Aktuell: Wettversicherung für alle torlosen Fußballspiele bei Bet365
Aktuell: Bis zu 100% Kombiwettenbonus für Europas Top-Ligen bei bet365

Tipico App für iPhone und Android  – was bietet die Applikation?

TipicoMobiles Wettvergnügen wird bei Tipico Groß geschrieben. Der Buchmacher mit Lizenz in Malta gehört in unserem Wettanbieter Vergleich zu den besten Buchmachern der Branche. Kunden des Bookies, welche ein Smartphone oder Tablet besitzen, haben von unterwegs jederzeit Zugriff auf ihr Konto, das gesamte Wettportfolio sowie auf zahlreiche weitere Funktionen.

Nachfolgend haben wir für Dich die Tipico Apps einmal genauer unter die Lupe genommen.

 

Die wichtigsten Fakten zur Tipico App

  • Komplettes Wettprogramm mobil
  • Livewetten und Livescore in der App
  • Zahlreichen Bezahlmethoden verfügbar
  • Sportwetten App für die meisten Smartphones
  • Für iPhone: Kostenlose Applikation im App Store

App kostenlos ausprobieren Jetzt Tipico Bonus einlösen

Jetzt reinschauen: Die Tipico App im Video-Review

Der technische Status der Apps

Tipico vertraut weitestgehend auf Web Apps, also mobile Seitenvarianten. Unser Tipico Test hat gezeigt, dass die Homepage mit jedem gängigen Smartphone anwählbar ist und perfekt funktioniert, egal ob Du ein iPhone, ein Samsung, ein Nokia, ein Sony, ein Blackberry oder ein HTC Telefon besitzt.

Die technische Anpassung erfolgt automatisch und direkt nach der Anwahl im Browser. Alle Versionen beinhalten das komplette Wettangebot des Buchmachers, ohne eine Ausnahme. Selbst die Spezial- und Sonderwetten sind komplett vorhanden. Das Portfolio der Homepage ist eins zu eins mobil verfügbar. Gleichzeitig können im Statistikteil die letzten Ergebnisse abgerufen werden. Der Livewetten Sektor und der Livescore sind ebenfalls in den mobilen Applikationen zu finden. Die beliebte „Last Minute“ Rubrik des Bookies fehlt ebenfalls nicht auf der Tipico App.

Wie sieht die Navigation auf der Tipico App aus?

Wie bereits angedeutet, werden sich Kunden bei den mobilen Tipico Wetten wohlfühlen. Die Tipico Sportwetten App des lizenzierten Buchmachers glänzt mit einer großen Übersichtlichkeit. Sie lässt ein einfaches Navigieren zu – ein wichtiges Kriterium für Nutzer von iPhone und Android-Geräten. In unserem Test zeigte sich, dass die Funktionen selbsterklärend sind und sich die Applikation selbst von Anfängern leicht bedienen lässt. Im oberen Bereich des Bildschirms finden sich die Wettangebote sortiert nach Sportarten. Mit wenigen Klicks lässt sich die gesuchte Wette aufrufen. Zusätzlich zum Wettangebot ist die Tipico App mit einem Livescore für Livewetten ausgestattet. Hier punktet der Anbieter – denn die einzelnen Ergebnisse und Analysen sind strukturiert aufgebaut, sodass ihr nicht lange herumscrollen müsst.

Im unteren Seitenbereich der Applikation ist das Menü, welches Zugang zum Wettkonto und den favorisierten Tipico Sportwetten ermöglicht. Dort lassen sich zudem personalisierte Einstellungen vornehmen und aktuelle Sportwetten-News einsehen. Im Wettkonto wird der aktuelle Kontostand übersichtlich angezeigt. Dort lassen sich zudem die mobilen Ein- und Auszahlungen vornehmen (dazu weiter unten mehr Infos). Obwohl das Wettangebot sehr umfangreich ist und die App viele Funktionen beinhaltet, ist die Bedienung als exzellent zu bezeichnen. Technisch zeigte die Tipico App keine Probleme in unserem Test. Ladeprobleme sind ebenso ausgeschlossen.

Hier einige Screenshots der Tipico App:

Screenshot tipico App 1Screenshot tipico App 2Screenshot tipico App 3

Der Download der Tipico App

Die Tipico App für iPhone und iOS-Nutzer kann direkt auf der Homepage via QR-Code geladen werden. Zusätzlich steht sie im App Store kostenlos zum Download zur Verfügung. Suche dort einfach nach dem Begriff „Tipico Sport App“. Beim Scannen oder Herunterladen der Tipico App für iPhone solltest du beachten, dass der Wettanbieter für die iPad und Tablet-Geräte mit einer gesonderten Version am Start ist.

Die Tipico App für Android Telefone lässt sich ebenfalls direkt durch das Scannen des QR-Codes von der Homepage des Wettanbieters laden. Solltest du bei Tipico Download Schwierigkeiten mit der Tipico App für Android haben, halte dich an folgende kurze Anleitung.

  1. Scanne den Code auf der Webseite.
  2. Gehe in Deinen Smartphone auf „Einstellungen“.
  3. Rufe dort das Menü „Applikationen“ auf.
  4. Setze das Häkchen bei „Unbekannte Quelle“ zulassen.

Bei der Anwahl der optimierten Seitenversion musst du die unterschiedlichen Adressen für Smartphone und Tablets beachten, welche da wären:

  • Smartphone: m.tipico.com
  • Tablet: tablet.tipico.com

Um keinen Fehler zu begehen, kannst Du Dir die entsprechenden Links der Tipico Apps direkt per SMS auf dein Telefon senden lassen. Der Tipico App Download Android oder iPhone sowie die Installation erfolgen danach automatisch.

Registrierung per App und Bonus

Wenn ihr noch keinen Account bei dem Wettanbieter vorgenommen habt, könnt ihr das direkt nach dem Tipico Download der App vornehmen. Dies funktioniert sehr schnell und unkompliziert. Sobald ihr die Tipico App mobile öffnet, könnt ihr über das Menü und die Auswahl „Konto eröffnen“, eine Registrierung vornehmen.

Die Registrierung erfolgt in zwei Schritten. Zuerst müsst ihr eure Kontaktdaten angeben. Tipico fragt hier nach eurer Adresse, dem Geburtsdatum, dem gewünschte Benutzernamen sowie nach einer gültigen E-Mail-Adresse. Eine Telefonnummer ist für die Anmeldung nicht notwendig. Im zweiten Schritt müsst ihr ein sicheres Passwort auswählen und die AGBs des Buchmachers bestätigen. Nach kurzer Zeit wird der Account freigeschalten. Ihr erhaltet dazu eine Benachrichtigung per E-Mail.

Um Tipico Sportwetten abgeben zu können, müsst ihr Guthaben auf das mobile Wettkonto einzahlen. Bevor ihr allerdings eine Einzahlung vornehmt, solltet ihr wissen, dass es einen Tipico App Bonus gibt, den ihr in Anspruch nehmen könnt. Dieser Wettbonus besteht aus einem 100% Tipico Bonus von bis zu 100 Euro.

Der Mindesteinzahlungsbetrag für den Wettbonus liegt bei 10 Euro. Dafür sind alle Zahlungsmethoden außer Neteller und Skrill erlaubt. Der Bonus wird anschließend gutgeschrieben. Um euch später die Gewinne aus dem Bonus auszahlen zu können, müsst ihr den Bonus und die Einzahlung jeweils dreimal über die Tipico App oder online in Sportwetten umsetzen, die eine Mindestquote von 2,00 haben. Dafür stehen euch 90 Tage zur Verfügung. Wir finden, dass ist ein faires Tipico Bonus Angebot. Deshalb hat der Anbieter in unserem Wettbonus Vergleich eine hohe Punktzahl erreicht. Hier kann sich der Buchmacher durchaus mit dem besten Sportwettenanbieter Bet365 messen, der ein ganz ähnliches Bonusangebot vorweist.

Mobile Einzahlungen und Auszahlungen

Wie erwähnt, lassen sich bei Tipico mobile Ein- und Auszahlungen vornehmen. An dieser Stelle sei gesagt, dass dies nicht selbstverständlich ist und viele andere Bookies auf diesen Service verzichten. Auf der Tipico Sportwetten App könnt ihr die Transaktionen im Menü unter dem Punkt „Konto“ vornehmen.

Über die Tipico App werden alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten für die Einzahlung angeboten. In unserem Test konnten wir neun verschiedenen Zahlungsvarianten ausfindig machen.

Zu den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten gehören: PayPal, paysafecard, Skrill, Skrill 1-Tab, Neteller, giropay, Sofortüberweisung, Fast Banktransfer und Tipico Pay. Kreditkartenzahlungen sind derzeit leider nicht möglich. Der Mindesteinzahlungsbetrag für die Einzahlung muss 10 Euro betragen – es fallen keine Gebühren für die Einzahlung an. Maximal lassen sich je nach Zahlungsweise bis zu 10.000 Euro einzahlen. Für die Auszahlung, die selbstverständlich ebenso über die Tipico Wetten App möglich ist, lassen sich maximal bis zu 100.000 Euro auszahlen. Diese Summe stellt gleichzeitig das Gewinnlimit bei Tipico dar. Bei den Auszahlungen fallen keine Gebühren an. In unserem Test erfolgte die Tipico Einzahlung und Auszahlung schnell und zuverlässig. Natürlich ist die Tipico App sicher und mit einer SSL-Verschlüsselung ausgestattet, sodass eure Daten nicht in falsche Hände geraten.

Wie lassen sich die Tipico App Sportwetten platzieren?

Sicher wollt ihr wissen, wie sich Tipico Sportwetten per App platzieren lassen. Da das am Anfang vielleicht etwas umständlich für den einen oder anderen Wettfreund sein kann, werden wir den Vorgang Schritt für Schritt erklären. Ein verständliches Handling bei der Wettabgabe sorgt dafür, dass ihr mit euren Wett Tipps erfolgreich seid. Wie bei vielen anderen Bookies lassen sich Sportwetten bei Tipico unkompliziert platzieren. Sobald ihr eine Sportwette eurer Wahl ausgewählt habt, müsst ihr mit dem iPhone oder Android-Smartphone die Quote anwählen und anklicken. Sie wird samt der Wette automatisch in den Wettschein übertragen. Dieser wird in der Navigationsleiste angezeigt. Der Wettschein ist so aufgebaut, dass ihr, ähnlich wie im Warenkorb eines Online Shops, alle ausgewählten Tipico Wetten einsehen könnt.

Weiterhin könnt ihr im Wettschein jederzeit den Einsatz ändern und bestimmen, ob ihr die Sportwette als Einzelwette oder Kombi- bzw. Systemwette spielen wollt. Euch stehen viele Wettvarianten zur Verfügung. Zu den Pluspunkten der mobilen Handy Wetten gehören auf der Tipico App Livewetten. Die Live Bets werden mit einem Livescore unterstützt, sodass ihr Sportwetten Strategien entwickeln und die jeweiligen Sportereignisse besser einschätzen könnt. Wenn ihr wollt, könnt ihr sogar Favoriten für Sportwetten festlegen. Insgesamt benötigt ihr genau fünf Schritte, um eine Wette zu platzieren. Damit überzeugt der Bookie ein weiteres Mal, denn besonders bei den Livewetten ist eine schnelle Platzierung der Wetten enorm wichtig.

Tipico App geht nicht? – Probleme die entstehen könnten

Wir ihr seht, erreichen die Tipico App für iPhone und die Tipico App für Android ein hervorragendes Testergebnis. Auf Probleme sind wir von Sportwette.net nicht gestoßen. Allerdings bedeutet das nicht, dass es zu keinen Schwierigkeiten kommen kann. Einige Kunden haben uns berichtet, dass die Tipico App 2017 sich nicht öffnen lässt oder sich plötzlich Probleme beim Platzieren von Sportwetten ergeben. Das ist normal und mit ein paar kleinen Tricks, lassen sich diese Probleme schnell beheben.

In unserem Ratgeber berichten wir öfter über mobile Handy Wetten. Dass sich eine App mal aufhängen kann, lässt sich nicht ausschließen. Das ist selbst bei der Tipico Applikation möglich. Wir empfehlen in diesem Fall zuerst zu überprüfen, ob ein Update für die App vorhanden ist. Wenn ja, solltet ihr dieses installieren. Danach sollten keine Probleme mehr vorhanden sein.

Technische Gegebenheiten: Smartphone/Tablet und App

Wenn ihr ein aktuelles Update installiert habt und die App trotzdem nicht richtig funktioniert, kann das am Smartphone selbst liegen. Am besten ihr schaltet das Mobilgerät komplett aus und startet es dann nach kurzer Wartezeit neu. Danach öffnet ihr die App für die Sportwetten. Alles sollte jetzt reibungslos funktionieren.

Ist das nicht der Fall, raten wir zu einer kompletten Neu-Installation der Tipico App. Geht dazu in die Einstellungen in eurem Smartphone und desinstalliert die App vollständig. Anschließend installiert ihr die gleiche App noch einmal Schritt für Schritt mithilfe unserer Anleitung. Denn oft gibt es Probleme, wenn eine zu alte Version einer App auf einem neuen Smartphone-Gerät läuft.

Tipico App funktioniert nicht? Wenn das nicht hilft, solltet ihr den Kundendienst kontaktieren. Dort gibt es technische Supportmitarbeiter, die euch sicher weiterhelfen. Im Gespräch solltet ihr angeben, welches Betriebssystem und welche Version ihr verwendet und was für ein Smartphone ihr benutzt. Der Kundensupport ist rund um die Uhr per E-Mail oder Live-Chat erreichbar. Der Live-Chat lässt sich über die App starten.

Auf Tipico entfällt die Wettsteuer natürlich auch bei Tippabgabe via App

Fazit: viele integrierte mobile Funktionen

Die Tipico App ist auf dem neusten Stand der Technik und glänzt mit einer modernen Benutzeroberfläche sowie vielen hilfreichen Features. Die Bedienung gestaltet sich intuitiv, sodass die App nicht nur für Wettprofis sondern ebenso für Anfänger ein praktisches Tool darstellt.
Mittels mobilen Endgerätes darfst Du Dich bei Tipico als Neukunde registrieren. Einen gesonderten Tipico Bonus hält der Bookie hierfür zwar nicht bereit, aber das „normale“ Willkommensgeschenk von bis zu 100 Euro steht Dir selbstverständlich auf der Applikation zur Verfügung. Bist Du bereits Kunde des Wettanbieters, gelten Deine Homepagedaten für die mobile Version. Die Verwaltung der eigenen Limits in der Spielerlobby ist mit zwei Fingerberührungen des Bildschirms möglich. Zusätzlich stehen Dir sichere Ein- und Auszahlungsmethoden zur Verfügung. Die Tipico App kann alle angebotenen Zahlungsmethoden, darunter Paypal, Neteller, Skrill by Moneybookers, Ukash und die Paysafecard verarbeiten.

Die Tipico App lohnt sich unserer Meinung nach auf jeden Fall. Sie beinhaltet ein großes Angebot an verschiedenen Sportwetten, einen tollen Livewetten-Bereich, durchgängig hohe Wettquoten in allen Sportarten – siehe Quotenvergleich – und einen freundlichen Tipico Kunden Support. Das Beste ist allerdings, dass Tipico zu den wenigen Anbietern gehört, die keine Wettsteuer verlangen. Denn diese Steuer übernimmt Tipico selber, sodass ihr steuerfrei Wetten platzieren könnt. Wollte ihr euch bei Tipico anmelden? Dann wartet nicht länger.

Jetzt die App kostenlos ausprobieren Unsere Tipico Erfahrungen lesen

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Tipico App
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 Sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: