So verlief die 1. Halbzeit beim Spiel Union Berlin gegen Kuopio PS heute

Obwohl Max Kruse behauptete, er hätte keine große Lust auf diesen Wettbewerb, nimmt er doch daran teil. Mehr noch. Er trug sich sogar in die Liste der Torschützen ein. Das Match fand bei den Finnen in Helsinki statt. Union Berlin gegen Kuopio PS heute zu sehen, hat uns einen deutlichen 4:0-Sieg der Köpenicker gezeigt. Das Rückspiel findet in einer Woche statt.

Zunächst einmal schien die Moral der Teams auf einem mäßigen Niveau. Denn die Anzahl an Schüsse in der ersten Hälfte ließ sich fast an einer Hand abzählen. Dabei feuerten die Finnen nur ein einziges Mal in Richtung des Kastens von Union-Schlussmann Luthe. Umgekehrt kamen die Berliner auf fünf Schüsse. Vier davon erreichten das Tor der Finnen. Und drei Stück landeten sogar im Netz. Damit ging Union Berlin schon in der ersten Halbzeit deutlich in Führung. Und den Spielern von Kuopio war damit der Zahn relativ schnell gezogen. Als Torschützen trugen sich zwei Mal Awoniqi und einmal Kruse ein.

Jetzt wollten die Berliner wohl einen Gang runterschalten. Zumindest ließen sie die Finnen mehr ins Spiel finden. Damit hätte Union Berlin gegen Kuopio PS heute das Spiel sogar herschenken können. Doch letztlich nutzten die Gastgeber keine der fünf Abschlussversuche. Tatsächlich kamen die Berliner ebenfalls auf sechs Schusschancen und waren damit auch in dieser Statistik noch überlegen. Während die Finnen in der Halbzeit drei Mal wechselten, tauschte Union erst ab der 60. Minute. Darunter war auch Vogelsammer, der in der 93. Minute dann noch den Schlusspunkt zum 4:0 setzte. In gleicher Höhe müsste Union Berlin das Rückspiel vor eigenem Publikum verlieren, um das Spiel noch herzuschenken.

Union Berlin spielt in der ungeliebten Conference League

Nach dem deutlichen 4:0 von Union Berlin gegen Kuopio PS heute, ist der Einzug in die Hauptrunde fast schon beschlossen. Doch die Vorfreude ist gering. Andererseits sind die Kasse auch bei den Berlinern wegen Corona klamm. Und jeder zusätzliche Euro sollte willkommen sein. Doch gerade hatte die UEFA den Wettbewerb der Europa League aufgewertet – der Gewinner nimmt nächstes Jahr an der Champions League teil – da kommt mit der Conference League ein Wettbewerb daher, der noch unattraktiver scheint. Viele Teams werden sich lieber auf die heimische Liga konzentrieren. Und wir uns auf die 1. Bundesliga Wett-Tipps.