VfB Stuttgart: Was passiert jetzt mit Silas Katompa Mvumpa?

Silas VfB Stuttgart Identität

Aktualisiert Jul 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Riesen-Wirbel beim VfB Stuttgart! Wie der Verein mittlerweile selbst bestätigte, kickte Stürmer Silas Wamangituka zwei Jahre lang unter falschem Namen beim VfB. In Wahrheit soll der Offensivmann Silas Katompa Mvumpa heißen und sogar ein Jahr älter sein als bisher angegeben.

Ganz Fußball-Deutschland diskutiert wenige Tage vor der EM nur über den VfB Stuttgart. Genauer: Über Silas Katompa Mvumpa. Zwei Jahre lang war der Stürmer als Silas Wamangituka in der Bundesliga aktiv. Nun kam heraus, dass er eigentlich Silas Katompa Mvumpa heißt. Doch wie genau geht es mit dem Stürmer der Schwaben jetzt weiter?

Protest gegen Spielwertungen wohl kein Thema

Einen Fall wie diesen hat es noch nie im deutschen Profi-Fußball gegeben. Ganze zwei Jahre lang hat Silas Katompa Mvumpa unter falschem Namen für den VfB Stuttgart gespielt. Wie der Verein mitteilte, soll Silas Opfer von kriminellen Machenschaften eines ehemaligen Beraters geworden sein. Doch wie genau geht es nun mit ihm und dem VfB weiter? Ein Punktabzug für die abgelaufene Saison droht laut „Bild“ nicht. Das Blatt beruft sich dabei auf Hans E. Lorenz, den Vorsitzenden des DFB-Sportgerichts. Dieser erklärte, dass Silas eine wirksame Spielerlaubnis besitzen würde. Zudem könnten aufgrund der Frist auch keine Einsprüche mehr gegen Spielwertungen eingelegt werden.

Weiter zu Sky Bet

Auch von Seiten des Vereins hat Silas offenbar nichts zu befürchten. Die Stuttgarter versprachen ihrem Stürmer volle Rückendeckung. Zudem bekräftigte Vorstand Thomas Hitzlsperger, dass der Vertrag von Silas bis 2024 weiterhin laufen würde.

Ausländerbehörde ermittelt im Fall Silas

Wirklich ruhig dürften die nächsten Tage für den Stuttgarter wohl dennoch nicht werden. Offen ist etwa, ob der Stürmer mit einer Sperre belegt werden kann. Zudem ermittelt die Ausländerbehörde in Stuttgart in diesem Fall. Laut dieser geht es zunächst darum, die wahre Identität des Spielers zu ermitteln. Anschließend könnte Silas offenbar sogar eine Ausweisung drohen, vor der auch ein gültiger Arbeitsvertrag beim VfB Stuttgart nicht schützen würde.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net