Sofortige Rückkehr ins Oberhaus: Wettquoten für die Bremer

Die SV Werder Bremen Aufstiegswetten, respektive die Quoten, werden derzeit nur von wenigen Wettanbietern angeboten. Die Buchmacher haben meist „nur“ den Meister-Tipp auf die 2. Bundesliga im Programm. Anhand der Wettquoten kannst du aber die SV Werder Bremen Aufstiegschancen trotzdem sehr gut ablesen.

Buchmacher Quote
Betano 3,75
Betway 5,50
Interwetten 3,80

Quoten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, Angaben ohne Gewähr. +18. AGB gelten. Spiele verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de.

Darum steigen die Bremer auf

  • Bremen hat ein einfaches Restprogramm. Im Normalfall wird das Team alle sechs verbleibenden Punkte einfahren.
  • Die Hintertür der Relegation steht dem SV Werder zudem offen, wobei die Mannschaft dann im Duell mit einem Erstligisten nicht in der Außenseiterrolle sein wird.
  • Der Kader der Bremer ist wohl der beste aller Zweitligisten.

Deshalb bleibt der SV Werder in der 2. Bundesliga

  • Die Grün-Weißen haben in den zurückliegenden Spielen die einst vorhandene Konsequenz vermissen lassen.
  • Das 2:3 gegen Kiel wird Auswirkungen auf das Selbstvertrauen der Mannschaft haben.
  • Die Angst noch eine Saison in der 2. Bundesliga spielen zu müssen, erhöht den Druck auf das Team zu stark.

Bremen verspielt Tabellenführung extrem leichtfertig

Die Grün-Weißen aus dem hohen Norden schienen bereits auf sicherem Wege in Richtung Oberhaus. Unter dem neuen Coach Ole Werner passte einfach alles perfekt zusammen. Doch denkste – genau in der entscheidenden Saisonphase scheint dem SV Werder im Schlussspurt die Luft auszugehen. Das Team hat nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen. Am letzten Wochenende hat die Elf zu Hause trotzdem 2:0 Führung gegen Holstein Kiel beim 2:3 alle Punkte hergeschenkt.

Der Tabellendritte steht zwei Zähler hinter dem Spitzenreiter, ist aber noch punktgleich mit dem Zweiten aus Darmstadt. Das Plus auf den Hamburger SV beträgt vier Punkte.

Die verbleibenden Bremer Begegnungen

  • 33. Spieltag: auswärts beim FC Erzgebirge Aue
  • 34. Spieltag: zu Hause gegen den SSV Jahn Regensburg

Die höchsten Marktwerte beim SV Werder Bremen

Die Startphase der Saison war in Bremen von einem heftigen Kommen und Gehen geprägt. Mittlerweile gibt’s an der Weser einen stabilen Kader mit Qualität. Wir haben dir folgend die derzeit fünf wertvollsten Spieler vom SV Werder zusammengestellt.

  • Marvin Ducksch (Mittelstürmer) 4 Mio. Euro
  • Marco Friedl (Innenverteidiger) 3,5 Mio. Euro
  • Leonardo Bittencourt (Mittelfeld) 3,5 Mio. Euro
  • Milos Veljkovic (Innenverteidiger) 3 Mio. Euro
  • Romano Schmid (Mittelfeld) 3 Mio. Euro

Unsere Prognose: Es wird am Ende noch für den direkten Aufstieg reichen

Wir glauben in der Fußballwetten Vorhersage – es wird reichen. Wir sehen den SV Werder Bremen Aufstieg als realistisch. Von allen Spitzenteams der 2. Bundesliga haben die Norddeutschen das einfachste Restprogramm. Die Elf von Ole Werner wird die Begegnungen beim FC Erzgebirge Aue und gegen Jahn Regensburg gewinnen. Sechs Zähler sind ausreichend, um auf einem der ersten beiden Plätze in der Abschlusstabelle zu landen.