Adi Hütter in Gladbach: Zum Siegen verdammt!

Borussia Mönchengladbach - Arminia Bielefeld Wett Tipp

Aktualisiert Sep 2021

Michael Schnellmann
Von Michael Schnellmann
Redakteur

Die Erwartungen an Adi Hütter in Gladbach sind sehr hoch. Tatsächlich gelang der Saisonstart. Denn gegen den FC Bayern München behauptete der Fohlen-Club ein 1:1 und hätte sogar, mit etwas mehr Glück beim Elfmeterentscheid, den Sieg mitnehmen können. Danach folgten jedoch zwei Niederlagen in Leverkusen und gegen Union Berlin.

Folglich steht Mönchengladbach mit nur einem Punkt aus drei Spielen im unteren Tabellenviertel. Auch die Trefferbilanz spricht mit 2:7 Toren nicht unbedingt für Adolf Hütter. Immerhin sind mit München und Bayer 04 schon zwei offensivstarke Clubs vom Spielplan der Hinrunde gestrichen. Dennoch muss Adi Hütter so langsam liefern. Näheres zum Spiel findest du in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps.

Was erwarten Fohlen-Fans von Adi Hütter in Gladbach?

Innerhalb der letzten Jahre war Borussia Mönchengladbach regelmäßig im internationalen Geschäft vertreten. Letzte Saison erreichte der Club sogar das Achtelfinale der Champions League. Diese tolle Leistung fand jedoch noch in der Ägide von Marco Rose statt. Doch stand der Wechsel des einstigen Erfolgstrainers nach Dortmund frühzeitig fest. Irgendwie schein es deshalb in der Liga nicht mehr rund zu laufen. Denn die Gladbacher rutschten auf den achten Platz ab. Deshalb sind sie in dieser Spielzeit nicht im internationalen Wettbewerb vertreten. Und damit schlagen wir die Brücke zu den Anforderungen an Adi Hütter in Gladbach.

Fans und Offizielle sehen den Fohlen-Club international spielen. Manager Max Eberl ist nicht so abgehoben Jahr um Jahr die Champions League einzufordern. Im Gegenteil. Er kann die Liga realistisch einschätzen. Neben Bayern, Dortmund und Leipzig ist meist ohnehin nur noch ein Platz in der Königsklasse zu vergeben. Allerdings können wir Hütter nicht nur auf Basis des Langzeitziels Europa League bewerten. Denn der neue Coach wird schon vorher Erfolge vorzeigen müssen. Bestenfalls gelingt dies schon am 4. Spieltag. Denn im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld muss es unbedingt möglich sein, den ersten Sieg der noch jungen Saison 2021/22 einzufahren.

Hier geht es zum Wett-Tipp Borussia Mönchengladbach – Arminia Bielefeld

Welche Probleme hat der Fohlen-Trainer zu beheben?

Zunächst einmal wollen wir auf die Länderspielpause schauen. Eigentlich war es die Gelegenheit für Adi Hütter in Gladbach an der Taktik zu arbeiten. Allerdings fallen allein in der Verteidigung Mamadou Doucouré, Stefan Lainer und Ramy Bensabaini aus. Im Mittelfeld fehlen dem Club Manu Koné und Laszlo Benes. Außerdem sind die Offensivkräfte Marcus Thuram und Breel Embolo verletzt.

Florian Neuhaus und Jonas Hofmann kehrten erst kürzlich von der deutschen Nationalmannschaft zurück. Nico Elvedi, Yann Sommer und Denis Zakaria waren für die Schweiz im Einsatz. Und so hatte Adi Hütter in Gladbach nur einen sehr kleinen Kader für seine Trainingseinheiten beisammen. Trotzdem wird vom Trainer und vom Team eine Leistungssteigerung im Vergleich zum 1:2 gegen Union und dem 0:4 in Leverkusen gefordert.

Auf Gladbach gibt es bei Betano eine Wettquote von 1,47 abzustauben.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net