Pferderennen-auf-einer-Rennbahn

Pferderennen Wetten: Online Bonus und Anbieter Vergleich

Während Pferderennen und die damit verbundenen Wetten früher eher der oberen Gesellschaftsschicht vorbehalten waren, hat mittlerweile jeder die Möglichkeit mittels eines Wettanbieters im Internet auf Rennen dieser Art zu setzen und sie sich per Livestream anzusehen. In kaum einem anderen Sport erleben die Wettkunden ein derart hohes Maß an Spaß und Spannung. Sie können oftmals live vor dem Bildschirm mit fiebern und auf ihren Favoriten hoffen. Das Reizvolle an diesem Sport ist die Unberechenbarkeit. Man kann vor Rennbeginn nur schwer vorhersagen, welcher Jockey diesmal die Nase vorn haben wird und wer das Rennen letztendlich für sich entscheiden wird. Belohnt werden die mutigen Wetter dafür jedoch meist mit entsprechend hohen Wettquoten. In Deutschland sind die Umsatzzahlen für Pferderennen Wetten seit dem Jahr 2000 in absoluten Zahlen sogar noch weiter gestiegen.

 AnbieterBesonderheitenBewertung 
  • XXL Head-to-Head-Sektor
  • 50 Euro Matchbonus
  • Extrem übersichtlicher
  • Webseitenaufbau
  • Hohe Gewinnlimits
  • Überdurchschnittliches Quotenniveau
10/10
Weiter
racebets Erfahrungen
2
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Livestreams im Livecenter
  • Gratiswette
  • schnelle Auszahlungen
  • Exzellente mobile App
10/10
Weiter
Ladbrokes Erfahrungen
3
  • Keine Wettsteuer bei dreier Kombis
  • Kostenloser Telefonsupport
  • Nutzerfreundliche App für Mobilwetten
9/10
Weiter
Sportingbet Erfahrungen

Welche Voraussetzungen muss ein guter Pferderennen-Bookie erfüllen?

Wer bevorzugt auf Pferderennen wettet, setzt andere Prämissen an seinen Bookie als Profispieler aus dem Fußballsegment. Reichen bei Fußballwetten oftmals die Liveanzeigen auf Live-Tools vollkommen aus, um ein spannendes Wettevent auch unterwegs erleben zu können, sieht das bei Pferderennen etwas anders aus. Hier variiert in jedem Rennen die aktuelle persönliche Stärke des Jockeys und des Pferdes und es kann immer wieder zu unvorhersehbaren Überraschungen kommen. Und gerade dieser Punkt macht einen großen Teil des Reizes bei Pferderennen aus. Daher macht es durchaus Sinn, ein Pferderennen am PC-Monitor verfolgen zu können. Und wenn man bei einem Bookie spielt, der in entsprechende Livestream-Lizenzen investiert hat, denn dann kommt auch zuhause am heimischen Rechner echtes Pferderennen-Feeling wie auf der Rennbahn auf. Einer der wichtigsten Punkte, neben guten Quoten, einfachem Seitendesign und Statistik-Tools ist beim Pferderennsport eine Livestream-Übertragung des Events.

Live-Countdown auf racebets.com

Live-Countdown für das nächste Großevent bei Racebets ist hilfreich

Bewertungskriterien: So haben wir getestet

Unsere Aufgabe sehen wir von Sportwette.net darin, unseren Lesern in unserem umfangreichen und unabhängigen Pferderennen Wetten Vergleich diejenigen Buchmacher aufzuzeigen, die wirklich in jeder Form überzeugen können. Doch welche Faktoren sind bei der Beurteilung für uns besonders wichtig gewesen? Gerade beim Pferderennen ist es wichtig, den richtigen Wettanbieter mit den besten Konditionen zu finden. Die jeweiligen Wettquoten unterscheiden sich nämlich zum Teil enorm voneinander. Früher war es zumindest noch möglich, diesen Unterschied durch einen anfänglichen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung auszugleichen, doch heutzutage ist so gut wie kein Anbieter mehr bereit, Gratisguthaben ohne Gegenleistung zu verschenken.

Für diejenigen, die bequem Pferderennen Wetten Online abschließen möchten, ist ein vorhandener Livestream bei den Pferdewetten natürlich überaus wichtig. So können sie direkt am Bildschirm mit verfolgen, welchen Verlauf das Rennen macht und welcher Jockey das Rennen schlussendlich für sich entscheiden kann. Aus diesem Grund haben wir den Faktor Livestreams  bzw. Livewetten bei den Pferdewetten besonderer Beachtung geschenkt.

Reiter-auf-seinem-RennpferdSelbstverständlich enthält unser ausgiebiger Pferderennen Wetten Vergleich jedoch noch andere wichtige Faktoren. Dazu zählt zum Beispiel das Wettangebot, also welche Wettarten bei den Pferderennen angeboten werden. Das wichtigste Kriterium ist aber natürlich die Wettquote. Eine attraktive Gewinnquote im Erfolgsfall ist schließlich der Grund, warum man überhaupt wettet. Deshalb haben wir von Sportwette.net in unserem Vergleich insbesondere natürlich auf die Wettquote geachtet.

Aber auch die Menge der Ein- und Auszahlmethoden bzw. das Vorhandensein eines mobilen Wettservices fürs Smartphone sind mittlerweile Anforderungen, die ein guter Buchmacher im Bereich der Pferdewetten erfüllen sollte. Zudem spielen die Höhe und die Einlösebedingungen des Pferderennen Wetten Bonus eine wichtige Rolle. Abgerundet wird das Bild des optimalen Buchmachers für Pferdewetten dann noch durch einen professionellen und kompetenten Kundenservice, den man per Telefon oder eMail möglichst rund um die Uhr erreichen können sollte.

Das Racebets-Livestream-Angebot macht was her

Das Racebets-Livestream-Angebot macht was her

Empfehlung der Redaktion

Aufgrund eben genannter Bewertungskriterien haben wir versucht, einen persönlichen Testsieger für Sportwette.net zu ermitteln. Nach einiger Zeit ist uns dies auch gelungen. Unser Testsieger ist das gegenwärtig beste Angebot im Bereich Pferdewetten: Racebets! Überzeugt hat uns die enorme Auswahl an Wetten für den Bereich Galopp- und Trabrennsport, die täglich angeboten werden. Sind es bis zu 60 Rennen an Werktagen, kann an den Wochenenden oft bei mehreren Hunderten Events mitgefiebert werden.

Neukundenbonus von Racebets auf racebets.com

Racebets Einzahlungsbonus für Neukunden

racebetsAber das ist nicht alles! Der Einzahlungsbonus von 100 Prozent zu 100,00 Euro ist gegenwärtig der attraktivste Bonus im Bereich Online Pferderennen Wetten. Auch die Umsatzbedingungen sind fair gestaltet: 5-faches Umsetzen ohne Vorgabe einer Mindestquote. Zudem: Der Pferderennen Wetten Bonus wird bereits ab einer Einzahlung in Höhe von 10,00 Euro gewährt. Die Kunden werden bei Racebets keine Langeweile erleben, wie der Wettfan an den regelmäßigen Aktionen auf der Homepage sieht. Wer zudem lieber auf der Rennbahn zu Hause ist, kann die Racebets App nutzen, die ohne Einschränkung die Möglichkeiten der Plattform auch von unterwegs anbietet.

Weiter zu Racebets

Wettarten und Entscheidungsfaktoren bei Pferderennen

Der Wettkunde hat bei den Buchmachern grundsätzlich die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Pferdewetten auszuwählen. Neben der klassischen Siegwette, wo der erste Platz des Rennens vorausgesagt werden muss, gibt es auch noch eine Zweier- oder Dreier-Wette. Hierbei muss der Wetter die ersten zwei bzw. drei Plätze exakt korrekt tippen. Nur dann gilt die Wette als gewonnen. In Ausnahmefällen gibt es auch noch die Vierer-Wette, wo die ersten vier Plätze korrekt prognostiziert werden müssen und die Top-6-Wette, wo die Sieger von sechs Rennen des Tages richtig vorausgesagt werden müssen. Belohnt wird der Wettkunde bei diesen risikoreichen Wettarten zumeist mit attraktiven Wettquoten. Gewettet wird dabei entweder auf Pferderennen Wetten im Bereich Galopp- bzw. Trabrennen.

Statistik & Analyse: So wird die nächste Wette ein Erfolg!

Ein elementarer Punkt, um mit seinen getätigten Sportwetten erfolgreich zu spielen, ist im Vorfeld die Spiel-Analyse und das Zurechtlegen einer passenden Taktik bzw. Strategie. Dabei haben Freunde des Pferdesports einen entscheidenden Vorteil. Die Vorbereitungen in Form von Rennanalyse und Analyse des Jockeys/Pferdes halten sich hier wirklich in Grenzen. Für eine Pferderennen-Analyse wirft man am besten einmal ein Blick auf vergangene Rennen der teilnehmenden Pferde geworfen werden oder die mögliche Tagesform der Teilnehmer eingeschätzt werden. Auch sollte bedacht werden, inwieweit das jeweilige Pferd und der Jockey bereits Erfahrung vor großem Publikum haben oder ob einer der beiden in letzter Zeit eine Verletzung hinnehmen musste, die sich eventuell negativ auf das Rennen auswirken könnte. Sind all diese Faktoren bedacht, steht einer erfolgreichen Wette nichts mehr im Wege.

Auch wenn die Vorbereitungen hinsichtlich der Spiel-Analyse & Co beim Pferderennen nicht so umfangreich ausfallen, sind Spieler dennoch gut beraten, diese Vorarbeiten mit Statistik-Tools durchzuführen. Viele Bookies bieten auf ihren Wettplattformen passende Hilfsmittel an, mit denen man umfassende Rennanalysen betreiben kann. Es kann hier auch durchaus Sinn machen, auf externe Angebote im Netz zurückzugreifen, wenn die Statistik-Tools des bevorzugten Bookies hier nicht so ganz überzeugen können.

Fazit: Mit Jockey & Pferd zum Hauptgewinn!

Es hat schon seinen Grund, dass der Pferderennsport im Wettsegment wieder deutlich an Bedeutung gewinnt. Speziell der Fußball-Bereich ist mittlerweile sowohl an Wettneulingen wie auch Profispielern gut abgedeckt, hier schnell und erfolgreich sein Wettgeschick zu verbessern daher aufgrund massiver Konkurrenz schwer. Der Pferderennsport war früher das Aushängeschild des Wettsegments und punktet schon damals mit den vielen unvorhersehbaren Faktoren, die man nur schwer vorhersagen kann (Wetter, persönliche Verfassung Jockey, Gesundheit des Pferdes, usw.). Wer sich neu auf dem Wett-Parkett bewegt, sollte unbedingt auch mal ein Pferderennen ausprobieren, um feststellen zu können, ob einem dieser Teilbereich eventuell liegt. Für alle die lieber auf Hunde, als auf Pferde wetten möchten, empfiehlt sich unser Artikel über Hunderennen. Tipp: Unser ausführlicher Pferderennen Wetten Bonus Vergleich informiert über die Buchmacher, die aktuell den höchsten Bonus und die attraktivsten Bonusbedingungen anbieten.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: