Rückkehrer und Verletzte bei Union Berlin: Wer fehlt gegen Bielefeld?

1. FC Union Berlin - Arminia Bielefeld Wett Tipp

Aktualisiert Sep 2021

Michael Schnellmann
Von Michael Schnellmann
Redakteur

Verletzte bei Union Berlin können einen möglichen Erfolg über Arminia Bielefeld zunichtemachen. Denn den Eisernen könnten zum 6. Spieltag wichtige Akteure auf dem Rasen fehlen. Welche Kicker eventuell ausfallen, darauf möchten wir schauen. Gleichwohl gucken wir jedoch darauf, welche Spieler auf den Platz zurückkehren.

Tatsächlich gibt es wohl nur wenige Spieler, die für die Eisernen mehr oder minder unverzichtbar sind. Dazu zählt Max Kruse. Der Stürmer ist mit seinen 33 Jahren nicht der jüngste, aber ungemein wichtig. Bislang bereitete Kruse zwei Treffer vor und steuerte zuletzt gegen Dortmund selber ein Tor bei. Doch Kruse könnte ausfallen.

Verletzte bei Union Berlin: Steht Max Kruse bereit?

Hinter Max Kruse müssen wir ein dickes Fragezeichen machen. Blicken wir zurück. Es ging gegen Dortmund. Und Kruse zeigte, eigentlich wie immer, vollen Einsatz. Dabei bekam er auf die Knochen oder besser gesagt auf den Knöchel. Nachdem Kruse seinen Treffer markiert hatte, wurde er in der 77. Minute ausgewechselt. Dass ist bei einem 33-jährigen, der viel Einsatz zeigt, erst einmal nicht ungewöhnlich. Hinterher zeigte sich jedoch, dass Kruse an einer leichten Knöchelverletzung laboriert. Verletzte bei Union Berlin: Gehört Max Kruse dazu? Soweit würden wir nicht gehen. Doch noch am vergangenen Mittwoch konnte der Stürmer nur individuelle Einheiten mit dem Reha-Coach absolvieren. Daher ist sein Einsatz gegen Bielefeld nicht garantiert.

Einen weiteren Namen wollen wir nennen – nämlich Andrich. Der Akteur aus dem Mittelfeld ist nicht verletzt, sondern gesperrt. Er steht übrigens nicht mehr in Diensten der Berliner. Trotzdem fehlt er, seit seinem Wechsel zu Bayer 04 Leverkusen, bei den Köpenickern. Denn derzeit scheint es Union am Kampfgeist im Zentrum zu fehlen. Schlussendlich kamen von den acht Gegentreffern der Berliner sechst Stück durch das Zentrum zustande. Natürlich darf die defensive Stabilität nicht nur an einem Kicker liegen. Eventuell muss sich das Gefüge im Zentrum neu finden. Vielleicht helfen dort weitere Rückkehrer aus.

Hier geht es zum Wett-Tipp 1. FC Union Berlin – Arminia Bielefeld

Wer fällt weiterhin aus oder kehr zurück?

Ein weiterer Routinier könnte am Wochenende fehlen. Gemeint ist Christopher Trimmel – der Kapitän der Eisernen. Denn am Mittwoch verletzte er sich das rechte Sprunggelenk im Training. Sein Fuß wurde bandagiert und er verließ den Trainingsplatz. Wie schwer diese Verletzung ist oder ob überhaupt ein Ausfall droht, ist jedoch nicht bekannt. Verletzte bei Union Berlin genesen natürlich wieder.

Sheraldo Becker ist ein Rückkehrer. Allerdings fiel der Offensivmann nicht wegen einer Verletzung aus. Er pausierte wegen familiärer Angelegenheiten. Grundsätzlich muss es das Ziel sein, im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld die volle Punktzahl abzuräumen. Gelingt dies mit eventuell dezimierter Power?

Wer auf die Eisernen setzen möchte, der erfreut sich bei Interwetten einer Quote in Höhe von 1,75. Natürlich haben wir weitere 1. Bundesliga Wett-Tipps vorbereitet.

interwetten

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net