Handy Wetten: Mobile Sportwetten Apps im Vergleich

Wir schreiben das Jahr 2007: Steve Jobs präsentiert zum ersten Mal das iPhone – und löst damit einen regelrechten Boom auf dem Markt der Mobiltelefone aus. Handys sind jetzt smarter, unser aller Alltag wird mobiler. 2010 erst recht, als dann das iPad den neuen Run auf Tablet-PCs auslöst. Diese Entwicklung hat auch massiv dazu beigetragen, dass Handy Wetten immer populärer unter den Spielern werden. Die Buchmacher haben mobile Sportwetten für sich entdeckt. Doch was gilt es zu beachten für alle, die gerne auch am Handy Sportwetten platzieren wollen? Natürlich gilt es wie immer zunächst gute Wetten zu recherchieren, doch wir haben darüberhinaus noch die wichtigsten Infos aus dem Bereich der Handy Wetten für euch zusammengefasst.
 AnbieterBesonderheitenBewertungtest
test
  • alle Funktionen auch mobil nutzbar
  • Livestreams möglich
  • mobiler Bonus von 50€

10/10
App testenbet365 mobile App Test
2
  • schnellste Wett-App im Test
  • sehr einfache Bedienung
  • Bonus von 100€ auch mobil

9,5/10
App testenLeo Vegas mobile App Test
3
  • umfangreiches mobiles Wettangebot
  • Ein- und Auszahlung möglich
  • intuitive Bedienung
9,5/10
App testenTipico mobile App Test
4
  • 17 Methoden für Einzahlungen und 10 für Auszahlungen
  • 6 Live-Streams
  • Sehr gutes, mobiles Sportwetten Portfolio
9,5/10
App testenbetway mobile App Test
5
  • komplettes Wettangebot inkl Livecenter
  • modern, selbsterklärend, übersichtlich
  • inkl Kontoverwaltung
9,5/10
App testenSportingbet mobile App Test
6
  • Livestreams auch mobil abrufbar
  • tolle Extrafunktionen
  • intuitive Bedienung
9,5/10
App testenbwin mobile App Test
7
  • Als HTML5-Version erhältlich
  • Intuitive Handhabung
  • 10€ Bonus ohne Einzahlung
9,5/10
App testenMobilbet mobile App Test
8
  • Innovatives Terminal Design
  • Sehr ansprechende HTML5-Version
  • Vollständiger Webseiteninhalt mobil verfügbar
9,5/10
App testen
Big Bet World mobile App
9
  • bis zu 100€ Willkommensbonus
  • für alle gängigen Systeme verfügbar
  • gesamtes Wettangebot verfügbar
9,5/10
App testenbetvictor mobile App Test
10
  • Universell kompatibel (HTML5)
  • zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten
  • Konto einfach verwalten
9,0/10
App testenComeOn mobile App Test
11
  • Eine der modernesten Sportwetten Apps
  • HTML5-Stand-Alone-Version
  • Willkommensbonus auch mobil aktivier- / umsetzbar
9/10
App testen
X-TiP mobile App Test
12
  • Web App für alle Systeme
  • Ein- und Auszahlung möglich
  • enthält gesamtes Sportwettenprogramm
8,5/10
App testen
bet-at-home mobile App Test
13
  • Web App für alle gängigen Smartphones/Tablets
  • einfache Navigation
  • gesamtes Wettangebot verfügbar
8,5/10
App testenmybet mobile App Test
14
  • Vielfältige Funktionen
  • leichte Bedienung
  • inkl Casino und Live Casino
8,5/10
App testenInterwetten mobile App Test
15
  • gesamtes Angebot verfügbar
  • Download und HTML5 möglich
  • angenehme Design- & Menüführung
8,5/10
App testenLadbrokes mobile App Test
16
  • Übersichtlicher Aufbau & schnelle Rektionszeiten
  • Praktische Favoriten-Optionen und Redaktions-Empfehlungen
  • PayPal-Einzahlungen über App
8,5/10
App testenbet3000 mobile App Test
17
  • Kinderleichte Navigation
  • Diverse kostenlose Zahlungsoptionen
  • Für schweizer Kunden
8,5/10
App testenRivalo mobile App Test
18
  • Für alle Smartphones (HTML5)
  • 40 Sportarten verfügbar
  • 50€ Neukundenbonus
8,0/10
App testenSuperlenny mobile App Test
19
  • komplette Konto-funktionen enthalten
  • Iphone App auch mit Casinosektor
  • Web App für alle gängigen Smartphones
8,0/10
App testenbetsson mobile App Test
20
  • optimierte Web App
  • einzigartiger Now Button
  • gesamtes Wettangebot inkl. Livecenter
8,0/10
App testenCashpoint mobile App Test
21
  • Livewettensektor
  • Ein- and Auszahlungen möglich
  • Steuerfreies Wettangebot für deutsche Kunden
7,5/10
App testenyouwin mobile App Test
22
  • Kein Download notwendig
  • Navigation funktioniert intuitiv
  • verschiedene Zahlungsmethoden möglich
7/10
App testentipp3 mobile App Test
23
  • Darstellung schlicht und übersichtlich
  • kein Download erforderlich
  • Großes Wettportfolio auch mobil
7/10
App testentonybet mobile App Test
24
  • Keine echten Limits bei mobiler Ein-/Auszahlung
  • Schwerpunkt (auch bei der App): US-Sports
  • App für High-Roller und Surebet-Wettkunden
4/10
App testenPinnacle mobile App Test

Optimierte Webseiten für mobile Geräte und gute Wetten

Viele stellen sich natürlich die Frage, ob mobile Wetten zwangsläufig nach einer eigenen Sportwetten App für das iPhone oder für ein Smartphone, das mit Googles Betriebssystem Android betrieben wird, verlangen. Das ist grundsätzlich nicht der Fall. Wer einmal versucht, einen Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich im Browser mobil auf dem Handy oder dem Tablet zu erreichen, der wird feststellen, dass die jeweilige Webseite des Buchmachers in der Regel schon für diese mobilen Endgeräte und ihre Bildschirme angepasst ist. Auch eine zweite, neue Anmeldung ist in der Regel nicht nötig. Einloggen kann sich jeder User mit seinen Nutzerdaten – sofern man dort schon ein Kundenkonto hat. Und dann ist direkt zu wetten. Die mobilen Wettangebote erlauben damit allen Spielern auch von unterwegs aus gute Wetten zu finden und direkt zu spielen.

Mobile Zahlung

Wie finde ich eine gute Sportwetten App?

Eine Sportwetten Vorhersage App ist mittlerweile problemlos zu finden. Eigentlich jeder Buchmacher, der etwas auf sich hält, stellt seinen Kunden die Wetten mit Android oder einem anderen Betriebssystem zur Verfügung. Um aber wirklich die beste Sportwetten Tipps App für sich selbst finden zu können, sind verschiedene Aspekte zu beachten. Welche das genau sind, zeigen wir hier:

  • Download/Zugriff auf das mobile Angebot gelingt einfach
  • Steuerung und Navigation funktionieren problemlos
  • Keine langen Ladezeiten oder Störungen
  • Wettangebot ist vollständig vorhanden
  • Sind die Bedingungen für Boni und Promotionen fair?

Vom Download bis zur Anwendung

bet3000 App 1

Handy Wetten: Bet3000 App

Der Download der mobilen Sportwetten App sollte im Jahr 2017 natürlich keine lange Dauer mehr mit sich bringen, sondern im Handumdrehen erledigt sein. In den meisten Fällen ist dieser Umstand gegeben, so dass die Downloads innerhalb von wenigen Augenblicken durchzuführen sind. Kosten oder Gebühren fallen dabei aller Regel nach nicht an. Bei einer mobilen Variante ohne Download für die Wetten mit iOS oder einem anderen Betriebssystem gelten im Prinzip genau die gleichen Anforderungen. Auch hier sollte das Laden der Webseite kurz ausfallen, damit schon nach wenigen Augenblicken die eigenen Wetten zu platzieren sind.

Rund um die Steuerung Navigation ist selbstverständlich auf eine gute Übersicht zu achten. Es empfiehlt sich, wenn der Buchmacher einen logischen Aufbau nutzt und die Menüführung einfach und klar ist. Hierzu gehört selbstverständlich auch, dass bei den mobilen Wetten auf unnötige Ladezeiten oder Störungen verzichtet wird. Die Kunden können also einfach durch das Angebot navigieren und finden ihre jeweiligen Wetten im Handumdrehen – und genau so schnell landen diese Wetten dann auch auf dem eigenen Wettschein. Von Vorteil ist es dabei selbstverständlich, wenn der Buchmacher das gesamte Wettangebot auch mobil korrekt darstellen kann. Bei nahezu jedem Buchmacher ist das aber der Fall, so dass sich die Tipper hier eigentlich keine Gedanken machen müssen.

Da sich viele Tipper aber auch von den Bonusangeboten der Wettanbieter begeistern lassen, sind diese selbstverständlich ebenfalls zu prüfen. Ganz besonders wichtig ist es hierbei, sich nicht allein von einer großen Bonussumme beeindrucken zu lassen. Stattdessen ist es wichtiger, auch die Bonusbedingungen genauestens unter die Lupe zu nehmen. Nur so lassen sich die wirklich guten Angebote aus der breiten Masse herausfiltern.

Im direkten Vergleich: HTML-App gegen Download-App

Ladbrokes App

Bei einem wirklich guten Buchmacher, wie zum Beispiel bet365, der als bester Sportwettenanbieter ausgezeichnet wurde, haben die Kunden die Wahl zwischen verschiedenen Varianten der Sportwetten Apps. Zum einen wird die mobile Web-Version angeboten, zum anderen steht auch die herkömmliche Download-Version zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es dabei aber auch ein paar Unterschiede, die zu beachten sind. Wer mobile Sportwetten ohne Download platzieren möchte, kann zum Beispiel immer von jedem Endgerät dieser Welt auf das Angebot zugreifen. Selbst wenn das eigene Handy vergessen wurden, kann so beispielsweise schnell das Smarpthone eines Freundes herhalten. Das ist bei den Download Apps wiederum nicht der Fall, da hier eben immer erst eine Software benötigt wird. Allerdings: Da bei einer mobilen HTML5-App immer alle Inhalte neu zu laden sind, kann es zu verlängerten Ladezeiten im Vergleich zu den Download-Varianten kommen. Soll es also schnell gehen, sind die Download-Apps meist die bessere Variante.

Darüber hinaus ist zudem zu beachten, dass erfahrungsgemäß in den mobilen Web-Apps nicht immer alle Zahlungsmethoden oder Zusatzfunktionen vorhanden sind. In dieser Hinsicht ist die Sportwetten App also auf jeden Fall erst einmal zu durchleuchten, denn ansonsten kommt es spätestens bei der Einzahlung per Fussball Wetten App zu Problemen.

Vor den Handy Wetten: Bonus-Aktionen checken

Allerdings ist zuvor noch unbedingt eine Sache abzuklären: Bietet der Anbieter von Handy Wetten auch einen zusätzlichen Bonus für den Mobile-Bereich an? Das ist bei vielen Bookies nämlich durchaus der Fall. Bevor der User wertvolle Boni beziehungsweise Maximalbeträge leichtfertig verschenkt, sollte er vorher erst überprüfen, ob für Handy Wetten bei dem Buchmacher seines Vertrauens ein möglicher Bonus-Betrag wartet.

Handy Wetten Bonus: Mobil und mit finanziellem Vorteil

Interwetten App

Die Frage: „Wo gibt es einen Wetten Handy Bonus?“ ist dabei schnell und einfach mit Hilfe von unserem Wettbonus Vergleich zu beantworten. Hier sind zahlreiche Bonusangebote zu finden, mit denen sich jeder Tipper einen deutlichen Vorteil verschaffen kann. Selbstverständlich müssen dabei aber unterschiedliche Aspekte Beachtung finden, um tatsächlich auch den besten Wetten Handy Bonus einkassieren zu können. Grundsätzlich ist dabei erst einmal festzuhalten, dass es nicht immer unbedingt ein mobiler Handy Bonus sein muss. Stattdessen ist es so, dass die meisten Bonusangebote der Buchmacher einfach auch mit dem Handy zu nutzen sind, wie das beim Betrally Bonus der Fall ist. Nichtsdestotrotz wollen wir uns nachfolgend einmal die wichtigsten Kriterien bei der Wahl des Bonusangebots ansehen:

  • Ist der Zugang zum Bonus leicht und unkompliziert?
  • Welche Bedingungen müssen für den Erhalt der Bonussumme erfüllt werden?
  • Welcher Umsatz ist für die Auszahlung erforderlich?
  • Gibt es eine zeitliche Beschränkung für die Erfüllung der Anforderungen?
  • Sind weitere Beschränkungen aufgestellt?

Wer mit einer Wetten App ohne Geld Sportwetten platzieren möchte, sollte immer auf einen unkomplizierten Zugang zum Bonusangebot achten. Das bedeutet also konkret, dass im besten Fall einfach nur eine Registrierung oder Einzahlung durchzuführen ist und der Bonus anschließend seinen Weg findet. Nichtsdestotrotz kann es in vielen Fällen aber auch so sein, dass eine Sportwetten App Schweiz oder auch Deutschland erst einmal eine Eingabe eines Bonus Codes, zum Beispiel des Noxwin Bonus Codes oder Totobet Bonus Code, erfordert. Ist das der Fall, ist dieser gut zu notieren, denn ohne Code gibt es auch keinen Bonus. Wichtig: Zusätzlich zu diesen möglichen kleinen Hürden setzen viele Wettanbieter auch auf gesonderte Bedingungen für den Erhalt der Bonussumme. Das bedeutet für die Wetten mit Android oder anderen Endgeräten dann zum Beispiel, dass die eingezahlte Summe erst einmal umzusetzen ist und der Bonus erst dann eingeht. Verzichtet der Bookie auf diese Anforderung, ist das natürlich als klarer Pluspunkt anzusehen.

Umsatz für mobile Sportwetten beachten

Betway App

Damit der Bonusbetrag bei einem Wettanbieter ausgezahlt werden kann, müssen in der Regel erst einmal gewisse Umsätze geleistet werden. Wie hoch diese ausfallen, ist von jedem Wettanbieter individuell abhängig. Und genau deshalb stellt dieser Aspekt einen der wichtigsten Kritikpunkte dar. Sind die Anforderungen eines Buchmachers im Vergleich deutlich erhöht, ist auf dieses Angebot zu verzichten – selbst, wenn hier möglicherweise ein eklatant höherer Bonusbetrag bereitsteht. Warum? Ganz einfach, denn der höchste Wettbonus dieser Welt ist absolut wertlos, wenn er im weiteren Verlauf von den Tippern nicht zur Auszahlung gelangt. Faire Bonusbedingungen genießen gegenüber einer stattlichen Bonussumme also immer den Vorzug. Wichtig: In beiden Fällen sind natürlich erst einmal platzierte Wetten erforderlich. Und damit die möglichst erfolgreich verlaufen, empfehlen wir einen Blick in unsere Sportwetten Strategien und Wett Tipps.

Neben der Vorgabe im Bezug auf den Umsatz sollten Tipper allerdings auch die weiteren Konditionen bei einem Buchmacher beachten. Hierzu gehören in erster Linie die zeitlichen Unterschiede, denn nicht überall steht für die Erfüllung der Bedingungen der gleiche Zeitraum zur Verfügung. Einige Bookies verlangen den Umsatz in 30 Tagen, einige geben euch aber auch 90 Tage oder mehr Zeit. Klar ist natürlich: Fällt der Zeitraum größer aus, sind die Anforderungen leichter zu erfüllen. Darüber hinaus ist aber auch auf weitere Beschränkungen zu achten. Sind für den Bonus zum Beispiel nicht alle Einzahlungsmethoden zugelassen, kann sich das beim Wetten Handy einzahlen schnell als Problem entpuppen.

Apps machen mobile Sportwetten benutzerfreundlicher

Webseiten, die für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet-PCs optimiert wurden, sind ja schön und gut. Allerdings haben einige Buchmacher weitaus mehr im Angebot: Nämlich eine eigene App für iOS oder Sportwetten App Android. Die muss nicht zwangsläufig besser sein, ist sie aber in den meisten Fällen. Denn neben der Darstellung der Inhalte spielt natürlich auch die Benutzerfreundlichkeit eine entscheidende Rolle. Und genau dafür sind Apps ja entwickelt. Man sollte sich also die Zeit nehmen, um in den jeweiligen App-Stores die kleinen Helferlein auf Herz und Nieren zu prüfen. Beachtenswert sind als Tablet-Besitzer dabei vor allem auch noch, ob die Sportwetten App universal einsetzbar ist, oder ob für das iPad oder andere Tablets, die natürlich mehr Platz auf dem Display bieten, eine extra App zur Verfügung steht, welche die Vorteile des breiteren Bildschirms voll ausreizt.

Der deutsche Buchmacher Tipico etwa bietet bereits eine sehr gute App sowohl fürs iPhone als auch eine weitere fürs iPad optimierte App an. Auch bwin beispielsweise hält für seine Kunden eine eigene für mobile Endgeräte programmierte App bereit. In beiden Fällen – und das ist ein weiteres Kriterium, auf das man achten sollte – zählen zum Portfolio dieser Apps auch Livewetten.

Tipico Empfehlungsbox

Welche Handy Wetten gibt es?

Erfreulicherweise zeigt die Entwicklung der letzten Jahre, dass die Wett-Fans bei ihren Wetten mit iOS, Android oder einem anderen Endgerät auf keine Wettoptionen mehr verzichten müssen. Die Buchmacher haben ihre gesamten Portfolios optimiert und stellen demnach alle Wettmärkte zur Verfügung. Das bedeutet in der Regel eine beeindruckende Auswahl, zu denen bei wirklich starken Bookies nicht selten mehr als 30 Sportarten gehören. Gerade die Fußballfans kommen hier oftmals in den Genuss einer beeindruckenden Auswahl und können auf Events und Veranstaltungen aus der ganzen Welt setzen.

Wie viele Wettoptionen dabei pro Partie zur Verfügung stehen, ist natürlich immer dem Buchmacher überlassen. Im Normal-Fall allerdings können die Tipper zwischen 80 oder mehr Wettmärkten für jedes einzelne Spiel wählen. Mit dabei sind reguläre Drei-Weg-Wetten, Handicap-Wetten, doppelte Chancen oder Zwei-Weg-Wetten. Der eigenen Fantasie sind also überhaupt keine Grenzen gesetzt. Heißer Tipp: Für eure Wetten könnt ihr euch mit unserem Quotenvergleich ganz einfach die besten Wettquoten herausfiltern. Beachtet dabei aber auch, dass bei dem einen oder anderen Buchmacher noch die Wettsteuer beim Gewinn oder Einsatz abgezogen wird. Dies ist bei Bet365 der Fall, wo jedoch das wohl größte Angebot an Sportwetten anzutreffen ist – natürlich mit fabelhaftem Live-Angebot.

Bet365 Empfehlungsbox

Wo kann ich per Handy wetten?

Aber auch die Apps der anderen Anbieter sind nicht außen vorzulassen. Somit bietet zum Beispiel Tipico auch eine klasse App an, welche von Spielern mit einem iPhone, Android und iPad in Anspruch zu nehmen ist. Und das beste ist, alle Zahlungsmethoden stehen bei dieser App zur Verfügung. Somit steht einer Einzahlung und Auszahlung nichts im Wege und der Spielfreude sind mit der App bei diesem Anbieter keine Grenzen gesetzt. Dies gilt auch bei Betway. Eine klasse App, die gut strukturiert ist und mit vielen Features ausgestattet. Auch eine Betway PayPal Einzahlung ist per Handy problemlos möglich. Kein Wunder also, weshalb Betway gerade im britischen Raum als beste Sportwetten Seite angesehen wird. Mobilbet hat das Tippen von unterwegs sogar im Markennamen verankert.

Mobilebet Empfehlungsbox

Bei bet365 werden mobil sogar Livestreams angeboten

Einen Schritt weiter geht sogar noch die App von bet365. Hier sind im Angebot sogar mobil Livestreams zu ausgewählten Events enthalten. Damit unterstreicht der Bookie seinen hervorragenden Ruf im Bereich der Livewetten. Aber Vorsicht: Wo Videos live mobil abgerufen werden, werden auch reichlich Daten verschlungen. Sportwetter sollten also vorher lieber einen Blick in ihren Smartphone-Vertrag werfen und checken, welches Datenvolumen pro Monat inbegriffen ist. Nicht, dass die nächste Rechnung ein böses Erwachen gibt und Gewinne bei mobilen Handy Wetten gleich wieder für die Handyrechnung draufgehen.

Screenshot bet365 App1Screenshot bet365 App2Screenshot bet365 App4
Alle Details zur bet365 App lesen

Erste Regel: Sich vorher mit der Sportwetten App vertraut machen

Wer also mit seinem Handy Wetten platzieren möchte, oder aber auch mit einem Tablet-PC, der sollte vor allem noch folgendes beachten, um die Sache professioneller anzugehen: Unterwegs ist eine Internetverbindung nicht immer garantiert. Auch eine konstante Geschwindigkeit ist nicht gesichert. Es empfiehlt sich also, sich vorab auf einzelne Events oder Wettbewerbe zu beschränken. Hohe Ladezeiten gehören so der Vergangenheit an.

Auch bringt eine gewisse Vorbereitung in den eigenen vier Wänden etwas, wo in der Regel eine schnelle W-Lan-Verbindung vorhanden ist. Als erste Regel für erfolgreiche mobile Wetten gilt also: Jeder User sollte auf jeden Fall die Sportwetten App ausgiebig testen, um hinterher unterwegs exakt zu wissen, wie sie sich am schnellsten bedienen lässt. Sinn macht es natürlich auch – sofern die App das zulässt –, sich schon vorher in den Einstellungen seine ganz persönlichen Favoriten zu speichern. Dann steht einem erfolgreichen Wetten mit dem Handy nichts mehr im Wege.
Screenshot tipico App 1Screenshot tipico App 2Screenshot tipico App 3
Alle Details zur Tipico App lesen

Fazit zu den Handy Wetten: Eine tolle Entwicklung auf dem Markt

Mit den mobilen Sportwetten hat sich in den letzten Jahren ein toller Trend ergeben. Immer mehr Tipper greifen auf das mobile Angebot der Buchmacher zurück. Dabei ist die mobile Nutzung nicht selten schon häufiger als die reguläre Desktop-Version im Einsatz. Kosten oder Gebühren sind hierbei nicht zu befürchten, denn die Apps sind immer ohne zusätzliche Kosten verwendbar. Einzig und allein nach dem eigenen Geschmack sollten die Tipper gehen: Wer eine Download-App bevorzugt, sollte sich hierfür den passenden Buchmacher aussuchen. Die mobile Webseite wiederum steht bei jedem Buchmacher zur Verfügung, so dass in dieser Hinsicht meist keine genaueren Vorbereitungen zu treffen sind. Wer besonders pfiffig ist, der schaut allerdings auch im Bonusvergleich vorbei und sichert sich auf diesem Wege eines der zahlreichen lukrativen Bonusangebote bei den Buchmachern.

Den Content dieser Seite im Video ansehen? Hier die Zusammenfassung von „Handy Wetten" anschauen:


Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: