FC Sevilla vs. Atletico Madrid TV Live Übertragung: Die Fakten

Nachfolgend erfährst du alle wichtigen Informationen zu den FC Sevilla gegen Atletico Madrid Livestreams, inklusive Startzeit, Spieldetails und FC Sevilla vs. Atletico Madrid Wett-Tipps.

  • Spiel: FC Sevilla gegen Atletico Madrid
  • Wettbewerb: La Liga, 7. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 01. Oktober um 18:30 Uhr
  • Stadion: Estadio Ramón Sánchez Pizjuán in Sevilla
  • Live im TV: DAZN
  • Livestream: DAZN Livestream

DAZN Livestream

Wer überträgt FC Sevilla gegen Atletico Madrid?

Pay-TV: DAZN

Der Streaming-Dienst DAZN hat sich auch in dieser Saison die Rechte zur Übertragung der spanischen La Liga gesichert. Das Match am 7. Spieltag zwischen dem FC Sevilla und Atletico Madrid wird daher live und exklusiv bei DAZN ausgestrahlt.

DAZN ist der Streaming-Dienst für Fußballfans. Neben der spanischen La Liga wird auch die Bundesliga, die Serie A aus Italien und die Ligue 1 aus Frankreich bei DAZN live gezeigt. Dazu kommen zahlreiche Matches aus internationalen Topligen und fast die komplette Champions League. Zu den Vorteilen zählt auch die Fußball-App von DAZN, die es dir ermöglicht, die Livestreams über mobile Geräte wie Handy und Tablet zu schauen. Die Registrierung dauert nur wenige Minuten, danach heißt es Abo wählen, bezahlen und Sevilla gegen Atletico Madrid live anschauen.

Das Angebot von DAZN kostet bei einem Jahresabo umgerechnet €24,99 pro Monat, beim Monatsabo fallen €29,99 an. Tipp für alle Sky-Abonnenten: Wenn du das Fußball Bundesliga Paket abonniert hast, kannst du DAZN einfach dazu buchen und alle Spiele für 38,99 Euro pro Monat sehen.

TV Sender: Wer überträgt FC Sevilla gegen Atletico Madrid im Free-TV?

Die Partie zwischen Sevilla und Atletico Madrid wird nicht im Free-TV gezeigt. Die spanische La Liga ist ausschließlich beim Streaminganbieter DAZN zu sehen.

News zur Partie: Hält Sevillas Aufwärtstrend?

In den letzten Spielen kann Sevilla einen leichten Aufwärtstrend verzeichnen. In Villareal konnte die Mannschaft ein ermutigendes 1:1 erzielen und auch in der Champions League gewann das Team einen Auswärtspunkt durch ein 0:0 in Kopenhagen. Im Angriff hapert es aber aktuell dennoch gewaltig. Atletico verlor das Derby gegen Real nur knapp mit 1:2 vor der Länderspielpause und war davor in der Champions League in Leverkusen mit 0:2 unterlegen.

Die Rojoblancos sind insgesamt bisher die bessere Mannschaft in der Liga, haben aber genau wie Sevilla Schwächen in der Offensive. Aber der wichtigste Punkt ist, dass die Verteidigung nicht die Qualität der vergangenen Jahre erreicht. Zu beachten ist, dass in den letzten drei Partien in Sevilla nur ein Punkt an die Madrilenen ging.

Voraussichtliche Aufstellung FC Sevilla

⚽ Dmitrovic – Acuña, Salas, Gudelj, Carmona – Fernando, Jordán – Torres, Isco, Navas – Rafa Mir

Voraussichtliche Aufstellung Atletico Madrid

⚽ Oblak – Mandava, Witsel, Felipe – Carrasco, Koke, Kondogbia, De Paul, Llorente – João Felix, Griezmann

Wettquoten für FC Sevilla vs. Atletico Madrid

Die Spiele zwischen Sevilla und Atletico Madrid enden so gut wie immer sehr knapp. In den letzten 7 Matches gab es 4 Unentschieden und nur einmal war die Tordifferenz in einem Spiel größer als Eins. Die Teams sind auch dann auf Augenhöhe unterwegs, wenn es der Tabellenstand wie aktuell nicht hergibt. Auch an diesem Wochenende dürfen die Fußballfans ein spannendes Spiel erwarten. Die folgende Tabelle soll eine Orientierung für die Sevilla gegen Atletico Madrid Wettquoten bieten. Sie berücksichtigt alle drei möglichen Spielausgänge.

Buchmacher Sieg Sevilla Unentschieden Sieg Atletico

888sport

2,90

3,15

2,50

HpyBet

2,95

3,20

2,50

Interwetten

2,90

3,20

2,55

 

Die nächsten Bundesliga Live-Übertragungen bei DAZN

Es gibt natürlich noch weitere Matches des 7. Spieltags und so geht es nach dem Spiel Sevilla gegen Atletico Madrid gleich bei DAZN mit Live La Liga Fußball weiter. Wir haben dir die drei La Liga-Partien, die nach dem Match live auf DAZN gezeigt werden, in der folgenden Übersicht zusammengestellt.

  • Samstag, 01.10. um 21:00 Uhr: RCD Mallorca gegen FC Barcelona
  • Sonntag, 02.10. um 14:00 Uhr: Espanyol Barcelona gegen FC Valencia
  • Sonntag, 02.10. um 16:15 Uhr: Celta Vigo gegen Betis Sevilla