Wetten Radsport: Die wichtigsten Events

Radsport Wetten kannst du auf verschiedene Disziplinen platzieren. Zum einen gibt es sogenannte Straßenradrennsport Events. Hierzu zĂ€hlen alle klassischen Straßenrennen. Zum anderen gibt es Bahnradsport. Diese Disziplin wird in Meisterschaften abgehalten und in der Regel in der Halle gefahren.

Weiterhin gibt es Berg-Radrennen, GelĂ€nde-Radrennen, Hindernissparkours, Mountainbikerennen und vieles mehr. Der Radsport ist wirklich vielfĂ€ltig. Von Eintagesrennen bis hin zu Rundfahrten ist alles dabei. Viele Rennen werden live ĂŒbertagen. Du kannst natĂŒrlich auch vor Ort sein, und deinen Lieblingsfahrer anfeuern.

UCI WorldTour 2022

Datum Radrennen Gewinner
20. bis 26. Feb UAE Tour Tadej Pogačar
26. Feb Omloop Het Nieuwsblad Wout van Aert
5. Mrz Italien Strade Bianche Tadej Pogačar
6. bis 13. Mrz Frankreich Paris-Nizza PrimoĆŸ Roglič
7. bis 13. Mrz Italien Tirreno-Adriatico Tadej Pogačar
19. Mrz Italien Mailand-Sanremo Matej Mohorič
21. bis 27. Mrz Spanien Katalonien-Rundfahrt Sergio Higuita
23. Mrz Driedaagse Brugge-De Panne Tim Merlier
25. Mrz E3 Harelbeke Wout van Aert
27. Mrz Gent-Wevelgem Biniam Girmay
30. Mrz Dwars door Vlaanderen Mathieu van der Poel
3. Apr Flandern-Rundfahrt Mathieu van der Poel
4. bis 9. Apr Spanien Baskenland-Rundfahrt Daniel Felipe MartĂ­nez
10. Apr Niederlande Amstel Gold Race MichaƂ Kwiatkowski
17. Apr Frankreich Paris-Roubaix Dylan van Baarle
20. Apr La FlĂšche Wallonne Dylan Teuns
24. Apr LĂŒttich-Bastogne-LĂŒttich Remco Evenepoel
26. Apr bis 1. Mai Tour de Romandie Alexandr Vlasov
1. Mai Eschborn-Frankfurt Sam Bennett
7. bis 29. Mai Italien Giro d’Italia
5. bis 12. Jun Frankreich Critérium du Dauphiné
12. bis 19. Jun Tour de Suisse
1. bis 24. Jul Frankreich Tour de France
30. Jul Spanien ClĂĄsica San SebastiĂĄn
30. Jul bis 5. Aug Polen-Rundfahrt
7. bis 13. Aug Niederlande/ Benelux Tour
19. Aug. bis 11. Sep Spanien Vuelta a España
21. Aug Cyclassics Hamburg
28. Aug Frankreich Bretagne Classic
9. Sep GP de Québec
11. Sep GP de Montréal
8. Okt Italien Il Lombardia
13. bis 18. Okt Gree-Tour of Guangxi

Tour de France 2022 Wetten

Tour de France 2022 Wetten zĂ€hlen im Straßenradrennsport zu den wichtigsten Radsport Wetten ĂŒberhaupt. Die Tour de France findet jedes Jahr im Juni und Juli in Frankreich statt. Sie sorgt weltweit fĂŒr Aufsehen. Millionen Fans und Zuschauer rund um den Globus verfolgen dieses spannende Ereignis.

Die Tour de France Wetten werden aus diesem Grund bei vielen Buchmachern aus unserem Wettanbieter Vergleich angeboten. Diese Radsport Sportwetten sind bei Wettfreunden sogar beliebter als die Weltmeisterschaft. Und fĂŒr die Rennradfahrer ist die Tour de France die absolute Königsdisziplin. Wer sie gewinnt, geht in die GeschichtsbĂŒcher ein.

Wo du Tour de France 2022 Wetten platzieren kannst, erfÀhrst du gleich. Zuvor werfen wir noch einen Blick auf die anderen wichtigen Rennen.

Giro d’Italia Wetten

Neben der Tour de France zĂ€hlt die Giro d’Italia zu den wichtigsten Rundfahrten im Radsport. Aus diesem Grund bieten Radsport Wettanbieter Giro d’Italia Wetten an. Die italienische Rundfahrt ist ein Teil der Grand Tours. Sie findet bereits seit 1909 jĂ€hrlich statt.

Wie die Tour de France, fĂŒhrt die Giro d’Italia durch traumhafte Landschaften. Sie findet immer im Mai statt. Wer in diesem Rennen Etappensieger und Gesamtsieger wird, gilt als Favorit fĂŒr die Tour de France. Giro d’Italia Wetten sind aufregend. Der Kampf um das Rosa Trikot bleibt meistens bis zum Schluss spannend.

Wetten auf die Vuelta a España

Wetten auf Radrennen kannst du natĂŒrlich auf die Vuelta a España tippen. Sie zĂ€hlt ebenfalls zu den wichtigsten Radrennen Europas. Diese Radtour erstreckt sich ĂŒber drei Wochen und findet im Anschluss an die Tour de France im August/September statt.

Das erste Mal ausgetragen wurde die Vuelta a España im Jahr 1935. Die Rundfahrt hat 21 Etappen. Sie ist Teil der UCI World Tour. Wetten Radsport Tipps auf die Vuelta a España sind aufgrund der markanten Berganstiege extrem spannend.

Monumente des Radsports: die Klassiker

Wetten auf Radrennen sind nicht nur auf die Tour de France, die Vuelta a España und die Giro d’Italia möglich. Auch viele andere Radsport Rennen erfreuen sich großer Beliebtheit. Interessanterweise zĂ€hlen die meisten dieser populĂ€ren Rennen zu den Monumenten im Radsport. Denn fast alle Radrennen werden bereits seit ĂŒber 100 Jahren ausgetragen. Zu den traditionellsten Radrennen gehören unter anderem:

  • das Eintagesrennen LĂŒttich-Bastogne-LĂŒttich (seit 1892)
  • das Eintagesrennen von Paris Roubaix (seit 1896)
  • die Tour de France (seit 1903)
  • die Lombardei-Rundfahrt (seit 1906)
  • das Eintagesrennen von Mailand-San Remo (seit 1907)
  • die Flandern-Rundfahrt (seit 1913)

Du kannst selbstverstÀndlich Radsportwetten auf diese populÀren und traditionsreichen Rennen platzieren.

UCI-Straßen-Weltmeisterschaften

Die Die UCI-Straßen-Weltmeisterschaften werden seit dem Jahr 1921 an wechselnden Orten ausgetragen und vom Weltradsportverband organisiert. Die Weltmeisterschaften im Straßenradrennsport finden Ende September/Anfang Oktober statt. Es gibt sowohl eine Weltmeisterschaft der MĂ€nner als auch eine der Frauen.

Die jeweils amtierende Weltmeisterin sowie der amtierende Weltmeister dĂŒrfen als Sieger fĂŒr ein Jahr lang das berĂŒhmte Regenbogentrikot tragen. Und zwar bei allen Rennen, an denen sie teilnehmen. Angetreten wird bei den Straßen-Weltmeisterschaften nicht in kommerziellen Teams, sondern in Nationalmannschaften.

WettmÀrkte bei den Radsport Sportwetten

Einige der typischen Wett-Optionen, die es bei den Radsport Sportwetten gibt, werden wir dir im Folgenden kurz vorstellen.

➀ Wette auf den Gesamtsieger: Dieser Markt sollte klar verstĂ€ndlich sein. Wir empfehlen dir, mit der Tippabgabe nicht allzu lange zu warten. Denn in manchen Rennen sind Favoriten meist recht schnell zu erkennen.
➀ Wette auf das beste Team: Unser Tipp ist, die Mannschaft des Topfavoriten auf den Einzeltitel zu wĂ€hlen. Bei den Tour de France Wetten gewinnt heute kein Einzelkönner mehr. Er benötigt starke Helfer, die automatisch bei jeder Etappe im Spitzenfeld landen und fĂŒr ein gutes Teamresultat sorgen.
➀ Wette auf einzelne Etappensieger: Schau dir vorher das Streckenprofil an. Die Topfahrer werden sich auf den Flachetappen zurĂŒckhalten. Die Entscheidungen fallen in den Bergen oder beim Zeitfahren.
➀ Trikotwertungen: Die Radsport Wetten können auf den besten Bergfahrer, den besten Sprinter oder den Top-Nachwuchsfahrer platziert werden. Hierzu ist ein wenig Fachkenntnis notwendig, wobei der Gewinner des GrĂŒnen Trikots (Bergwertung) erfahrungsgemĂ€ĂŸ im Gesamtklassement in den TOP 5 zu finden ist.
➀ Head to Head – Wetten: Hierbei werden nur zwei Fahrer, unabhĂ€ngig vom kompletten Ergebnis, angeboten. Den Markt gibt es in der Gesamtwertung und fĂŒr jede einzelne Etappe. Wer die Vorlieben der Starter kennt, kann hier das eine oder andere SchnĂ€ppchen machen. Tipp: Wenn der Fahrer im Gelben Trikot schon ausreichend Vorsprung hat, schont er seine KrĂ€fte. Einzelne Etappensiege sind ihm dann weniger wichtig.

Spezialwetten bei Radsport Wetten

Buchmacher bieten neben den genannten Standard-WettmÀrkten und Tipps auf den Etappensieger/Gesamtsieger auch spannende Spezialwetten an:

  • Wie viele Tage trĂ€gt der Sieger das gelbe Trikot?
  • Wie viele Etappen gewinnt der Gesamtsieger?
  • Über/Unter Wetten auf Vorsprung
  • Mannschaftswetten: Welches Team wird Gesamtsieger
  • Über/Unter: Wie viele Fahrer erreichen das Ziel?
  • Welcher Fahrer gewinnt Etappe X oder Bergetappe Y?
  • Wer ist der beste Sprinter der Etappe X?

Live Radsport Wetten tippen

Radsport Wetten live zu platzieren, sorgt fĂŒr große Spannung und Nervenkitzel. Du kannst dies jederzeit tun. Es ist sogar von Vorteil, wenn du die Radsport Wetten in Echtzeit tippst. Denn, wenn du das Geschehen mitverfolgst, gelingt es dir, eindeutigere Prognosen zu erstellen.

Vor allem auf flachen Etappen ist das sinnvoll: hier zeigt sich erst im Laufe des Rennens, ob eine Ausreißergruppe gewinnt, oder ob es zu einer Sprintankunft kommt. Zudem sind die Wettquoten bei den Radsport Live Wetten höher.

Denn bei einem Rennen kommen viele Fahrer als Sieger in Frage. Die Wettquoten steigen deshalb bei den Livewetten an. Wenn du einen Favoriten ausmachst, kannst du dem Buchmacher womöglich ein Schnippchen schlagen. Besonders lukrativ sind bei den Radsport Live Wetten die folgenden WettmÀrkte:

  • Welcher Fahrer kommt in eine Spitzengruppe?
  • Wer gewinnt die Etappe?
  • Wie groß ist der Zeitabstand?
  • Welcher Fahrer wird aus dem Rennen fliegen?

Die Quoten bei Radfahren Wetten

Kommen wir auf die Radsport Wetten Quoten zu sprechen. Diese sind ĂŒberaus vielfĂ€ltig und lukrativ. Bei wichtigen Rennen fallen die Wettquoten besonders attraktiv aus. Da Radsport Sportwetten zudem nicht tĂ€glich vorkommen, können sich die Buchmacher höhere Quoten auf Favoriten erlauben.

Die attraktiven Wettquoten resultieren aber auch aus der Tatsache, das sich im Vorfeld schwer eindeutige Prognosen erstellen lassen. Zumal das Fahrerfeld in der Regel sehr groß ist. Bei der Tour der France und anderen Rundfahrten lassen sich bei den einzelnen Etappen eigentlich so gut wie keine Favoriten ausmachen.

Hier kommt fast jeder Rennfahrer in Frage. Dieser Umstand erhöht die Wettquoten. Und das Risiko ist grĂ¶ĂŸer als bei Fußball- oder Tenniswetten. Da jeder Buchmacher andere Techniken zur Quotenberechnung verwendet, raten wir dir, fĂŒr beste Radsport Quoten einen Quotenvergleich durchzufĂŒhren.

Die TOP 5 Radsport Wettanbieter

Radsport Wettanbieter fĂŒr Radsport Wetten lassen sich direkt auf einen Blick erkennen. Zum einen sollten sie im Wettanbieter Vergleich eine gute Platzierung erhalten. Bet365, bwin, Betway oder auch Sportingbet sind in dieser Hinsicht sehr gute Kandidaten.

Die sollten Radsport Wetten natĂŒrlich angeboten werden. In diesem Zusammenhang lohnt es sich, zu ĂŒberprĂŒfen, wie es mit den Bonusaktionen aussieht und, ob diese fĂŒr Radsport Wetten gĂŒltig sind. Ebenfalls solltest du kontrollieren, wie viele WettmĂ€rkte bei den Radsport Wetten offeriert werden.

Bet365 beispielsweise bietet fĂŒr die erste Einzahlung einen Neukundenbonus, der fĂŒr Radsport Wetten eingelöst werden kann. Bis zu 100 Euro kassieren Spieler bei dieser Aktion. Sportingbet stellen einen sogar einen Neukundenbonus von bis zu 150 Euro bereit.

Bewertung

Betway Willkommensbonus

100% bis zu 100€ Bonus
Betway Erfahrungen

  • ĂŒber 30 Sportarten verfĂŒgbar
  • Bonus bis zu 100 Euro
  • 2 Millionen+ Kunden weltweit
  • Schneller und kompetenter Kundenservice
  • Sehr schnelle Zahlungsabwicklung

Bewertung

Bwin Ersteinzahlungsbonus

100% bis zu 100€ Bonus
Bwin Erfahrungen

  • GrĂ¶ĂŸter Wettanbieter auf deutschem Markt
  • ĂŒber 90 Sportarten verfĂŒgbar
  • Zahlungen ĂŒber PayPal möglich
  • 30.000 Live-Streams pro Jahr
  • Deutschsprachiger Kundenservice verfĂŒgbar

Bewertung

Bet365 Ersteinzahlungsbonus

100% bis zu 100€ Bonus
Bet365 Erfahrungen

  • Schleswig-Holstein Wettlizenz
  • Große Sportwetten-Auswahl
  • Viele Zahlungsmethoden
  • Schneller Support

Bewertung

888sport Ersteinzahlungsbonus

100% bis zu 100€ Bonus
888sport Erfahrungen

  • Neukundenbonus bis 200 €
  • PayPal verfĂŒgbar
  • Über 35 Sportarten im Portfolio
  • Viele Aktionen auf Fußball und Basketball
  • Lizenz aus Gibraltar

Bewertung

Sportingbet Willkommensbonus

100% bis zu 50€ Bonus
Sportingbet Erfahrungen

  • Über 4 Millionen zufriedene Kunden
  • Neukundenbonus bis zu 180 Euro
  • Offizielle Lizenz aus Gibraltar
  • PayPal als sichere Zahlungsmethode möglich
  • Top Bonusprogramme und Aktionen

Regeln im Radsport und Wissenswertes

Wenn du Radsport Wetten abschließen möchtest, solltest du ĂŒber ein gewisses Grundwissen verfĂŒgen. Das ist bei allen Sportarten so, auf die du erfolgreich wetten willst. Da die meisten Wettfreunde auf die Tour de France tippen, wollen wir vor allem auf wichtige Details dieser Rundfahrt eingehen. Allerdings kannst du dieses Wissen auf die anderen Radrennen ĂŒbertragen.

Die verschiedenen Trikots

Bei der Tour de France gibt es das Bergtrikot, das gelbe Trikot, das weiße Trikot und das grĂŒne Trikot. Sie werden Fahrern ĂŒbergeben, die eine bestimmte Wertung oder einen  Etappensieg erzielt haben.

  • Das gelbe Trikot ist das Nonplusultra der Tour de France. Der Fahrer, der dieses Trikot trĂ€gt, fĂŒhrt in der Einzelwertung an und ist am Schluss meistens sogar der Gesamtsieger. Ob ein Fahrer Favorit fĂŒr den Gesamtsieg ist, stellt sich nach der Anfangsphase heraus. Und zwar, wenn die harten Bergtouren beginnen.
  • Das grĂŒne Trikot wird dem Sprintkönig der Etappe ĂŒbergeben. Meistens gewinnt das grĂŒne Trikot von Etappe zu Etappe ein anderer Fahrer. Aber auch hier gibt es am Ende eine Gesamtsieger. Und zwar wird dieser anhand eines Punktesystems bestimmt. Tipp: Fahrer, die in den Bergen keine Chance haben, sich durchzusetzen, sind meistens exzellente Sprinter. Sie werden versuchen, dass grĂŒne Trikot zu gewinnen.
  • Das gepunktete Trikot bekommt der beste Bergfahrer der Tour. Ausschlaggebend hierfĂŒr ist die Rangliste bei den Bergwertungen und die zu vergebenen Punkte. Die Punktzahl hĂ€ngt vom Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Bergetappe ab. Tipp: In vielen FĂ€llen ist der beste Bergfahrer der Gesamtsieger der Tour.
  • Das weiße Trikot wird an den besten Nachwuchsfahrer vergeben. Dieser muss maximal 25 Jahre alt sein. Es gewinnt der Nachwuchsfahrer, der in der Gesamtwertung am besten abschneidet.
  • Die rote RĂŒckennummer ist ein Indiz fĂŒr einen möglichen Favoriten. Denn sie wird einem Fahrer gegeben, der sich in einer Etappe als der kĂ€mpferischsten Fahrer auszeichnet hat. Dieser Fahrer erhĂ€lt zudem ein Preisgeld. Wird er zudem kĂ€mpferischter Fahrer der gesamten Tour, erhĂ€lt einen hohen Geldpreis. Interessanterweise wird die rote RĂŒckennummer oft an Außenseiter vergeben. Es sind unterstĂŒtzende Fahrer eines Teams, die ihrem KapitĂ€n helfen und sich auch mal als Ausreißer beweisen.
  • Die Mannschaftswertung wird direkt nach jeder Etappe neu berechnet. Im Fokus stehen dabei stets die drei besten Fahrer eines Teams. Sie erhalten schwarze RĂŒcknummern auf gelben Grund. Das beste Team wird am Ende der Radtour mit einer hohen GeldprĂ€mie belohnt. Wetten auf die Mannschaftswertung sind deshalb bei Buchmachern möglich.
Radsport Wetten

Auf Radsport wetten?

Fazit: Radsport Wetten lohnen sich

Wenn es um Radsport Wetten geht, sollten Spieler unbedingt ihre Augen offen halten. Schließlich gilt es, einen Buchmacher zu finden, der die eigenen Interessen tatsĂ€chlich bedienen kann. Ein Blick auf den Quotenvergleich kann dabei helfen, die besten Gewinnchancen und somit den besten Buchmacher fĂŒr Radsport Sportwetten ausfindig zu machen.

Dann gilt es: Daumen drĂŒcken, dass der Favorit gewinnt! Du kannst natĂŒrlich auch auf einen Spezialwettmarkt tippen oder Live Wetten nutzen. Radsport Wetten sorgen dank der breiten Vielfalt an Optionen immer fĂŒr ordentlich Spannung.

Hinweis: AnfÀngern raten wir, sich zuerst auf die StandardmÀrkte zu konzentrieren und nur kleine EinsÀtze zu wetten. Es ist nicht ganz leicht, eindeutige Vorhersagen zu treffen.

FAQ Radsport Wetten

Gibt es viele Radsport Wettanbieter?

Die Auswahl an Anbietern fĂŒr Radsport Wetten ist gut, wenn auch nicht so groß wie bei den Fußball Wetten. Es gibt aber mittlerweile viele seriöse Buchmacher, die Radsport Sportwetten anbieten. Passende und sichere Bookies findest du in unserem Wettanbieter Vergleich.

Gibt es spezielle Radsport Wetten Boni?

Nein. Buchmacher, die Wetten auf Radsport anbieten, haben natĂŒrlich ein Bonusprogramm samt Willkommensbonus im Angebot. In der Regel kannst du den Neukundenbonus fĂŒr Radsport Wetten verwenden. Es gibt aber normalerweisen keinen besonderen Rennrad-Bonus. Hole dir in unserem Wettbonus Vergleich den besten Bonus fĂŒr deine Radrennen Tipps.

Wie gut sind Radsport Quoten?

Radsport Quoten sind unserer Erfahrung nach durchaus als gut zu bezeichnen. Es gibt  dort immer wieder mal TOP Wettquoten. Vor allem bei großen Events wie den Tour de France Wetten. Wenn du auf einen einzelnen Fahrer als Favoriten tippen willst, findest du hohe Wettquoten vor.

Gibt es Radsport Wetten als Livewetten?

Ja, natĂŒrlich. Du kannst bei den meisten Radsport Wettanbietern Livewetten auf Radsport platzieren. Über einen Livestream oder eine Liveanimation lassen sich viele Radrennen zudem in Echtzeit mitverfolgen. Auch gibt es in der Regel einen Live-Kommentator.

Was sind die beliebtesten WettmÀrkte bei Radsport Wetten?

Die beliebtesten Radsport Wetten sind Tipps auf den Gesamtsieger und/oder Etappensieger. Diese beiden Wetten sind bei so gut wie jedem Buchmacher, der Radsport anbietet, vorhanden.