Happybet Bonus: 100% auf die erste Einzahlung

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.05.2021

happybetAuf der Suche nach einem Sportwetten Anbieter mit Bonuscash? Happybet setzt für das Willkommenspaket auf eine Aktion, mit welcher deine erste Einzahlung auf das Nutzerkonto einfach verdoppelt wird. Mit dem Happybet Einzahlungsbonus schreibt dir der Buchmacher nach unseren Happybet Erfahrungen bis zu 100 Euro auf das Nutzerkonto gut. Im Wettanbieter Test ist die Bonushöhe nur eine Seite der Medaille. Es kommt darauf an, wie die Bonusbedingungen aussehen. Dir muss klar sein, dass für die Umwandlung in Echtgeld eine Umsatzanforderung zu erfüllen ist.

Eine Verdopplung der ersten Einzahlung mit dem Happybet Einzahlungsbonus – damit kann der Buchmacher meine Erwartung an den Wettanbieter Test voll erfüllen. Um die Aktionsvorteile zu aktivieren ist eine Mindesteinzahlung von 10 Euro erforderlich. In meinen Augen auf jeden Fall eine machbare Hürde, die auch Einsteiger ohne größere Schwierigkeiten nehmen werden.

Happybet Bonus auf einen Blick:

  • 100€ Bonuscash für Neukunden
  • Offizielle Lizenz vorhanden
  • Promo Aktionen für treue Kunden

HappyBet Bonus

Weiter zu Happybet und 100€ Bonus einlösen

Wie gut ist der Happybet Sportwetten Bonus?

Wetten mit Bonusgeld – klingt im ersten Moment traumhaft. Bevor du einfach das Willkommenspaket aktivierst, muss der Blick auf die Rahmenbedingungen gerichtet sein. Eine Frage: Wie gut lassen sich im Wettanbieter Vergleich die Bonusbedingungen umsetzen? Das Angebot von Happybet ist auf Neukunden ausgerichtet, die bisher kein Nutzerkonto beim Wettanbieter haben. Was sehr gut ins Bild passt: Es wird vom Anbieter auf einen Happybet Promo Code verzichtet.
Damit fällt eine Fehlerquelle weg, welche der Happybet Bonus Code nach zieht. Fehlerhafte Eingabe vom Happybet Promo Code würden den Bonus riskieren. Dass der Anbieter den Happybet Einzahlungsbonus an das erste Deposit bindet, war zu erwarten. Viele Konkurrenten verfahren im Wettanbieter Vergleich ähnlich.
100 Prozent Happybet Einzahlungsbonus bis 100 Euro sind ein Argument, über das im Wettanbieter Test einfach nachgedacht werden muss. Die Mindesteinzahlung ist in meinen Augen kein echtes Hindernis. 10 Euro sind selbst für Low Stakes Sportwetten Fans keine Hürde. Bleibt noch der Blick auf die Bonusbedingungen. Hier liegt der Online Buchmacher – so meine Meinung – im Mittelfeld.

Happybet Bonus: Diese Bonusbedingungen gelten

Für das Happybet Willkommenspaket gelten klare Regeln. Bonusbedingungen erfüllen für Wettanbieter den Zweck, schnell Auszahlungen zu verhindern. Bedeutet: Du musst zuerst eine Umsatzanforderung erfüllen, bevor Bonusgeld aus dem Happybet Gutschein zu Echtgeld wird. Die Höhe hängt vom eingezahlten Betrag und dem Umsatzmultiplikator von Happybet – in Höhe des 6-fachen Bonuswerts – ab.

Der Happybet Bonus im Überblick:

  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Mindestquote: 2.00
  • Umsatzanforderung: 6-facher Bonuswert

Du willst den Happybet Bonus in Anspruch nehmen? Dann muss dir die Umsatzanforderung bewusst sein. Im Wettanbieter Test finde ich den 6-fachen Bonuswert als Multiplikator noch in Ordnung. Happybet liegt damit immer noch im Mittelfeld. Beim Umsetzen der Bonusanforderung gilt eine Mindestquote, die auf jeden Fall jede Sportwette erreichen muss. Andernfalls werden die Tippscheine nicht auf die Umsatzanforderung für den Happybet Bonus angerechnet. Dafür bleiben 90 Tage, was in meinen Augen auf jeden Fall überdurchschnittlich ist.

Happybet Promo Code: So den Bonus einlösen

Wie kann ich die Aktionsvorteile aufs Nutzerkonto gutschreiben? Eine oft gestellte Frage um Zusammenhang mit dem Happybet Bonus. Im Wettanbieter Vergleich hebt sich der Buchmacher durch den Verzicht auf einen Happybet Bonus Code ab. Mit dieser Erkenntnis im Hinterkopf landet der Bonus nicht automatisch auf deinem Konto. Grundsätzliche Voraussetzung ist immer der Account beim Buchmacher. Achtung: Da es sich um ein Willkommenspaket handelt, darfst du bisher kein Konto bei Happybet eingerichtet haben.

Happybet Sportwetten Bonus – Aktivierung im Überblick:

  1. Gehe zu Happybet
  2. Anmeldung beim Buchmacher als Neukunde
  3. Ersteinzahlung im Cashier erledigen
  4. Umsatzbedingung des Wettanbieters erfüllen

Unterm Strich ist die Aktivierung des Bonuspakets von Happybet extrem einfach. Du musst dich nicht mit einem Happybet Bonus Code auseinandersetzen. Stattdessen brauchst du dich als Sportwetten Fan nur um die Registrierung als Neukunde kümmern. Wichtig: Happybet entpuppt sich im Wettanbieter Vergleich als Buchmacher, bei dem Zahlungsarten nicht weiter für den Bonus eingeschränkt werden. Die Bonusbedingungen enthalten keine Hinweise, dass beispielsweise Skrill und Neteller nicht für die Aktivierung zugelassen sind.

 

HappyBet Bonus

Happybet Sportwetten Bonus: Steuer vom Einsatz abgezogen

Seit 2012 gilt für Sportwetten Fans in Deutschland, das eine Wettsteuer von 5 Prozent gezahlt werden muss. In der Folge hat sich ein recht unterschiedlicher Umgang der Buchmacher mit diesem Aspekt entwickelt. Einige Wettanbieter übernehmen die Steuer vollständig selbst. Wieder andere Buchmacher setzen auf eine andere Strategie – und ziehen die Wettsteuer nur ein, wenn deine Tippscheine einen Gewinn abwerfen.

Happybet folgt einem dritten Pfad: Die Steuer wird direkt vom Einsatz abgezogen. Heißt im Klartext, dass von 10 Euro eigentlich nur 9,50 Euro in die eigentliche Wette fließen. Damit folgt der Buchmacher stringent dem Ziel der Steuer. Vom Standpunkt eines Sportwetten Fans natürlich nicht die beste Erkenntnis aus dem Wettanbieter Test.

Happybet Bonus im Praxisbeispiel

Wie kann der Umgang mit dem Happybet Bonus aussehen? Da der Wettanbieter auf einen Happybet Promo Code verzichtet, muss sich an dieser Stelle im Bonus nicht weiter mit der Aktivierung beschäftigt werden. Für das Praxisbeispiel schauen wir ein wenig Anton über die Schulter. Anton hat nach seiner Registrierung auf das Nutzerkonto einfach 50 Euro eingezahlt. Mit dem Bonusgeld liegen 100 Euro für Online Wetten bereit. Da Anton gern auf die Primera Division, Premier League und Bundesliga tippt, steht beim Buchmacher genug Auswahl zur Verfügung. Für die ersten drei Wetten ist Anton etwas zurückhaltender und setzt jeweils 10 Euro. Da Happybet die Wettsteuer abzieht, wird mit 28,5 Euro gewettet.

Leider kann der Wettanbieter nur zwei Tippscheine – also 19 Euro – auf den erforderlichen Bonusumsatz von 300 Euro anrechnen. Die dritte Wette kommt leider nur auf eine Quote von 1.94 und verpasst die Mindestanforderung. Alle drei Wetten gewinnen, Anton hat gut 60 Euro aus den drei Tippscheinen aufs Wettkonto bekommen.
So geht es in den nächsten Wochen weiter. Da Anton eine Woche pausieren muss, fehlen nach sechs Wochen immer noch 43 Euro Umsatz auf den Rollover. Anton setzt 25 Euro auf eine Partie des BVB. Ein zweiter Tippschein wird bei Happybet auf ein Spiel von Real Madrid gewettet – wieder 25 Euro. Leider wird diese Wette leer abgerechnet. Die Wette auf den BVB (ein Both2Score Tipp) gewinnt allerdings. Da die Quote bei 2.43 lag, gleicht der Gewinn den Verlust mehr als aus. Unterm Strich hat Anton nach Erfüllung des Rollovers 243 Euro auf dem Wettkonto.

Happybet Sportwetten: Zusätzliche Bonusaktionen

Den Willkommensbonus hast du spätestens in 90 Tagen umgesetzt. Oder solltest du umgesetzt haben. Im Wettanbieter Vergleich kommt es letztlich darauf an, wie Happybet bei den Bestandskunden aufgestellt ist. An dieser Stelle liegt die Messlatte durch Konkurrenten etwas höher, welche mit Reload Aktionen und Gratiswetten arbeiten. Happybet kann als Sportwetten Anbieter auf jeden Fall mithalten.

Hintergrund: Es gibt Promotion Aktionen rund ums Thema Online Wetten. In den Paketen stecken unter anderem Freiwetten und Bonusauszahlungen auf Kombiwetten. Hier legt der Buchmacher einfach Geld auf deinen Gewinn aus den Kombiwetten obendrauf – wenn gewisse Rahmenbedingungen erfüllt sind. Im Wettanbieter Sportwetten Test wird schnell deutlich, dass sich regelmäßiges Reinschauen bei Happybet lohnt.

 

HappyBet Bonus

Auszahlung: Wie wird der Happybet Bonus abgehoben?

Läuft es mit dem Umsetzen des Happybet Bonus so wie im Beispiel, stellt sich natürlich eine Frage: Wie geht’s nach der Umwandlung in Echtgeld weiter? Viele Sportwetter werden einen Teil des Guthabens nutzen, um weitere Tippscheine einzureichen. Du kannst dir natürlich Echtgeld auch ohne Probleme auf das Bankkonto auszahlen lassen. Dreh- und Angelpunkt für den gesamten Zahlungsverkehr ist der Kassenbereich. Im Cashier steht eine ganze Reihe Zahlungsoptionen zur Verfügung.
Im Cashier stehen für Einzahlungen unter anderem SOFORT, Paysafecard oder Überweisung und Kreditkarten zur Verfügung. Damit du Geld auszahlen kannst, muss mit den richtigen Methoden die Ersteinzahlung auf das Nutzerkonto übertragen werden. Hintergrund: Beide Transaktionen werden aneinander gekoppelt.
Dabei lassen sich SOFORT oder Paysafecard generell nicht nutzen. Beide sind nur für Einzahlungen zugelassen. Guthaben wirst du nur mit:

  • VISA
  • MasterCard
  • Banküberweisung

auszahlen können. Damit der Buchmacher Auszahlungsanforderungen bearbeitet, sind von dir mindestens 10 Euro als Cash Out anzufordern. Für die Auszahlungen fallen beim Wettanbieter keine Gebühren an.

Tipps zum Happybet Bonus freispielen

Prinzipiell ist der Freispielzeitraum von 90 Tagen ausreichend, um die Umsatzanforderung bequem zu erfüllen. Trotzdem haben Sportwetter ein Interesse daran, den Rollover schnell zu erreichen. Wie lässt sich dieses Ziel umsetzen? Favoritenwetten werden zwar als sichere Tipps wahrgenommen. Gegenüber dem Gewinn ist das Risiko vergleichsweise hoch. Außerdem erreichst du mit den Favoritenwetten wahrscheinlich die Mindestquote nur in seltenen Fällen. Was du brauchst, ist eine Wettstrategie.
Erfahrene Wetten-Fans setzen auf verschiedene Ansätze, um auf jede Situation reagieren zu können. Besonders wichtig ist die „Taktik“, wenn von dir Pre-Match Wetten und Live Wetten kombiniert werden. Setze beispielsweise:

  • Over/Under Wetten
  • Both2Score-Wetten
  • Handicap Wetten
  • Torwetten

ein. Mit einem Handicap kannst du Underdogs einen Vorteil verschaffen. Over/Under Wetten eignen sich, wenn du ein Gefühl dafür hast, dass es diesmal ein Torfestival geben wird. Auf jeden Fall kommen Sportwetten Fans nicht daran vorbei, sich intensiv mit Mannschaften und Spielern auseinanderzusetzen.

HappyBet Bonus

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Mit Happybet steht ein Buchmacher auf dem Prüfstand, der im Wettanbieter Test durchaus überzeugt. Das Angebot bei den Sportwetten stimmt und auch die Auswahl an Bonusaktionen muss sich hinter keinem Konkurrenten verstecken. Gibt es weitere Punkte, die dir wichtig sind? Im FAQ findest du interessante Fakten und Infos zum Nachlesen.

Wo finde ich den Happybet Bonus Code zur Willkommensaktion?
Einen Vorteil hat die Bonusaktion beim Wettanbieter: Du brauchst für die Aktivierung keinen Bonus Code. Damit hat sich natürlich auch die Suche nach einem Happybet Promo Code erledigt.

Wie viele Nutzerkonten erlaubt der Buchmacher?
Happybet ist ein Online Buchmacher, bei dem lediglich ein Nutzerkonto angelegt werden darf. Wer mehrere Accounts registriert, muss mit Konsequenzen wie Kontoschließungen rechnen.

Lässt sich der Sportwetten Bonus auch an Slots umsetzen?
Happybet legt den Fokus klar auf Sportwetten. Zusätzliche Angebote wie Slots sind im Test nicht zu finden. Damit ist die Frage bereits beantwortet.

Was passiert beim Überschreiten des Freispielzeitraums?
Wem es als Sportwetten Fan nicht gelingt, die Umsatzanforderung in der vorgegeben Zeit zu erfüllen, muss mit Konsequenzen rechnen. Unvollständig umgesetzte Boni werden wieder gelöscht.

Welche Zahlungsmethoden sind für den Bonus zugelassen?
Anders als viele Wettanbieter schränkt Happybet für die Aktivierung einzelne Zahlungsmethoden nicht ein. Es kann mit allen verfügbaren Paymentoptionen Guthaben eingezahlt.

Können auch Minderjährige den Happybet Bonus nutzen?
Grundsätzlich ist eine Anmeldung beim Buchmacher nur nach Erreichen des 18. Lebensjahres möglich. Damit können Minderjährige den Happybet Bonus nicht nutzen.

Welche Sportwetten tragen nicht zur Umsatzanforderung bei?
Für das Umsetzen des Bonuspakets dürfen bestimmte Wetten nicht verwendet werden. So rechnet der Buchmacher mit der Cash Out Option vorzeitig ausgezahlte Wetten nicht an.

Muss ich den Sportwetten Bonus immer annehmen?
Nein, Sportwetter sind nicht verpflichtet zur Annahme des Bonuspakets. Entweder lässt du den Bonus verfallen oder über den Kundendienst werden die Aktionsvorteile deaktiviert.

Happybet Sportwetten: Auf Wetten fokussierter Buchmacher

Der Wettanbieter Test zeichnet ein sehr klares Bild davon, was der Buchmacher will. Happybet legt den Fokus ganz klar auf das Wettangebot, in dem nicht nur Hauptsportarten wie Fußball oder Tennis stecken. Bei Happybet werden diese mit Nischensportarten kombiniert, zu denen Baseball, Rugby oder Snooker gehören. Der Bonus überzeugt auf ganzer Linie. Mit bis zu 100 Euro hält der Happybet Einzahlungsbonus ohne Probleme mit der Konkurrenz mit.
Im Test entpuppen sich die Umsatzanforderungen als machbar. Alles zusammen – Boni, Wettangebot und der Kundendienst – zeichnen das Bild von einem Buchmacher, den du nicht einfach links liegen lässt. Happybet ist ein solides Gesamtpaket, welches du genauer unter die Lupe nehmen kannst.

Weiter zu Happybet & 100€ Bonus einlösenUnsere Happybet Erfahrungen lesen

Zusammenfassung

7.9 / 10
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
09.05.2021

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net