Inter Mailand: Boxkampf zwischen Conte und Martinez

Lautaro Martinez Antonio Conte Boxkampf Inter Mailand

Aktualisiert Jul 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Zwischen Inter-Coach Antonio Conte und Lautaro Martinez war die Stimmung jüngst nicht optimal. Jetzt kam es im Training sogar zu einem Boxkampf der beiden – allerdings vollkommen gewollt. Nach dem 19. Meistertitel machten sich die Kollegen einen Spaß aus dem „Zwist“ und besorgten für Martinez und Coach Conte kurzerhand Boxhandschuhe. Die Stimmung beim Titelträger scheint hervorragend.

Was für eine coole Reaktion von Inter Mailand! Nachdem es zuletzt etwas Krach zwischen Lautaro Martinez und Antonio Conte gegeben hatte, wurde das Problem mit einem Boxkampf aus der Welt geräumt. Die Truppe stellt damit erstklassigen Humor unter Beweis. Auch wenn es hinter den Kulissen eigentlich ein wenig brodeln dürfte. Immerhin sollen die Kicker trotz des Meistertitels auf Teile des Gehalts verzichten.

Inter Mailand: Boxkampf löst Probleme

Es war die 77. Spielminute im Schlager gegen die AS Roma, als Lautaro Martinez von Trainer Antonio Conte beim 3:1-Erfolg ausgewechselt wurde. Der Stürmer war erst in der 35. Minute eingewechselt worden. Dementsprechend würdigte der Kicker seinem Coach bei der Auswechslung keines Blickes. Die Stimmung schien angeschlagen – aber nur bis zum nächsten Tag. Martinez entschuldigte sich bei seinem Coach und der gesamten Truppe. Eigentlich wäre die Sache damit erledigt. Nicht aber bei Inter Mailand.

Weiter zu Sky Bet

Romelu Lukaku organisierte kurzerhand einen Boxkampf für den Trainer und Martinez und sorgte so für eine Menge Spaß im Team. Den hatten die Mailänder um Lukaku auch schon in der Nacht zuvor. Der Stürmer lud in einem Mailänder Hotel zum Abendessen. Gefeiert wurde offenbar bis in die Morgenstunden. Einige Inter-Kicker wurden sogar angezeigt, da sie laut Medienberichten gegen die Ausgangssperren auf dem Weg nach Hause verstoßen haben sollen. In diesen Tagen wird es in Mailand kaum jemanden stören.

Gehaltskürzungen sorgen für Spannungen

Die Stimmung bei Inter scheint in diesen Tagen also hervorragend. Das ist durchaus ein wenig überraschend. Immerhin hatte der Klub-Eigentümer jüngst angekündigt, dass das Team künftig auf Teile der Gehälter wird verzichten müssen. Unmittelbar nach einem Titelgewinn nicht gerade das, was die Spieler hören wollen.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net