Oddset im Überblick

In diesem Test verraten wir dir unsere ausführlichen Oddset Erfahrungen.

  • Oddset existiert als staatlicher Wettanbieter seit 1999
  • Er wird von den Lottogesellschaften der Länder betrieben.
  • Das Platzieren der Wetten ist nur in der Lotto-Annahmestelle möglich.
  • Auch Gewinne lassen sich nur in Lotto-Annahmestellen auszahlen.
  • Wettscheine kannst du aber schon online oder über die Sportwetten App ausfüllen.
  • Bei Oddset fällt keine Wettsteuer an
  • Das Wettangebot ist sehr umfangreich
  • Die Oddset Wettquoten sind geringer als bei privaten Buchmachern
  • Hohe Sicherheit und Spielerschutz
  • Gewinnlimit bei 50.000 Euro pro Wettschein

Die besten Alternativen zu Oddset

Zahle 20 Euro ein und starte mit 40!

Zahle 20 Euro ein und starte mit 50!

Bewertung

Neo-bet Willkommensbonus

100% bis zu 100€ Bonus
Neo-bet Erfahrungen

  • Keine Wettsteuer bei Kombiwetten
  • Starter & Profi-Bonus
  • Deutschsprachiger Live-Chat

Zahle 20 Euro ein und starte mit 40!

20 Euro Boni ohne Einzahlung nutzen!

So funktionieren Oddset Sportwetten

Um bei Oddset online spielen zu können, ist eine eigene Kundenkarte notwendig. Die Anmeldung verläuft also anders als bei den privaten Buchmachern aus unserem Wettanbieter Vergleich.

Dort reicht eine schnelle Online Registrierung aus. Für die Nutzung von Oddset musst du dich demnach bei der zuständigen Landeslotterie registrieren und dort die Oddset Kundenkarte beantragen. Das Antragsformular erhältst du normalerweise in jeder der 15.000 Lotto-Annahmestellen.

  • An dieser Stelle wollen wir darauf hinweisen, dass der Staat bei Oddset Einblick in deine Sportwetten Gewinne erhält und über deine platzierten Wettscheine stets informiert ist.
  • Für die Beantragung der Kundenkarte ist das Vorzeigen des Personalausweises erforderlich.

Gewinnlimits und Wettsteuer bei Oddset

Kannst du bei Oddset online spielen? Nein, nicht wirklich. Du kannst zwar online über die Webseite oder die Oddset App den Wettschein ausfüllen, doch die Platzierung erfolgt erst und einzig in der Lotto-Annahmestelle.

Des Weiteren solltest du wissen, dass Gewinne nur bis maximal 50.000 Euro pro Wettschein erlaubt sind. Zudem erfolgen Gewinnauszahlungen lediglich bis zu 1.000 Euro in bar. Alle höheren Beträge werden durch die Lotto-Annahmestelle auf dein Bankkonto überwiesen. Erfreulich ist aber, dass Oddset ein steuerfreier Wettanbieter ist.

Das heißt, du kannst Wetten ohne Steuer tippen. Ganz ohne Zusatzkosten kommst du aber nicht davon. Denn Oddset erhebt bei jeder Abgabe eines Wettscheins eine Gebühr zwischen 50 und 80 Cent.

Oddset online spielen

Oddset online spielen ist nicht möglich

Die Abgabe deiner Oddset Sportwetten

Deine Oddset Wetten kannst du in allen örtlichen Lotto-Filialen abgeben. Das ist wie gesagt, notwendig, da du nicht bei Oddset online spielen kannst. Was dir online zur Verfügung steht, ist ein Oddset Spielplan mit allen verfügbaren Sportwetten samt Quoten. Darüber kannst du eine Wettauswahl treffen und per Oddset Sportwetten App oder den Laptop im Anschluss den Wettschein erstellen. Allerdings ist es nicht möglich, das Ticket online abzugeben. Nochmals, es führt kein Weg vorbei – du musst in die nächste Lotto-Annahmestelle, um dort den Wettschein zu platzieren.

  • Beim Ausfüllen eines Wettscheins im Lotto-Geschäft solltest du darauf achten, das Kreuz neben der richtigen Spielnummer zu setzen. Zudem musst du den gewünschten Tipp markieren. Hier stehen Tipps auf Sieg, Unentschieden und Niederlage sowie Über 2,5 und Unter 2,5 Tore zur Auswahl.
  • Hast du den Wettschein per Oddset App schon ausgefüllt, musst du den Barcode des Wettscheins vorzeigen.
  • Bei Oddset muss jede Sportwette mit minimal zehn Cent gespielt werden. Pro Tippschein gibt es zudem einen Mindesteinsatz von zwei Euro. Das bedeutet, eine einzelne Einzelwette von 10 Cent kannst du nicht platzieren.
  • Maximal sind bei dem staatlichen Wettanbieter Einsätze von 500 Euro bis 1.500 Euro erlaubt.

Das Sportwettenportfolio bei Oddset

Wie bei anderen Wettanbietern steht Fußball im Fokus. Der staatliche Anbieter konzentriert sich hier vor allem auf die 1. und 2. Bundesliga. Ebenfalls kannst du auf die 3. Liga wetten. Das Angebot wird durch einige weitere Fußball Wetten aus den europäischen Top-Ligen komplettiert. Des Weiteren stehen dir Handball, Tennis, Eishockey, Darts, Basketball, Skispringen, American Football und die Formel 1 zur Verfügung. Das Portfolio ist aber kleiner als bei privaten Buchmachern. Das gilt auch für die Wettmärkte. Hier kannst du nur wenige Sonderwetten nutzen. Klassische Wettoptionen wie Doppelte Chance oder Über/Unter sind aber vorhanden.

Leider gibt es weder tagesaktuelle Sportwettenangebote noch kannst du bei Oddset Livewetten platzieren. Außerdem sind Kombiwetten in der Regel erst ab mindestens drei Auswahlen möglich. Je nach Sportevent und Wettschein kann es sein, dass Einzelwetten nicht erlaubt sind. Wenn du bei Oddset online die entsprechenden Begegnungen für Einzelwettten-Tipps suchst, findest du sie unter der Kennzeichnung “E” für Einzelwette.

Alle verfügbaren Wetten lassen sich in einem Wettschein zusammenfassen. Oddset stellt zudem eigene Wettprogramme zur Verfügung, die bereits auf einem Wettschein zusammengefasst sind. Das hat den Vorteil, dass du schnell und unkompliziert tippen kannst.

Was ist Oddset Kompakt?

Vielleicht hast du den Begriff Oddset Kompakt schon öfter gelesen. Es handelt sich um eines der Wettprogramme, und zwar das klassische Sportwettenprogramm. Dieses enthält auf einem Wettschein 60 Fußball Top-Spiele, die wöchentlich zwischen Dienstag und Montag stattfinden. Aufgebaut ist das Wettprogramm wie ein Spielplan, den du dir herunterladen kannst. Aktuell umfasst Oddset Kompakt nur Bundesligaspiele. Wenn du den Oddset Kompakt Wettschein nutzt, kannst du ab und zu mal eine 2-er Kombiwette oder Systemwetten platzieren. Zusätzlich stehen dir bei Oddset Kompakt die folgenden Wettoptionen zur Auswahl: Siegwetten, Über/Unter Wetten und Doppelte Chance.

Was ist Oddset Plus?

Neben Oddset Kompakt gibt es das Wettprogramm Oddset Plus. Hier kannst du auf die gleiche Spielauswahl zurückgreifen, wie bei Oddset Kompakt. Zudem bietet dir Oddset Plus im Vergleich zur klassischen Variante den Vorteil, dass hier eine viel größere Auswahl an verschiedenen Wettarten angeboten wird. Beispiel BTS Wetten und Halbzeit/Endstand Wetten. Außerdem findest du dort weitere Tipps auf andere Sportarten und Ligen vor. Mittlerweile hat sich Oddset Plus stark verbessert. Auf diesem Wettschein kannst du die meisten Begegnungen sogar als Einzelwetten abgeben.

Weitere Wettprogramme von Oddset sind das Tagesprogramm und das Fußballprogramm.

Die Oddset Quoten

Wir haben uns im Test natürlich mit den Oddset Quoten beschäftigt. Zunächst müssen wir an dieser Stelle festhalten, dass es sich bei Oddset um feste Quoten handelt, die einmal wöchentlich herausgegeben werden. Im Laufe der Woche verändern sich diese Wettquoten nicht mehr. Auch, wenn das durchaus Sinn machen würde. Aus diesem Grund können wir dir auf jeden Fall empfehlen, mit der Wettabgabe stets bis zum letzten Moment zu warten. Auf diese Weise kannst du nämlich die Ereignisse unter der Woche beobachten und somit feststellen, ob beispielsweise wichtige Akteure aufgrund einer Verletzung oder einer Sperre für die anstehende Begegnung nicht zur Verfügung stehen. Da sich die Quoten aber nicht ändern, kannst du so ein Schnäppchen machen. Zum Beispiel, weil der Außenseiter plötzlich interessant für einen Tipp wird.

Quotenschlüssel geringer, aber keine Steuer

Was den Quotenschlüssel betrifft, so sind die Oddset Wettquoten nicht mit den besten Wettanbietern im Internet zu vergleichen. Der staatliche Wettanbieter hinkt hier etwas hinterher. Während die Auszahlungsquoten bei privaten Bookies im Schnitt bei über 90 Prozent liegen, erreicht Oddset nur einen Quotendurchschnitt von 82 bis 87 Prozent. Dass die Oddset Quoten relativ niedrig ausfallen, hat damit zu tun, dass der staatliche Wettanbieter einen Teil des einbehaltenen Geldes an soziale Zwecke spendet. Zudem darfst du nicht vergessen, dass Oddset ein steuerfreier Anbieter ist. Du musst also keine 5% auf deine Gewinne bezahlen.

oddset kompakt

Oddset Kompakt und Oddset Plus sind beliebt

Die Gewinnauszahlung bei Oddset

Eine Auszahlung ist nur möglich, wenn du in eine Lotto-Annahmestelle gehst. Das kann jede Annahmestelle sein. Eine Online-Auszahlung wie bei anderen Buchmachern gibt es aber leider nicht. Das ist nicht ganz praktisch. Denn bei anderen Bookies kannst du direkt vom Laptop oder über eine App Ein- und Auszahlungen beantragen. Darüber hinaus stehen dir dort verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Und wie läuft die Gewinnauszahlung im Detail ab? Angenommen, du hast Wettgewinne gemacht, dann musst du für die Gewinnauszahlung in die nächste Lotto-Annahmestelle gehen. Dort musst du die Quittung vorlegen, die du bei der Abgabe des Wettscheins bekommen hast. Diese solltest du also nicht verlieren. Wie gesagt, werden dir in der Annahmestelle Gewinne bis 1.000 Euro in bar ausbezahlt. Alles, was darüber liegt, wird per Banküberweisung auf dein Konto verbucht. Das kann leider bis zu 5 Wochen dauern.

Die besten Empfehlungen für Oddset Sportwetten

In der täglichen Praxis kann es dir helfen, wenn du beim Tippen von Oddset Sportwetten ein paar Tipps und Tricks beachtest:

  • Auf Oddset Plus setzen: Wenn du Sportwetten bei Oddset abgeben möchtest, empfehlen wir dir Oddset Plus. In diesem Wettprogramm stehen die meisten Wettmärkte zur Verfügung.
  • Wetten nicht sofort abgeben: Der Spielplan kommt immer zum Wochenanfang heraus. Da Oddset jedoch festgesetzte Quoten herausgibt, die sich nicht mehr verändern, solltest du aus taktischen Gründen bis kurz vor Spielbeginn mit der Platzierung warten.
  • Oddset online spielen: Bei Oddset online kannst du zwar keine Sportwetten abgeben. Aber, du hast die Möglichkeit, viele wichtige Statistiken zu den einzelnen Mannschaften anzusehen. Das ist für die Wettprognose ideal.
  • Wettgebühr berücksichtigen: Bei der Wettabgabe musst du berücksichtigen, dass für jeden abgegebenen Wettschein eine Gebühr von 0,50 oder 0,80 Euro erhoben wird.
  • Systemwetten mit hohen Quoten spielen: Bei Oddset hast du die Möglichkeit verschiedene Systemwetten zu spielen. Diese lohnen sich!
  • Befreiung von der Wettsteuer: Wenn du bei Oddset tippst, musst du keine Wettsteuer zahlen. Das gleicht den Fakt, dass es keinen Wettbonus gibt, wieder aus. Suchst du nach einem Bonus? Dann wirf einen Blick in den Wettbonus Vergleich.

Fazit: Oddset verliert im Vergleich

Im Review konnten wir uns einen guten Eindruck zu den Oddset Sportwetten verschaffen. Unseren Oddset Erfahrungen nach kann der Wettanbieter nicht ganz mit den Online Buchmachern mithalten. Dafür fällt die Auswahl sowie das Niveau der Wettquoten einfach zu gering aus. Außerdem ist die Abgabe der Sportwetten umständlich. Zum einen musst du eine Kundenkarte beantragen. Zum anderen kannst du Wettscheine nur in einer Lotto-Annahmestelle platzieren. Gewinne lassen sich ebenfalls nur in den örtlichen Lotto-Annahmestellen auszahlen.

Oddset hat auch Vorteile: Die Erlöse der Sportwetten kommen direkt dem deutschen Sport zugute. Viel Geld wird an die Landessportverbände gezahlt. Zudem steht Oddset für Wetten „Made in Germany“. Und natürlich ist die Sicherheit zu 100% gewährleistet.

FAQ Oddset

  • Die Oddset Sportwetten setzen sich überwiegend aus deutschem Fußball zusammen. Darüber hinaus gibt es Tippmöglichkeiten auf Basketball, Eishockey, Tennis, Handball & Co.

  • Nein, bei Oddset hast du leider keine Möglichkeit, Live Wetten abzugeben.

  • Bei der klassischen Variante handelt es sich um Oddset Kompakt, wo du Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten auf Bundesligapartien abgeben kannst. Eine deutlich größere Auswahl an Wettarten und Sportarten findest du jedoch bei Oddset Plus.

  • Nein, die mobile Wettabgabe ist bei Oddset leider nicht möglich. Per Oddset App kannst du Statistiken zu den Spielen einsehen und den Wettschein ausfüllen. Mehr geht nicht.

  • Oddset Sportwetten kannst du bundesweit in vielen Lotto-Annahmestellen abgeben. Berücksichtige allerdings, dass du zuvor eine Lotto Kundenkarte beantragen musst, damit deine Wettscheine angenommen werden.