Deutschland: Sieg gegen Portugal doppelt wichtig

Deutschland gegen Portugal Sieg

Aktualisiert Jul 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Mit einem starken Auftritt ist die deutsche Nationalmannschaft am zweiten Spieltag bei der EM 2021 angekommen. Nachdem der Auftakt gegen Frankreich mit 0:1 verloren ging, folgte gegen Portugal ein überzeugendes 4:2. Ein Sieg, der gleich in doppelter Hinsicht wichtig war. Nicht nur für die Tabellensituation, sondern auch für die Stimmung im Land.

Eigentlich lief es für die DFB-Auswahl wieder nicht optimal. Im Spiel gegen Portugal geriet man, wie schon gegen Frankreich, mit 0:1 in Rückstand. Anders als gegen „Les Bleus“, verwandelte Deutschland diesen Rückstand jedoch noch in einen Sieg. Mit 4:2 konnte die DFB-Auswahl den Europameister am Ende schlagen und so ein dickes Ausrufezeichen setzen.

Alles möglich am letzten Spieltag

Nach dem 0:1 gegen Frankreich im ersten Gruppenspiel waren die deutschen Fans enttäuscht. Zu harmlos der Auftritt der DFB-Kicker, zu ungefährlich die Aktionen in der gegnerischen Hälfte. Es schien fast so, als hätten Löw und seine Jungs schon nach einem Spiel die Motivation der Fans auf einen Tiefpunkt gedrückt. Speziell nach den letzten Jahren nicht leicht zu ertragen, immerhin gab es beim letzten Turnier 2018 ein peinliches Aus. Gerade zum richtigen Zeitpunkt kam nun aber offenbar der Sieg gegen Portugal.

Weiter zu Sky Bet

Das 4:2 gegen den Europameister hat die Euphorie für das Turnier in Deutschland wieder neu entfacht. Viele Fans können das letzte Gruppenspiel gegen Ungarn am Mittwoch kaum abwarten. Das war in den vergangenen Jahren längst nicht immer der Fall. Nun aber ist die Spannung groß, zumal am letzten Spieltag für die Löw-Elf noch jeder Platz möglich ist.

Sieg gegen Ungarn für das Achtelfinale

Am einfachsten wäre die Ausgangslage im Falle eines deutschen Sieges. Dann wäre die DFB-Elf sicher im Achtelfinale. Mit einem Remis wären die Deutschen entweder Gruppenzweiter oder Gruppendritter. Mit dann vier Punkten auf dem Konto sollten jedoch beide Platzierungen für das Weiterkommen reichen. Im Falle einer Niederlage müsste Deutschland auf einen Sieg von Frankreich gegen Portugal hoffen. Dann wäre Deutschland auf Rang drei. Ob aber nur drei Punkte für einen Platz unter den besten Gruppendritten reichen würden, ist fraglich.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net