Premier League Darts: Gerwyn Price 9-Darter Video

Die Premier League gastierte in Belfast, gespielt wurde das PDC Turnier in der SSE Arena. Die Stimmung konnte nicht besser sein. Es war eine Nacht, über die Darts-Fans noch lange reden werden.

Gerwyn Price warf sich mit zwei 9-Darter zum Sieg und umgerechnet 12.000 € Preisgeld. Dazu sicherte sich der Waliser Rang 2 in der Darts Premier League Tabelle 2022. Doch der Reihe nach.

Im ersten Match des Abends setzte sich Price mit 6 zu 3 Legs gegen Michael Smith und einem Average von 108,54 durch. Smith bot ebenfalls eine Top-Leistung und warf einen Average von 103,55 mit seinen Darts.

In der zweiten Runde traf Gerwyn Price auf Michael van Gerwen, der wiederum Joe Cullen mit 6 zu 3 geschlagen hatte. Price überzeugte nicht nur mit einem Average von 108,90, sondern brachte die Halle zum kochen, als er im fünften Leg den 9-Darter traf.

Das Match ging über die kompletten 11 Legs und Darts-Profi van Gerwen kam auf einen Average von 106,48. Das zweite Halbfinale war nicht weniger spannend. James Wade (102,81) setzte sich mit 6 zu 4 Legs gegen Peter Wright (105,20) durch.

Im Finale spielte Gerwyn Price erneut stark auf. Mit einem Average von 105,32 setzte sich der 36-Jährige mit 6 zu 4 Legs gegen James Wade (99,91) durch. Highlight war zweifelsohne der zweite 9-Darter im 3. Leg der Begegnung. Hier das Video:

Fans fragen sich nun, ob der Darts-Pro auch im Boxring so treffsicher ist. Der Gerwyn Price Boxkampf findet am 9. April im Rahmen einer Wohltätigkeitsveranstaltung statt. Price will 10 Kilo abtrainieren, um das Kampfgewicht zu erreichen.

Gerwyn Price schreibt Dart-Geschichte

Der Weltmeister von 2020/21 überzeugte gestern nicht nur mit einer fantastischen Leistung, sondern lieferte den zweiten 9-Darter sogar mit Ankündigung: „Ich habe James im Trainingsraum [vor dem Finale] gesagt, dass ich noch einen treffen werde“ so Price gegenüber PDC.TV.

Das Doppel der vergangenen Nacht waren 9-Darter #2 und #3 für Price in diesem Jahr. Nach Phil Taylor ist Gerwyn Price der zweite Darts-Profi, der an einem Abend zwei 9-Darter im TV warf.

Die Nummer 1 der Rangliste war bis in die Haarspitzen motiviert: „Heute Abend hatte ich das Gefühl, dass ich es nicht daneben werfen werde […] Aber so gut wie ich heute Abend gespielt habe, hätte ich möglicherweise auch in zwei Spielen verlieren können. Was zeigt, wie hoch das Niveau im Moment ist“.