Darts WM Finale 2022 Wett-Tipps

Die aktuelle Nummer Zwei der Welt, Peter Wright, konnte sich im Duell der ehemaligen Weltmeister knapp mit 6:4 gegen seinen Landsmann Gary Anderson durchsetzen. Es ist bereits das dritte Finale für den Weltmeister von 2020. Nachdem er sich 2014 noch Michael van Gerwen geschlagen geben musste, bezwang er MVG dann im Januar 2020. Michael Smith stand bereits 2019 im Finale der Darts WM, musste sich damals aber ebenfalls dem Niederländer van Gerwen geschlagen geben.

PDC Darts WM Finale 2022: Wett-Tipps am 03.01.2022

Vorhersage Top Quoten
TENDENZ Sieg Peter Wright 1,78 @XTiP
MEISTE 180er Michael Smith 1,91 @888sport
ERGEBNIS-TIPP Wright gegen Smith 7:5 7,50 @Betway

Peter Wright gegen Michael Smith: Vergleich und Statistiken

Als erstes möchten wir im Peter Wright – Michael Smith Wett Tipp auf den 51-jährigen Schotten Peter Wright blicken. Snakebite hatte in den ersten drei Turnier Runden Losglück und konnte sich zunächst mit einem White-Wash (3:0) über Ryan Meikle durchsetzen. In der zweiten Runde musste Right dann zwar zwei Legs abgeben, gewann aber am Ende noch souverän gegen den Australier Damon Heta. Im Achtelfinale gelang Wright mit einem 98,91er Average erneut ein klarer Sieg über den Weltranglisten 15. Ryan Searle (4:1). Das knappste Resultat bei dieser Darts WM lieferte Wright im hartumkämpften Viertelfinale gegen den Engländer Callan Rydz. Wright konnte sich dabei im Entscheidungsleg nur hauchdünn mit 5:4 durchsetzen. Im schottischen Halbfinale führte Wright schnell mit 3:0. Danach kam Gary Anderson zwar noch einmal ran, konnte den finalen 6:4 Sieg Wrights aber nicht mehr gefährden.

Als nächstes möchten wir auf den Weltranglisten 9. Michael Smith blicken. Der Bully Boy startete wie auch Snakebite mit einem 3:0 White-Wash über Ron Meulenkamp in die Weltmeisterschaft. Und wie Peter Wright musste auch Smith in seinem zweiten Match zwei Legs gegen den Iren William O’Connor abgeben (4:2). Im Achtelfinale lieferte sich Smith mit Jonny Clayton ein wahres Top-Match, bei dem Clayton sogar den höchsten Average aller Achtelfinals spielte (102). Nichtsdestotrotz konnte sich Smith am Ende mit einem Leg Vorsprung durchsetzen (4:3). Eine Ebenfalls hochklassige Partie lieferte Smith im Viertelfinale gegen den Weltmeister Gerwyn Price ab. Trotz eines geworfenen Neun-Darters von Price konnte sich Smith am Ende mit 5:4 durchsetzen. Im Halbfinale hatte der Bully Boy gegen seinen Landsmann James Wade dann ein relativ leichtes Match, bei dem er schnell mit 2:0 führte und am Ende klar mit 6:3 gewann.

Wie unser Peter Wright – Michael Smith Wett Tipp zeigt, standen sich die beiden Top-10-Spieler bereits 31 gegenüber. Mit 18 Siegen führt Snakebite Peter Wright den direkten Vergleich klar an. Der Bully Boy Michael Smith konnte elf Mal gewinnen und zwei Spiele endeten mit einem Unentschieden. Bei Weltmeisterschaften trafen Wright und Smith erst einmal aufeinander, damals konnte sich Peter Wright knapp mit 4:3 im Achtelfinale durchsetzen. Das letzte Match zwischen Peter Wright und Michael Smith fand im Juli 2020 im Rahmen der PDC Summer Serie statt. Im Achtelfinale dieses Pro Tour Events konnte sich der Bully Boy Michael Smith knapp mit 4:6 in den Legs durchsetzen. Wer heute Abend die Nase vorn haben wird, kannst du live ab 20:00 Uhr im Darts Livestream mitverfolgen.

Peter Wright gegen Michael Smith: Beste 180er Wette

Neben Sieg-Tipps sind bei Darts Wetten vor allem Tipps auf die meisten 180-Scores in einem Spiel beliebt. Im Halbfinale stellte Peter Wright gegen Gary Anderson mit 24 geworfenen 180s einen neuen Rekord über diese Matchdistanz auf. Doch auch der Bully Boy ist ein Spezialist für viele 180s und besonders bei dieser WM trifft er das Maximum regelmäßig. In der Vergangenheit ließ sich Smith oft von seinem eigenen Temperament aus der Ruhe bringen. Sollte er im WM-Finale erneut so gelassen und routiniert auftreten, wie in den zu vorigen Turnier-Runden, sehen wir ihn folglich als Favoriten für eine Wette auf die meisten 180er im Spiel an.

Darts Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links