RB Leipzig: Droht wieder Ärger in Manchester?

RB Leipzig Manchester

Aktualisiert Sep 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Wenn RB Leipzig Richtung Manchester aufbricht, dürfte das eine oder andere flaue Gefühl im Magen dabei sein. Am Mittwoch (15. September 2021) sind die „Bullen“ um 21 Uhr im Etihad Stadium bei Manchester City gefordert. Obwohl es dieses Aufeinandertreffen in der „Königsklasse“ noch nie gab, sind die Erinnerungen der Sachsen an Manchester alles andere als gut.

Erst in der letzten Saison musste der Bundesligist in der Champions League schon einmal nach Manchester reisen. Damals gab es beim 0:5 gegen Manchester United einen Auswärtsauftritt zum Vergessen. Und auch in diesem Jahr sprechen die Vorzeichen vor der Partie nicht unbedingt für die „Bullen“.

RB Leipzig: Klarer Außenseiter bei den „Skyblues“

So wie im letzten Jahr soll es für RB Leipzig nicht noch einmal laufen. Die „Bullen“ reisten im vergangenen Jahr mit einem 0:5 aus Manchester wieder ab. Was damals gegen die „Red Devils“ nicht geklappt hat, soll nun gegen die „Skyblues“ funktionieren. Das Ziel: Mindestens einen Punkt aus dem Etihad Stadium entführen. Das wird schon schwer genug. Am Wochenende kassierte Leipzig im Topspiel in der Bundesliga eine satte 1:4-Niederlage gegen den FC Bayern. Ein Härtetest, der in die Hose ging.

Ohnehin gibt es bei den Sachsen derzeit nicht wirklich viel, das auf einen guten Auftritt „auf der Insel“ hoffen lässt. Auch schon vor dem Spiel gegen Bayern mussten die „Bullen“ ein 0:1 gegen den VfL Wolfsburg schlucken. Einen Sieg gab es hingegen in nur einer der letzten vier Begegnungen. Mit Halstenberg, Raebiger und Saracchi fallen zudem drei Spieler aus.

Hier geht es zum Wett-Tipp Manchester City – RB Leipzig

Manchester City hat sich bereits warm geschossen

Der nicht wirklich guten Form der „Bullen“ steht ein enorm formstarkes Manchester City gegenüber. Die Hausherren haben den Start in die neue Spielzeit ein wenig verschlafen. In den letzten drei Partien allerdings entfaltete die Guardiola-Elf ihre volle Power. Einem 5:0 gegen Norwich City folgte ein 5:0 gegen den FC Arsenal. Danach gab es ein 1:0 im Spitzenspiel gegen Leicester City am vergangenen Wochenende. Speziell die beiden Auftritte gegen Norwich und Arsenal wird man in Leipzig aufmerksam verfolgt haben.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net