Auf diese Events, wie die Golf Majors, kannst du bei vielen Buchmachern tippen. Welche dieser Wettbewerbe besonders populĂ€r sind, und was du ĂŒber die Golf Turniere 2022 wissen solltest, erfĂ€hrst du jetzt.

Golf Majors im Kalender 2023

Wir haben dir einen Terminplan fĂŒr alle wichtigen Golf Turniere zusammengestellt. Mit dabei ist natĂŒrlich die Majors Golf Tour. Bei deinen Golf Wetten ist es wichtig, alle Termine und Turniere, die in diesem Jahr anstehen, zu kennen. Zu den Highlights der Golf Turniere 2023 zĂ€hlen auf jeden Fall die Golf Majors 2023:

Golf Majors 2023

Die Golf Majors 2023 in der Übersicht

Die Golf Majors werden von der PGA European Tour und der PGA of America organisiert. Daneben gibt es noch den renommierten Ryder Cup (findet alle zwei Jahre statt) und die Players Championship.

Ebenfalls von großer Wichtigkeit ist die World Golf Championships, die vier Golf Turniere vereint: WGC-Dell Match Play Championship, Cadillac Championship, Bridgestone Invitational und HSBC Champions. NatĂŒrlich gibt es weitere Golf 2023 Turniere. Auf dem Terminplan stehen zum Beispiel die Waste Management Phoenix Open sowie die Omega Dubai Desert Classic.

Wenn du die Golf PGA heute und morgen live mitverfolgen willst, solltest du die Golf Live Steams der Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich nutzen. Profitiere dort zudem von hervorragenden Golf Quoten.

Die wichtigsten Golf Turniere 2023

Die European Tour geht unter dem Namen „2023 DP World Tour“ in die Saison. Auf dem Plan stehen dabei auch die Majors der PGA sowie die Events der Rolex Series (RS). Ebenfalls geteilt mit der PGA Tour sind die Turniere der World Golf Championships (WGC). Ähnlich verhĂ€lt es sich mit der Ladies European Tour, die die Majors der LPGA Tour auf dem Spielplan stehen hat.

Wann ist das nÀchste Golf Major?

Das nĂ€chste wichtigste Golf Turnier ist die PGA Players Championship (09. bis 12. MĂ€rz 2023) 👈

Datum Event Golfkurs Land Sieger
19.-22. Jan. Abu Dhabi Championship RS Yas Links VAE Victor Perez (FRA)
26.-29. Jan. Dubai Desert Classic RS Emirates GC VAE Rory McIlroy (NIR)
9.-12. Mrz. The Players Championship PGA TPC at Sawgrass USA
22.-26. Mrz. WGC Match Play WGC Austin Country Club USA
20.-23. Apr. Chevron Championship LPGA Carlton Woods USA
3.-9. Apr. Masters Tournament PGA Augusta USA
15.-21. Mai PGA Championship PGA Oak Hill Countyr Club USA
6.-9. Jun. U.S. Women’s Open LPGA Pebble Beach USA
15.-18. Jun. U.S. Open PGA Los Angeles CC USA
22.-25. Jun. Women’s PGA Championship LPGA Baltusrol USA
13.-16. Jul Scottish Open RS Renaissance Club Schottland
16.-23. Jul. The Open Championship PGA Royal Liverpool England
27.-30. Jul. Evian Championship LPGA Evian Resort Frankreich
10.-13. Aug. Women’s Open LPGA Walton Heath England
7.-13. Aug. FedEx St. Jude Championship PGA TPC Southwind USA
15.-20. Aug. BMW Championship PGA Olympia Fields CC USA
21.-27. Aug. Tour Championship PGA East Lake GC USA
14.-17. Sep. BMW PGA Championship RS Wentworth England
22.-24. Sep. Solheim Cup LPGA Finca Cortesin Spanien
29. Sep. – 1. Okt. Ryder Cup PGA Marco Simone GC Italien
16.-19. Nov. DP World Tour Championship RS Jumeirah VAE

Golf Turniere 2023 in Deutschland und der Schweiz

  • Porsche European Open, 1. bis 4. Juni
  • BMW International Open, 21. bis 25. Juni
  • Omega European Masters, 31. August bis 3. September<
  • Swiss Ladies Open, 9. bis 11. September
Golfturniere International 2023

Alle wichtigen Golf Turniere des Jahres

Golf Majors 2023 & andere wichtige Golf Turniere

Der Golf-Boom ist mit großer Sicherheit den Majors Golf Turnieren zu verdanken. Sie zĂ€hlen in den USA zu den wichtigsten Turnieren, die es gibt. Zudem laufen dort viele Star-Golfer auf. Deshalb bieten die Bookies, wenn es um die Golf Turniere 2023 geht, in jedem Fall Wetten auf die US Open und US Masters an.

Diese Turniere sind vom Prestige und der Wichtigkeit mit den Tennis US Open vergleichbar. Die US Masters finden immer in Augusta statt. Das Turnier gibt es seit 1934. Bei der US Open handelt es sich um eine offene Golfmeisterschaft, die neben den US Masters mit zu den grĂ¶ĂŸten Golf Majors zĂ€hlt.

Ryder Cup nur alle zwei Jahre

Der Ryder Cup, der nur alle zwei Jahre stattfindet, zÀhlt neben den Golf Majors zu den wichtigsten internationalen Turnieren. Spannend ist dabei, dass europÀische Golfspieler gegen amerikanische Golfer antreten. Und zwar spielen sie als Teams gegeneinander. Die Duelle zÀhlen zu den beliebtesten und spannendsten, die es bei Golf Turnieren gibt.

PGA Championship im Golf 2023 Turnierplan

Die PGA Championship ist eines der wichtigsten Golf Turniere 2023 der USA! Es ist auch das grĂ¶ĂŸte, das es weltweit gibt. Gespielt wird ĂŒber mehrere Tage. Die erfolgreichsten Golfer treten hier gegeneinander an. Dadurch, dass sich dort die Weltelite des Golfs miteinander duelliert, wird dieses Turnier bei vielen Buchmachern angeboten. Wir raten AnfĂ€ngern, auf die PGA Championship zu tippen, denn hier ist oft klar, wer Favorit ist, und wer nicht.

PGA European Tour zÀhlt zu den Golf Majors 2023

Das europĂ€ische Pendant zur PGA Championship ist die PGA European Tour. Sie ist natĂŒrlich die bekannteste Turnierserie Europas. Sie wird mit Ausnahme von den USA weltweit ausgetragen. Teilnehmen können nur beste Golfer der europĂ€ischen Rangliste. Das Preisgeld betrĂ€gt 8 Millionen $. Hier können die europĂ€ische Golfspieler also viel Geld abrĂ€umen und zudem zeigen, was sie drauf haben. Golf Wetten auf die PGA European Tour sind bei Buchmachern immer zu haben.