Redakteur

Robin

Background mask for the user avatar
Robin Sander

Erst kam der Sport, dann das Schreiben und dann das Wetten. Als Aktiver begleitet mich der Fußball schon von Kindesbeinen an, das Schreiben über mein liebstes Hobby kam während des Studiums, vor über 20 Jahren, hinzu. Die Leidenschaft für Sportwetten hat allerdings der Handballsport entfacht. Für ein Unentschieden gegen Spanien im Viertelfinale der Olympischen Spiele 2004 (Athen) gab es eine mehr als ordentliche Quote, und tatsächlich setzte sich das DHB-Team erst im Siebenmeterwerfen durch. Letztlich bin ich allen drei Bereichen bis heute treu geblieben, habe dadurch mein Hobby zum Beruf gemacht und nutzte das aktive Kicken immer noch als nötigen Ausgleich. Das Besondere im Wettgeschäft ist für mich, neben dem Recherchieren und Texten, vor allem der Austausch mit einer riesigen Community.