Rennwagen

Wetten ohne Steuer: Bei welchem Anbieter sind Sportwetten steuerfrei?

[box color="white"]fragezeichen_kleinZwar müssen alle Wettanbieter für ihre deutschen Kunden seit Mitte 2012 eine Wettsteuer in Höhe von 5% an das zuständige Finanzamt abführen, jedoch gehen die Sportwettenanbieter unterschiedlich mit der Berechnung der Steuer um.

Die Mehrzahl der Buchmacher hat sich von Beginn an entschieden, den Spieler mit der Wettsteuer von 5% zu belasten. In diesem Fall wird die Steuer dem Kunden entweder sofort vom Einsatz abgezogen oder bei einem eventuellen Gewinn belastet.

Bei solchen Anbietern muss der Kunde also auf jeden Fall eine Steuer zahlen, die entweder den Einsatz oder den Gewinn im 5% reduziert. Es gibt aber auch wenige Buchmacher, die sich dazu entschlossen haben, den Kunden nicht mit der Steuer zu belasten, sodass für den Spieler Wetten ohne Steuer platziert werden können.Einige dieser Buchmacher, die überdies mit einem ansprechenden Angebot aufwarten können, sollen nachfolgend vorgestellt werden. Wer auf der Suche nach Sportwettenanbietern ist, bei denen Wetten ohne Steuern abgeschlossen werden können, sollte allerdings auf der Hut sein. Manche Buchmacher werben zwar damit keine Wettsteuer zu verlangen, führen diese aber auch nicht ordnungsgemäß an den Fiskus ab. In diesem Fall steht der Spieler selbst in der Verantwortung. Dementsprechend sollten Wetten nur bei solchen Anbietern abgeschlossen werden, die klare Aussagen bezüglich der Wettsteuer abgeben.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick
  • Wettsteuer beträgt 5 % vom Einsatz
  • viele Wettanbieter verlangen die Steuer vom Kunden
  • einige Buchmacher tragen die Steuer selbst
  • Spieler sollten sich genau über die Steuerpolitik der Anbieter informieren

PinnacleSports:

PinnacleSportsEiner der Anbieter, die Sportwetten ohne Steuerbelastung für den Kunden anbieten, ist der noch recht unbekannte Buchmacher Pinnacle Sports. Der Anbieter möchte sicherlich dadurch am Markt Fuß fassen, dass er die Steuer selbst trägt, was durchaus einige Spieler „anlocken“ dürfte.

Bei so manchem Wettanbieter hatte man in der Vergangenheit öfters das Gefühl, dass die Quoten durch die Übernahme der Wettsteuer etwas schlechter waren. Dies ist bei Pinnacle Sports sicherlich nicht der Fall, denn der Buchmacher bietet regelmäßig hohe Wettquoten über dem Marktdurchschnitt an! Auf einen PinnacleSports Wettbonus verzichtet der Anbieter übrigens ganz bewusst.

Weitere Informationen:

Weiter zu PinnacleSports

Tipico:

tipico-logoTipico besteht schon seit 2000 und betreibt in Deutschland noch über 150 Wettfilialen. Als einer der größten in Deutschland agierenden Buchmacher, hat Tipico sich in den letzten Jahren vor allem im Bereich der Fußballwetten einen großen Namen gemacht. Kaum eine Wette in diesem Bereich gibt es, bei der Tipico nicht ein passendes Angebot offerieren würde. Darüber hinaus verdingt sich Tipico aber auch als Sponsor für prominente Fußballvereine sowie sportliche Großevents. Tipico ist außerdem einer der wenigen Buchmacher, die vom deutschen TÜV zertifiziert worden sind. dementsprechend können Spieler bei diesem Anbieter sichergehen, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Auch der Neukundenbonus ist bei Tipico natürlich von der Wettsteuer ausgeschlossen.

Weitere Informationen:

Weiter zu Tipico

Mobilbet:

mobilbet-logoMobilbet ist einer der jüngsten Buchmacher in der Branche und verfügt über skandinavische Wurzeln. Hinter Mobilbet steht ein erfahrenes Team aus Unternehmern, Wettexperten sowie leidenschaftlichen Sportfreunden, was sich bei Mobilbet praktisch an jeder Ecke erkennen lässt. Die klassischen Sportarten sind bei Mobilbet allesamt vertreten und werden durch ein paar exotische Kandidaten ergänzt. Livewetten, Bonusaktionen und vor allem auch sicherheitstechnische Aspekte werden von Mobilbet gut bearbeitet, Spieler können sich einer seriösen sowie auch abwechslungsreichen Spielumgebung sicher sein. Besonders interessant wird bei Mobilbet außerdem das Neukundenangebot. Anstelle von nur einem einzigen Bonus warten bei Mobilbet gleich drei verschiedene Aktionen auf die Spieler, wobei sogar ein Bonus ohne Einzahlung angeboten wird.

Weitere Informationen:

Weiter zu Mobilbet

Betsafe:

betsafe-logoBei Betsafe handelt es sich ebenfalls um einen Sportwettenanbieter mit Wurzeln in Skandinavien und auch Betsafe befreit seine Kunden voll und ganz von der lästigen Wettsteuer. Wer auf der Suche nach Wetten ohne Steuer ist, dürfte dementsprechend bei diesem Anbieter an der richtigen Adresse sein. Zwar gehört Betsafe noch nicht zu den ganz großen Nummern in der Branche, hat sich aber gerade im Randbereich des Marktes schon als feste Größe etabliert. Der Fokus liegt bei Betsafe deutlich auf den großen Sportarten, doch für einen kleinen Buchmacher hat Betsafe auch überraschend viele Exoten mit an Bord. Auch im Livebereich kann Betsafe als Sportwettenanbieter einige Punkte kassieren, was vor allem die Adrenalinjunkies unter den Spielern freuen dürfte. Hinsichtlich Sicherheit und Fairness brauchen sich die Sportfreunde ebenfalls keine Sorgen zu machen, da Betsafe zu einem weltbekannten Unternehmen gehört, das sogar an der Börse gelistet ist.

Weitere Informationen:

Weiter zu Betsafe

Youwin:

youwin-logoMit Youwin hat sich auch ein weiteres noch recht junges Unternehmen dazu entschlossen, seine Kunden nicht mit der Wettsteuer zu belasten. Bei Youwin muss der Kunde bisher auch nicht befürchten, dass die Quoten an der Nichtberechnung der Wettsteuer leiden, denn die Wettquoten sind nach wie vor sehr gut.

Neben diesen zwei nicht ganz so bekannten Anbietern gibt es mit betway und Tipico aber auch zwei sehr bekannte und etablierte Sportwettenanbieter, die sich ebenfalls entschlossen haben, die Wettsteuer von 5% selbst zu tragen.

Weitere Informationen:

Weiter zu Youwin

Fazit: Möglich ist alles

Wer Wetten ohne Steuer abschließen und dementsprechend seinen Bruttogewinn automatisch in seinen Nettogewinn umwandeln möchte, der hat eine gewisse Auswahl an Wettanbietern, bei denen dies möglich ist. Allerdings gibt es neben den obig aufgeführten seriösen Buchmachern, die keine Wettsteuer verlangen, auch einige weniger seriöse Angebote. Bei diesen Anbietern scheint es ebenfalls keine Wettsteuer zu geben, tatsächlich schieben die betreffenden Buchmacher ihren Kunden hierfür aber die alleinige Verantwortung in die Schuhe. Dementsprechend sollten Kunden immer auf den großen Wettanbieter Vergleich vertrauen und nur dort ihr Geld einsetzen, wo es auch garantiert sicher ist.

[/box]

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: