2. Bundesliga am Sonntag - Tipps & Quoten

In der folgenden Übersicht findest du alle wichtigen Informationen zu den Sonntagsspielen der 2. Bundesliga, inklusive der 2. Bundesliga live TV-Übertragungen. Für die Wett-Tipps und Expertenvorhersagen zum 3. Spieltag haben wir aktuelle Statistiken und Vergleiche der beteiligten Mannschaften zu Rate gezogen, um die besten 2. Bundesliga-Quoten herauszuarbeiten.

Eintracht Braunschweig (EBS) vs. SV Darmstadt 98 (D98), 07.08 um 13:30 Uhr

Eintracht Braunschweig hat den direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga geschafft, dann aber mit zwei Niederlagen gegen den HSV (0:2) und Heidenheim (0:3) einen klassischen Fehlstart hingelegt. Für neues Selbstvertrauen hat der Erfolg im DFB-Pokal gesorgt, als Bundesligist Hertha BSC nach spektakulären 120 Minuten (4:4) Elfmeterschießen ausgeschaltet wurde.

Mit Darmstadt 98 stellt sich jetzt ein weiterer Aufstiegskandidat im Eintracht Stadion vor. Die Lilien haben das Auftaktspiel bei Jahn Regensburg (0:2) verloren, feierten danach aber einen 2:1-Heimsieg gegen den SV Sandhausen und setzte sich im DFB-Pokal souverän gegen Regionalligist BW Lohne (4:0) durch.
Bei unserem Expertentipp setzten wir darauf, dass beide Teams nach vorne spielen werden und Tore erzielen.

Unser 2. Bundesliga Experten-Tipp der Redaktion

1. FC Kaiserslautern (FCK) – FC St. Pauli (FCP), 07.08. um 13:30 Uhr

Der 1. FC Kaiserslautern ist endlich zurück in der 2. Bundesliga und steht mit vier Punkten und vier geschossenen Toren aus den ersten zwei Spielen gut da. Zum Auftakt gab es einen Heimsieg gegen das ambitionierte Team von Hannover 96 (2:1) und beim Gastspiel gegen Holstein Kiel (2:2) war sogar mehr als ein Punkt möglich.

Noch mehr Tore gab es in den ersten zwei Partien von Gegner FC St. Pauli zu sehen. Gegen Nürnberg setzten sich die Kiezkicker am Millerntor mit 3:2 durch, bei Hannover 96 gelang ein Last-Minute-Tor zum 2:2-Enstand.

Für beide Mannschaften gibt es keinen Grund im direkten Duell auf die Bremse zu drücken, deshalb setzten wir auch hier bei unserem Expertentipp auf Tore auf beiden Seiten.

Unser 2. Bundesliga Experten-Tipp der Redaktion

FC Magdeburg (FCM) vs. Holstein Kiel (KIE), 07.08. um 13:30 Uhr

Die bisherige Bilanz von Aufsteiger 1. FC Magdeburg weist einen Sieg und eine Niederlage auf. Die Niederlage gab es zuhause gegen die abgeklärte Fortuna aus Düsseldorf (1:2). Beim Karlsruher SC behielt Magdeburg nach 3:0-Pausenführung verdient mit 3:2 die Oberhand.

Mit Holstein Kiel stellt sich am Sonntag eine Mannschaft in der MCDD-Arena vor, die schwer auszurechnen und vor allem schwer zu bezwingen ist. Die Störche spielten bei Bundesligaabsteiger Greuther Fürth und danach zuhause gegen Aufsteiger Kaiserslautern 2:2. Die Spielverlaufe waren direkt entgegengesetzt. Bei Führt ging Kiel in Führung, geriet dann in Rückstand und glich zehn Minuten vor dem Ende aus. Gegen Kaiserslautern wurde ein 0:1 umgebogen, ehe die Gäste zum Endstand trafen.

Der Heimvorteil spricht für Magdeburg, das sehen auch die Buchmacher so. Allerdings war Kiel gegen Fürth und Kaiserslautern näher an einem Sieg dran und gegen Magdeburg ist eine weitere Steigerung zu erwarten. Ob es zum Sieg reicht, bleibt abzuwarten, bei unserem Expertentipp reicht uns aber die gute Quote für die doppelte Chance X2.

Unser 2. Bundesliga Experten-Tipp der Redaktion

2. Bundesliga live im TV

Alle drei genannten Begegnungen zur 2. Bundesliga werden am Sonntag, den 07.08.2022, ab 13:30 Uhr beim Pay-TV Sender Sky live zu sehen sein. Die Matches sind in der Einzeloption sowie in der 2. Bundesliga-Konferenz verfügbar.