Kiel: Gelingt die Überraschung auch gegen den BVB?

Kiel gegen Borussia Dortmund Pokal Halbfinale 2020/21

Aktualisiert Aug 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Das Potenzial für eine Überraschung ist definitiv vorhanden. Holstein Kiel ist der einzige Zweitligist im Halbfinale des DFB-Pokals. Das ist bereits eine kräftige Überraschung. Erarbeitet haben sich die „Störche“ diesen Erfolg unter anderem durch das Weiterkommen gegen den FC Bayern. Wenn also ein Team Überraschungspotenzial vorweisen kann, dann offensichtlich die Holsteiner.

Am Samstag (1. Mai 2021) reisen die Kieler um 20.30 Uhr in den Signal Iduna Park nach Dortmund. Hier wartet mit Borussia Dortmund der nächste „dicke Brocken“. Aber auch der ist nicht ganz unbeweglich. Die Hausherren waren in dieser Saison teilweise wild von der Spur, scheinen sich aber wieder gefangen zu haben.

Dortmund mit Siegesserie nach CL-Aus

Der letzte Rückschlag für den BVB ist mittlerweile schon etwas vergangen. Mit 1:2 verloren die Dortmunder vor rund zwei Wochen gegen Manchester City in der Champions League. Eine Niederlage mit Folgen. Seit dem läuft es nämlich wieder richtig gut. Drei Spiele, drei Siege. So lautet die Ausbeute der „Schwarz-Gelben“ seit der Pleite. Ein 4:1 verbuchten die Dortmunder gegen Bremen. Darauf folgten ein 2:0 gegen Union Berlin und ein 2:0 gegen den VfL Wolfsburg. In dieser Verfassung scheinen die Borussen bereit für das Finale.

Kiel mit geteilter Aufmerksamkeit

In Kiel richten sich die Blicke derzeit in zwei Richtungen. In der 2. Bundesliga sind die Holsteiner im Kampf um den Aufstieg beschäftigt. Der zweite Blick geht auf den Pokal. Da haben die Kieler breites Großes vollbracht und den FC Bayern München aus dem Wettbewerb geworfen. Die letzten Auftritte waren allerdings nicht mehr ganz so überragend. Einen Sieg gab es nur in einem der letzten fünf Spiele. Dazu gesellen sich zwei Remis und zwei Niederlagen.

Weiter zu Sky Bet

Keine neuen Ausfälle

Für den Pokalkracher können beide Coaches im Prinzip auf vertraute Kräfte setzen. Mit Ausnahme von ein paar Langzeitausfällen sind alle Spieler mit dabei. Beim BVB fehlen Moukoko, Schmelzer, Zagadou und Witsel. Die Gäste aus Kiel müssen auf Gelios und Thesker verzichten.

Kiel wird sich nicht verstecken

Spannend dürfte es in diesem Halbfinale allemal werden. Holstein Kiel ist tendenziell keine Mannschaft, die sich in der Fremde nur auf das Verteidigen fokussiert. Das dürfte auch hier nicht der Matchplan sein. Offensive Qualitäten bringen die Gäste ebenfalls mit. Wer sich noch näher mit dem Spiel beschäftigen möchte, sollte aber einen Blick auf die Borussia Dortmund vs. Holstein Kiel Wett-Tipps werfen.


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net