Schweiz Spielplan: Wann spielt die schweizer Nationalmannschaft

Wir haben dir unsere Prognose für die Eidgenossen, die besten Quoten, den Spielplan und natürlich den potenziellen Schweiz WM-Kader zusammengestellt.

Datum /Zeit Match Stadion
24.11., 11 Uhr Schweiz vs. Kamerun Al-Janoub Stadium
28.11., 17 Uhr Brasilien vs. Schweiz Stadium 974
02.12., 20 Uhr Serbien vs. Schweiz Stadium 974

Die Quoten der Schweiz auf den WM Sieg 2022

Die Quoten für die Schweiz belegen, dass die Nati natürlich nicht zu den Favoriten der WM gehört. Wir haben dir folgend die wichtigen WM-Langzeitwettmärkte für die Eidgenossen, mit den entsprechenden Buchmacher-Offerten, zusammengefasst.

WM-Wette Betano
Weltmeister
Erreicht das Finale
Erreicht das Halbfinale
Erreicht das Viertelfinale
Erreicht das Achtelfinale
Gruppensieg Staffel G

Quoten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, Angaben ohne Gewähr. +18. AGB gelten. Spiele verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de.

WM 2022 Prognose & Chancen: Wie stehen die Chancen für die Schweiz?

Die Schweiz muss in Katar in der Gruppe G ran und trifft dort direkt auf den Top-Favorit des Turniers, auf Brasilien.

Gegen die Selecao aus Südamerika ist vermutlich kein Kraut gewachsen, währenddessen im ersten Spiel gegen Kamerun unbedingt ein Dreier eingefahren werden muss. Unsere Prognose ist, dass der Kampf ums Achtelfinale im Match gegen Serbien entschieden wird.

Ab dem Achtelfinale sehen wir die Schweiz, unabhängig vom Gegner dann in der Außenseiterrolle, obwohl die Eidgenossen in der UEFA Nations League zuletzt eine ansteigende Form nachgewiesen haben. Bei der EM 2021 hat die Schweiz in der KO-Runde immerhin den amtierenden Weltmeister aus Frankreich aus dem Wettbewerb befördert.

Szenarien: Gegen wen spielt die Schweiz, wenn sie ins Achtelfinale kommen? 

Wenn die Schweiz weiterkommt, dann mit Sicherheit als Zweiter in der Tabelle. Dies würde bedeuten, dass die Elf im Achtelfinale auf den Sieger der Gruppe H trifft. Vermutlich geht’s dann gegen Portugal.

Sollte sich die Eidgenossen dann dort durchsetzen, sind Belgien oder Kroatien die vermutlichen Gegner in einem Viertelfinale.

Offizieller Kader & Spieler der Schweiz zur WM 2022

Tor: Gregor Kobel (Borussia Dortmund), Philipp Köhn (FC Red Bull Salzburg), Jonas Omlin (HSC Montpellier) und Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach)

Abwehr: Manuel Akanji (Manchester City), Eray Cömert (FC Valencia), Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), Edimilson Fernandes (FSV Mainz 05), Ricardo Rodriguez (FC Turin), Fabian Schär (Newcastle United) und Silvan Widmer (FSV Mainz 05)

Mittelfeld/Angriff: Michel Aebischer (FC Bologna), Breel Embolo (AS Monaco), Christian Fassnacht (Young Boys Bern), Fabian Frei (FC Basel), Remo Freuler (Nottingham Forest), Ardon Jashari (FC Luzern), Noah Okafor (Red Bull Salzburg), Fabian Rieder (Young Boys Bern), Haris Seferovic (Galatasaray), Xherdan Shaqiri (FC Chicago Fire), Djibril Sow (Eintracht Frankfurt), Renato Steffen (FC Lugano), Ruben Vargas (FC Augsburg), Granit Xhaka (FC Arsenal London) und Denis Zakaria (FC Chelsea)

WM Bilanz der Schweiz

  • Die Schweiz hat bereits an 11 Weltmeisterschaften teilgenommen
  • Vier Mal ist das Team in der Vorrunde ausgeschieden, 7 Mal hat die Schweiz die KO-Runde erreicht
  • Das letzte Mal im Viertelfinale standen die Schweizer 1954 in eigenen Land
  • 2018 in Russland ist die Schweiz im Achtelfinale nach einem 0:1 gegen Schweden ausgeschieden