweiz gegen Kamerun Al-Janoub Stadium
24.11., 20 Uhr Brasilien gegen Serbien Lusail Iconic Stadium
28.11., 11 Uhr Kamerun gegen Serbien Al-Janoub Stadium
28.11., 17 Uhr Brasilien gegen Schweiz Stadium 974
02.12., 20 Uhr Kamerun gegen Brasilien Lusail Iconic Stadium
02.12., 20 Uhr Serbien gegen Schweiz Stadium 974

WM 2022 Tabelle – Gruppe G

Die WM Gruppe G Tabelle wird während des Turniers immer aktuellsten Zwischenständen bestückt sein. Du kannst die Statistik für deine WM Wetten nutzen.

Platz Team Spiele S-U-N Tore Differenz Punkte
1. Brasilien
2. Serbien
3. Schweiz
4. Kamerun

WM Gruppe G im Check

Weiter geht’s mit den WM Gruppe G Teams. Im Check haben wir uns die National-Mannschaften für dich etwas genauer angeschaut.

WM Gruppe Brasilien: Nur der Titel zählt für die Selecao

  • Brasilien ist mit bisher fünf Titel Rekord-Weltmeister. Der letzte Titel wurde 2002 in Südkorea und Japan gewonnen.
  • Das Team wird von Trainer Tite ins Turnier geführt. Die Selecao steht auf dem ersten Platz der FIFA-Rangliste.
  • Die Mannschaft ist auf allen Positionen herausragend besetzt, hat aber trotzdem ihren Superstar – Neymar von Paris St. Germain.

Brasilien ist wie eigentlich immer ohne Probleme durch die WM-Qualifikation in Südamerika marschiert. Die Selecao ist ungeschlagen geblieben. Die Zielstellung nach dem frühen Aus in Russland und der bitteren Halbfinal-Pleite 2014 gegen Deutschland ist ganz klar der Titel. Wichtig wird sein, dass sich die herausragenden Einzelkönner zu einem Team zusammenfinden. Zeigt Brasilien den nötigen Charakter, ist der sechste WM-Titel in Reichweite. Die Südamerikaner spielen bereits ihre 22. Fußball Weltmeisterschaft.

WM Gruppe Serbien: In der Qualifikation vor Portugal

  • Serbien wird zum dritten Mal bei einer Weltmeisterschaft dabei sein, nach 2010 und 2018.
  • Das Nationalteam wird seit März 2021 von Dragan Stojkovic betreut.
  • Die Balkan-Truppe hat mehrere Top-Spieler in den eigenen Reihen, aus denen vornehmlich Mittelstürmer Dusan Vlahovic von Juventus Turin herausragt.

Auf dem Balkan ist die Fußballwelt mehr als in Ordnung. Serbien hat in der Europa-Qualifikation immerhin Portugal in die Playoffs geschickt. Die beiden bisherigen WM-Teilnahmen waren indes weniger erfolgreich. Serbien ist beide Mal in der Vorrunde gescheitert. Die Zielstellung der Stojkovic Truppe ist klar. In Katar will Serbien mindestens bis ins Achtelfinale kommen.

WM Gruppe Schweiz: Nach der Top-EM weiter auf Erfolgskurs

  • Die Schweiz stand bereits drei Mal im Viertelfinale der WM, zuletzt jedoch 1954.
  • Die Eidgenossen haben einen neuen Coach. Die Ära Petkovic ist im Vorjahr zu Ende gegangen. Neuer Mann an der Seitenlinie ist Murat Yakin.
  • Ein Großteil der Schweizer ist in der deutschen Bundesliga unter Vertrag, unter anderem Innenverteidiger Manuel Akanji von Borussia Dortmund.

Die Eidgenossen haben im zurückliegenden Sommer eine sehr starke Europameisterschaft gespielt. Die Schweiz hat dabei immerhin Weltmeister Frankreich eliminiert. Die WM-Qualifikation war für die Truppe aus unserem Nachbarland nicht weniger erfolgreich. In der Staffel ist die Schweiz vor dem Europameister aus Italien über die Ziellinie gegangen. In Katar soll der eingeschlagene Erfolgsweg fortgeführt werden. In unserem Nachbarland haben die Experten minimal das Viertelfinale auf der Agenda stehen.

WM Gruppe Kamerun: In allen Gruppenspielen der Underdog

  • Kamerun wird seine achte WM spielen. 1990 haben sich die Afrikaner immerhin bis ins Viertelfinale gespielt.
  • Das Team wird vom ehemaligen Nationalspieler Rigobert Song trainiert.
  • Zentrale Figur im Mittelfeld ist André Zambo Anguissa, der beim SSC Neapel in der Serie A sein Geld verdient.

Kamerun musste in der Qualifikation bereits in der Gruppenphase einen afrikanischen Hochkaräter ausschalten, die Elfenbeinküste. In den Playoffs hatte das Team zu Hause mit 0:1 gegen Algerien verloren, sich auswärts dann aber mit 2:1 n.V. durchgesetzt. Auswärtstorregel hat Kamerun die WM-Teilnahme beschert. In der WM Gruppe G ist Kamerun in allen drei Begegnungen der Außenseiter. Ohne Druck will das Team den großen ein Bein stellen.

Wer wird Gruppensieger: Tipp & Prognose für Gruppe G

Einfach wird’s für die Selecao nicht. Es ist mit engen WM Gruppe G Spielen zu rechnen. Schlussendlich sollte Brasilien die Staffel aber gewinnen. In der WM-Prognose gehen wir davon aus, dass sich die Schweiz und Serbien dahinter den erwartbaren Zweikampf liefern. Wir sehen das Plus derzeit minimal auf der Seite der Eidgenossen.