Darts UK Open 2022 Spielplan

Am Freitag beginnt mit den Darts UK Open eines der wichtigsten Darts Turniere des Jahres. Insgesamt 158 Spieler treten bei diesem Event der PDC (Professional Darts Corporation) an. Aus dem deutschsprachigen Raum spielen zwölf Teilnehmer um den Sieg.

  • Gabriel Clemens
  • Florian Hempel
  • Max Hopp
  • Zoran Lerchbacher
  • Ricardo Pietreczko
  • Rowby-John Rodriguez
  • Rusty-Jake Rodriguez
  • Martin Schindler
  • Fabian Schmutzler
  • Niko Springer
  • Mensur Suljovic
  • Lukas Wenig

Bei den Darts UK Open wird an acht unterschiedlichen Boards gespielt. Runde 1 bis 3 werden am Freitag zwischen 12:00 Uhr und 18 Uhr ausgetragen. Runde 4 am Abend von 20 Uhr bis 24 Uhr.

Wichtig: Einige Spieler sind für die 2., 3. und 4. Runde gesetzt.

Darts UK Open 2022 Matches

Im ersten Spiel der Darts UK Open trifft Rowby-John Rodriguez auf der Main Stage auf Bradley Brooks. Martin Schindler spielt gegen Lewy Williams (Runde 2). Florian Hempel wartet in Runde 3. Sollte Lukas Wenig zwei Spiele gewinnen, würde es zum deutschen Duell kommen.

Fabian Schmutzler gegen Kai Fan Leung ist das erste Spiel an Board 2. Ebenfalls auf Stage 2 spielen Niko Springer und Danny Lauby. Gabriel Clemens und Mensur Suljovic steigen erst in Runde 4 der Darts UK Open ein.

Weitere Begegnungen mit deutschsprachiger Beteiligung sind: Rusty-Jake Rodriguez (Foto) gegen Ryan Harrington (R1/B3), Max Hopp gegen Ritchie Edhouse (R3/B3) sowie Ricardo Pietreczko gegen Scott Taylor (R1/B6). Zoran Lerchbacher (R2/B7) wartet auf den Sieger der Begegnung Pietreczko gegen Taylor.

Am Samstag werden die 5. Runde sowie das Achtelfinale gespielt. Am Sonntag fällt bei den Darts UK Open 2022 die Entscheidung. Das Viertelfinale wird nachmittags gespielt, das Halbfinale startet um 20 Uhr. Eine komplette Auflistung gibt es weiter unten.

Darts UK Open Termine 2022

Insgesamt 157 Partien und neun Spielrunden sind für die drei Tage bei den Darts UK Open anberaumt. In den ersten drei Runden wird ein Best-of-11 Legs Modus gespielt. Ab der 4. Runde sind 10 Legs fürs Weiterkommen (Best-of-19 Legs) nötig. Ab dem Halbfinale wird Best-of-21 gespielt. Weiterführende Informationen gibt es in unseren Darts Regeln.

Datum Zeit Spielrunde Bühnen Modus
Fr., 4. Mrz. 12:00 – 18 Uhr 1. Runde 8 Best-of-11 Legs
Fr., 4. Mrz. 12:00 – 18 Uhr 2. Runde 8 Best-of-11 Legs
Fr., 4. Mrz. 12:00 – 18 Uhr 3. Runde 8 Best-of-11 Legs
Fr., 4. Mrz. 20 – 24 Uhr 4. Runde 8 Best-of-19 Legs
Sa., 5. Mrz. 13:45 – 18 Uhr 5. Runde 4 Best-of-19 Legs
Sa., 5. Mrz. 20 – 24 Uhr Achtelfinale 2 Best-of-19 Legs
So., 6. Mrz. 13:45 – 18 Uhr Viertelfinale Main Stage Best-of-19 Legs
So., 6. Mrz. Ab 20 Uhr Halbfinale Main Stage Best-of-21 Legs
So., 6. Mrz. Bis 24 Uhr Finale Main Stage Best-of-21 Legs

Darts UK Open Preisgeld 2022

Bei den Darts UK Open geht es in diesem Jahr um insgesamt 450.000 £ an Preisgeldern. Auf den Sieger warten 100.000 £, der Zweitplatzierte kassiert immerhin noch 40.000 £. Die Spieler, die im Halbfinale verlieren, erhalten jeweils 20.000 £.

  • Sieg: £100.000
  • 2. Platz: £40.000
  • Halbfinale: £20.000
  • Viertelfinale: £12.500
  • Last 16: £7.500
  • Last 32: £4.000
  • Last 64: £2.000
  • Last 96: £1.000

Darts UK Open 2022 im Livestream

Wie gewohnt gibt es auch einen Darts Live Stream. Auch wenn nicht alle Begegnungen im TV zu sehen sind, so können sich Darts-Fans zumindest auf die Main Stage Action freuen.

Wer das Angebot von DAZN testen möchte, kann das Monatsabo für 29,99 € abschließen. Noch günstiger ist das Jahresabo (274,99 €), was mit 24,99 € pro Monat angeboten wird.

Darts UK Open Turnierbaum 2022

In der ersten Runde treten 62 Spieler an. In der zweiten Runde gibt es 31 gesetzte Spieler sowie die 31 Gewinner aus Runde 1. In Runde 3 stoßen 33 weitere gesetzte Spieler hinzu, es werden 32 Partien entschieden.

1. Runde (31 Partien):

Bradley Brooks gegen Rowby-John Rodriguez (Main Stage)
Jelle Klaasen gegen Mark Rice (Main Stage)
Kai Fan Leung gegen Fabian Schmutzler (Stage 2)
Matt Campbell gegen Sebastian Bialecki (Stage 2)
Mario Vandenbogaerde gegen Jules van Dongen (Stage 2)
Danny Lauby gegen Niko Springer (Stage 2)
Ted Evetts gegen Nick Fullwell (Stage 3)
Ryan Harrington gegen Rusty-Jake Rodriguez (Stage 3)
Richie Burnett gegen Tony Martinez (Stage 3)
Darren Webster gegen Jose Justicia (Stage 3)
Martin Thomas gegen Kenny Neyens (Stage 3)
George Killington gegen Reece Robinson (Stage 4)
Dan Read gegen Diogo Portela (Stage 4)
Josh Rock gegen Damian Mol (Stage 4)
James Wilson gegen Shaun Wilkinson (Stage 4)
Matt Good gegen Keelan Kay (Stage 5)
Jim Williams gegen Ryan Murray (Stage 5)
John O’Shea gegen Nathan Rafferty (Stage 5)
Jurjen van der Velde gegen Mickey Mansell (Stage 5)
Ricardo Pietreczko gegen Scott Taylor (Stage 6)
Vladimir Andersen gegen Steve Clayson (Stage 6)
Paul Hogan gegen Dom Taylor (Stage 6)
Prakash Jiwa gegen Toni Alcinas (Stage 6)
Darren Beveridge gegen Jimmy Hendriks (Stage 7)
Wesley Plaisier gegen Radek Szaganski (Stage 7)
Ross Montgomery gegen Reece Colley (Stage 7)
Danny Jansen gegen Liam Meek (Stage 7)
Adam Warner gegen Lukas Wenig (Stage 8)
Shaun McDonald gegen Jamie Clark (Stage 8)
Kevin Burness gegen Graham Hall (Stage 8)
Luc Peters gegen Paul Marsh (Stage 8)

2. Runde (31 Partien):

David Evans gegen Keane Barry (Main Stage)
Lewy Williams gegen Martin Schindler (Main Stage)
Connor Scutt gegen Vandenbogaerde/Van Dongen (Main Stage)
Wilson/Wilkinson gegen John Henderson (Main Stage)
Jon Worsley gegen Niels Zonneveld (Stage 2)
John Michael gegen Danny Baggish (Stage 2)
Evetts/Fullwell gegen Jack Main (Stage 2)
Brooks/Rowby-John Rodriguez gegen Gordon Mathers (Stage 2)
Berry van Peer gegen Kevin Doets (Stage 3)
Burness/Hall gegen Andrew Gilding (Stage 3)
Peter Hudson gegen O’Shea/Rafferty (Stage 3)
J Williams/Murray gegen Van der Velde/Mansell (Stage 3)
Good/Kay gegen Warner/Wenig (Stage 4)
Klaasen/Rice gegen Cameron Menzies (Stage 4)
Burnett/Martinez gegen Harrington/Rusty-Jake Rodriguez (Stage 4)
Geert Nentjes gegen Jake Jones (Stage 5)
Plaisier/Szaganski gegen Scott Waites (Stage 5)
Webster/Justicia gegen Eddie Lovely (Stage 5)
Hogan/Taylor gegen Lauby/Springer (Stage 5)
Krzysztof Kciuk gegen Brett Claydon (Stage 6)
McDonald/Clark gegen Martin Lukeman (Stage 6)
Scott Mitchell gegen Jansen/Meek (Stage 6)
Peters/Marsh gegen Geert De Vos (Stage 6)
Pietreczko/Taylor gegen Zoran Lerchbacher (Stage 7)
Campbell/Bialecki gegen Joe Murnan (Stage 7)
John Brown gegen Rock/Mol (Stage 7)
Andersen/Clayson gegen Leung/Schmutzler (Stage 7)
Adam Gawlas gegen Killington/Robinson (Stage 8)
Montgomery/Colley gegen Read/Portela (Stage 8)
Jiwa/Alcinas gegen Jason Heaver (Stage 8)
Thomas/Neyens gegen Beveridge/Hendriks (Stage 8)

3. Runde (32 Partien):

Florian Hempel gegen Good/Kay/Warner/Wenig (Main Stage)
Raymond van Barneveld gegen William Borland (Main Stage)
Adrian Lewis gegen Andersen/Clayson/Leung/Schmutzler (Main Stage)
Madars Razma gegen Jamie Hughes (Stage 2)
Kciuk/Claydon gegen Ross Smith (Stage 2)
L Williams/Schindler gegen Jeff Smith (Stage 2)
Kim Huybrechts gegen Peters/Marsh/De Vos (Stage 2)
Max Hopp gegen Ritchie Edhouse (Stage 3)
McDonald/Clark/Lukeman gegen Adam Hunt (Stage 3)
Jason Lowe gegen Klaasen/Rice/Menzies (Stage 3)
Andy Boulton gegen Hogan/Taylor/Lauby/Springer (Stage 3)
Jeffrey de Zwaan gegen Evans/Barry (Stage 4)
Steve Beaton gegen Burness/Hall/Gilding (Stage 4)
Hudson/O’Shea/Rafferty gegen Maik Kuivenhoven (Stage 4)
Webster/Justicia/Lovely gegen Gawlas/Killington/Robinson (Stage 4)
Jermaine Wattimena gegen Montgomery/Colley/Read/Portela (Stage 4)
Keegan Brown gegen Campbell/Bialecki/Murnan (Stage 5)
Steve West gegen Brown/Rock/Mol (Stage 5)
Steve Lennon gegen Burnett/Martinez/Harrington/Rusty-Jake Rodriguez (Stage 5)
Van Peer/Doets gegen Worsley/Zonneveld (Stage 5)
Ron Meulenkamp gegen Michael/Baggish (Stage 6)
Mitchell/Jansen/Meek gegen Ricky Evans (Stage 6)
Darius Labanauskas gegen Wilson/Wilkinson/Henderson (Stage 6)
J Williams/Murray/Van der Velde/Mansell gegen Alan Soutar (Stage 6)
Ryan Joyce gegen Mike De Decker (Stage 7)
Luke Woodhouse gegen Evetts/Fullwell/Main (Stage 7)
Martijn Kleermaker gegen Jiwa/Alcinas/Heaver (Stage 7)
Nentjes/Jones gegen Thomas/Neyens/Beveridge/Hendriks (Stage 7)
Boris Krcmar gegen Pietreczko/Taylor/Lerchbacher (Stage 8)
Scutt/Vandenbogaerde/Van Dongen gegen William O’Connor (Stage 8)
Brooks/Rowby-John Rodriguez/Mathers gegen Ryan Meikle (Stage 8)
Brian Raman gegen Plaisier/Szaganski/Waites (Stage 8)

4. Runde (32 Partien):

32 Sieger aus Runde 3 sowie 32 gesetzte Spieler