Interwetten Konto gesperrt: die Fakten

  • Kontoschließung in der Regel nur bei Betrug
  • doppelte Anmeldung ist ein Sperrungsgrund
  • falsche Angaben und verdĂ€chtige Zahlungen verhindern Login
  • Wettanbieter mit deutscher Lizenz garantiert Spielerschutz
  • Selbstsperrrung kann Login verhindern
  • Bei Login-Problemen den Kundensupport kontaktieren

Interwetten Login nicht möglich: die GrĂŒnde

In den Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen hat der österreichische Buchmacher festgehalten, welche GrĂŒnde dazu fĂŒhren, dass ein Interwetten Konto gesperrt wird.

GrundsĂ€tzlich behĂ€lt sich der Buchmacher das Recht vor, den Zugang nach “eigenem, ausschließlichem und uneingeschrĂ€nktem Ermessen zu beschrĂ€nken, zu begrenzen oder zu sperren.” In der Praxis wird der Bookie nur selten ohne triftigen Grund dein Interwetten Konto sperren. Welche GrĂŒnde das sind, verraten wir dir jetzt:

  • Falsche Angaben: Interwetten behĂ€lt sich das Recht vor, Wetten und Gewinne zu stornieren, Wettkonten zu sperren, dich von der Teilnahme an Wetten auszuschließen, Zahlungen zurĂŒckzuhalten und dich an die zustĂ€ndigen Behörden zu melden, wenn sich deine Daten als unwahr oder unvollstĂ€ndig herausstellen.
  • Mehrfachanmeldung: Jeder Spieler kann nur ein Wettkonto eröffnen. Die Verwendung identischer E-Mail-Adressen fĂŒr verschiedene Interwetten-Konten ist nicht zulĂ€ssig.
  • Manipulation: Ebenfalls wird der Buchmacher dein Interwetten Konto sperren, wenn der Verdacht besteht, dass du eine Veranstaltung oder eine Wette manipuliert hast, oder versuchst, Gewinn-/oder Einsatzlimits zu umgehen. Ebenfalls wird eine Sperrung erfolgen, wenn du StrohmĂ€nner einsetzt oder selbst als Strohmann agierst.
  • Kriminelle AktivitĂ€ten: GeldwĂ€sche, Betrug oder das Nutzen von verbotenen Software-Tools.
  • VerdĂ€chtige Zahlungen oder UnregelmĂ€ĂŸigkeiten: Wenn Interwetten entdeckt, dass deine Transaktionen mit UnregelmĂ€ĂŸigkeiten verbunden sind, oder du fĂŒr Zahlungen die Kreditkarte einer anderen Person nutzt.
  • Verstoß gegen AGB und Bonusregeln: Wenn du sonst irgendwie gegen die Regeln oder AGB verstoßen hast, kann ebenfalls dein Interwetten Konto gesperrt werden.
Interwetten Konto freischalten

Interwetten Konto entsperren via Support

Selbst Interwetten Konto sperren

Du hast immer die Möglichkeit, eine Selbstsperrung zu beantragen. DafĂŒr gibt es bei Interwetten verschiedene Optionen. Die schnellste und harmloseste Form des Selbstausschlusses ist der Panik Button. Diesen findest du oben auf der Webseite des Anbieters.

DrĂŒckst du diesen, wirst du unmittelbar fĂŒr 24 Stunden gesperrt. Nach Ablauf dieser Frist wird dein Wettkonto automatisch wieder freigeschaltet. Reicht dir das nicht, kannst du eine lĂ€ngerfristige Sperrung beantragen.

Dies kannst du in deinem Konto einstellen. Möchtest du einen Selbstausschluss von ĂŒber einem Jahr beantragen, dann musst du beim Kundendienst einen Antrag stellen.

Achtung: Die Selbstsperrung hat einen Eintrag in die anbieterĂŒbergreifende, deutschlandweite Sperrdatenbank OASIS zur Folge. Du wirst dann automatisch bei allen Buchmachern mit deutscher Lizenz gesperrt.

Das Interwetten Konto freischalten

Wenn dein Konto gesperrt ist, kannst du dagegen vorgehen. Am besten sprichst du mit dem Kundendienst, damit dieser dein Interwetten Konto freischalten kann. Dort erfĂ€hrst du auch den Grund fĂŒr die Sperrung.

Die schnellste Antwort erhĂ€ltst du durch einen Anruf beim Kundensupport. Die Mitarbeiter werden dir erklĂ€ren, was fĂŒr das Interwetten Konto Entsperren notwendig ist. Wenn du versehentlich falsche Angaben gemacht hast, kannst du die notwendigen Dokumente ohne Probleme nachreichen.

Hast du dich doppelt registriert, sind Freundlichkeit und etwas Redegewandtheit gefragt. Denn, wenn du den Bookie ĂŒberzeugen kannst, wird dieser dein Interwetten Konto entsperren. Bei kriminellen AktivitĂ€ten und Betrug sind unseren Interwetten Erfahrungen keine Möglichkeiten der Entsperrung gegeben. Auch bei einem lĂ€ngerfristigen Selbstausschluss wird dein Konto nicht vorzeitig freigeschaltet.

Interwetten im Buchmacher-Check

Die Interwetten Gaming Limited existiert seit 1990. Aktuell sind mehr als 1,2 Millionen Spieler Kunde bei dem österreichischen Anbieter. Weiterhin verfĂŒgt Interwetten als erfahrener und seriöser Buchmacher ĂŒber eine deutsche Wettlizenz.

Der QuotenschlĂŒssel von rund 95 Prozent ĂŒberzeugt in unserem externen Wettquoten Vergleich. Vor allem Fußballfans kommen voll auf ihre Kosten. Neukunden profitieren von einem fairen und lukrativen 100 Euro Interwetten Bonus.

Dieser erreicht im Wettbonus Vergleich ĂŒbrigens eine sehr hohe Bewertung. Als Kunde kannst du Sportwetten in ĂŒber 20 verschiedenen Sportarten platzieren. Ein Live-Center mit Livestreaming steht dir kostenlos zur VerfĂŒgung.

ErwĂ€hnenswert sind auch die Sportwetten Apps (Web App ohne Download und native App zum Download). Übrigens: Der Support von Interwetten wurde bereits mehrmals prĂ€miert! Du kannst ihn per Live-Chat, Telefon und E-Mail erreichen. Bei einer Kontosperrung hilft dir dieser kompetent weiter.

Fazit: Konto Sperrung nicht die Regel

Eine Sperrung deines Interwetten Kontos kommt in der Praxis selten vor. Und wenn, dann lÀsst sich dieses MissverstÀndnis in der Regel schnell aus der Welt schaffen. Wenn es sich nicht um kriminelle AktivitÀten handelt, kannst du oft eine Entsperrung erreichen.