Die WST English im Snooker Livestream

Auf ausgewählten Märkten gibt es den kostenlosen English Open Livestream auf bet365 zu sehen. Der britische Buchmacher ist die beste Adresse, wenn es um Snooker Wetten geht.

Um auf die Livestreams von bet365 zuzugreifen, brauchst du keine Wetten zu platzieren. Es reicht, wenn du ein Konto und ein Guthaben besitzt. Alternativ zum Buchmacher gibt es auch die Möglichkeit, das Turnier bei Eurosport zu sehen.

wst english open livestream bet365

Snooker im KOSTENLOSEN Livestream auf Bet365

  • Event: WST Englisch Open 2022
  • Zeit: vom 12. bis 18. Dezember 2022
  • Ort: Brentwood Centre
  • Live im TV: Eurosport
  • Livestream: bet365

English – Modus, Preisgelder & Turnierbaum

Die English Open sind ein Weltranglistenturnier der WST. Es ist der dritte Stopp der Home Nations Series. Im letzten Jahr setzte sich Neil Robertson mit 9:8 Frames gegen John Higgins durch. Gespielt wird in Brentwood, einer kleinen Stadt im Norden Londons.

Bei diesem Snooker Turnier werden insgesamt 427.000 £ ausgeschüttet. Auf den Sieger warten 80.000 £ (rund 92.700 €) sowie die Steve Davis Trophäe. Der Zweitplatzierte kassiert immerhin 35.000 £ Preisgeld.

English Open Preisgelder
Sieger 80.000£
Verlierer Finale 35.000£
Verlierer Halbfinale 17.500£
Verlierer Viertelfinale 11.000£
Verlierer Achtelfinale 7.500£
Verlierer Letzte 32 4.500£
Verlierer Letzte 64 3.000£
Höchstes Break 5.000£

Von der 1. Runde bis zum Achtelfinale wird ein Best-of-7 Modus gespielt. Im Viertelfinale bis zu 9 Frames, im Halbfinale bis zu 11 Frames und im Finale (Sonntag, 18. Dezember) bis zu 17 Frames.

Aktuell ist der Turnierbaum für das Hauptturnier noch nicht vollständig. Am Montag wird noch die Qualifikation zu Ende gespielt. Neil Robertson Australien trifft auf den Waliser Andrew Pagett (86), Ronnie O’Sullivan spielt gegen Ben Mertens (98) aus Belgien.

Chang Bingyu und Lu Ning fehlen

Heute annoncierte die WST die Sperre von Chang Bingyu, Li Hang, Zhao Jianbo, Bai Langning und Lu Ning. Erst im Oktober wurde Liang Wenbo von der Tour ausgesperrt. Die WST ermittel aktuell gegen die sechs Spieler, ob es zu Spielabsprachen und somit einen klaren Regelverstoß gegen die Richtlinien gab.

Lediglich Lu Ning und Chang Bingyu waren für die English Snooker Open qualifiziert.

Kleckers und Ursenbacher ebenfalls nicht mit dabei

Die deutschsprachige Fraktion ist leider nicht am Start. Lukas Kleckers unterlag mit 0:4 in der letzten Runde der Qualifikation gegen den Engländer Hammad Miah. Ebenfalls in der Ausscheidungsrunde gescheitert ist Alexander Ursenbacher, der mit 3:4 gegen Dechawat Poomjaeng verlor.

english open booste odds bet365

English Snooker Open – die Quoten zum Turnier

Vorjahressieger Neil Robertson wird mit einer Quote von 5,00 gehandelt und ist damit der Favorit auf den Sieg. Ebenfalls mit Titelambitionen in das Turnier geht Ronnie O’Sullivan.

Bet365 bietet einen Quotenboost an, sodass der Weltmeister für 7,00 zu haben ist. Weitere Quotenboosts gibt es auf Ding Junhui (Turniersieg für 23,00) und Judd Trump (Finalteilnahme für 4,50). Auf das Duo Robertson-O’Sullivan gibt es sogar eine English Open Spezialwette.

Zum Abschluss hier noch eine Auswahl an Wettquoten von Bet365.

English Open Gesamtsieger
Neil Robertson
Ronnie O’Sullivan
Judd Trump
Mark Selby
Kyren Wilson
Mark Allen
John Higgins
Ding Junhui
Jack Lisowski
Zhao Xintong
Mark Williams
Barry Hawkins

Quoten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, Angaben ohne Gewähr. +18. AGB gelten. Spiele verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de.