Online Wettanbieter Einzahlung

Um bei Online Buchmachern einzuzahlen, gibt es viele Möglichkeiten. Wir stellen dir die beliebtesten und besten Zahlungsmethoden vor und legen dabei unseren Fokus auf Gebühren, Überweisungsdauer sowie die Optionen, wie du von Sportwettenanbietern auszahlst.

Unsere Top 10 Buchmacher Liste für schnelle Einzahlungen

Die folgenden zehn Buchmacher drücken bei den Zahlungen ordentlich aufs Tempo. Einzahlungen per Kreditkarte, Neteller, PayPal oder einem anderen E-Wallet werden bei diesen Anbietern sofort dem Account gutgeschrieben.

Oft wird die erste Zahlung zudem mit einer Prämie honoriert. Nach der schnellen Sportwetten Einzahlung kann man sofort loslegen. Zu aller erst wollen wir uns deshalb die Top-10-Buchmacher mit Einzahlungen in Echtzeit ansehen:

Top 10 Buchmacher Empfohlene Bezahlart für schnelle Einzahlungen Sofortige Einzahlungen möglich
1. Betway Kreditkarten Ja
2. 888sport PayPal Ja
3. Sportwetten.de Neteller Ja
4. Xtip PayPal Ja
5. NEO.bet Skrill Ja
6. Unibet PayPal Ja
7. ComeOn Klarna Sofortüberweisung Ja
8. Bet365 Visa, MasterCard Ja
9. Interwetten MuchBetter Ja
10. HappyBet Kreditkarten Ja

Top 5 Wettanbieter mit vielen Zahlungsmethoden

Viele Zahlungsmethoden, blitzschnelle Bearbeitungszeiten, keine unnötigen Kosten und Gebühren. Das wünscht sich jeder Sportwetten-Freund. Viele Leute haben eine bevorzugte Zahlungsmethode im Sinn. Sie schauen deshalb bei einem neuen Buchmacher als erstes, welche Zahlungsmethoden für die Sportwetten akzeptiert werden.

Doch manchmal kann es Sinn ergeben, die verwendete Wettanbieter Bezahlart zu ändern. Denn einige Wettanbieter Zahlungsmethoden sind günstiger als andere. Deshalb sind Anbieter mit vielen Methoden besonders empfehlenswert. Denn bei diesen bekommen die Kunden die volle Palette aller verfügbaren Sportwetten Bezahlarten geliefert. Ein Wechsel zu einer anderen Methode wird dadurch leichter.

Während wir weiter oben die besten Buchmacher für schnelle Einzahlungen präsentiert haben, wollen wir nun einen etwas genaueren Blick auf Anbieter mit vielen Methoden werfen. Weiter unten erfährst du dann mehr über die einzelnen Ein- und Auszahlungsarten. Jetzt aber zu unseren liebsten Buchmachern mit besonders vielen Banking-Optionen und guten Konditionen.

➡️ Betway: Das volle Programm mit passenden Zahlungsmethoden für alle!

Eine schnelle Trustly Abbuchung vom Bankkonto, eine Kreditkartenzahlung oder doch lieber einen PaysafeCard Gutschein? Bei Betway gibt es viele Wege das Wettkonto zu füllen. Der Wettanbieter hat fast alle hierzulande gängigen Zahlungsarten im Programm. Auch was kostengünstige E-Wallets wie MuchBetter oder Neteller betrifft, kommt man hier nicht zu kurz. Darüber hinaus werden auch die GiroPay und VisaElectron gerne gesehen. Gut gemacht!

➡️ 888Sport: Hier kann man auch mit PayPal einzahlen!

Gleich auf der Startseite prangt das große PayPal Logo. Denn auf den Umstand, dass man bei 888Sport Sportwetten mit PayPal bezahlen kann, ist man bei 888 offenbar mächtig stolz. Und das vollkommen zurecht. Denn noch immer wird PayPal überall akzeptiert. Außerdem ist der wahrscheinlich in Deutschland beliebteste Online-Bezahldienst auch eine Art Gütesiegel. Denn PayPal Zahlungen sind sicher, seriös und bequem.

➡️ NEO.bet: ApplePay und andere mobile Payments werden angenommen!

Bei NEO.bet ist der Name Programm. Denn dieser Buchmacher macht keine alten Sachen, sondern versucht eine vollkommen zeitgemäße Wettplattform anzubieten. Mobile Zahlungsdienste wie ApplePay, Trustly, Klarna und MuchBetter stehen hier im Fokus. Mit wenigen Fingertipps am Smartphone hat man die Sportwetten Einzahlung erledigt. Und auch bei den Auszahlungen macht NEO.bet eine tolle Arbeit. Nicht nur für junge Hipster mit ApplePay am iPhone ist dieser Anbieter eine gute Wahl.

➡️ ComeOn: Altbekannte Zahlungsarten für sichere Ein- und Auszahlungen

Bei ComeOn kann man auf Nummer Sicher gehen und die größten Zahlungsdienste nutzen. Wer die Finger von neuen Finanz-Startups und exotischen E-Wallets lassen möchte, findet hier eine Reihe von altbekannten und konservativen Zahlungsoptionen vor. Von der guten alten Visa-Karte über die Mastercard bis hin zur PaysafeCard. Die letztgenannte gilt ja als die traditionelle Mutter aller online Zahlungskarten und ermöglicht sogar Bargeldeinzahlungen am Kiosk ums Eck. Skrill und Neteller werden selbstverständlich auch akzeptiert.

➡️ Interwetten: Hier kommt man schnell zur Sache!

Auf unnötiges Schnickschnack und komplizierte Doppelgleisigkeiten wird bei Interwetten verzichtet. Wer auf Einzahlen klickt, bekommt sofort die Logos der vielen angebotenen Wettanbieter Zahlungsmethoden geliefert. Ein weiterer Klick genügt, und schon kann die Einzahlung verarbeitet werden. Neben Neteller, PayPal, Kreditkarten, MuchBetter und Skrill gibt es auch einige weniger verbreitete Methoden. So kann man bei Interwetten zum Beispiel auch mit Diners Club Kreditkarten zahlen.

Die 10 beliebtesten Sportwetten Zahlungsmethoden im Check

  1. PayPal
  2. Banküberweisung
  3. Klarna Sofortüberweisung
  4. Paysafecard
  5. Kreditkarten
  6. E-Wallets wie Skrill oder Neteller
  7. Trustly
  8. MuchBetter
  9. Kryptos wie Bitcoin & Co.
  10. Gutscheine

Jede Bezahlart hat andere Vor- und Nachteile. Auch persönliche Vorlieben und der eigene finanzielle Rahmen haben mit der Auswahl der besten Zahlungsmethode zu tun. Denn wer nur gelegentlich etwas Geld im Internet überweisen will, braucht vielleicht dafür nicht extra ein eigenes E-Wallet. Wer die Zahlungsmethode hingegen voll umfassend verwenden möchte, macht mit einem dezidierten Online-Parkplatz für sein Geld nichts verkehrt.

Auf die Gebührenstruktur und mit der Methode verbundenen Transaktionsentgelte sollte man allerdings achten. Denn manchmal kann man durch den Wechsel zu einem anderen Finanzdienstleister ganz schön ordentlich sparen. Schauen wir uns nun die verschiedenen Zahlungsarten im Detail an.

1) PayPal –  Bequem, schnell und sicher!

PayPal ist einer der größten Zahlungsdienstleister im Internet. Das Unternehmen genießt einen sehr guten Ruf und bietet sichere Bezahlfunktionen im Internet an. Durch die 2-Faktor-Autorisierung werden PayPal Zahlungen inzwischen noch besser geschützt. Trotzdem läuft der Prozess schnell und bequem ab.

Wer Paypal für Sportwetten nutzt, kann es über verschieden Wege ein und auszahlen. Das via PayPal eingezahlte Geld kann zum Beispiel entweder direkt vom Bankkonto abgebucht werden oder auch von einer hinterlegten Kreditkarte kommen. Außerdem kann man auch Geld bei PayPal per Überweisung einzahlen und dann im Internet über dieses Guthaben verfügen.

Wer sein Girokonto mit PayPal verbindet, hat also quasi die Möglichkeit Sportwetten mit Lastschrift zu bezahlen. Durch die PayPal App am Handy hat man immer einen guten Überblick über seinen Kontostand und alle Zahlungen.

Zahlungsmethode PayPal
PayPal Vorteile Sicher, schnell und seriös
PayPal Nachteile Teure Wechselgebühren und Transaktionsentgelte
Anwendung Entweder Guthaben einzahlen oder PayPal mit dem Bankkonto oder der Kreditkarte verknüpfen.
Guthaben-Funktion Ja, bei PayPal kann man Geld einzahlen und dort liegen lassen.
Sportwetten Verfügbarkeit Mittel. Gute Buchmacher akzeptieren PayPal, aber noch längst nicht alle.
Kosten und Gebühren Bei Auszahlungen können Gebühren anfallen. Vor allem der Wechsel zwischen verschiedenen Währungen ist aufgrund der Kurse nicht besonders günstig.
Wichtige Hinweise PayPal kann man auch für das Senden von Geld an Freunde oder Bekannte verwenden.

2) Banküberweisungen – Dauern mehrere Tage!

Wer kein E-Wallet greift gerne mal auf eine ganz normale Banküberweisung zurück. Und auch wer sich die Gebühren vieler Zahlungsmethoden sparen möchte, könnte an einem Wettanbieter mit Banküberweisung interessiert sein.

Fühlst du dich von der Zahlung per IBAN und BIC angesprochen? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Ja, es gibt weiterhin die Möglichkeit Sportwetten mit Banküberweisung zu bezahlen. Denn einige Buchmacher erlauben es, dass man sein Wettkonto per Bank- oder SEPA-Überweisung füllt.

Doch leider hat das Ganze für die meisten von uns einen großen Haken. Nämlich die lange Bearbeitungszeit. Denn obwohl eine SMS oder ein E-Mail in sekundenschnelle den Adressaten erreicht, lassen sich unsere lieben Hausbanken noch immer jede Menge Zeit mit den Überweisungen. Dieser Umstand brachte vor einigen Jahren nicht nur die Verbraucherschützer, sondern sogar die Politiker auf den Plan. Weshalb diese eine etwas beschleunigte Überweisungsdauer gesetzlich vorgeschrieben haben.

Inländische Überweisungen sollten deshalb spätestens am nächsten Bankarbeitstag verbucht werden. Doch Überweisungen in andere EU-Länder benötigen oft noch immer drei Bankarbeitstage. Das ist eine ganz schön lange Zeit, um auf seine Sportwetten mit Banküberweisung zu warten. Für die Auszahlung der Gewinne ist die Überweisung aber weiterhin eine gute Wahl.

Alle Informationen zu den Sportwetten mit Überweisung
Banküberweisung Vorteile Du sparst dir die Transaktionskosten der E-Wallets
Banküberweisung Nachteile Gähn! Auf deine Banküberweisung musst du mitunter bis zu drei Bankarbeitstage warten.
Anwendung Einfach beim eigenen Online-Banking einloggen oder per Zahlschein bei der Hausbank vom Girokonto Geld überweisen.
Guthaben-Funktion Ja, deine Bank zahlt dir vielleicht sogar Zinsen.
Sportwetten Verfügbarkeit So lala, normalerweise werden Banküberweisungen bei den Sportwetten nur für die Auszahlungen der Gewinne genutzt.
Kosten und Gebühren Das hängt von den Bedingungen deines Bankkontos und deiner Hausbank ab.
Alternativen Überweisungsdienste wie Sofort, Trustly oder PayPal sind schneller und man kann das Geld für die Sportwetten mit Lastschrift vom Konto abbuchen lassen.

3) Klarna Sofortüberweisung – Für das schnelle Abbuchen vom Konto!

Die Klarna Sofortüberweisungen verbinden das Beste aus zwei Welten. Einerseits hat man blitzschnell Zugriff auf sein Geld beim Buchmacher, andererseits muss noch immer das eigene Girokonto als Verrechnungskonto herhalten. Denn Sofortüberweisungen werden von Klarna direkt vom Konto abgebucht.

Ein E-Wallet braucht man dafür nicht. Sehr wohl muss man jedoch seine mobilen TANs oder seine alte gedruckte TAN-Liste zur Hand haben.

Wer per Sofortüberweisung zahlt, bezahlt nicht die Sportwetten mit Rechnung, sondern per Überweisung. Nur garantiert Klarna dem Empfänger die Überweisung, weshalb man sofort Zugriff auf sein Geld bekommt.

⭐ Übrigens: Viele Leute fragen sich, ob es die SOFORT Überweisung überhaupt noch gibt. Das liegt daran, dass das alte Logo und der alte Name noch immer sehr präsent ist, aber eigentlich nicht mehr existiert. Zumindest in Deutschland nicht. Hierzulande wurde die ehemalige Sofortüberweisung im Jahr 2014 vom schwedischen Dienstleister Klarna übernommen. Deshalb wurden auch die Logos und das System an das Klarna System angeglichen.

Die Sicherheit und die Funktionalität sind gleich geblieben. Und im Volksmund sagt man noch immer Sofortüberweisung. Das klingt ja ehrlich gesagt auch viel besser als Klarna-Überweisung. Rechtlich gesehen ist jedoch Klarna inzwischen für alle Sofortüberweisungen in Deutschland zuständig.

Alle Informationen zu den Sportwetten mit Sofortüberweisung
Klarna Sofortüberweisung Vorteile Blitzschnell und keine Gebühren
Klarna Sofortüberweisung Nachteile Ohne Girokonto mit gültigen Online-Banking Zugangscodes geht nichts. Denn Klarna bucht die Einzahlung direkt vom Konto ab.
Anwendung Die Sofortüberweisung ermöglicht das direkte Einzahlen in Echtzeit. Ähnlich einer Lastschrift wird das Geld vom Konto abgebucht.
Guthaben-Funktion Nein, es handelt sich um einen Überweisungsdienst ohne Wallet-Funktion 
Sportwetten Verfügbarkeit Sehr gut.
Kosten und Gebühren Normalerweise nur für die Händler.
Alternativen Trustly ist ein sehr ähnlicher Dienst.

4) Paysafecard – Mit Bargeld im Internet wetten und gewinnen!

Bargeld-Fans aufgepasst! Die gute alte Paysafecard kann man noch immer auch mit Bargeld anonym kaufen. Denn Paysafecard Gutscheine gibt es bei tausenden Vertriebspartnern in ganz Deutschland.

Egal ob im Blumenladen, beim Zeitungskiosk, in der Tankstelle oder an der Kasse vom Penny-Markt: Wer sich einen Paysafe Gutschein holt, kann immer und überall Bargeld digitalisieren und für Sportwetten einsetzen.

⭐ Gut zu wissen: In Deutschland ist es weiterhin möglich, anonyme Zahlungsmethoden zu verwenden. So gibt es zum Beispiel in tausenden Gutscheinshops anonym die Paysafekarten zu kaufen. Auf diesen ist jeweils ein 16-stelliger Code aufgedruckt. Jeder der diesen Code hat, kann damit im Internet bar bezahlen. Über die Paysafe App lassen sich die Codes jedoch auch zentral am Handy verwalten. Außerdem kann man dann auch online die Paysafecard kaufen.

Alle Informationen zu den Sportwetten mit Paysafekarte
Paysafecard Vorteile Anonyme Zahlungsmethode, verwandelt Bargeld in Online-Guthaben.
Paysafecard Nachteile Niedrigere Limits als bei anderen Methoden. Keine Auszahlungen per Paysafecard. Kein Schutz bei Diebstahl (jeder Mensch der den 16-stelligen Code hat, kann das Guthaben online verwenden)
Anwendung Einfach Paysafecard vor Ort kaufen und online Sportwetten bar bezahlen.
Guthaben-Funktion Ja, auch über die optionale Paysafe App.
Sportwetten Verfügbarkeit Sehr gut.
Kosten und Gebühren Ja, kleine Transaktionsentgelte können anfallen.
Wichtiger Hinweis Auch wenn die Paysafekarte eine anonyme Zahlungsmethode ist, kann man bei Online Sportwetten nicht ganz anonym bleiben. Melde dich bei den Buchmachern nur mit deinem echten Namen und ehrlichen Daten an. Sonst gibt es bei der Datenverifizierung vor der Gewinnauszahlung Schwierigkeiten.

5) Kreditkarten – Die Klassiker für alle Leute mit guter Bonität

Was darf es sein: Visa, Mastercard, Diners Club oder doch American Express? Wer ausreichend Geld hat,  bekommt auch viele Kreditkarten angeboten. Denn das zahlungskräftige Klientel ist die Hauptzielgruppe der teilweise prestigeträchtigen Plastikkarten.

Manche Karten bieten dazu positive Nebeneffekte, wie die Möglichkeit Flugmeilen zu sammeln oder andere Prämien zu bekommen. Hohe Kartenumsätze versprechen den Kartenausstellenden Instituten schließlich hohe Provisionen.

Obwohl die Bundesbürger lange Zeit eher auf die traditionellen EC-Karten setzten, haben die Kreditkarten inzwischen auch in Deutschland den Durchbruch geschafft.

Das liegt auch daran, dass es auch Kreditkarten mit Debit-Funktion gibt, bei denen alle Ausgaben sofort vom Konto abgebucht werden. Zu diesen zählen etwa die Maestro-Karte oder auch VisaElectron.

Weniger interessant sind Kreditkarten für Leute mit schlechter Bonität. Auch wer noch studiert und noch nicht über ein geregeltes Einkommen verfügt, bekommt nicht immer eine richtige Kreditkarte angeboten. Denn die echten Kreditkarten buchen die Ausgaben nur einmal im Monat gesammelt vom Konto ab, weshalb es sich also wirklich um kurzzeitige Kredite handelt.

Alle Informationen zu den Sportwetten per Kreditkarten 
Kreditkarten Vorteile Schnell und relativ sicher, oft gibt es die Möglichkeit Flugmeilen oder Prämien zu sammeln, breite Akzeptanz
Kreditkarten Nachteile Nur bei guter Bonität verfügbar, man verliert durch die monatliche Zahlung vielleicht etwas leichter den Überblick.
Anwendung Kreditkartennummer, Ablaufdatum, Name und die drei Prüfziffern auf der Rückseite eingeben. Oft folgt darauf eine kurze Sicherheitscode Abfrage per SMS (Verified by Visa oder Mastercard SecureCode).
Guthaben-Funktion Nein, normalerweise nicht.
Sportwetten Verfügbarkeit Ausgezeichnet.
Kosten und Gebühren Ja, z.B. Jahresgebühren können anfallen.

6) E-Wallets – Deine elektronischen online Geldbörsen!

Eine elektronische Geldbörse ist ein Zwischenparkplatz, auf dem man digital Geld online aufbewahren und für Zahlungen nutzen kann. Das E-Wallet muss also mit Geld aufgefüllt werden.

Danach kann man auf dieses Geld bei Sportwetten Anbietern einzahlen. Der Vorteil dabei ist, dass man die eigenen Bank- und Kartendaten vor Händlern im Internet schützt. Der Nachteil ist, dass immer wieder Transaktionskosten anfallen.

Die Grenzen zwischen den verschiedenen elektronischen Geldbörsen laufen teilweise etwas fließend. Denn immer, wenn eine neue Funktion auf den Markt kommt, wird sie schnell von anderen Mitbewerbern nachgeahmt.

Deshalb wurden auch die Unterschiede zwischen e-Wallet-Anbietern wie Skrill, Neteller, PayPal oder auch Paysafe tendenziell immer kleiner. Vor allem mit Blick auf die Gebühren und Auszahlungsoptionen gibt es aber noch Unterschiede.

Alle Informationen zu den Sportwetten per e-Wallet (z. B. Skrill oder Neteller)
E-Wallet Vorteile Sicherheit, gute Übersicht, Trennung von Geld für Online-Käufe vom eigentlichen Konto, einfache Handhabung
E-Wallet Nachteile Nicht immer einen Sportwetten-Bonus bei Einzahlung per Wallet.
Sportwetten Verfügbarkeit Ausgezeichnet.
Kosten und Gebühren Transaktionskosten können bei Ein- und Auszahlung anfallen. Außerdem gibt es manchmal bei Inaktivität nach einem Jahr eine Gebühr.

7) Trustly – Die Alternative für Sportwetten auf Rechnung

Die Handhabung vom Direktüberweisungsdienst Trustly ist sehr einfach. Wer schon einmal eine Sofortüberweisung gemacht hat, wird sich auch bei Trustly auskennen.

Dieser Dienstleister bucht im Auftrag des Kunden den Überweisungsbetrag vom persönlichen Bankkonto ab. Das Geld wird sofort dem Sportwetten Account gutgeschrieben. Wartezeiten gibt es keine. Auch einen Trustly Account muss man nicht anlegen. Man benötigt aber seine gültigen Konto-Zugriffe, Pin- und TAN-Codes.

Trustly Überweisungen für Sportwetten
Trustly Vorteile Direkt vom Bankkonto abbuchen ohne Wartezeit.

Keine Notwendigkeit einen E-Wallet Account zu eröffnen.

Auch Sportwetten Auszahlungen können via Trustly erledigt werden.

Trustly Nachteile Nur in Kombination mit einem Bankkonto nutzbar.

Keine Funktion Geld online zwischen zuparken.

8) MuchBetter – Ein aufstrebender Finanzdienst der vieles leistet!

Keine Frage, bei MuchBetter ist der Name eine echte Ansage. Denn dieser Dienst versucht alle anderen elektronischen Geldbörsen mit einigen Zusatzfunktionen zu übertrumpfen. So wirbt MuchBetter mit niedrigen Kosten und einer extrem einfach zu bedienenden mobilen Zahlungsapp.

Außerdem kann man eine Much Better Einzahlung auch per Mastercard durchführen. Denn Much Better gibt an Kunden in Deutschland auch eine eigene Prepaid Mastercard aus, welche mit dem MuchBetter Wallet verknüpft ist.  Zudem hat Muchbetter eine App für das kontaktlose Zahlen an der Kasse. Alternativ wird auch ein kleiner Muchbetter-Schlüsselanhänger für die kontaktlose Bezahlung vor Ort angeboten.

Für uns Sportwettenfreunde sind jedoch die Muchbetter Einzahlungsmethoden besonders interessant. Denn irgendwie muss das Geld ja auf das Wallet kommen. Hierfür gibt es einige Wege, welche im teilweise kostenlos sind. So kann man eine Muchbetter Einzahlung zum Beispiel per Banküberweisung kostenlos durchführen. Bei der Muchbetter Einzahlung von einem anderen E-Wallet und auch bei der  Abhebung von MuchBetter Guthaben können aber Gebühren anfallen.

MuchBetter für Sportwetten Zahlungen
MuchBetter Vorteile
  • Kontaktlose Zahlungen per Smartphone-App
  • Prepaid-Mastercard für Abhebungen am Geldautomaten
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Keine Gebühren bei der Sportwetten Einzahlung 
MuchBetter Nachteile
  • Gebühren fallen bei der Abhebung von Bargeld an
  • Gebühren können bei der Aufladung des MuchBetter Account anfallen 

9) Kryptowährungen – Bitcoin Sportwetten für alle Krypto-Fans!

Hast du ein paar Bruchstücke Bitcoin oder ein paar Litecoin oder Dogecoins auf dem Wallet? Oder bist du ein heimlicher Bitcoin-Millionär, der sich mit einer Sportwette noch etwas dazu verdienen will.

Dann haben wir eine gute Nachricht. Denn bei einigen Sportwettenanbietern aus unserem Test kann man auch mit Kryptowährungen seinen Account aufladen.

Kryptowährungen für Sportwetten verwenden
Kypto Vorteile
  • Schnelle Abwicklung von Einzahlungen.
  • Anonyme Zahlungsmethoden teilweise vorhanden
Kypto Nachteile
  • Stellenweise nicht die besten Einzahlungskurse.
  • Nicht so viele Buchmacher nehmen Bitcoin.

10) Gutscheine – Ein Sportwetten Gutschein kann sich lohnen!

Bei der Einzahlung per Gutschein muss man zwischen zwei Arten von Gutscheinen unterscheiden. Einerseits gibt es Werbegutscheine, andererseits Guthabenkarten, die man käuflich erwerben muss. Zu den bekanntesten Gutscheinen für Sportwetten Einzahlungen zählen etwa die Paysafe-Gutscheine, welche wir weiter oben bereits erklärt haben.

Eine andere Art von Gutscheinen wären Promo-Codes, welche eine erste Einzahlung ersetzen sollen. Diese bringen normalerweise aber nicht sofort echtes Geld aufs Konto, sondern eher eine Wettprämie, welche noch frei gewettet werden muss.

Gutscheine für Sportwetten verwenden
Gutscheine Vorteile
  • Prepaid-Gutscheine kann man mit Bargeld anonym kaufen (z. B.: Paysafecard)
  • Es fällt leichter sein Wettkapital im Rahmen zu halten und keine persönlichen Limits zu überschreiten.
Gutscheine Nachteile
  • Niedrigere Einzahlungslimits.
  • Kein Schutz bei Diebstahl des Gutscheins.

ℹ️ Weitere Zahlungsmethoden, die bei Sportwetten genutzt wird

Neben den hier ausführlich beschriebenen Methoden gibt es noch andere. Immer wieder kommen auch neue Methoden hinzu. Doch oft werden die weniger bekannten Neulinge von nicht so vielen Buchmachern akzeptiert. Auch die Sportwetten Einzahlung per MoneyGram oder Western Union ist eher unüblich.

Anders verhält es sich vielleicht bei E-Wallets wie EcoPayz, Zimpler oder Revolut, welche in anderen Ländern sehr beliebt sind. Deshalb werden diese Methoden auch hierzulande von vielen Buchmachern angenommen. Auch Wettanbieter für GiroPay, VisaElectron, Debit- und Prepaid-Karten gibt es genügend. Abzuwarten bleibt, wie viele Buchmacher in Zukunft auch Google Pay, Amazon Pay und ApplePay annehmen werden. Es gibt bereits einige Vorreiter in der Branche, aber diese Methoden sind noch lange nicht Standard.

☝️ 3 Dinge, die du über Sportwetten Auszahlungen wissen sollte

  1. Verifizierung erforderlich: Je nachdem, wo dein Buchmacher reguliert wurde, gelten unterschiedliche KYC-Vorschriften (“Know Your Customer”). Im Normalfall ist aber vor der ersten Auszahlung oder ab einer gewissen Auszahlungssumme eine kurze Identitätskontrolle gesetzlich vorgeschrieben. Das geht so, indem man ein Foto vom Personalausweis, Reisepass, Führerschein etc. hochlädt. Manchmal werden weitere Dokumente abgefragt.
  2. Auszahlungslimits beachten: Nicht immer kann jede Summe ausgezahlt werden. Manchmal gibt es eine Mindestauszahlungssumme, was wir weniger fair finden. Denn viele Leute mit Restguthaben verwetten es oder lassen es verfallen. Sie vergessen dann, dass man die Summe auch erreichen kann, in dem man noch ein bisschen Geld einzahlt und danach die Auszahlung vornimmt. Ein besseres Problem sind Auszahlungslimits nach oben. Wer nämlich sehr viel Geld gewinnt, kann sich dieses manchmal nur auf einige Tage aufgeteilt aufs Konto auszahlen lassen.
  3. Zahlungsmethode wechseln: Nicht immer ist es einfach die Zahlungsmethode zu wechseln. Denn viele Buchmacher bevorzugen es, dass die Auszahlung auf das gleiche Konto erfolgt, wie die Einzahlung. Wer wechseln will, muss mitunter nochmals den Verifizierungsprozess durchlaufen. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass dies auch zur eigenen Sicherheit passiert. Denn der Wechsel der Auszahlungsmethode wird erschwert, um es auch Gaunern und Betrügern nicht zu leicht zu machen.

🧭 Welche Zahlungsmethode ist besser?

Viele Leute überlegen, welche Zahlungsmethode für Sportwetten die beste ist. Wir haben hier einige beliebte Kandidaten gegeneinander antreten lassen.

Skrill vs. Neteller

Skrill Neteller
Funktionen E-Wallet App  E-Wallet App
Vorteile Zahlungen an Freunde und Bekannte sind möglich Kryptowährungen können ebenfalls gehandelt werden
Akzeptanz Sehr weit verbreitet Sehr weit verbreitet
Fazit Skrill und Neteller sind sehr ähnliche Dienste, die ja auch beide derselben Konzernmutter, nämlich zu Paysafe, gehören.

Neteller vs PayPal

Neteller PayPal
Funktionen E-Wallet App E-Wallet App
Vorteile Kryptos werden unterstützt Keine Gebühr bei Euro Auszahlungen
Akzeptanz Sehr weit verbreitet Nicht bei allen Buchmachern akzeptiert.
Fazit PayPal ist der weltweite Platzhirsch, wird aber nicht von allen Buchmachern akzeptiert. Neteller ist in der Branche stärker verankert, hat aber teilweise etwas höhere Gebühren.

Ecopayz vs. Paysafekarte

EcoPayz Paysafekarte
Funktionen App, E-Wallet, Geld senden, Prepaid-Mastercard App, E-Wallet, Anonyme Prepaid-Gutscheine
Vorteile Kostenlose Mastercard ohne Bonitätsprüfung Mit Bargeld Paysafecard kaufen und im Internet verwenden
Akzeptanz EcoPayz ist etwas weniger weit verbreitet. Die kostenlose Mastercard wird dafür weltweit akzeptiert. Sehr weite Verbreitung im Sportwettenmarkt.
Fazit Wer die EcoPayz Mastercard nutzt, kann diese weltweit zum Geld abheben oder auch für Online-Zahlungen verwenden. Paysafe bietet dafür an, dass man quasi bar im Internet zahlen kann.

🔒 Sicherheit geht vor: Wie seriös sind die Zahlungsmethoden?

Kunden aus Deutschland sollte lieber nicht Ihr Geld auf total exotischen E-Wallets parken.

Denn bei einer Insolvenz der Firma könnte man sonst leer ausgehen. Deshalb ist eine europäische Regulierung wichtig.

Achten Sie bei der Eröffnung eines neuen Accounts, dass dieser legal zugelassen wurde. Bei den großen und bekannten Zahlungsmethoden (z.B. Paysafe, PayPal, Klarna & Co.) gibt es weniger zu befürchten, als bei kleinen und unbekannten Prepaid-Systemen ohne Regulierung.

📋 Alle wichtigen Zahlungsmethoden in der Übersicht

Zahlungsmethode Zahlungsart Sportwetten Einzahlungsdauer Sportwetten Auszahlungsdauer
PayPal E-Wallet Sofort Schnell
Paysafekarte Prepaid-Gutscheine Sofort Nicht möglich
Neteller E-Wallet Sofort Schnell
Skrill E-Wallet Sofort Schnell
EcoPayz E-Wallet und Prepaid-Mastercard Sofort Schnell
Banküberweisung Banktransfer 1-3 Tage 1-3 Tage
Klarna Sofortüberweisung Direkt-Banktransfer Sofort Schnell
Trustly Direkt-Banktransfer Sofort Schnell
MuchBetter E-Wallet und Prepaid-Mastercard Sofort Schnell
Visa Kreditkarte Sofort 1-2 Tage
Mastercard Kreditkarte Sofort 1-2 Tage
Sportwetten Lastschrift Abbuchungsauftrag Nicht mehr möglich Nicht möglich
Sportwetten Rechnung Zahlungsaufforderung Nicht mehr möglich Nicht möglich

 

Sportwetten Zahlungsmethoden FAQs

  • In der Regel werden Einzahlungen per Direktüberweisung (z.B. Trustly oder Klarna), E-Wallet (z.B. PayPal, Neteller oder EcoPayz) oder Kreditkarte am schnellsten dem Konto gutgeschrieben. Die Bearbeitungszeit beträgt oft nur wenige Sekunden.

  • Achte darauf, dass die Zahlungsmethode in der EU zugelassen wurde. Außerdem sollte Ihr Guthaben über moderne Sicherheitsverfahren geschützt werden. Am besten wurde eine 2-Faktor Authentifizierung implementiert. Nutze nur bekannte Dienstleister, mit guter Reputation.

  • Das ist von Anbieter zu Anbieter und teilweise auch von Zahlungsmethode zu Zahlungsmethode unterschiedlich geregelt. Normal sind Mindesteinzahlungsvorschriften von mindestens zehn oder zwanzig Euro pro Einzahlung. Es gibt vereinzelt auch Anbieter ohne solche Vorschriften.

  • Das ehemalige Einzugsermächtigungsverfahren ist rechtlich nicht mehr zulässig und wurde durch das SEPA-Mandat ersetzt. Dieses ist aufgrund der Bearbeitungszeiten und des Ausfallrisikos für die meisten Buchmacher zu kompliziert. Deshalb kommt es im Sportwetten Segment praktisch nicht mehr zur Anwendung. Alternativ kann aber eine direkte Überweisung vom Bankkonto, z.B. über Abbuchungsdienste wie Trustly oder Klarna genutzt werden.