UFC 281: Adesanya vs. Pereira – Fakten und TV Liveübertragung

An diesem Wochenende kannst du in Deutschland die Fights der UFC281 Adesanya vs Pereira Live TV-Übertagungen mitverfolgen. In unserem News Artikel erfährst du neben den UFC Übertragungen auch alles zu den Fights in New York, sowie einen Ausblick auf die kommenden UFC Events.

  • Event: UFC 281: Adesanya vs. Pereira
  • Datum: 13. November 2022
  • Ort: Madison Square Garden, NY, USA
  • Start: 04:00 Uhr (MEZ)
  • Live im TV: DAZN
  • Livestreams: DAZN, ufc.tv

FAQs – die wichtigsten Fragen zur UFC281: Adesanya vs Pereira

Nachfolgend haben wir dir in unserem kompakten Frage und Antwortbereich alle relevanten Informationen zu den UFC Live Streams an diesem Wochenende zusammen gefasst:

Wann und wo findet der Kampf Adesanya vs. Pereira statt?

Der Fight Adesanya gegen Pereira im Middleweight bildet den Hauptkampf der UFC281 an diesem Wochenende in New York. Los geht es am Samstag, den 12.11.2022, mit der Preliminary Round, also den Vorkämpfen.

Die Main-Round startet dann inklusive der Live-Übertragung am Sonntag, den 13.11.2022, um 00:00 Uhr deutscher Zeit. Da der Mainfight zwischen Adesanya und Pereira als letztes angesetzt ist, ist nicht mit einem Beginn vor 04:00 Uhr deutscher Zeit zu rechnen.

Welche Kämpfe gehören noch zur Fight-Card der UFC 281?

Die UFC 281: Adesanya vs. Pereira startet zunächst mit der Preliminary Round, in welcher bereits packende Vorkämpfe zu erwarten sind. Nachfolgend findest du die UFC Fights der Early Preliminary und der Preliminary Round an diesem Samstag:

  • Carlos Ulberg vs. Nicolae Negumereanu (Light Heavyweight)
  • Julio Arce vs. Montel Jackson (Bantamweight)
  • Michael Trizano vs. Choi Seung-woo (Featherweight)
  • Karolina Kowalkiewicz vs. Silvana Gómez Juárez (Women’s Strawweight)
  • Matt Frevola vs. Ottman Azaitar (Lightweight)
  • Andre Petroski vs. Wellington Turman (Middleweight)
  • Molly McCann vs. Erin Blanchfield (Women’s Flyweight)
  • Dominick Reyes vs. Ryan Spann (Light Heavyweight)
  • Brad Riddell vs. Renato Moicano (Lightweight)

Im Anschluss and die Preliminary Round finden dann die Kämpfe der Maincard ab ca. 00:00 Uhr deutscher Zeit statt. Folgende Fights stehen im Rahmen der UFC281: Adesanya vs Pereira Maincard auf dem Programm:

  • Dan Hooker vs. Claudio Puelles (Lightweight)
  • Frankie Edgar vs. Chris Gutiérrez (Bantamweight)
  • Dustin Poirier vs. Michael Chandler (Lightweight)
  • Carla Esparza (c) vs. Zhang Weili (Women’s Strawweight)
  • Israel Adesanya (c) vs. Alex Pereira (Middleweight)

Wo kann ich die UFC Fight Night: Adesanya vs Pereira live im Stream sehen?

In Deutschland hast du die Möglichkeit, dir die Kämpfe der UFC281 Adesanya vs. Pereira live über den Stream von DAZN anzusehen. Wenn du noch keinen eigenen Account bei DAZN besitzt, kannst du heute leider keinen kostenlosen Probemonat mehr nutzen, um die UFC281 live anzusehen. Du hast aber zwei Möglichkeiten, dir Zugang zu den UFC Livestreams heute bei DAZN zu sichern. Zum einen steht eine monatliche Mitgliedschaft für 29,99 Euro zur Option, des weiteren gibt es auch noch ein Jahresticket für 24,99 Euro pro Monat.

Infos zu den UFC Kämpfern

Als nächstes möchten wir in unserer Vorschau auf die UFC281: Adesanya vs. Pereira Veranstaltung auf die beiden Kämpfer des namensgebenden Mainfights blicken. Der Nigerianer Israel Adesanya ist schon seit dem Jahr 2019 der amtierende UFC Champion im Middleweight und konnte seinen Titel schon fünf Mal erfolgreich verteidigen. Insgesamt steht die UFC Kampfbilanz von Israel Adesanya bei 23 Siegen zu nur einer Niederlage. Die KO/TKO-Quote des UFC Middleweight Champions liegt aktuell bei 68% und bei den Buchmacher ist Adesanya mit einer Wettquote von 1,61 der Favorit für den Mainfight.

Sein heutiger Kontrahent ist der aus Brasilien stammende Alex Pereira, der trotz seines fortgeschrittenen Alters auf erst sieben UFC Kämpfe kommt. Die Kampfbilanz von Alex Pereira liegt vor dem Mainfight bei der UFC281 bei sechs Siegen und einer Niederlage. Auffällig ist bei dem Brasilianer, dass er ganze 83% seiner Fights über einen KO bzw. technischen KO erreichen konnte. Zudem beträgt die durchschnittliche Kampfdauer bei Alex Pereira nur 7:37 Minuten, weshalb wir am Wochenende einen kurzen Kampfsehen könnten. Die Bookies sehen Pereira als Außenseiter an und bieten für einen Sieg des Brasilianers eine 2,40er Quote an.

Quoten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, Angaben ohne Gewähr. +18. AGB gelten. Spiele verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de.

TV Übertragung: Die nächsten UFC Events Live im TV

Im Anschluss an die UFC 281: Adesanya vs Pereira geht es bei DAZN fast nahtlose mit der UFC weiter. Schon am kommenden Wochenende steht ein weiteres UFC Live-Event in Las Vegas auf dem Programm. Hier findest du die nächsten UFC Fights mit Liveübertragung bei DAZN in den kommenden Wochen:

Event Datum
UFC Fight Night: Lewis vs. Spivac, Las Vegas, USA 19. November 2022
UFC Fight Night: Thompson vs. Holland, Orlando, USA 04. Dezember 2022
UFC 282: Prochazka vs. Teixeira 2, Las Vegas, USA 10. Dezember 2022