FC Ingolstadt: Pokal als Kur?

FC Ingolstadt Pokal

Aktualisiert Aug 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Für den FC Ingolstadt lief der Auftakt in die neue Saison wenig erfolgreich. Im Pokal möchten die „Schanzer“ nun aber wieder für bessere Stimmung. Ein Sieg gegen Erzgebirge Aue soll in der 1. Runde am Montag (9. August 2021) um 18.30 Uhr im Audi Sportpark in Ingolstadt her.

Wenn der FC Ingolstadt Pokal spielt, ist das immer etwas Besonderes. An diesem Wochenende aber noch ein wenig mehr als sonst. Die „Schanzer“ wollten sich eigentlich mit knallenden Leistungen in der 2. Bundesliga zurückmelden. Nach dem Auftritt droht nun aber ein wenig Ernüchterung. Ein Dreier gegen die Erzgebirgler könnte das Stimmungsbarometer wieder nach oben treiben.

Mit zwei Niederlagen gestartet

Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga wollten die Ingolstädter wieder groß angreifen. Erst einmal geht der Blick aber wieder in den Rückspiegel, denn zum Auftakt setzte es gleich zwei Niederlagen. Besonders bitter war der erste Spieltag mit einem 0:3 gegen Mit-Aufsteiger Dynamo Dresden. Auch am zweiten Spieltag kamen die Ingolstädter nur zu einem 1:2 gegen den 1. FC Heidenheim.

Die Begeisterung von vor dem Saisonstart ist mittlerweile ein wenig der Ernüchterung gewichen. Einen noch stärkeren Stimmungsabfall soll nun ein guter Auftritt des FC Ingolstadt im Pokal verhindern. Dabei ist das nicht unbedingt der Lieblings-Wettbewerb der „Schanzer“. 2019/20 und 2020/21 war jeweils schon in der ersten Runde Schluss. Auch ein Jahr zuvor gab es das Erstrunden-Aus. Immerhin: 2017/18 konnte sich der FCI bis ins Achtelfinale des Wettbewerbs schießen.

Hier geht es zum Wett-Tipp Ingolstadt – Erzgebirge Aue

FC Ingolstadt: Pokal gegen Aue scheint lösbare Aufgabe

In die Karten spielen könnte dem FC Ingolstadt im Pokal auch die aktuell mäßige Form der Gäste. Der FC Erzgebirge Aue hat sich von seinem Saisonstart ebenfalls ein wenig mehr erhofft. Bisher gab es zwar noch keine Niederlage. Die beiden Auftritte waren mit einem 0:0 gegen den 1. FC Nürnberg und einem 0:0 gegen den FC St. Pauli aber keinesfalls begeisternd.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net