USA Spielplan: Wann spielt die amerikanische Nationalmannschaft

Wie stehen die Chancen? Wir haben die USA WM Prognose für dich, versehen mit den Wettquoten, dem potenziellen Kader sowie dem Spielplan der Amerikaner.

Datum /Zeit Match Stadion
21.11., 20 Uhr USA vs. Wales Ahmed bin Ali Stadium
25.11., 20 Uhr England vs. USA Al-Bayt Stadium
29.11., 20 Uhr Iran vs. USA Al-Thumama Stadium

Die Quoten der USA auf den WM Sieg 2022

Die Ausgangslage für das Team USA spiegelt sich sehr gut in den Wettquoten der Buchmacher wider. Wir haben dir folgend die relevantesten Wettmärkte für die Amerikaner zusammengefasst.

WM-Wette Happybet
Weltmeister
Erreicht das Finale
Erreicht das Halbfinale
Erreicht das Viertelfinale
Erreicht das Achtelfinale
Gruppensieg Staffel B

Quoten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, Angaben ohne Gewähr. +18. AGB gelten. Spiele verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de.

WM 2022 Prognose & Chancen: Wie stehen die Chancen für die USA?

Die USA muss in Katar in der Gruppe B ran. Die Prognose zeigt, dass die Mannschaft dort tatsächlich nicht chancenlos ist. Die US-Truppe kann sich zumindest Hoffnung auf den Einzug ins Achtelfinale machen. Wir gehen in der WM-Vorhersage davon aus, dass a) England die Staffel gewinnt und b) Iran chancenlos sein wird. Im Duell gegen Wales sollte es für die USA zum Entscheidungsspiel kommen.

Wir glauben, in der Prognose schlussendlich, dass es für die USA nicht ganz reicht. Wir sehen die USA in der Vorhersage hinter Wales. Bereits in der Qualifikation hat die Mannschaft teils überraschende Schwächen gezeigt. Der Fußball-Boom in Amerika hat etwas nachgelassen. Im Vergleich zu vorhergehenden Weltmeisterschaften sehen wir die USA etwas schwächer.

Szenarien: Gegen wen spielt die USA, wenn sie ins Achtelfinale kommen? 

Wenn die USA weiterkommt, wäre dies für uns eine Überraschung, ist aber – wie beschrieben – nicht unmöglich. Dann als vermutlicher Zweiter geht’s gegen den Sieger der Gruppe A. Mit den Niederlanden hätten die Amerikaner dann eine richtig harte Nuss vor der Brust.

Angenommen die USA würde auch noch das erste KO-Spiel siegreich gestaltet, so wäre Argentinien der wahrscheinlichste Viertelfinal-Gegner.

Offizieller Kader & Spieler der USA zur WM 2022

Tor: Matt Turner (FC Arsenal London), Ethan Horvath (Luton Town) und Sean Johnson (New York City FC)

Abwehr: Cameron Carter-Vickers (Celtic Glasgow), Sergino Dest (AC Milan), Aaron Long (New York Red Bulls), Shaq Moore (Nashville SC), Tim Ream (FC Fulham), Antonee Robinson (FC Fulham), Joe Scally (Borussia Mönchengladbach), DeAndre Yedlin (Inter Miami CF) und Walker Zimmerman (Nashville SC)

Mittelfeld: Brenden Aaronson (Leeds United), Kellyn Acosta (Los Angeles FC), Tyler Adams (Leeds United), Luca de la Torre (Celta Vigo), Weston McKennie (Juventus Turin), Yunus Musah (FC Valencia) und Christian Roldan (Seattle Sounders)

Angriff: Jesus Ferreira (FC Dallas), Jordan Morris (Seattle Sounders), Christian Pulisic (FC Chelsea London), Giovanni Reyna (Borussia Dortmund), Josh Sargent (Norwich City), Timothy Weah (LOSC Lille) und Haji Wright (Antalyaspor)

WM Bilanz der USA

  • Die USA war bereits bei der ersten Fußball-WM 1930 dabei
  • Seither hat sich die US-amerikanische Nationalmannschaft zehn 10 Mal für eine Endrunde qualifiziert
  • Zwischen 1990 und 2014 war die USA sieben Mal in Folge bei der WM dabei. Das beste Ergebnis resultiert jedoch aus dem Jahre 1930, mit dem Halbfinale
  • Für die WM vor vier Jahren in Russland hatten sich die Amerikaner nicht qualifiziert