Vermögen: So viel Gehalt bekommt Mats Hummels

In diesem Artikel verraten wir dir alles über den Star der Bundesliga, der in Bergisch Gladbach geboren wurde. Hummels ist einer, der sich nicht unterordnet. Als Verteidiger gehört er zu den wenigen Kickern, die gerne mal in die Offensive gehen. Sogar Tore schießt der 33-Jährige gerne. Konzentriert und hartnäckig zeigt er sich auf dem Fußballfeld und in der Öffentlichkeit. Privat ist er allerdings lieber der ruhige Typ.

Mats Hummels Gehalt ist ordentlich. Der 33-jährige Abwehrspieler verdient derzeit rund 10 Millionen Euro pro Jahr. Gezahlt wird Mats Hummels Gehalt vom BVB. Dort ist der attraktive Kicker seit 2019 unter Vertrag. Damit zählt er zu den Top-Verdienern in der Bundesliga. Sein geschätztes Privatvermögen beträgt im Moment rund 20 Millionen Euro.

Bio: Mats Hummels auf einem Blick

📅 Geburtsdatum 16. Dezember 1988
🗺️ Geburtsort Bergisch Gladbach
🧍 Größe 1,91 Meter
⚖️ Gewicht 94 kg
⛹️‍♂️ Position Abwehr
⚽ Trikotnummer 15
📈 Marktwert 9 Millionen Euro
🏟️ Aktueller Verein BVB Dortmund

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Mats Hummels (@aussenrist15)

Freundin/Frau: Mit wem ist Mats Hummels zusammen/verheiratet?

Abseits des Fußballplatzes taucht Mats Hummels mit Cathy Hummels, seiner noch Ehefrau häufiger in Boulevard-Magazinen auf. Die Moderatorin und der Abwehrspieler machten vor allem in letzter Zeit von sich reden. Denn Mats Hummels Trennung von Cathy ging an den Medien nicht spurlos vorüber.

Vor allem, weil Mats Hummels neue Freundin Lisa Straube erst 21 Jahre alt ist. Ob sie allerdings für das vermeintliche Ehe-Aus zwischen Mats Hummels und Cathy Hummels verantwortlich ist, scheint zweifelhaft.

Mats Hummels Trennung von Frau Cathy ist außerdem noch nicht offiziell erfolgt. Auf Instagram zeigt Cathy jedenfalls weiterhin Bilder des idyllischen Familienlebens. Darauf ist auch fast immer Mats Hummels Kind Ludwig zu sehen. Der gemeinsame Sohn ist jetzt 4 Jahre alt. Ob sich die beiden aber wieder versöhnt haben, oder, ob Mats Hummels Frau nur den Schein wahren will, bleibt abzuwarten.

Bio: Das aktuelle Team von Mats Hummels

Mats Hummels zurück zum BVB – das war 2019 die große Schlagzeile. Der Verteidiger wechselte in seiner Karriere stets zwischen Bayern und Dortmund. Seit 2019 ist er erneut bei den Borussen unter Vertrag. Hummesl spielt weiterhin exzellent, ist aber aktuell kein Weltklassespieler mehr. Wir erinnern uns an seinen Tiefpunkt im Jahr 2021, als Mats Hummels mit der Nationalmannschaft zur EM fuhr.

Freude und Aufregung waren schnell verflogen. Denn beim EM-Auftaktspiel gegen Frankreich machte Mats Hummels ein Eigentor. Es war das allererste Mal, dass von der deutschen Nationalmannschaft bei einer EM ein Eigentor geschossen wurde. Darauf hätte Mats Hummels sicher gerne verzichtet. Danach sagte er: ”Die Niederlage schmerzt mich besonders, weil durch mein Eigentor das Match am Ende entschieden wurde„.

Die bisherigen Stationen von Mats Hummels
1995 bis 2006 Bayern München (Junioren)
2006 bis 2007 Bayern München II
2007 bis 2008 Bayern München
2008 bis 2009 Borussia Dortmund (Leihe)
2009 bis 2016 Borussia Dortmund
2016 bis 2019 Bayern München
seit 2019 Borussia Dortmund

Instagram: So beliebt ist Mats Hummels

Mats beherrscht die sozialen Medien wie kein anderer. Der Abwehrspieler hat sich eine beeindruckende Online-Community aufgebaut. Zwar behauptete Mats Hummels vor ein paar Jahren noch, dass es nicht sein Ziel sei, acht Millionen Fans zu haben. Doch mittlerweile scheint er genau das anzustreben. Auf Facebook hat er schon über 5 Millionen Likes. Auf Twitter folgen ihm mehr als 2 Millionen Follower. Sein Instagram-Account zählt aktuell rund 3,8 Millionen Fans.

Obwohl er professionell auf den Social-Media-Kanälen unterwegs ist, stoßen seine Posts nicht immer auf Begeisterung. Beispiel 2017: Da postete der Fußballer auf seinem Mats Hummels Instagram-Account während eines Urlaubs in Kroatien ein Video. Zu sehen war er darin beim Sprung vom Balkon in einen Pool. Kritiker warfen ihm vor, seine Vorbildfunktion nicht ernst zu nehmen und Kids damit zum Nachahmen anzuregen. Hummels kommentierte das mit folgenden Worten: Sieht spektakulärer aus, als es ist.

Mats Hummels privat: Das ist die Familie

Wie alt ist Mats Hummels? Wo ist er aufgewachsen? Mats Hummels wurde am 16. Dezember 1988 in Bergisch-Gladbach geboren. Mats Hummels Alter ist demnach 33 Jahre.  Seine Kindheit ist von Beginn an durch Fußball geprägt. Die Leidenschaft für Sport hat er wahrscheinlich von seiner Mutter Ulla Holthoff geerbt. Sie ist nicht nur Sportjournalistin, sondern auch Wasserballspielerin. Auch sein Vater ist sportlich aktiv: Er war selbst Profi-Fußballer und trainierte die Jugend beim FC Bayern München.

Mats kleiner Bruder Jonas ist ebenfalls ein Kicker. Jedenfalls startete Mats Karriere im Alter von sieben Jahren. Zuerst trainierte er mit seinem Vater beim FC Bayern und gab dort im Jahr 2007 sein Debüt in der Bundesliga. Trotz Profivertrag kam der Verteidiger am Anfang nur wenig zum Einsatz. 2008 wechselte er deshalb zum BVB und fand dort ein neues sportliches Zuhause. Dort blieb er einige Jahre, bis er wieder zum Rekordmeister zurückging. Jetzt spielt Hummels erneut bei den Schwarz-Gelben.

Mode, Hobbies & Business: So tickt Mats Hummels privat

Mats Hummels zeigt sich nicht nur gerne in den sozialen Medien. Der Fußball–Star hat auch noch andere Talente. Unter anderem ist er Werbegesicht zahlreicher Marken, so wie für Head & Shoulders. Zudem arbeitet der Verteidiger seit 2015 mit der Modemarke Hugo Boss zusammen. Auch sozial engagiert sich der Kicker. Unter anderem spendet er einen Teil seines Gehalts an wohltätige Zwecke. Des Weiteren hat der Nationalspieler die Schirmherrschaft des Förderpreises der Robert-Enke-Stiftung übernommen. Zudem ist er für UNICEF im Einsatz.

Erfolge & Auszeichnungen: So erfolgreich ist Mats Hummels

Mats Hummels hat viel in seiner bisherigen Fußballkarriere erreicht. Unter anderem wurde er mit Borussia Dortmund zweimal Deutscher Meister und außerdem Deutscher Pokalsieger. 2017 und 2018 holte er sich mit den Bayern den Titel Deutscher Meister. Im Jahr 2014 wurde er mit der Nationalelf Weltmeister. Er zählte im Kader zu den wichtigsten und stärksten Spielern: Hummels erzielte bei der WM sogar zwei Kopfballtore.

Ebenfalls erwähnenswert ist seine Bundesliga-Saison 2011/2012. Denn, mit nur 25 Gegentoren war er in dieser Saison der beste Abwehrspieler, den es im deutschen Profi-Fußball gab. Hummels erhielt natürlich im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen als bester Spieler und ist unter anderem Träger des bayerischen Sportpreises.

Mit seiner Leistung wird Hummels garantiert für weitere Highlights sorgen. Wenn du Fußball Wetten auf ihn und den BVB tippen willst, empfehlen wir dir die besten Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich. Wer aktuell den höchsten Neukundenbonus hat, erfährst du im Wettbonus Vergleich!

Die Erfolge von Mats Hummels
Borussia Dortmund (Deutschland)
2 x Pokal (2012 & 2021)
2 x Meister (2011 & 2012)
3 x Super Cup (2013, 2014 & 2019)
FC Bayern München (Deutschland)
1 x Pokal (2019)
3 x Meister (2017, 2018 & 2019)
3 x Super Cup (2016, 2017 & 2018)
Nationalmannschaft
Weltmeister (2014)

Mats Hummels: Der Abwehrspezialist

Hummels verkörpert den modernen Innenverteidiger. Er zählt zu den besten Abwehrspielern, die es in der Bundesliga gibt. Mats Hummels wurde auf dem Transfermarkt sogar für 40 Millionen Euro gehandelt! Sein Marktwert ist inzwischen gesunken. Dennoch ist der Abwehrspezialist weiterhin in TOP-Form. Sein Markenzeichen sind seine hohe Schnelligkeit und die große Kopfballstärke. Auch hält er gegnerische Angreifer in rund 65 % der Fälle in Schach. Seine Pässe sind präzise, sodass dabei oft ein Tor herauskommt. Kaum ein anderer Verteidiger erzielt übrigens so viele Tore wie Mats Hummels.

Welche Rückennummer hat Mats Hummels?

Mats Hummels trug die meiste Zeit in seiner Karriere die Rückennummer 15. Auch jetzt steht auf dem Mats Hummels Trikot die Nummer 15. Seine Lieblingsnummer, die Nummer 5, trug er in der Nationalmannschaft und bei Bayern München.

Wie groß ist Mat Hummels?

Mats Hummels Größe sorgt häufig für Gesprächsstoff. Denn der Abwehrspieler ist 1,91 Meter groß. Aufgrund seiner Größe ist der 33-Jährige sehr kopfballstark und deshalb für den Gegner extrem torgefährlich.

Wie alt ist Mats Hummels Kind?

Mats Hummels Kind ist mittlerweile knapp vier Jahre alt. Ludwig wurde im Jahr 2018 geboren. Für Mats Hummels und Cathy Hummels ist es das erste gemeinsame Kind. Seine Frau Cathy bezeichnet Mats als fürsorglichen, aufmerksamen und liebevollen Vater. Sobald er ein wenig Zeit freihat, unternimmt er etwas mit Sohn Ludwig.