Was Sagt die Statistik zu Over / Under-Wetten?

Ein Tipp auf über 2 5 Tore wird gewonnen, wenn in dem Spiel mindestens 3 Tore fallen. Und zwar unabhängig, in welcher Konstellation. Und genau darin liegt die Stärke der Under/Over-Vorhersage: Lässt sich nicht sagen, welches Team gewinnt, kann auf die Vorhersage eines Over Under Tipps zurückgegriffen werden. Wir zeigen jetzt, wie Tipper aus ihren Under Over vorhersagen das Maximum rausholen und versorgen mit der besten Over Under Wetten Erklärung im Netz. Wer zukünftig mit seinen Over Under Tipps lukrativ kassieren möchte, der liest jetzt weiter.

OVER/UNDER-WETTEN – Auswertung

Eine Auswertung von knapp 10.000 europäischen Fußball-Partien von Robert Neuendorf in seinem Buch „Sportwetten“ hat ergeben, dass pro Spiel rund 2,82 Tore fallen. Damit ist natürlich die Gesamtzahl gemeint und nicht die Tore pro Mannschaft – gleiches gilt für Over / Under-Wetten.

Prozent – Toranzahl

24% – 3 Tore
23% – 2 Tore
17% – 1 Tor
14% – 4 Tore
9% – 0 Tore
7% – 5 Tore
3% – 6 Tore
2% – 7 Tore

Man sieht also, dass in den meisten Fällen über 2,5 Tore fallen. Mittlerweile gibt es entsprechende Aufstellungen der Toranzahl für alle wichtigen Ligen. Und hier sind wir bereits beim ersten wichtigen Tipp unserer Over Under Wetten Erklärung : Jede Fußballliga besitzt einen Standardwert bei den Over Under Wetten. Das ist, wie im eben genannten Beispiel, der durchschnittlich häufigste Toranzahl Wert in den Partien dieser Liga. Diese Over Under Wetten besitzen oftmals relativ niedrige Quoten. Ähnlich wie die sehr sicheren Favoritentipps. Speziell wenn bei einem Bonusangebot aus unserem Wettanbieter Vergleich verlangt wird, mit Kombination Wetten Umsatzbedingungen zu erfüllen, bieten sich diese Under/Over-Standardwerte einer Liga als sichere Wettoption für die Kombination an. Dafür eignen sich die Wett Tipps Over Under auf den Standardwert. Daher solltet ihr bei diesem Standardwert den von euch genutzten Anbieter kennen.

WIE PLATZIERE ICH NUN ALSO OVER / UNDER-WETTEN?

Wenn bei den Fussball Prognosen Over Under jetzt aber nicht mit dem Standardwert gearbeitet werden soll, sondern eine tatsächliche Under/Over Vorhersage auf einen bestimmten Wert getroffen werden soll, muss recherchiert werden. Bevor die Über Unter Wette platziert wird, öffnen sich Tipper die Statistik. Die bietet jeder renommierte Buchmacher an. In der werden die letzten fünf Begegnungen, in der die beiden Mannschaften, auf die gewettet werden soll, aufeinandertrafen, ausgewertet. Folgende Fragen stehen im Raum:

  1. Wie hoch liegt der Torschnitt der Mannschaften?
  2. Fehlen Stürmer in dieser Partie?
  3. Leidet eine Mannschaft unter einer Auswärts- oder Heimwärts-Schwäche?

Für die erste Frage wird die Gesamt-Toranzahl der letzten fünf Begegnungen addiert und durch fünf geteilt. Das ist der Durchschnittswert für die Under Over Vorhersage. Dieser Wert sollte jetzt bei den Fussball Prognosen Over Under genutzt werden, wenn Frage zwei und drei mit einem Nein beantwortet werden können. Wurde bei der Statistikauswertung festgestellt, dass zum Beispiel ein wichtiger Sturm an einer Mannschaft fehlt und die gleichzeitig auswärts die letzten Spiele verloren haben, dann sollte dies in die Wett Tipps Over Under einfließen.

Wichtig: Bei einer Über Unter Wette finden sich immer Werte mit einem 0,5 am Ende. D.h., wir sprechen hier eigentlich immer über einen aufgerundeten Wert. Bei einer über 1.5 Tore Strategie müssen pro Spiel zwei Tore fallen. Ein halbes Tor kann nicht fallen. Bei der Bezeichnung U 1.5 darf maximal ein Tor geschossen werden.

VOR- UND NACHTEILE DER OVER-/ BZW. UNDER-WETTEN

Der Vorteil dieser Wettart liegt ganz klar darin, dass man kein genaues Ergebnis vorhersagen muss. Es reicht zum Beispiel, darauf zu tippen, dass „mehr als 2,5 Tore“ im Spiel erzielt werden. Diese Tatsache allein genügt, um den Wettschein zu gewinnen. Daher kommt eine Über Unter Wette strategisch immer dann zum Einsatz, wenn sich nicht klar vorhersagen lässt, welche Mannschaft gewinnt. Sprich, wenn die Recherche ergibt, dass die Teams in etwa gleich stark sind. Over Under Wetten eignen sich zum Beispiel hervorragend, um einen relativ sicheren Favoritentipp auf eine Mannschaft zu einer lukrativen 2er-Kombi zu erweitern.

Um den maximalen Gewinn für sich herauszuschlagen, sollte man vorher nochmal einen Blick in den Wettquoten Vergleich werfen. Hier vergleichen wir die besten Buchmacher am Markt und deren Quoten miteinander. Außerdem haben Over- und Under-Wetten den Vorteil, dass sie statistisch gut zu berechnen sind. Vor allem bei Spielen, wo ein Favorit auf einen Außenseiter trifft ist damit zu rechnen, dass viele Tore fallen.

Das kann jedoch gleichermaßen als ein Nachteil ausgelegt werden. Schließlich sorgen solche Gegebenheiten dafür, dass die Wettquoten entsprechend gering ausfallen. Außerdem muss man immer im Kopf behalten, dass sich der Spielverlauf sehr schnell ändern kann. Selbstverständlich ist es grundsätzlich bei jedem Buchmacher möglich, dass Over- bzw. Under-Wetten auch mobil via der Sportwetten Apps abgegeben werden können.

Vorteile:

  • Genaues Ergebnis ist egal, das Tendenz eines Spiels reicht
  • Es gibt einen Under/Over Standardwert in jeder Liga

Nachteil:

  • Falsche Einschätzung und das Anspielen von zu geringen Quoten

Für Over / Under-Wetten sollten ein paar Grundkenntnisse zum Thema Sportwetten Strategie vorhanden sein. Ist dies der Fall, können gute Wett-Ergebnisse erzielt werden, welche das Kapital deutlich vermehren dürften. Einen guten Wettanbieter für Over / Under-Wetten finden? Hier alle Wettanbieter vergleichen. Und wer speziell auf der Suche nach einem attraktiven Bonus für Neukunden ist, kann zusätzlich einmal in unserem Wettbonus Vergleich vorbeischauen.

Wichtige Begriffe: Kenne deine Wett Tipps Over Under!

Nachdem wir jetzt mit unserer Over Under Wetten Erklärung Licht ins Dunkel gebracht haben und ihr jetzt genau wisst, wie eine Über Unter Wette genutzt wird, wollen wir jetzt noch auf ein paar wichtige Ü/U-Tipps eingehen, auf die ihr immer wieder treffen werdet. Viele Buchmacher kürzen Über/Unter-Wetten auch mit Ü/U-Wetten ab. Ihr trefft also öfter auf Begriffe wie „Ü 0.5“. Das steht abgekürzt für eine Over 0,5 Tore Strategie. Sprich, ihr sagt voraus, dass mindestens ein Tor geschossen wird. Wenn wir von Fussball Prognosen Over Under sprechen, dann trefft ich hier am häufigsten auf die Über Unter 2.5 Tipps. Sprich, entweder U 2.5 oder Ü 2.5. Bei US-Sportarten könntet ihr auch bei den NBA Wett Tipps Over Under auf die englische Abkürzung O 0.5 (Over 0 5 Tore Strategie) treffen. Das O ersetzt das deutsche Ü(ber) und steht für das englische „Over“.

FAZIT

Die Over-/ und Under-Wetten eignen sich zusammenfassend gesagt sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Sportwetter. Sie ermöglichen es, einen Wettschein zu gewinnen, ohne das korrekte Ergebnis zu tippen. Bei Under Over Wetten genügt es, allein bei der Tendenz des Spiels richtig zu liegen und vorherzusagen, ob eher viele oder wenig Tore im Spiel fallen. Seine individuelle Under Over Sportwetten Strategie kann man im Endeffekt schon an der Liga-Statistik orientieren. Diese besagt, wie viele durchschnittliche Tore pro Spiel fallen. Wenn ihr unsere Over Under Wetten Erklärung ein bisschen aufmerksam gelesen habt, dann wisst ihr jetzt, wie ihr Over Under Tipps bei euren Wett Tipps richtig einsetzt und wie ihr strategisch und mit Köpfchen aus der Wettoption noch mehr herausholen könnt.