Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund: 86,5 Millionen Euro für die klamme Kasse

Borussia Dortmund - FC Union Berlin Wett Tipp

Aktualisiert Sep 2021

Michael Schnellmann
Von Michael Schnellmann
Redakteur

Was hat es mit der Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund auf sich? Der Verein gibt neue Aktien aus. Dadurch soll ein Betrag in Höhe von 86,5 Millionen Euro in die Kasse des Klubs finden. Dieses Geld dient dem Abbau von Verbindlichkeiten, die im Zuge der Corona-Pandemie entstanden sind. Doch auch in Sachen Transfers wird der BVB handlungsfähiger.

Dortmund. Welche wichtigen Transferentscheidungen stehen in der kommenden Saison an? Natürlich flattern dabei Namen wie Erling Haaland und Jude Bellingham, die beiden aktuellen Shootingstars des BVB, durch den Äther. Vielleicht kann mit den zusätzlichen Einnahmen einem Abgang entgegengewirkt werden. Andererseits gäbt es mit der Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund auch andere Baustellen zu schließen.

Wie stehen die Chancen auf einen Verbleib von Haaland und Bellingham

Bei Erling Haaland, wie sollen wir es anders sagen, sehr schlecht. Im Sommer der laufenden Saison durfte Jadon Sancho den Club verlassen. Haaland wäre nur bei einem unmoralischen Angebot gewechselt. Doch so tief wollte in Corona-Zeiten kein Club in die Tasche greifen. Obendrein gilt Haaland als sehr sportsmännisch. Kapriolen, wie damals bei Dembele, sind bei ihm nicht zu erwarten. Tatsächlich hat der Norweger in seiner Leistung keinesfalls nachgelassen. So war der Stürmer beim BVB in vier Ligaspielen an neun Toren beteiligt. Fünf Treffer erzielte er selber, vier Stück legte er auf. Auch im Pokal und in der Champions League traf er.

Womit wir zum nächsten Mann kommen, der aus dem Ausland heftig umworben wird. Gemeint ist Jude Bellingham. Doch wenn Haaland geht, könnte Dortmund auf dem Verbleib des 18-jährigen bestehen. Tatsächlich hat Bellingham noch bis 2025 Vertrag. Und die Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund sorgt zumindest dafür, dass ein Verkauf aus finanzieller Sicht nicht zwingend notwendig ist. Auch Bellingham ist für die Schwarz-Gelben nämlich ein wichtiger Spieler geworden. Er bereitete aus dem Mittelfeld zwei Tore vor und traf einmal selbst. In der Champions League schoss er kürzlich ein wichtiges Tor. Näheres zum BVB findest du auch in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps.

Hier geht es zum Wett-Tipp Borussia Dortmund – 1. FC Union Berlin

Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund: Wo braucht es Neuzugänge?

Jetzt soll die Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund nicht in erster Linie für Neuzugänge genutzt werden. Wenn dadurch Bellingham bleibt, ist schon viel gewonnen. Haaland wird im nächsten Sommer weitere 70 bis 100 Millionen Euro in die Kassen des BVB spülen. Dann braucht es im Sturmzentrum. Ersatz. Denn Moukoko ist auch nächsten Sommer noch erst 16 Jahre alt.

Überdies hat Borussia Dortmund mehrere Baustellen. So bräuchte es noch einen Spieler auf der rechten Verteidigerposition. Auch die offensiven Flügel könnten ein bis zwei weitere Akteure vertragen. Vielleicht kommt mit der Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund noch im Winter ein Neuzugang.

Wer auf Dortmund setzen möchte, der findet bei Betano eine Quote in Höhe von 1,39 vor.

interwetten

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net