Die ATP Atlanta Open im Livestream

Wir empfehlen dir den ATP Atlanta Open Livestream zu nutzen. Fündig wirst du beim britischen Buchmacher bet365. Der renommierte Wettanbieter aus Großbritannien überträgt alle Partien aus den USA live und kostenlos. Melde dich mit unserem Link bei bet365 an und genieße kostenloses Tennis frei Haus.

atp swiss open livestream bet365

ATP TV Live Übertragung: Die Fakten

  • Event: Atlanta Open 2022
  • Zeit: vom 25. Juli bis 31. Juli 2022
  • Ort: Atlantic Station in Atlanta
  • Live im TV: –
  • Livestream: bet365

Alle Infos zur TV live Übertragung vom ATP Turnier in Atlanta

In unserem FAQ-Menü gibt’s für dich die relevantesten Informationen zur ATP Tennis Atlanta Live Übertragung nochmals in der Zusammenfassung.

Wann und wo werden die Atlanta Open 2022 ausgetragen?

Die Hauptkonkurrenz der Atalanta Open 2022 beginnt am Montag, dem 25. Juli. In den folgenden Tagen geht’s dann weiter bis hin zum Finale, welches am Sonntag, dem 31. Juli ausgetragen wird. Das Turnier im Atlantic Station Tennis Club ausgetragen.

Auf welchem Untergrund wird in Atlanta gespielt?

Wie eingangs erwähnt, wird das Atlanta Open als erstes Vorbereitungsturnier für die US-Open in New York gesehen. Gespielt wird daher logischerweise auf einem Hartplatz.

TV Sender: Wer überträgt das ATP Atlanta Turnier live im TV?

Eine ATP Atlanta Open live TV Übertragung in Europa gibt’s nicht. Du hast keine Chance die Partien hierzulande im TV zu sehen. Du musst zwangsläufig den ATP Atlanta Open Livestream von bet365 nutzen.

Die Entry List das Turnier

Welche Spieler haben die Sandplatz-Saison schon ad acta gelegt und sind in den USA auf dem harten Untergrund dabei? Die Favoriten für die Atlanta Open kannst du aus der offiziellen Entry List entnehmen. Folgend gibt’s für dich die Top-10 Spieler, die im Atlantic Station Tennis Club dabei sind.

  • John Isner (22./USA)
  • Taylor Fritz (13./USA)
  • Reilly Opelka (17./USA)
  • Andy Murray (50./Großbritannien)
  • Nick Kyrgios (45./Australien)
  • Alex de Minaur (24./Australien)
  • Frances Tiafoe (29./USA)
  • Jenson Brooksby (41./USA)
  • Sebastian Korda (57./USA)
  • Brandon Nakashima (49./USA)

Die Turnier-Sieger der letzten Jahre

Das ATP-Turnier wird seit 2010 ausgetragen. Abschließend gibt’s für dich einen kleinen Überblick über die letzten fünf Final-Begegnungen.

  • 2016: Nick Kyrgios vs. John Isner 7:6, 7:6
  • 2017: John Isner vs. Ryan Harrison 7:6, 7:6
  • 2018: John Isner vs. Ryan Harrison 5:7, 6:3, 6:4
  • 2019: Alex de Minaur vs. Taylor Fritz 6:3, 7:6
  • 2020: nicht ausgetragen
  • 2021: John Isner vs. Brandon Nakashima 7:6, 7:5

John Isner ist der unangefochtene Atlanta-Champion. Der US-Amerikaner hat das Turnier bereits sechs Mal gewonnen.