Snooker Players Championship 2022: Wann ist das Finale?

Endspiel am Sonntag in einer Doppelsession

Die Snooker Player Championship 2022 sind ein einwöchiges Turnier, an welchem die besten 16 Spieler des letzten Jahres teilnehmen. Es wird direkt im Ko-Modus gespielt. Will ein Profi den Titel holen, so muss er lediglich vier Spiele gewinnen.

Das Finale der Snooker Players Championship wird am Sonntag, dem 13. Februar um 14 Uhr beginnen. Die Finalisten werden sich im Modus Best of 19 Frames gegenüberstehen. Hat ein Spieler zehn Frames gewonnen, gehört die Trophäe ihm. Konkret heißt dies, dass im Aldersley Leisure Village eine Nachmittags- und eine Abendsession gespielt wird. Im Achtel-, im Viertel- und im Halbfinale wurden die Partien im Format Best of 11 Frames ausgetragen. 

Die aktuellen Favoriten für die Players Championship 

Die erste Runde des Turniers hat bereits einige Überraschungen gebracht. Der Top-Favorit Judd Trump auf England ist raus. Er unterlag sein Match gegen Ronnie O`Sullivan mit 3:6. Der an Nummer 1 im Ranking gesetzte Zhao Xintong aus China musste ebenfalls bereits seine Koffer packen, nach einem Barry Hawkins aus England. 

Als Top-Favoriten für den Einzug ins Snooker Players Championship Finale und den Gewinn des Titels gelten fortan Ronnie O`Sullivan (@ betway 3,75) und Neil Robertson (@betway 5,00). 

Preisgeld der Snooker Players Championship

Beim Snooker Players Championship Finale geht`s nicht nur um den prestigeträchtigen Titel, sondern gleichzeitig um richtig viel Geld. Der Sieger des Turniers kann sich über einen Scheck in Höhe von £125,000 freuen. Für den Zweite gibt`s immerhin noch ein Preisgeld von £50,000. 

Der beste Buchmacher für das Finale am Sonntag

Der Top-Buchmacher für das Snooker Players Championship Finale ist betway. Der Wettanbieter hat für das Endspiele zahlreiche Einzelmärkte auf dem Bildschirm. Du kannst nicht nur auf den Sieger des Match wetten, sondern gleichzeitig auf alle einzelnen Frames. Das Finale wirst du beim britischen Buchmacher natürlich im Live Center finden. 

Sehr gut ist betway auch im Langzeitwetten-Bereich aufgestellt. Zu den Outright Optionen gehören:

  • Sieger des Turniers
  • Einzug ins Snooker Players Championship Finale
  • Paarung vom Snooker Players Championship Finale
  • Gewinner der Viertel

Die bisherigen Finalspiele der Snooker Player Championship

Das Snooker Players Championship wird seit 2011 ausgetragen. Wir haben dir abschließenden die bisherigen Finalspiele übersichtlich zusammengestellt:

  • 2011 in Dublin Shaun Murphy (England) vs. Martin Gould (England) 4:0
  • 2012 in Galway Stephen Lee (England) vs. Neil Robertson (Australien) 4:0
  • 2013 in Galway Ding Junhui (China) vs. Neil Robertson (Australien) 4:3
  • 2014 in Preston Barry Hawkins (England) vs. Gerrad Greene (England) 4:0
  • 2015 in Bangkok Joe Perry (England) vs. Mark Williams (Wales) 4:3
  • 2016 in Manchester Mark Allen (England) vs. Ricky Walden (England) 10:6
  • 2017 in Llandudno Judd Trump (England) vs. Marco Fu (Hongkong) 10:8
  • 2018 in Llandudno Ronnie O`Sullivan (England) vs. Shaun Murphy (England) 10:4
  • 2019 in Preston Ronnie O`Sullivan (England) vs. Neil Robertson (Australien) 10:4
  • 2020 in Southport Judd Trump (England) vs. Yang Bingtao (China) 10:4
  • 2021 in Milton Keynes John Higgens (Schottland) vs. Ronnie O`Sullivan (England) 10:3