English Open: Vorhersagen, Favoriten, Quoten, Zeitplan, Datum, Startzeit, TV-Kanal

English Open

Aktualisiert Nov 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Für die English Open 2021 müssen sich die Zuschauer nicht sonderlich umgewöhnen. Das Turnier aus der Main-Tour-Saison 2021/22 wird weiterhin in Milton Keynes ausgetragen. Auch wenn fast alle anderen Turniere mittlerweile wieder in ihre Heimat zurückgekehrt sind. Besonders schön: Die Stimmung an den Tischen dürfte hervorragend sein, da endlich wieder Zuschauer gestattet sind.

Die größte Frage allerdings bleibt die nach dem Sieger. Wie steht es um Superstar Judd Trump, der sich den Titel in Milton Keynes im letzten Jahr sichern konnte? Behält der Brite auch in diesem Jahr wieder ruhige Nerven oder kann die Konkurrenz Boden gutmachen?

Sportwette Vorhersage: Judd Trump

Die Sportwetten Vorhersage für die English Open 2021 kann nur in eine Richtung gehen. Und zwar in die von Vorjahressieger Judd Trump. Der 32-jährige Brite holte sich im letzten Jahr die English Open und gewann zuvor bereits die UK Championship, das Masters und die Weltmeisterschaft. Als elftes Mitglied wurde Trump somit jüngst in den edlen Zirkel der Triple Crown aufgenommen. Kaum vorstellbar, dass die aktuelle Nummer 1 der Weltrangliste in Milton Keynes hier vom Gaspedal gehen wird. Ganz besonders nicht, nachdem der Brite erst zum Ende der letzten Saison in die Snooker Hall of Fame aufgenommen wurde. Eine Auszeichnung, die natürlich auch verpflichtet. Gerade in der Heimat dürfte die Motivation riesig sein, erneut einen Sieg im Ranglistenturnier einzufahren.

Wann finden die English Open 2021 statt?

Die English Open 2021 beginnen am 1.11.2021 um 11 Uhr (MEZ) in der Marshall Arena in Milton Keynes. Das Finale findet am Abend des 7.11.2021 statt.

So kannst du die English Open 2021 im Livestream sehen

Die English Open werden auf Eurosport in Deutschland gezeigt. Ab dem 1.11.2021 können Zuschauer täglich über mehrere Stunden die Live-Berichterstattung verfolgen.

Klicke hier, um dich anzumelden und die Action live mitzuverfolgen.

Spielplan und Format

In diesem Jahr bringen die English Open eine echte Besonderheit mit sich. Zum ersten Mal überhaupt wird eine Qualifikationsrunde gespielt. Zumindest die meisten Spiele davon werden übrigens nicht direkt in Milton Keynes ausgetragen, sondern finden im etwas nördlich gelegenen Barnsley statt. Nach der Qualifikationsrunde, die in zwei Runden unterteilt wurde, werden erst einen Tag vor Turnierstart in Milton Keynes die finalen Paarungen bekanntgegeben. An jedem der sechs Spieltage werden dabei insgesamt vier Sessions mit acht Partien. Am Schlusstag werden sieben Partien gespielt. Der Modus aller Matches bei den English Open ist das Best of 7 mit vier Gewinnframes.

Preisgelder

Das Preisgeld der English Open 2021 ist identisch zur Auszahlung im Vorjahr, und zwar sowohl in der Gesamthöhe als auch in der Verteilung der Preisgelder. Insgesamt spielt die Snooker-Elite um 405.000 Pfund. Allein der Gewinner darf sich über 70.000 Pfund freuen.

  • Sieger: 70.000 Pfund
  • Finalist: 30.000 Pfund
  • Halbfinalist: 20.000 Pfund
  • Viertelfinalist: 10.000 Pfund
  • Achtelfinalist: 7.500 Pfund
  • Letzte 32: 4.000 Pfund
  • Letzte 64: 3.000 Pfund
  • Höchstes Break: 5.000 Pfund
  • Insgesamt: 405.000 Pfund

Bisherige Gewinner

  • 2016: Liang Wenbo
  • 2017: Ronnie O’ Sullivan
  • 2018: Stuart Bingham
  • 2019: Mark Selby
  • 2020: Judd Trump

Mehr erfahren: Klicke hier, um weitere Informationen zu den English Open 2021 sowie Wetttipps zu erhalten.

interwetten

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net