2. Bundesliga Spieltag Prognose (Spieltag 31)

Düsseldorf vs. Dynamo Dresden Prognose, 22.04. um 18.30 Uhr

  • Die Fortuna, die unter Daniel Thioune weiterhin ungeschlagen ist, kann mit einem Sieg gegen die Schwarz-Gelben den Klassenerhalt endgültig sichern. In Vorwoche ist Düsseldorf in Hannover nicht über ein 0:0 hinausgekommen.
  • Dresden hat in der Rückrunde noch kein einziges Spiel gewonnen, jedoch die letzten beiden Auswärtsspiele in Düsseldorf mit 3:1 und mit 3:0 gewonnen. Kann Dynamo daran anknüpfen?
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 0:1

Karlsruher SC vs. FC Ingolstadt Prognose, 22.04. um 18.30 Uhr

  • Der KSC ist im gesicherten Mittelfeld zu finden. Karlsruhe hat zwar zuletzt mit 0:3 beim Hamburger SV verloren, kann aber trotzdem locker und ohne Druck agieren.
  • Der Tabellenletzte, der in Vorwoche mit 0:1 gegen Paderborn den Kürzeren gezogen hat, wird am Wochenende auch rechnerisch absteigen. Die Schanzer befinden sich auf Abschiedstournee.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 2:0

FC Schalke 04 vs. Werder Bremen Prognose, 23.04. um 13.30 Uhr

  • Der Erste hat den Zweiten zu Gast. Mit einem Sieg könnte Königsblau „fast“ die Rückkehr in die Bundesliga feiern. Die Knappen haben fünfmal in Folge gewonnen, in der Vorwoche mit 5:2 bei den Lilien in Darmstadt.
  • Der SV Werder musste sich indes dreimal in Folge mit einem Remis zufriedengeben. Am zurückliegenden Wochenende ist Bremen nicht über ein 1:1 gegen Nürnberg hinausgekommen.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 1:1

Jahn Regensburg vs. Hamburger SV Prognose, 23.04. um 13.30 Uhr

  • Für den SSV Jahn geht’s nur noch um die goldene Ananas. Regensburg ist fünfmal in Folge ohne Niederlage geblieben, bei vier Unentschieden und einem Sieg.
  • Der Hamburger SV hat beim 3:0 gegen KSC deutlich gemacht, dass er nochmals angreifen will und kann. Unter der Woche hat der HSV das DFB-Pokal Halbfinale gegen Freiburg mit 1:3 verloren, dabei aber einen sehr starken Eindruck hinterlassen.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 0:2

Holstein Kiel vs. 1. FC Heidenheim Prognose, 23.04. um 13.30 Uhr

  • Die Störche sind in den zurückliegenden beiden Partien ohne Gegentor geblieben, beim 1:0 Heimsieg gegen den Hamburger SV und beim 0:0 in Dresden.
  • Heidenheim hat am letzten Wochenende sensationell mit 0:2 zu Hause gegen Aue verloren und kann damit alle Aufstiegsträumereien begraben. Auswärts haben die 1846er zuletzt dreimal in Serie verloren.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 2:1

FC St. Pauli vs. SV Darmstadt 98 Prognose, 23.04. um 20.30 Uhr

  • Im Duell Dritter gegen Vierter stehen sich zwei Teams gegenüber, die in der Vorwoche im Aufstiegskampf Rückschläge erlitten haben. St. Pauli hat in Sandhausen Sekunden vor Schluss den 1:1 Ausgleich kassiert.
  • Die Lilien sind mit 2:5 zu Hause gegen Knappen aus Schalke untergegangen. Im 2. Bundesliga Wett Tipp ist beachten, dass eigentlich nur der Sieger weiter vom Aufstieg träumen kann.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 2:2

SC Paderborn 07 vs. Hannover 96 Prognose, 24.04. um 13.30 Uhr

  • Die Paderborner haben in der laufenden Spielzeit nur zwei Heimspiele gewonnen. Zuletzt haben die 07er in der Benteler Arena viermal in Folge unentschieden gespielt.
  • Die Niedersachsen haben sich am letzten Wochenende in Unterzahl gegen Düsseldorf ein torloses Remis ermauert. Zuvor hatte Hannover mit 3:1 in Aue gewonnen.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 1:1

FC Nürnberg vs. SV Sandhausen Prognose, 24.04. um 13.30 Uhr

  • Die Franken sind bis auf drei Zähler am Relegationsplatz dran. Nürnberg hat vier Punkte gegen Spitzenteams geholt, beim 3:1 gegen Darmstadt und beim 1:1 in Bremen.
  • Sandhausen hat überraschenderweise eine positive Auswärtsbilanz. Die Elf hat nicht nur in der Vorwoche gegen St. Pauli unentschieden gespielt, sondern in der Fremde zuletzt viermal in Folge.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 2:0

Erzgebirge Aue vs. Hansa Rostock Prognose, 24.04. um 13.30 Uhr

  • Kommen die Veilchen doch noch einmal zurück. Nach dem 2:0 in Heidenheim keimt in Sachsen wieder etwas Hoffnung auf. Aue kann mit einem Sieg den Druck auf Dresden aufbauen.
  • Der FC Hansa steht im gesicherten Mittelfeld, hat aber auswärts zuletzt beim 0:3 in Düsseldorf sehr schwach gespielt. Das Hinspiel gegen den FC Erzgebirge hat Rostock bereits mit 1:2 verloren.
  • 2. Bundesliga Spieltags Prognose/Vorhersage der Redaktion: 2:0