Sportwetten Glossar - unser Wett ABC

Wettlexikon - Inhaltsverzeichnis

Alle Sportwetten Begriffe erkl├Ąrt

Die von uns empfohlenen Buchmacher

Zahle 20 Euro ein und starte mit 50!

Bewertung

Neo-bet Willkommensbonus

100% bis zu 100ÔéČ Bonus
Neo-bet Erfahrungen

  • Keine Wettsteuer bei Kombiwetten
  • Starter & Profi-Bonus
  • Deutschsprachiger Live-Chat

Zahle 20 Euro ein und starte mit 40!

20 Euro Boni ohne Einzahlung nutzen!

Chillybets Gratiswetten!

In unserem umfangreichen Wettlexikon sind alle relevanten Begriffe rund um Sportwetten gelistet sowie weiterf├╝hrende Artikel verlinkt.

Wettlexikon – 0 bis 9

1X2 (1-0-2)

1X2 ist eine Notation f├╝r eine 3-Weg Wetten, bei der auf Heimsieg, Ausw├Ąrtssieg oder Unentschieden getippt wird. Die 1 steht dabei f├╝r die Heimmannschaft (Team 1), die 2 f├╝r den Gast (Team 2) und das X beziehungsweise die 0 (Null) f├╝r ein Unentschieden.

Weiterf├╝hrender Artikel: 3-Wege Wette

1-3-2-6-System

Bei diesem Wettsystem werden progressive Eins├Ątze verwendet. 1, 3, 2 und 6 sind dabei die gesetzten Einheiten. Wenn eine Wette verliert, wird neu gestartet. Wir raten von solchen Einsatzstrategien jedoch ab.

Weiterf├╝hrender Artikel: Martingale System

13er-Wette

Der Dreizehner ist eine Systemwette, die vom staatlichen Toto Lotto angeboten wird und aus 13 Spielen besteht.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwetten

2-Weg Wette

Wettform f├╝r Sportereignisse mit nur zwei m├Âglichen Ergebnissen. Zwei-Weg Wetten sind in einer ganzen Reihe verschiedener Sportarten anzutreffen. Typische Beispiele sind Wetten auf eine Partie Tennis, oder das Endspiel in einem Fu├čballturnier.

Weiterf├╝hrender Artikel: 2-Wege Wette

3-Weg Wette

Bei einer Drei-Weg Wette gibt es drei m├Âgliche Ausg├Ąnge. Das bekannteste Beispiel Wetten auf Fu├čballbegegnungen, bei denen auf Heimsieg, Unentschieden und Ausw├Ąrtssieg getippt werden kann.

Weiterf├╝hrender Artikel: 3-Wege Wette

Wettlexikon – A

Absicherung – Wette absichern

Eine Wette absichern ist entweder durch ein Cash-Out, oder durch eine Gegenwette m├Âglich. Die Cash-Out Funktion ist nicht bei allen Anbietern vorhanden, gibt dir jedoch die Chance, dass du die Wette vorzeitig einl├Âst.

Die Absicherung per Gegenwette wird auch als Hedging bezeichnet. Bei einer Hedge Bet wettest du auf den gegenteiligen Ausgang und legst den Wetteinsatz so fest, dass du gewinnst, egal wie das Spiel ausgehst.

Weiterf├╝hrender Artikel: Deine Wette mit einer Hedge Bet absichern

Absteiger Wette

Bei ausgew├Ąhlten Buchmachern kannst du eine Langzeitwette abgeben, welcher Club am Ende der Saison absteigen muss.

Weiterf├╝hrender Artikel: Absteiger Wetten

Akkumulator – Akku Wette

Britische Buchmacher bezeichnen eine Kombi-Wette als Accumulator. Aus diesem Grund hat sich der Akkumulator beziehungsweise die Akku-Wette als alternativer Begriff f├╝r die Kombi etabliert.

Weiterf├╝hrender Artikel: Kombi Wetten

Amerikanische Quote

Buchmacher aus den USA verwenden eine spezielle Notation f├╝r ihre Wettquoten. Die sogenannte Moneyline ist bei Au├čenseitern gr├Â├čer als +100 und bei Favoriten kleiner als -100. Even Money wird mit +100 angegeben.

Die amerikanische Wettquote gibt an, wie viele Einheiten du gewinnst, wenn du 100 Einheiten setzt (Au├čenseiter), beziehungsweise wie viele Einheiten du setzen musst, um 100 Einheiten zu gewinnen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Amerikanische Wettquote berechnen

Ante-Post Wette

Unter sogenannten Ante-Post oder Antepost Wetten werden Langzeitwetten verstanden. Hier tippst du nicht auf ein Spiel, sondern auf den Sieger eines Wettbewerbs, beispielsweise auf den Sieger der Weltmeisterschaft. Bei manchen Buchmachern ist diese Option unter Outrights zu finden.

Weiterf├╝hrender Artikel: Langzeitwetten Strategie

Arbitrage

Die Arbitrage stammt aus der Finanzwelt und beschreibt die Ausnutzung von Preisunterschieden. Wer eine Arbitrage platziert, wettet auf ein Ereignis, worauf er bereits einen Tipp platziert hat, jedoch auf den gegenteiligen Ausgang. Im deutschsprachigen Raum wird meist von Surebet gesprochen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Surebets – die sichere Wette finden

Asian Handicap

Asian Handicap ist eine Sonderform der klassischen Handicap Wette. Zum einen gibt es einen Vor- beziehungsweise Nachteil f├╝r einen Spieler oder ein Team, auf das du tippst. Zum anderen gibt es teilweise den Wetteinsatz zur├╝ck, wenn es zu einem Unentschieden kommt. Aus diesem Grund wird es auch als 2-Wege Handicap bezeichnet.

Weiterf├╝hrender Artikel: Asian Handicap Beispiele

Asian Totals

Asian Totals sind eine Sonderform der Over/Under Wetten. Hier gibt es die M├Âglichkeit, dass es zu einem Push kommt, der Wetteinsatz somit zur├╝ckgebucht wird.

Weiterf├╝hrender Artikel: Was sind Asian Totals?

Au├čenseiter Wette

Bei einer Au├čenseiter Wette setzt du gegen den Favoriten. Solche Sportwetten sind auch als Underdog Wetten bekannt. Underdog (Dog) ist hierbei der englische Begriff f├╝r Au├čenseiter. Die geringen Gewinnchancen werden durch die hohen Quoten wettgemacht.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wie werden Wettquoten berechnet?

Auszahlungsquote

Buchmacher konstruieren ihre Quoten so, dass sie nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig einen sicheren Gewinn machen. Die sogenannte Marge gibt an, wie hoch der Hausvorteil ist. Also was sich der Betreiber im Schnitt nimmt (Juice).

Die Auszahlungsquote wiederum gibt an, wie viel pro jedem gesetztem Euro ausgesch├╝ttet wird. Hier wird oftmals von Quotenschl├╝ssel gesprochen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wie wird die Auszahlungsquote berechnet?

Wettlexikon – B

Back Wette

Der Begriff Back-Wette oder auch Back Bet wird im Zusammenhang mit Wettb├Ârsen verwendet. Hier setzt ein Wett-Freund auf einen bestimmten Ausgang. Bevor die Wette jedoch aktiv wird, braucht es jemanden, der dagegen wettet. Die sogenannte Lay-Wette.

Weiterf├╝hrender Artikel: Was ist Back Betting?

Bank

Die Bank findet bei Systemwetten Verwendung. Dabei ist eine Bank-Wette ein Tipp, der vom Wett-Freund als sicher eingestuft wird. Dies schraubt die Gesamtquote der Systemwette nach oben, erh├Âht jedoch gleichzeitig das Risiko. Denn wenn die Bank-Wette verliert, gilt die komplette Systemwette als verloren.

Einige Wett-Freunde bezeichnen auch einen Favoriten-Tipp, den sie zu einer Kombi-Wette hinzuf├╝gen, als Bank. Doch egal ob Kombi- oder Systemwette. Die Verwendung von Banken ist mathematisch gesehen ein Trugschluss und sollte vermieden werden.

Weiterf├╝hrender Artikel: Die M├Ąr der Sportwetten Bank

Bankroll (Management)

Sowohl Bankroll als auch Bankroll Management sind Begriffe, die vor allem in der Poker-Szene verwendet werden, jedoch auch in anderen Bereichen genutzt werden. Mit Bankroll wird das zum Wetten verwendete Geld bezeichnet. Das Bankroll Management beschreibt den Umgang mit den Finanzressourcen anhand finanzmathematischer Modelle.

Weiterf├╝hrender Artikel: Money Management – So wettest du ohne Risiko

Bet (Betting)

Bet ist der englische Begriff f├╝r Wette oder Einsatz. Mit „betting“ wird das Wetten bezeichnet.

Buchmacher (Bookie)

Bookie ist die Kurzform des englischen Begriffs Bookmaker, was wiederum der Buchmacher ist. Damit bezeichnet man die Anbieter von Sportwetten. Der Buchmacher gibt die Wettquoten vor und stellt sicher, dass eine Auszahlung m├Âglich ist.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wie funktionieren Sportwetten?

Bonus

Es gibt zahlreiche Buchmacher und dementsprechend sind alle Anbieter bem├╝ht, Wett-Freunde f├╝r ihr Angebot zu ├╝berzeugen. Zu den beliebtesten Aktionen geh├Ârt der Bonus, den es in den unterschiedlichsten Formen gibt.

Darunter:

  • Bestandskundenbonus
  • Neukundenbonus
  • Willkommensbonus
  • VIP Bonus
beide teams treffen wetten

Auf BTS wetten

Beide Teams treffen – Both 2 Score

Diese Wetten gibt es unter einer Vielzahl von Begriffen und Abk├╝rzungen. Gemeint ist jedoch immer das Gleiche.

  • B2S
  • Beide Teams Treffen
  • Both 2 Score
  • Both Teams 2 Score
  • Both Teams To Score
  • Both To Score
  • BT2S
  • BTS
  • BTT
  • BTTS

Hier geht es um eine 2-Wege Wette, bei der du darauf tippst, ob beide Parteien ein Tor erzielen, oder nicht. Die BTS Wette ist beim Fu├čball sehr beliebt.

Wenn du dir beispielsweise nicht sicher bist, welches Team als Sieger vom Platz geht, du jedoch glaubst, es gibt Tore auf beiden Seiten, dann solltest du auf „Beide Teams Treffen – Ja“ wetten.

Wie viele Tore jedes Team schie├čt oder ob es ein Unentschieden gibt, ist hierbei nicht relevant. Solltest du glauben, dass bei mindestens einem Team der Kasten sauber bleibt, kannst du auf „BTS No“ setzen.

Falls du dauerhaft mit Both 2 Score Wetten einen Gewinn erwirtschaften willst, dann musst du dich eingehender mit Mathematik besch├Ąftigen.

Wett-Profis erstellen mit Hilfe der Poisson-Verteilung eigene Modelle. So k├Ânnen sie Value Bets bei den Anbietern finden.

Doch auch ohne Mathematik kannst du Erfolge verbuchen. Wenn wichtige Spieler ausfallen, kann es sein, dass der Wettmarkt und die Buchmacher nicht sofort reagieren. Wenn du hier schnell bist, kannst du lukrative Wetten finden.

Weiterf├╝hrender Artikel: Value Bets berechnen

Wettlexikon – C

Canadian

Der „Kanadier“ ist eine Systemwette und auch unter dem Namen Super Yankee bekannt. Hier werden 5 Tipps zu 26 unterschiedlichen Kombi-Wetten kombiniert.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwetten Rechner

Cashback

Von diversen Buchmachern als Bonus eingesetzte Funktion. Hier wird ein Teil der Verluste erstattet. Betrachtet wird in der Regel ein festgelegter Zeitraum ÔÇô meist eine Woche oder der letzte Monat. Die H├Âhe des erstatteten Prozentsatzes variiert. Unter anderem werden mit der Aktion Bedingungen verkn├╝pft ÔÇô etwa in Bezug auf die H├Âhe einzuhaltender Mindestquoten.

Weiterf├╝hrender Artikel: Cashback Bonus

Cash Out

Eine Sonderfunktion, welche Online Buchmacher unter verschiedenen Bezeichnungen anbieten ÔÇô wie Ticketr├╝ckkauf oder Early Payout. Kernaspekt des ganzen ist eine Auszahlung der Wette, bevor deren Laufzeit vollst├Ąndig abgelaufen ist.

Geeignet ist der fr├╝hzeitige ÔÇ×AbbruchÔÇť, wenn sich die eigene Prognose als fehlerhaft andeutet ÔÇô um einfach einen Teil des Einsatzes zur├╝ckzuholen. Parallel kann diese Funktion einen Gewinn absichern, wenn zu bef├╝rchten ist, diesen nicht bis ins Ziel zu bringen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wettanbieter mit Cashout

Closing Line (Value)

Mit Closing Line werden Quoten bezeichnet, die sich nicht mehr ver├Ąndern. Also mit denen der Wettmarkt geschlossen wird (engl. to close). Dies geschieht kurz vor dem Start des Events.

Die Closing Line gilt als Orientierungspunkt, wie gut deine Wette war. Eine profitable Wette sollte eine Quote gehabt haben, die ├╝ber der Closing Line liegt. Closing Line Value gibt an, wie gut du die Wette geschlagen hast.

Weiterf├╝hrender Artikel: Closing Line Value berechnen

Wettlexikon – D

Deposit

Deposit ist der englische Begriff f├╝r Einzahlung. Durch die vielen internationalen Anbieter hat dieser sich jedoch auch in unseren Breitengraden etabliert.

Weiterf├╝hrender Artikel: Deposit Bonus

Dezimal Quoten

Die Wettquoten werden im deutschsprachigen Raum in dezimaler Schreibweise angegeben. Die Dezimalquoten mit dem Wettbetrag multipliziert, ergibt die Auszahlung im Erfolgsfall.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wie werden Wettquoten berechnet?

Doppelte Chance (DC)

Doppelte Chance (Double Chance) ist eine Wette, bei der auf zwei von drei m├Âglichen Ausg├Ąngen gewettet wird. Also Heimsieg oder Unentschieden (1X), Unentschieden oder Ausw├Ąrtssieg (X2) sowie Heim- oder Ausw├Ąrtssieg (12).

Weiterf├╝hrender Artikel: Was ist eine Doppelte Chance?

Doppelwette

Manche Wett-Freunde reden hier von einer Kombiwette mit zwei Tipps. Andere verwenden diesen Begriff im Zusammenhang mit Sure Bets. Hier wird mit der doppelten Wette der urspr├╝ngliche Tipp abgesichert.

Weiterf├╝hrender Artikel: Was ist eine Doppelwette?

Double

Beim Double werden zwei Einzelwetten auf einem Tippschein zusammengefasst. Nur, wenn beide Tipps richtig sind, gewinnt die Kombi. Der Vorteil ist jedoch, dass die Quoten miteinander multipliziert werden und so die Gesamtquote einen h├Âheren Gewinn verspricht.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wie funktionieren Kombi Wetten?

Draw No Bet (DNB)

Sonderform einer Drei-Weg-Wette. Gesetzt werden kann nur 1 oder 2 (Heim- oder Ausw├Ąrtssieg). Sollte es zu einem Unentschieden kommen, wird der Einsatz wieder erstattet.

Weiterf├╝hrender Artikel: Alles ├╝ber Draw No Bet Wetten

Dutch Book

Dieser Begriff stammt aus der Zeit, als Buchmacher ihre Quoten noch in Notizb├╝chern festhielten. In einem Dutch Book sind die Wettquoten so festgelegt, dass es einen sicheren Gewinn f├╝r den Buchmacher gibt.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wie wird die Auszahlungsquote berechnet?

Dutching

Das Dutching ist eine spezielle Art der Arbitrage. Hier werden auf eine Partie mehrere Wetten auf unterschiedliche Ausg├Ąnge platziert. Dabei werden die Eins├Ątze so gew├Ąhlt, dass die Gewinne immer gleich hoch sind.

Eine Dutching-Wette ist ├Ąhnlich der Sure Bet, allerdings wird nicht zwangsl├Ąufig auf alles Ausg├Ąnge gesetzt. Beispielsweise bei einer 3-Wege Wette nur auf Heimsieg und Unentschieden.

Weiterf├╝hrender Artikel: Dutching Rechner

Wettlexikon – E

E-Wallet

Eine Electronic Wallet (elektronische Geldb├Ârse), E-Wallet oder auch Digital Wallet (digitale Geldb├Ârse) ist ein Konto, welches erlaubt, Geld schnell und einfach zwischen Buchmachern hin- und herzuschieben. Zu den bekanntesten Anbietern z├Ąhlen PayPal und Skrill.

Weiterf├╝hrender Artikel: E-Wallet Sportwetten

Each Way Wette (Sieg- & Platzwette)

Diese Wettart stammt urspr├╝nglich aus dem Bereich Pferdewetten, hat sich jedoch auch in Sportarten wie Tennis, Golf oder Ski Alpin etabliert.

Hier werden zwei Wetten gleichzeitig abgegeben. Einmal auf Sieg und einmal auf die Platzierung auf den vorderen Positionen. Daher auch der deutsche Name Sieg- und Platzwette.

Wenn ein Wett-Freund beispielsweise im Golf eine „E/W Wette Erste 4“ in H├Âhe von 20 ÔéČ setzt, so werden vom Buchmacher 10 ÔéČ auf den Sieg und 10 ÔéČ auf die Platzierung (Erste 4 Pl├Ątze) gesetzt.

Gewinnt nun der Golfspieler das Turnier, gelten beide Wetten als gewonnen. Landet der Profi auf den Pl├Ątzen 2 bis 4, ist immerhin die Platzwette gewonnen.

Edge

Das englische Wort Edge beschreibt eine Kante. Im Bereich der Sportwetten ist damit gemeint, dass der Wett-Freund einen Vorteil gegen├╝ber dem Buchmacher hat und seine Tipps langfristig einen Profi erzielen.

Verwandte Begriffe sind „Sharp“ (ein Spieler, der gute Wetten platziert) oder „turning sharp“ (ein Spieler, der lernt gute Wetten zu platzieren). In diesem Zusammenhang m├╝ssen Value Bets erw├Ąhnt werden, denn nur diese Wetten versprechen einen solchen Vorteil.

Weiterf├╝hrender Artikel: Mit Value wetten

Einheit (Unit)

Wer mit Sportwetten langfristig Gewinne einspielen m├Âchte, muss mit seinem Geld vorsichtig umgehen. Aus diesem Grund wird das zum Wetten verwendete Geld in Einheiten (engl.: Units) eingeteilt. ├ťblicherweise in 1.000 Einheiten.

Wer konservatives Bankroll Management betreibt, setzt dabei nie mehr, als 10 Einheiten bzw. 1 % des gesamten Geldes auf eine Wette. Wer Sportwetten nur als Hobby betreibt, muss nat├╝rlich nicht ganz so vorsichtig sein.

Weiterf├╝hrender Artikel: Money Management bei Sportwetten

Einzahlungsbonus

Eine popul├Ąre Bonusvariante, bei der Kunden einen gewissen Betrag einzahlen m├╝ssen, um einen Bonus zu erhalten.

Weiterf├╝hrender Artikel: Einzahlungs Bonus Angebote

Einzelwette

Die h├Ąufigste Sportwette. Hier gibt es einen einzelnen Tipp auf ein Spiel oder ein Event. Die Einzelwette ist das Gegenteil der Kombi-Wette.

Englische Wettquote

Britische Buchmacher geben Wettquoten als Bruch an. Im Gegensatz zur dezimalen Schreibweise – bei der du die Auszahlung berechnest – kannst du durch Multiplikation mit dem Einsatz den Reingewinn errechnen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Britische Wettquote berechnen

Ereigniswette

Ereigniswette ist ein Dachbegriff f├╝r eine Vielzahl von Sportwetten. Dazu geh├Âren beispielsweise Wetten auf die Anzahl der Eckb├Ąlle, Freist├Â├če oder Karten in einem Fu├čballspiel. Ereigniswetten k├Ânnen vor einem Spiel (Pre-Play) oder w├Ąhrend eines Events (Livewette) abgegeben werden.

Ergebniswette

Mit diesem Begriff im Sportwetten Lexikon wird eine Wette auf das exakte Ergebnis eines Spiels oder einer Halbzeit beschrieben. Auf den ersten Blick wirken diese Wetten sehr attraktiv ÔÇô durch eine hohe Quote. Allerdings ergibt sich auch ein erhebliches Risiko, da der korrekte Ausgang des Spiels Pre-Match extrem unsicher ist.

Wettlexikon – F

Fantasy Wette

Eine Fantasy Wette, auch Fantasie-Wette genannt, ist eine Spezialwette. Sie wird oft beim Fu├čball angeboten und stellt zwei reale unterschiedliche Teams gegen├╝ber. Die Begegnung zwischen ihnen findet nicht wirklich statt. Beide Teams haben aber an dem Tag ein Spiel. Gewinner des Fantasie-Spiels ist dann die Mannschaft, die mehr Tore in ihrer Partie geschossen hat.

Faire Quote

Als faire Quote wird eine fiktive Wettquote bezeichnet, die genau den Gegenwert bietet, die anhand der Ausgangswahrscheinlichkeit berechnet wird. Beispielsweise eine Quote von 2,00 f├╝r einen M├╝nzwurf.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wie werden Wettquoten berechnet?

Freebet (Gratiswette)

Eine Freebet ist eine Gratiswette. Sie wird von Buchmachern im Rahmen einer Aktion an Kunden vergeben und besitzt einen bestimmten Wert. Du kannst eine Gratiswette bei der Registrierung oder als Bestandskunde bekommen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Gratiswetten Angebote

Wettlexikon – G

Gesellschaftswette

Gesellschaftswette: Dabei handelt es sich um eine Wette, bei der du nicht auf ein Sportereignis, sondern auf ein Event aus der Gesellschaft, wie die n├Ąchste Pr├Ąsidentschaftswahl in den USA tippst. Diese Wette ist bei deutschen Buchmachern nicht erlaubt.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette

Goliath

Eine Goliath-Wette ist eine Variante der Systemwette. Sie besteht aus 8 Auswahlen mit insgesamt 247 Kombinationen. Das sind: 28 x 2er Kombinationen, 56 x 3er Kombinationen, 70 x 4er Kombinationen, 56 x 5er Kombinationen, 28 x 6er Kombinationen, 8 x 7er Kombinationen und eine 8er Kombination.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette

Greyhounds

Mit Greyhounds sind Wetten auf Hunderennen gemeint. Der Name dieser Wetten kommt daher, dass bei Hunderennen in der Regel Windhunde antreten, sogenannte Greyhounds.

Wettlexikon – H

Halbzeit Wette

Bei einer Halbzeitwette tippst du lediglich auf das Ergebnis einer einzelnen Halbzeit. Das kann die erste oder zweite Halbzeit sein. Du kannst auch auf Halbzeit/Entstand tippen und f├╝r beide Halbzeiten ein Ergebnis festlegen.

Handicap Wette

Handicap Wetten sind Wetten, bei denen du dem Au├čenseiter einen fiktiven Vorsprung oder dem Favoriten einen fiktiven R├╝ckstand gibst. Die Handicap Wette wird als 3-Wege-Wette angeboten. Beispiel: Team A bekommt ein Tor Vorsprung, das von Team B aufgeholt werden muss. Gewinnt Team B mit einem Tor, wird die Handicap-Wette als Unentschieden gewertet. Gewinnt Team B mit zwei Toren, ist die Wette gewonnen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Handicap Wetten

Head-to-Head

Bei der Head-to-Head Wette stellst du zwei Teams/Spieler im direkten Vergleich gegen├╝ber. Beispiel Formel 1: Du glaubst, dass Fahrer 1 besser als Fahrer 2 abschneidet. Auf welchem Platz die beiden Fahrer landen, spielt hier keine Rolle. Solange Fahrer 1 die Nase vorn hat, hast du gewonnen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Head to Head Wette

Hedge Bet

Beim Hedging handelt es sich um eine Sportwetten Strategie, um dich vor Verlusten zu sch├╝tzen, indem du mehrere Tipps auf ein und dasselbe Event platzierst.

Heinz

Die Heinz Wette ist eine Variante der Systemwette. Sie besteht aus sechs Auswahlen und insgesamt 57 Kombinationen. Das sind: 15 x 2er Kombinationen, 20 x 3er Kombinationen, 15 x 4er Kombinationen, 6 x 5er Kombinationen und eine 6er Kombination.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette

Wettlexikon – I, J, K

Kelly System

Das Kelly System, bzw. die Kelly Formel ist eine Profi-Wettstrategie f├╝r maximale Gewinne. Hierbei wird der optimale Einsatz anhand der Wahrscheinlichkeit ermittelt.

Die Formel lautet: Wetteinsatz = Wettbudget x (errechneter Wahrscheinlichkeit x Buchmacherquote – 1) / (Quote – 1).

Weiterf├╝hrender Artikel: Kelly Wettsystem

Kombi Wette

Bei der Kombiwette f├╝gst du mehrere Einzelwetten (mind. 2) zusammen und kombinierst diese miteinander. Dabei erh├Âht sich die Gesamtquote und du kannst mehr Gewinn machen. Allerdings muss jeder Tipp richtig sein.

Weiterf├╝hrender Artikel: Kombi Wetten

Wettlexikon – L

Langzeit Wette

Eine Langzeitwette (Outright) ist ein Tipp, den du weit im Voraus eines Events platzieren kannst. Dadurch profitierst du von h├Âheren Quoten, weil hier noch keine einschl├Ągigen Prognosen m├Âglich sind.

Weiterf├╝hrender Artikel: Langzeitwetten

Lay Wetten

Bei Lay-Wetten handelt es sich um eine Gegenwette. Sie existieren bei einer Wettb├Ârse. Hierbei tippst du gegen den Eintritt eines Ereignisses.

Weiterf├╝hrender Artikel: Lay Wetten

Line

Mit Line wird im amerikanischen Sprachraum meist die aktuelle Wettquote bezeichnet.

Weiterf├╝hrender Artikel: Quoten berechnen

Line Betting

Line Betting ist ein Begriff, der in den USA f├╝r Handicap-Wetten benutzt wird.

Weiterf├╝hrender Artikel: Handicap Wetten

Line Wette

Die Livewette platzierst du w├Ąhrend eines laufenden Events. Sie unterscheidet sich damit von der Pre-Match-Wette, die du vor dem Anpfiff platzierst.

Weiterf├╝hrender Artikel: Live Wetten

Lizenz

Jeder seri├Âse Buchmacher hat eine Wettlizenz f├╝r den Vertrieb von Sportwetten erhalten. Die Lizenz best├Ątigt, dass der Buchmacher fair und betrugsfrei ist und staatlich kontrolliert und ├╝berwacht wird.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wettanbieter mit deutscher Lizenz

Lucky 15, 31, 63

Mit Lucky 15, Lucky 31 und Lucky 63 sind Systemwetten. Sie bestehen aus vier bis sechs Auswahlen und enthalten sowohl Einzelwetten als auch Kombiwetten.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette

Wettlexikon – M, N

Martingale Strategie

Das Martingale-System ist eine Sportwetten Strategie. Sie wird verwendet, um Verluste auszugleichen. Hierbei wird bei jedem Verlust einer Wette der Einsatz verdoppelt. Urspr├╝nglich stammt die Martingale Strategie aus dem Roulette. Es ist bewiesen, dass die Martingale-Taktik nicht funktioniert.

Weiterf├╝hrender Artikel: Martingale System

Money Line (Wette)

Als Money Line werden in den USA die Quoten auf den Sieg eines Teams bezeichnet. Da in den meisten Sportwarten kein Unentschieden M├Âglich ist, sind Wetten auf die Money Line meist eine Zweiweg-Wette.

Weiterf├╝hrender Artikel: 2-Wege Wette

MuchBetter

MuchBetter ist eine beliebte und seri├Âse Zahlungs-App, die von Buchmachern f├╝r Ein- und Auszahlungen angeboten wird. Diese Zahlungsmethode ist in der Regel kostenlos.

Weiterf├╝hrender Artikel: E-Wallet Sportwetten

Neteller

Neteller ist ein sicheres E-Wallet, das sich f├╝r Zahlungen bei Buchmachern nutzen l├Ąsst. Es geh├Ârt zum Standard-Portfolio eines Buchmachers

Weiterf├╝hrender Artikel: E-Wallet Sportwetten

Wettlexikon – O

Opening Line

Als Opening Line werden die Wettquoten bezeichnet, die den Markt er├Âffnen (engl. to open). Manche Wett-Freunde versuchen damit die Wahrscheinlichkeiten f├╝r die unterschiedlichen Ausg├Ąnge zu berechnen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Value Bets berechnen

Over (Wette)

Eine Over-Wette, auch ├ťber-Wette genannt, bedeutet, dass du auf ein Spiel tippst, bei dem mehr als X Tore fallen. Over 2,5 Tore bedeutet, dass 3 oder mehr Tore fallen. Es gibt ├Ąhnliche Wetten auch zu Ecken oder Karten.

Weiterf├╝hrender Artikel: Over Under Wetten

Overbroke

Mit Overbroke ist der Vorteil f├╝r den Spieler gemeint, wenn dieser auf alle Ausg├Ąnge wettet. Diese Situation kommt bei einem einzelnen Buchmacher eigentlich nicht vor, da dieser eine Gewinnmarge f├╝r sich einrechnet.

Es kann jedoch vorkommen, dass durch die verschiedenen Quoten bei unterschiedlichen Buchmachern ein Overbroke m├Âglich ist. Im deutschen Sprachraum wird hier von Sure Bet gesprochen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Surebets

Overround

Damit ist die Gewinnmarge gemeint, die der Buchmacher einbeh├Ąlt. Diese spielt sich in den Quoten wider. Ein Quotendurchschnitt von 97 % bedeutet, dass der Bookie drei Prozent an Gewinnmarge f├╝r sich beansprucht.

Weiterf├╝hrender Artikel: Gewinnmarge berechnen

Wettlexikon – P

Parlay

Eine Parlay Wette ist nichts anderes als eine Kombiwette. Der Begriff wird bei englischsprachigen Buchmachern h├Ąufig verwendet.

Weiterf├╝hrender Artikel: Kombiwetten

Patent

Eine Patent-Wette ist eine Variante der Systemwette. Sie besteht aus drei Auswahlen. Der Vorteil einer Patent-Wette ist, dass nur ein Tipp richtig sein muss, um einen Gewinn zu erzielen. Insgesamt werden sieben Wettscheine mit jeweils 3 Einzelwetten, 3 x 2er Kombinationen und einer x 3er Kombination gespielt.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette

Pick

Pick ist der englische Begriff f├╝r Wett-Tipp.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wett Tipps Heute

Pre Play Wette

Die Pre-Play-Wette, auch Pre-Match-Wette genannt, ist eine Sportwette, die du vor dem Anpfiff abgegeben haben musst.

Progressive Wettstrategie

Die Progressive-Strategie ist eine Wettstrategie f├╝r Fortgeschrittene, bei der die Eins├Ątze oder Verluste schrittweise erh├Âht werden. Hier gibt es verschiedene Varianten. Ziel ist dabei immer, einen maximalen Gewinn zu erreichen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Money Management & Bankroll Strategie

Punter

Punter ist der englische Begriff f├╝r Sportwetter. Damit werden aber auch Gl├╝cksspieler und Zocker bezeichnet, meist abwertend.

Push

Manche 3-Wege Wetten werden als 2-Wege Wette abgerechnet und bei einem Unentschieden gibt es den Einsatz zur├╝ck. Es gewinnt also weder Buchmacher, noch Spieler. Der Push ist ein wichtiger Bestandteil bei Asian Handicaps

Weiterf├╝hrender Artikel: Draw No Bet Wetten

Wettlexikon – Q, R

Quote

Die Wettquote gibt an, wie viel ein Spieler gewinnen kann. Gleichzeitig spiegelt sie auch wieder, wie wahrscheinlich der Tipp gewinnt. Hohe Quoten versprechen gro├če Gewinne, werden aber dementsprechend selten gewinnen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Wettquoten erkl├Ąrt

Resultatwette

Die Resultatwette bezieht sich auf das exakte Ergebnis eines Spiels. Sie ist mit der Ergebniswette, bzw. Tipp auf exaktes Ergebnis gleichzusetzen.

Return of Investment (ROI)

ROI bezeichnet die Kapitalrendite. Sprich, wie viel von dem, was du investiert, flie├čt zu dir als Gewinn wieder zur├╝ck. Mit dem Return of Investment beh├Ąltst du einen guten ├ťberblick ├╝ber das, was als Sportwetten-Strategie funktioniert und was nicht.

Weiterf├╝hrender Artikel: Money Management bei Sportwetten

Rollover

Als Rollover werden die Umsatzanforderungen beim Bonus Freispielen bezeichnet. Wenn zum Beispiel ein sechsfacher Rollover gefordert ist, musst du den Wettbonus 6x in Sportwetten umsetzen.

Wettlexikon – S

Spezialwette

Spezialwetten sind Wetten, die nicht im normalen Wettprogramm vorkommen und Tipps auf besondere Ereignisse w├Ąhrend eines Spiels anbieten, wie zum Beispiel gegebene Elfmeter oder wie das n├Ąchste Tor gemacht wird (Kopfball oder Eckball etc). Auch welche Entscheidung der Trainer trifft oder welche Nationalit├Ąt bei einem Turnier gewinnt, sind Spezialwetten.

Spread (Wette)

Spread Wetten kommen bei amerikanischen Sportarten vor. Sie werden in den USA vor allem bei Basketball und Football getippt. Im Prinzip funktionieren sie ├Ąhnlich wie Handicap. Du gibt einer Mannschaft einen fiktiven Vorsprung, den diese Mannschaft verteidigen oder das andere Team aufholen muss.

Weiterf├╝hrender Artikel: Handicap Wetten

Stake

Als Stake werden die Eins├Ątze bei Sportwetten bezeichnet.

Surebets

Surebets sind sichere Wetten, die unabh├Ąngig vom Ausgang eines Spiels einen Gewinn abwerfen. Tipper profitieren hier von den Quotenschwankungen, sodass der Quotenschl├╝ssel einen Wert von mehr als 100% erreicht. Surebets werden durch kluges Platzieren auf verschiedene Ausg├Ąnge eines Spiels bei verschiedenen Bookies mit unterschiedlichen Eins├Ątzen erzielt.

Weiterf├╝hrender Artikel: Surebets Finder

Super Heinz

Super Heinz ist eine Variante der Systemwette und eine Erweiterung der Heinz-Systemwette. Hier gibt es 7 Auswahlen zu 120 Kombinationen. Das sind: 21 x 2er Kombinationen, 35 x 3er Kombinationen, 35 x 4er Kombinationen, 21 x 5er Kombinationen, 7 x 6er Kombinationen und eine 7er Kombination.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette

Systemwette

In einer Systemwette kombinierst du verschiedene Einzeltipps miteinander. Zudem erstellst du verschiedene Kombinationen mit den Tipps. Hierf├╝r gibt es ganz unterschiedliche Systeme. Es m├╝ssen auch nicht alle Tipps richtig sein. Bei einigen Systemwetten reicht es, wenn nur eine oder zwei Auswahlen stimmen.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwetten

Wettlexikon – T

Torwette

Bei der Torwette tippst du auf das n├Ąchste Tor oder die Anzahl der Tore in einem Spiel. M├Âglich sind Torsch├╝tzen Wetten, beispielsweise „Erster Torsch├╝tze“ oder „Letzter Torsch├╝tze“, oder wie viele Buden ein bestimmter Spieler macht.

Totals

Totals ist der amerikanische Begriff f├╝r Over/Under Wetten. Hier wettest du meistens auf die Gesamtzahl der Punkte, die im Spiel erzielt werden.

Weiterf├╝hrender Artikel: Over/Under & Asian Totals

Trixie

Die Trixie Wette ist eine Variante der Systemwette. Sie besteht aus drei Auswahlen mit vier 4 Kombinationen. Das sind: 3 x 2er Kombinationen und eine 3er Kombiwette. Es m├╝ssen mindestens zwei Spiele richtig sein.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette

Wettlexikon – U, V

Underround

Bei Underround ist im Prinzip das Gleiche gemeint, was auch die Surebet ausdr├╝ckt. Du stichst den Buchmacher praktisch aus und machst einen garantierten Gewinn.

Weiterf├╝hrender Artikel: Surebets

Under (Wette)

Mit der Under-Wette, besser bekannt als Unter/├ťber Wette, ist eine Sportwette gemeint, bei der du darauf tippst, wie viele Tore h├Âchstens im Spiel fallen. Beim Fu├čball w├Ąren das zum Beispiel: Unter 2,5 Tore (sprich, maximal d├╝rfen 2 Tore fallen).

Weiterf├╝hrender Artikel: Over Under Wetten

Unentschieden Geld zur├╝ck

Dabei handelt es sich um eine Wettm├Âglichkeit, wo du bei Unentschieden dein Geld zur├╝ckbekommst. Das ist unter anderem bei der Draw No Bet der Fall. Bei einem Unentschieden wird dein Wettschein dann nicht gewertet.

Weiterf├╝hrender Artikel: Draw No Bet Wetten

Value Bet

Value Bets sind diejenigen Wetten, auf was sich die Profis spezialisieren und die einzige M├Âglichkeit, dauerhaft Gewinn einzuspielen. Der Name kommt durch den positiven Erwartungswert (Expected Value).

Dies bedeutet, dass im Schnitt mehr gewonnen, als verloren wird. Eine Value Bet ist keine Gewinngarantie, noch ist es relevant, wie hoch die Quote ist.

Weiterf├╝hrender Artikel: Value Bets

Wettlexikon – W

Wager

Das ist das amerikanische Wort f├╝r ÔÇ×Wette / SportwetteÔÇť. Damit kann aber auch der Umsatz gemeint sein, den du mit der Wette erzielt hast.

Wettmarkt

Mit dem Wettmarkt sind die verf├╝gbaren Wettoptionen f├╝r ein Sportevent gemeint. Bei Fu├čballwetten ist die Anzahl der Wettm├Ąrkte sehr hoch. Man spricht dann auch von einer gro├čen Wett-Tiefe.

Wettsteuer

Die Wettsteuer ist in Deutschland Pflicht. Sie betr├Ągt 5,3 % und wird vom Gewinn oder dem Einsatz abgezogen. Spieler mit Wohnsitz in Deutschland sind verpflichtet, diese zu zahlen, wenn das der Buchmacher nicht f├╝r sie tun sollte. (Es gibt ein paar steuerfreie Wettanbieter).

Weiterf├╝hrender Artikel: Anbieter ohne Wettsteuer

Wettlexikon – X, Y, Z

Yankee

Eine Yankee Wette ist eine Variante der Systemwette. Sie besteht aus vier Auswahlen mit 11 Kombinationen. Das sind: 6 x 2er Kombinationen, 4 x 3er Kombinationen und 1 x 4er Kombination. F├╝r einen Gewinn m├╝ssen zwei Tipps richtig sein.

Weiterf├╝hrender Artikel: Systemwette