Die Chance Verluste zu vermeiden: Wettanbieter mit Cash out

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 20.09.2021

Langsam wird es auffällig, dass es immer mehr Wettanbieter mit Cash out gibt. Einfach gesagt, kannst du Wetten vorzeitig beenden. Viele Wettanbieter geben den Wettern seit einiger Zeit diese Möglichkeit für die Sportwetten. Es wird sogar fleißig mit diesem Begriff geworben. In dieser Werbung heißt es, dass du auf jeden Fall gewinnst, wenn du bei dem betreffenden Buchmacher setzt. Betrachte den Cash-Out lieber als eine Chance, um Verluste zu vermeiden. Wenn du feststellst, dass deine Wette nicht korrekt war, kannst du dir zumindest etwas Geld auf dein Konto (zurück)holen. Du wirst im Erfolgsfall nicht die Quote erhalten, die du bei der Abgabe der Wette angeklickt hast. Es kommt darauf an, dass du den richtigen Moment beim Cash-Out erwischst. Das ist die große Kunst.

Top 5 Bookmaker mit Cash-Out

Anbieter
Highlights
Bewertung
Max. Bonus
 
9.8
/10
100 €
100% Neukunden-
bonus
Zu Betway
AGB gelten, 18+
2
8.8
/10
20 €
% Neukunden-
bonus
Zu Betano
AGB gelten, 18+
3
0
/10
100 €
100% Neukunden-
bonus
Zu William Hill
AGB gelten, 18+

Wettanbieter mit Cash out – Was bedeutet das?

Was sind Wettanbieter mit Cash out? Die Rede ist von Anbietern für Sportwetten, die nicht nur ein tolles Programm und hohe Quoten sowie vielleicht den einen oder anderen Bonus bieten. Nein, sie präsentieren allen Wettern zusätzlich die Chance, eine Wette zu verkaufen oder vorzeitig zu beenden. Das ist eine Frage der Definition.

Unterschiedlich ist die Vorgehensweise mit einem Cash Out. Selten stet dieser grundsätzlich zur Verfügung, meist entweder in einzelnen Bereichen (Stichwort Live Wetten), manchmal nur für spezielle Sportarten. Selten musst du in den Kontobereich gehen. Oftmals reicht es dir die aktuellen Wetten anzeigen zu lassen.

Siehst du dann das Stichwort Cash Out, kannst du diese Option nutzen. Es kommt aber auf den richtigen Zeitpunkt an. In diesem Artikel wollen wir dir Hinweise geben, wie du den Cash Out pfiffig nutzen kannst.

Cash Out Definition: Was bedeutet Cash Out?

Beim Cash Out handelt es sich um eine die vorzeitige Auszahlung, wobei der Wettanbieter den Betrag auswählt. Er trifft die Entscheidung, zu welchem Preis er dir den Wettschein abkauft. Cash Out Wetten sind eine Möglichkeit, Gewinne schon vor Ablauf der eigentlichen Wette mitzunehmen. Im Gegenzug verzichtest du auf alle weiteren Gewinnansprüche. Dein gewonnener Tipp kann weniger Profit generieren, als es bei der normalen Wettabrechnung der Fall ist. Das ist grob erklärt die Cash out Bedeutung. Mit dem Wettanbieter Tool Cash out Rechner lässt sich die Auszahlung für alle möglichen Kombinationen aus Einsatz und Quote berechnen.

Betway verfügt über Cash Out Unsere Betway Erfahrungen lesen

Sportwetten mit Cash out: Wichtige Vor- und Nachteile im Überblick

  • + Gewinn schon vor Ablauf der Wette auszahlen
  • + entstandene Gewinne rechtzeitig sichern
  • + maximale Verlustrisiko reduzieren
  • + Option bietet höhere Chance auf Wettgewinne
  • + Tennis, Handball, Eishockey und Fußball Wetten mit Cash out
  • + nicht kalkulierbare Wettereignisse aus der Wette ausschließen
  • – Sportwetten Cash Out nicht überall verfügbar
  • – Maximaler Wettanbieter Cash Out meist für kurze Zeit nutzbar
  • – Cash Out Gewinn fast immer unter möglichem Wettgewinn

Wettanbieter Cash out: Die Vorteile

Je mehr Optionen dir im Bereich der Sportwetten zur Verfügung stehen, desto positiver. Wir meinen ausdrücklich nicht das Programm und die verschiedenen Wetten, die du setzen kannst. Gemeint ist die Möglichkeit, wie du einen Verlust vermeiden könntest. Der Cash Out Wettanbieter ist also keine einfache Auszahlung, wie der Begriff vermuten lassen würde.

Vielmehr hast du eine Wette gesetzt und kannst dich spontan dazu entscheiden, sie zu verkaufen. Du gibst sie an den Buchmacher und erhältst dafür einen bestimmten Betrag. Der orientiert sich an deinem Einsatz und an dem Moment der Rückgabe.

Natürlich kannst du nicht zum Beispiel 100 € auf einen Außenseiter dem Fußballspiel setzen, bis zur 90. Minute warten, feststellen, dass du nicht gewonnen hast und dann den Cash Out aktivieren. Du würdest keine 100 € erstattet bekommen. Stellst du früh im Spiel fest, dass deine Wette nicht korrekt ist, holst du dir einen Teil deines Einsatzes zurück.

Wo finde ich Wettanbieter mit Cash out?

Ein Sportwetten Cash-out ist leicht zu entdecken, wenn es ihn gibt. Zum einen musst du nur eine Übersicht zu diesem Thema betrachten und bekommst alle Anbieter angezeigt. Zum anderen werben die Buchmacher seit einiger Zeit kräftig mit dem Cash Out. Manchmal wird er sogar als Promotion betrachtet und als besonderes Angebot. Das ist, wie bereits an anderer Stelle geschrieben, eine Sache der Definition. Normalerweise handelt es sich um eine interessante Möglichkeit, um einem Verlust zu vermeiden, aber nicht um mehr.

Fragt sich nur, wie du den Cash Out anwenden kannst und wo du die Möglichkeit findest. Manchmal wird dir bereits bei der Abgabe der Wette die Option angegeben. Oder du musst dir alle offenen Wetten anzeigen lassen, um zu sehen, ob der Cash Out genutzt werden darf. Die Zahlung ist einen Klick entfernt. In einigen Fällen ist Cash out nicht verfügbar.

Wie du einen Sportwettenanbieter mit Cash out entdeckst

Alle Wettanbieter mit Cash out können wir dir an dieser Stelle nicht auflisten. Fakt ist aber, dass ein Sportwetten mit Cash out Angebot mittlerweile zu den Standards gehört. Das erkennen wir daran, dass Fernsehwerbung zum Thema Sportwetten mittlerweile häufig die Möglichkeit auf einen Cash Out aufwändig inszeniert bekannt macht.

Das wird manchmal übertrieben, wie wir meinen. Fakt ist: Beste Wettanbieter mit Cash out bzw. die Marktführer gehen meist im Gleichschritt. Wenn der eine Erfolg mit einem Wetten Cash Out hat, wird der andere bald nachziehen. Dies stellen wir fest und empfehlen dir somit, dass du beim Anbieter deiner Wahl, so er denn einen großen Namen hat, dich einfach mal direkt informierst, zum Beispiel bei den Häufig gestellten Fragen.

Eventuell wird dir aber auch bei der Abgabe deiner Wette direkt angegeben, dass ein Cash Out möglich ist. Sollte dies nicht der Fall sein, spricht dies nicht grundsätzlich gegen den Wettanbieter. Schließlich handelt sich beim Wetten Cash Out nur um eine Option.

Wie du erkennst, ob der Buchmacher deiner Wahl seriös ist

Hat dich ein Wettanbieter mit Cash out auf sich aufmerksam gemacht und du fragst dich, ob das Angebot seriös ist? Achte zuerst einmal auf die Lizenz. Die sollte aus Europa stammen, Malta wird am häufigsten genannt. Der allgemeine Ruf ist wichtig, ebenso die Tradition. Wenn PayPal eine Option für eine Einzahlung ist, bedeutet dies, dass eine Überprüfung erfolgt ist.

Positiv ist ebenfalls, wenn ein Anbieter vom deutschen TÜV überprüft wird. Ein Beispiel dafür ist Tipico. Beachte in diesem Zusammenhang unsere Erklärungen zu den Themen Tipico Bonus Code und Tipico Asian Handicap. Im Zusammenhang mit dem Ladbrokes Promotion Code können wir dir wie bei Tipico einen Cash Out als Option ans Herz legen.

Weitere Dinge, auf die du bei einem Wettanbieter achten solltest

Ein Cash Out mag eine tolle Sache sein, zumindest wenn du ihn zum richtigen Zeitpunkt einsetzt. Aber er kann nicht das Argument für deine Sportwetten sein. Du solltest vielmehr darauf achten, dass das Angebot seriös ist. Woran du das erkennst, haben wir dir erklärt. Das Programm der Sportwetten muss umfangreich sein, so dass alle deine Vorlieben bedient werden.

Du solltest einen interessanten Bonus angeboten bekommen mit annehmbaren Bedingungen. Es kommt nicht nur auf die Höhe an, sondern auf die Chance, dass du den Bonus erfolgreich umsetzen kannst. Und dann sind da die Quoten. Du willst den größtmöglichen Gewinn erzielen und dies ist nur möglich, wenn du nach der höchsten Quote suchst, Stichwort Quotenvergleich.

Der Ablauf eines Sportwetten Cash-out

Wenn ein Wettanbieter Cash out anbietet und du dort Kunde bist, kannst du diese Option meist leicht ziehen. Die Frage ist nur, wie wir bereits beschrieben haben, wo diese Möglichkeit besteht. Der Wahrscheinlichkeit findest du sie in der Liste der abgegebenen Wettscheine oder im Kontobereich. Wird dort der Begriff Cash Out beschrieben, musst du nur auf diese Umschreibung klicken.

Erfahrungsgemäß wird dir im nächsten Schritt angezeigt, wie viel Geld du im jeweiligen Moment aus dem Cash Out bekommst. Ist der Betrag für dich angemessen, bestätigst du den Cash Out. Glaubst du, dass du zu wenig Geld erhältst, lässt du es bleiben. Vielleicht hast du ja Glück und deine ursprüngliche Wette ist korrekt. – Fazit: Was für eine Cash out Auszahlung es beim Wettanbieter Cash-out gibt, hängt an der Cash Out Berechnung.

Betway Sport Bonus

Beste Wettanbieter mit Cash out – Betway Sport Bonus Exklusiv bis zu 250€ Einzahlungsbonus

Gibt es eine Cash Out Strategie?

Du musst als Wetter bei einem Wettanbieter mit Cash out strategisch klug vorgehen. Nur weil diese Möglichkeit besteht, solltest du sie nicht ständig nutzen. Das hätte keinen Sinn. Letztlich willst du mit deinen Sportwetten erfolgreich sein. Möchtest du nur Wetten setzen, um diese direkt wieder abzubrechen? Selbstverständlich nicht.

Du solltest ganz normal nach Gewinne versprechenden Optionen schauen. Vergleiche dazu die Quoten. Klicke auf die dich interessierende Quote, tätige einen Einsatz an und gibt die Wette ab. Dann verfolge das sportliche Ereignis.

Besteht die Chance auf einen Sportwetten Cash Out, solltest du über diese Option nur in dem Moment nachdenken, wenn ein Gewinn unwahrscheinlich ist. Lässt sich dies früh absehen, kann es sich lohnen. Dann bekommst du eventuell einen großen Teil deines Einsatzes gebucht. Andersherum kann es sich lohnen auf einen Außenseiter zu setzen, der gegen einen Favoriten tatsächlich in Führung geht. Passe den richtigen Moment des Wettanbieter Cash-out ab.

Eventuelle Nachteile bei einem Wettanbieter mit Cash out

Der größte Nachteil des Cash Out ist, dass du deine Wettgewinne nicht erhältst, wenn du diese Option gezogen hast. War deine Wette richtig, gibt es nur einen Bruchteil des dir eigentlich zustehenden Gewinns. Wichtig ist darüber hinaus: Spezielle Deals sind bei einem Wettanbieter mit Cash out möglich. Auf die genannte Option nehmen diese nur selten Bezug. Das soll bedeuten, dass ein Cash Out bei einem Bonus normalerweise keine Rolle spielt. Beachte hierzu die offiziellen Vorgaben.

Bei einem Bonus ist es meist eine Regel, dass eine zeitliche Frist für die Umsetzung besteht und dass du auf eine Mindestquote zu achten hast. Du musst das Geld mehrfach umsetzen und erst wenn dir dies gelingt, gibt es die Chance auf eine Auszahlung. Ein Cash Out ist letztlich nichts anderes, als der Abbruch einer Wette. Das bedeutet, dass diese für die Umsetzung eines Bonus nicht gewertet werden kann. Ausnahmen können dies betreffend die Regel bestätigen.

Der mobile Sportwetten Cash-out

Fast jeder Wettanbieter mit Cash out hat ein mobiles Angebot für Handy Wetten. Das besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit aus einer mobilen Webseite. Diese öffnest du über den Browser des von dir genutzten Gerätes und das Betriebssystem spielt keine Rolle. Die normale Seite passt sich dem kleineren Display in einer optimierten Fassung an. Du siehst alles so vor dir, wie du es gewohnt bist. Einen Wetten Cash Out nutzt du auf die gleiche Art und Weise wie an einem normalen Computer.

Anders läuft es bei einer App ab, die einige Wettanbieter dir zur Verfügung stellen. Es gibt diese kleinen Programme meist für das Betriebssystem Android (zu erkennen an einem kleinen Roboter) sowie für iOS. Das wird auf dem iPhone und dem iPad genutzt, also auf Geräten von Apple. Mit der Möglichkeit auf einen Cash Out kannst du jeweils rechnen, wenn der Anbieter deiner Wahl diese Chance bietet. Meist reicht ein Klick zur Aktivierung.

Was noch erwähnt werden sollte zum Thema Buchmacher mit Cash-out

Was gibt es neben den genannten Themen über den Wettanbieter Cash out zu berichten? Wir sind der Meinung, dass manche Werbung übertreibt. Die Cash Out Funktion ist eine tolle Sache, wenn du sie im richtigen Moment anwendest. Jeder Wetter will Verluste vermeiden. Fakt ist: Es handelt sich nicht um einen Bonus. Diesen Eindruck kann man mittlerweile teilweise bekommen. Schließlich ist das Geld, welches du nach dem Cash-Out bekommst nicht gleichzusetzen mit einem Bonusbetrag. Du könntest dir das Geld direkt ausbezahlen lassen.

Bei einem Bonus ist dies nicht der Fall. In diesem Zusammenhang kann noch einmal folgendes betont werden: Mit einem Bonus darf ein Sportwetten Cash-out häufig nicht genutzt werden. Empfehlen möchten wir dir vor deinen Wetten unsere Rubriken eSports VergleichWettsteuer, Wett Tipps, und bester Sportwettenanbieter. Vielleicht bist du erfolgreich und musst keinen Wettanbieter Cash out nutzen.

FAQ – Fragen und Antworten

Was ist Cash out?

Mit dem Begriff Cashout wird die Möglichkeit beschrieben, eine Wette vor Ablauf eines Sportereignisses zur Auszahlung zu bringen. Als Wetter hast du jederzeit die komplette Kontrolle über deine Wetten. Du bestimmst mit, wann deine Wette zum Abschluss gebracht werden soll.

Bietet jeder Sportwettenanbieter die Cash out Option an?

Nein. Unter Wettfreunden erfreuen sich Cash Out Wetten steigender Beliebtheit. Dennoch wird die Cash Out Funktion nur von ausgewählten Wettanbietern angeboten. In unserem Wettanbieter Vergleich erfährst du, bei welchen der populärsten Anbietern du mit Cash Out Sportwetten tippen kannst.

Welche Cash out Varianten oder Arten gibt es?

Das Angebot beim Sportwetten mit Cash Out ist vielfältig und abhängig vom jeweiligen Wettanbieter. Zu den Varianten gehören Live Cash out, Pre-match Cashout, Partieller Cash Out und Auto Cash out.

Was sind die Vorteile bei Sportwetten mit Cash out Funktion?

Der Cashout hat den Vorteil, dass du deinen Wetteinsatz teilweise oder vollständig retten kannst, wenn ein Spielverlauf nicht deinen Erwartungen entspricht. Über die Details eines Cashout entscheidet jeder Anbieter, sodass sie unterschiedlich ausfallen. Informiere dich vorab genau über die jeweiligen Bedingungen.

Hat die Option bei Sportwetten auch Nachteile?

Ja. Dir geht ein Teil des Gewinns verloren, wenn dein Wettschein sicher das Ziel erreicht, Du Dir eine Wette vorzeitig zu einem kleinen Betrag auszahlen lassen lässt. Du musst schauen, dass dein Buchmacher dir wirklich ein faires Angebot unterbreitet. Die Cash out Funktion ist für den Wettanbieter eine Möglichkeit, seine Verluste gering zu halten.

Wann ist Cash out höher als Gewinn?

Hast du beispielsweise zwei Tipps bei zwei zur gleichen Zeit gestarteten Spiele laufen, ist bei jeweils einem gewonnenen und verlorenen Tipp der Einsatz höher als der Cash-Out. Ein Cash out ist höher als der Gewinn, wenn ein Spiel erheblich fortgeschrittener ist und du mit dem Tipp richtig liegst. Zumindest meist ist das der Fall.

Unser Fazit zum Sportwetten Cash-out: Gewinne absichern & Verluste begrenzen

Ein Wettanbieter Cash out kann, wenn du ihn richtig einsetzt, äußerst positive Auswirkungen haben. Du kannst deine Verluste vermeiden. Wie wir bereits mehrfach geschrieben haben, kommt es auf den richtigen Moment an. Grundsätzlich davon auszugehen, dass dich ein Cash Out rettet, darfst du nicht. Diese Einschätzung entspricht nicht der Realität. Du tätigst deine Sportwetten, um zu guten Quoten Gewinne zu erzielen. Doch du liegst nicht mit jedem Tipp richtig.

Wenn du dich getäuscht hast, könntest du dir mit einer Auszahlung mit Cash Out Geld zurückholen. Allzu häufig täuschen willst du dich nicht und du wirst auf Dauer auch nicht den Kontostand erhalten, den du vor deinen Einsätzen hattest. Und vor allem wirst du nicht die gewünschten Summen gewinnen, wenn du ständig die Option Cash Out ziehst. Versuche lieber richtig zu wetten. Dabei helfen dir unsere Rubriken Sportwetten Vergleich, Sportwetten Strategien, Sport News, Wettanbieter Vergleich und Wettbonus Vergleich.

Betway verfügt über Cash Out Unsere Betway Erfahrungen lesen

888sport

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net