Betbull – der etwas andere Wettanbieter

Das Getränk mit dem Namen „Bull“ aus Österreich kennt wahrscheinlich jeder Sportler. Der Name Betbull hingegen ist in der Sportwettenszene eher unbekannt. Um es vorweg zu nehmen, die beiden Firmen haben nichts miteinander zu tun. Die Betbull Holding SE ist in Wien zu Hause und erblickte 2003 das Licht der Welt. Seit 2004 werden die Aktien des Unternehmens an der Wiener Börse gehandelt. Betbull tritt nicht selbst als Wettanbieter auf, sondern führt das operative Geschäft über Tochterfirmen. Das Hauptaugenmerk gilt dabei noch immer den stationären Wettbüros.

Vater des Unternehmens ist Alexander Leip, der seit 1986 als konzessionierter Buchmacher in Deutschland tätig ist. Die Wettenleip GmbH existiert seit 2003. Zuvor war Leip als Einzelkaufmann am Markt vertreten. Seit 2005 gehört die Wettenleip GmbH zur Betbull Holding in Wien. Der Anbieter ist einer der größten stationären Pferdebuchmacher in Deutschland und auf vielen renommierten deutschen Rennbahnen mit einem Wettbüro vertreten. Wettenleip ist wichtiger Vertriebspartner und verlässlicher Sponsor vieler Rennvereine. Zusätzlich arbeitet die GmbH als Vermittler für die Primebet International Holding, einem zweiten Tochterunternehmen der Betbull Gruppe.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick
  • Betbull ist kein klassischer Buchmacher, der Online Wetten anbietet
  • Betbull engagiert sich vornehmlich für Pferdewetten
  • Betbull betreibt vorrangig stationäre Wettbüros
  • Wetten von Betbulle werden an Primebet weitergegeben

Die besten Wettanbieter im Test

Primebet – die Betbull Wetten online

Wer Betbull Wetten sucht wird beim Tochterunternehmen Primebet landen. Der Bookie ist in Malta registriert und lizenziert. Vornehmlich beschäftigt sich Primebet ebenfalls mit dem Pferdesport. Der Onlineanbieter quotiert täglich Läufe von den wichtigsten Galopp- und Trabrennbahnen weltweit. Zusätzlich werden noch zirka 1500 Sportwetten wöchentlich offeriert. Damit liegt Primebet natürlich weit hinter den besten Buchmachern der Szene zurück. Bet365 oder Bwin gehen täglich mit bis zu 30.000 Einzelwetten an den Start. Auch im Bereich der Pferdewetten gehört Primebet nicht wirklich zu den Marktführern.

Einzahlung, Support, Bonus – Primebet näher beleuchtet

Betbull vermittelt die Sportwetten an CashPoint weiter. Dies heißt, dass die Wettquoten durchaus als konkurrenzfähig bezeichnet werden können. Vor allem im Sektor der Favoriten liegen Betbull respektive Primebet oft im Spitzenfeld der Szene. Der Support funktioniert zwischen 12 und 20 Uhr. Der Kontaktaufnahme ist via gebührenfreier Telefonhotline oder per Email möglich. Die Anfragen werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden kompetent und freundlich beantwortet. Das Transferportfolio ist recht gering. Neben den Kreditkarten und Banküberweisungen werden aber immerhin Skrill by Moneybookers und GiroPay anerkannt. Die Auszahlungen, welche zuverlässig vorgenommen werden, sind nur per Banktransfer oder per Scheck möglich.

Kunden, die auf einen Betbull Bonus oder einen Primebet Bonus spekuliert haben, müssen sich derzeit leider noch ein wenig gedulden. Wie bereits erwähnt wurde, ist Betbull derzeit nicht mit einem eigenen Wettangebot vertreten und kann dementsprechend auch keinen Betbull Bonus anbieten. Primebet hätte zwar durchaus die Möglichkeit einen solchen Bonus an seine Kunden weiterzugeben, weigert sich derzeit aber noch gegen eine solche Maßnahme. Die Gründe hierfür können verschiedenartig beschaffen sein, eine genaue Analyse ist aber auch unseren Experten derzeit nicht möglich. Immerhin haben andere Anbieter von Pferdewetten wie etwa Racebets oder bet365 durchaus verschiedene Boni im Programm.

Alle Boni in der Übersicht ansehen

Die Strategie von Betbull – Geschäftsausbau in Deutschland

Die Primebet International Limited gehört seit 2012 zu den Antragstellern auf eine der begrenzten Sportwettenlizenzen in Deutschland. Vornehmlich will sich Betbull auf den Ausbau von „Flagship Stores“ in Citylagen konzentrieren. Dabei will die Holding eine Mischung aus Sportsbar, Spielautomaten und Wetten schaffen. Zusätzlich plant Betbull weitere kioskähnliche Wettannahmestellen. Die Holding plant den Ausbau ihrer Marktanteile in Deutschland durch Zukäufe, Joint Ventures und exklusive Partnerschaften.

Welche Alternativen zu Primbet und Betbull gibt es?

Die Zahl der möglichen Alternativen ist derzeit überdurchschnittlich groß. Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass Betbull und Primebet ihre Online Kunden bislang noch etwas stiefmütterlich behandeln. Es gibt keinen Neukundenbonus und auch alle anderen Bonusmöglichkeiten werden rigoros ausgeblendet. Darüber hinaus fällt die Ausstattung des Wettangebots ein wenig mager aus. Primebet wirkt in fast allen Belangen so, als wäre der Sprung vom telefonischen Wettanbieter zum Online Buchmacher noch nicht vollständig geglückt.

Dementsprechend haben Spieler prinzipiell überdurchschnittlich viele Möglichkeiten, sich für einen anderen Sportwettenanbieter zu entscheiden. Eine Auswahl der besten Wettanbieter kann im Vergleich unserer Experten eingesehen werde. Bei der Bewertung werden verschiedene Aspekte eingehend untersucht, wobei Primebet hinsichtlich der meisten dieser Kriterien eher schlecht als recht abschneidet.

Gute Buchmacher lassen sich generell anhand der folgenden Charakteristika erkennen:

  • umfangreiche Angebot an Sportarten
  • Präsentation zahlreicher Events
  • attraktive Anzahl von Wettmärkten
  • gut ausgebautes Livecenter
  • zahlreiche Extras wie Bonusaktionen
  • kompetenter Kundenservice
  • seriöse Zahlungsmethoden und passende Sicherheitspolitik

Fazit zu Betbull – noch keine Alternative für Sportwettenfans

Sportwettenfans, welche hochwertige Wettangebote suchen, sollten aktuell noch einen großen Bogen um Betbull und seine Tochterunternehmen machen. Das Unternehmen steht zwar finanziell und rechtlich auf sicheren Füßen, wofür die Börsennotierung und die maltesische Lizenz sprechen, doch das Wettangebot und die Serviceleistungen lassen doch sehr viele Wünsche offen. Die Betbull Performance lässt sich in keiner Weise mit den Offerten der Topbuchmacher von Bet365 oder Tipico vergleichen.

Wir haben getestet – Jetzt die besten Wettanbieter anschauen


Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Betbull
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: