Tipico Konto löschen

Tipico ist wohlbekannt und sehr beliebt in der deutschen Buchmacherszene. Dennoch kann es sein, dass du dein Tipico Konto löschen möchtest. Wie das geht, beschreiben wir dir in diesem Ratgeber. Hier erfährst du alles rund zum Thema Tipico Account löschen. Auch das Thema Selbstsperrung werden wir kurz behandeln.

Keine Lust auf Tipico? Hier gibt es die besten Alternativen

Zahle 20 Euro ein und starte mit 40!

Zahle 20 Euro ein und starte mit 50!

Bewertung

Neo-bet Willkommensbonus

100% bis zu 100€ Bonus
Neo-bet Erfahrungen

  • Keine Wettsteuer bei Kombiwetten
  • Starter & Profi-Bonus
  • Deutschsprachiger Live-Chat

Zahle 20 Euro ein und starte mit 40!

20 Euro Boni ohne Einzahlung nutzen!

Tipico Konto löschen

Tipico Konto löschen ist möglich

Tipico Account löschen: Das musst du wissen

Die Gründe, warum du dein Tipico Konto kündigen willst, sind vielfältig. Ein Grund kann sein, dass Tipico eine Gebühr abzieht, wenn du dein Wettkonto längerfristig nicht nutzt. Wenn du dich zum Beispiel länger als 12 Monate nicht einloggst, ist eine monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 5 Euro zu zahlen

Und das solange, bis kein Guthaben mehr auf dem Wettkonto ist, oder eine Inaktivität von mehr als 30 Monaten erreicht ist. In einigen Fällen kann es auch passieren, dass der Bookie selbst das Tipico Konto löschen möchte. In diesem Fall hat der Kunde keine Möglichkeit mehr, sich erneut bei dem Buchmacher anzumelden.

Den Tipico Account löschen ist im Grunde keine schwere Aufgabe. Wenn du zu diesem Spielerkreis gehörst, der sein Tipico Konto löschen will, sollest du dir trotzdem unseren Ratgeber durchlesen. Denn ein paar Stolpersteine gibt es immer. Wir erklären dir deshalb ausführlich und Schritt für Schritt, wie sich das Tipico Konto kündigen lässt.

Danach kannst du die Tipico Konto Löschung selbst vornehmen.

Tipico Konto löschen – Details im Überblick

  • Tipico Konto löschen – nur als Wettanbieter möglich
  • Schriftliche Kündigung ist eine Voraussetzung
  • Geldabhebung muss vorab selbst vorgenommen werden
  • Tipico Account löschen ist nur möglich, wenn keine Schulden bestehen
Tipico Account löschen

Schnell und einfach den Tipico Account löschen

Tipico Account Sperrung: automatische Löschung bei Inaktivität

Wir möchten vorweg schicken, dass Tipico kaum Karteileichen führt, wie es bei anderen Buchmachern üblich ist. Wenn du dich als Neukunde anmeldest, jedoch innerhalb einer bestimmten Frist keine Einzahlungen tätigst, den Tipico Bonus nicht beanspruchst, oder keine Wetten abschließt, wird der Wettanbieter das Spielerkonto automatisch löschen.

Tipico Kontokündigung – der Leitfaden

Wenn du freiwillig bei dein Tipico Konto löschen willst, hast du verschiedene Optionen zur Auswahl. Der Buchmacher bietet Kunden generell zwei verschiedene Möglichkeiten an, um den Tipico Account löschen zu können. Du kannst das Tipico Wett-Konto zeitweilig, oder komplett sperren lassen.

Eine vorübergehende Kontolöschung ist von Vorteil, falls du dir nicht zu 100 % sicher bist. Auch hast du so die Option, wieder zurückzukommen. Darüber hinaus ist diese Variante lohnenswert, wenn du mal länger nicht da bist. Mit der temporären Sperrung das Kontos kannst du dieses in deiner Abwesenheit zudem absichern und vor unbefugtem Zugriff schützen.

Willst du langfristig deinen Tipico Account löschen, raten wir dir, eine schriftliche Kündigung vorzunehmen. Nur so kannst du im Problemfall beweisen, dass die Tipico Kündigung rechtskräftig ist. Du weißt damit nach, dass du der echte Kontoinhaber bist und über die Autorität verfügst, eine Kündigung vorzunehmen. Nutzte zur permanenten Löschung des Kontos die nachfolgende Vorlage.

Tipico Account löschen: Muster-Vorlage im Überblick:

  1. Verfasse ein Schriftstück, in welchem du deine Kontokündigung gegenüber dem Wettanbieter erklärst. Eine Vorlage für das Tipico Konto löschen findest du im Internet. Bitte gleichzeitig in dem Schreiben um eine Eingangsbestätigung von Tipico. Setze hierfür eine angemessene Frist. Das Schreiben kannst du per Post oder Fax, idealerweise auf mehreren Kommunikationswegen übersenden. Im Einzelfall ist eine Kündigung per E-Mail möglich. Hierfür bitte den Kundendienst kontaktieren.
  2. Bitte den Wettanbieter zusätzlich um die Löschung deiner persönlicher Daten und lass dir dies ebenfalls schriftlich bestätigen. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Tipico dir die Löschung zu einem gewissen Datum garantieren wird. Aufgrund der Lizenzbedingungen ist der Wettanbieter jedoch verpflichtet, deine Daten noch eine festgeschriebene Zeit aufzubewahren. (Wenn du dazu genauere Fragen hast, kannst du dich beim Kundensupport von Tipico informieren.)
  3. Im Normalfall wirst du vom deutschen Bookie innerhalb von 14 Tagen die gewünschte schriftliche Bestätigung erhalten.
tipico konto gesperrt

Gesperrtes Tipico Konto wieder entsperren ist selten möglich

Tipico Konto löschen: erst Guthaben abheben

Bevor du deinen Tipico Account löschen darfst, musst du dem Wettanbieter gegenüber schuldenfrei sein. Hast du beispielsweise einen Bonus noch nicht ganz freigespielt, der es besteht eine sonstige Forderung, ist Tipico nicht verpflichtet, die Kündigung anzunehmen. Andererseits musst du selbst darauf achten, dass dein Spielerkonto kein Guthaben mehr aufweist. Für die Auszahlung vor der Kontolöschung bist du selbst verantwortlich. Tipico ist zwar als fairer und seriöser Online Wettanbieter bekannt, doch dein Geld wird dir der Bookie sicherlich nicht hintertragen.

Kurz und knapp:

  • Alle Spieler können jederzeit schriftlich per E-Mail kündigen
  • Ausnahme: Tipico hat finanzielle Ansprüche offen (Bonus Roll-Over etc.)
  • Muster-Kündigung sollte enthalten: Warum du das Tipico Konto löschen willst, und das bei der Löschung deine personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen.

Die Tipico Konto Sperrung in den AGB

Tipico sperrt in eigenem Ermessen ein Spielerkonto, wenn dies aufgrund des Spielerschutzes oder aus Präventionsgründen notwendig ist. Wenn ein Spieler zum Beispiel ein problematisches Spielverhalten zeigt, ist es möglich, dass Tipico diesen Wettfreund, temporär oder dauerhaft ausschließt. Wettkonten, die von Tipico geschlossen oder blockiert wurden, lassen sich bis zum Ablauf der Selbstausschlussfrist nicht erneut aktivieren.

Ein neues Konto zu eröffnen ist natürlich nicht möglich und kann, falls es probiert werden sollte, zu rechtlichen Konsequenzen führen. Kunden haben laut den Tipico AGB zudem das Recht, jederzeit ihr Spielkonto zu schließen und den Vertrag mit Tipico zu beenden.

Bei der Spielersperre findet sich eine spezielle Funktion auf der Spielplattform. Sie wird sichtbar getrennt präsentiert. Zudem macht Tipico im Bestätigungsschreiben nochmals extra auf die Möglichkeit zur Spielersperre aufmerksam.

Tipico hat mein Konto gesperrt

Eine Sperre seitens des Buchmachers kann vielerlei Gründe haben, willkürlich geschieht dies jedoch nicht. Grundlage für eine dauerhafte Kontosperre ist ein Verstoß gegen die AGB. Dies bedeutet nicht, dass jede Sperre gerechtfertigt ist. Wende dich daher auf jeden Fall an den Support.

Sperrsysteme sind teilweise automatisiert und auch die Mitarbeiter sind nicht unfehlbar. Denkbar ist zudem, dass Unbefugte auf dein Konto zugreifen wollten und die Sperre zu deinem Schutz erfolgte. Auch wenn eine solche Situation sehr stressig ist, du musst Ruhe bewahren und geduldig bleiben.

Tipico Paniktaste und Selbstsperre

In den AGB ist bei Tipico noch ein weiterer Punkt festgehalten. Und zwar kannst du nicht nur den Tipico Account löschen, sondern du kannst dich aus Sicherheitsgründen auch selbst sperren. Diese Funktionen dienen dem Spielerschutz und sollen Spielsucht verhindern. Hierfür hat Tipico mehrere Selbstsperre Optionen eingerichtet.

Die erste Option ist die Paniktaste, die sich in der Fuß- oder Kopfzeile befindet. Sie ist jedenfalls für dich als Kunde immer sichtbar. Nach Betätigung der Paniktaste wird umgehend eine Sperrung deines Spielkontos vorgenommen, und zwar für 24 Stunden.

Danach wird sie automatisch wieder aufgehoben. Auch führt die Nutzung der Paniktaste zu keinen weiteren Konsequenzen für dich. Anders ist es mit der kompletten Selbstsperrung. Die Selbstsperre ist eine Schadensreduktion.

Wenn du zum Beispiel die Kontrolle über dein Spielverhalten verlierst, oder befürchtest, dieses zu verlieren, sorgt die  Spielersperre für den notwendigen Abstand. Denn du kannst den Zeitraum der Spielersperre selbst bestimmten. Sie darf aber nicht kürzer als 3 Monate betragen. Bei einer zeitlich unbegrenzte Spielersperre wird dein Tipico Konto für mindestens 12 Monate gelöscht.

tipico selbstausschluss

Die Tipico Selbstsperre ist eine Option

Tipico im Buchmacher-Check

Zweifelsohne ist Tipico eine Ikone am internationalen Wettmarkt. Er zählt zu den führenden Online-Buchmachern. Das spiegelt sich auch in der Anzahl der Kundenmitgliedschaften wieder, die derzeit ein Tipico Konto besitzen. Das ist allerdings nicht der einzige Hinweis auf die hohe Qualität des Bookies.

Der Tipico Anbieter offeriert sowohl online als offline attraktive Wettangebote mit überzeugenden Fakten. Der Sitz der 2004 in Deutschland gegründeten Tipico Co. Limited befindet sich auf Malta. Die vielen Millionen registrierten Kunden werden durch die deutsche Wettlizenz abgesichert.

Tipico Bonus und Quoten sind hervorragend

Der Tipico Bonus für Neukunden ist ein weiterer Grund, der für eine Anmeldung spricht. Dieser ist uns sofort in unserem Wettbonus Vergleich positiv aufgefallen. Der Grund: Jedem Neukunden wird ein Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung gewährt. Dieser Bonus von 100 Euro verfügt zudem über faire Bonusbedingungen. Denn der Willkommensbonus verlangt nur eine minimale Einzahlung von 10 Euro (Neteller und Skrill ausgeschlossen). Zudem ist der Bonus nur 6x in Sportwetten umzusetzen. Dafür hast du 90 Tage Zeit!

Tipico verzichtet auf eine Steuer

Tipico Kunden haben noch weitere Vorteile. Denn der Buchmacher verzichtet bei den Tipico Tipps auf die berüchtigte Wettsteuer. Diese ist seit 2012 in Deutschland Pflicht und liegt bei 5 Prozent. Viele Sportwettenanbieter leiten diese Steuer an die Kunden weiter. Tipico hat sich entschieden, die Wettsteuer selbst zu bezahlen. Du kannst also weiterhin steuerfrei Wetten platzieren. Das bedeutet, dein Bruttogewinn ist gleich dem Nettogewinn.

Selbstverständlich bietet Tipico auch mehrere Sportwetten Apps an. So steht neben einer mobil optimierten Seitenversion (Web App) eine eigene Tipico App für iPhone bzw. Android zum Download bereit. Alle Apps sind kostenfrei erhältlich und und technisch einwandfrei gestaltet. Kunden haben darüber Zugriff auf das komplette Wettangebot von Tipico.

In aller Kürze:

  • Tipico wurde 2004 gegründet (Sitz: Malta)
  • Mehr als 1,1 Millionen Kunden (Jahresumsatz etwa 790 Millionen Euro)
  • Zahlreiche Wettshops vor Ort
  • Lizenz aus Deutschland
  • Attraktiver Tipico Bonus von 100 Prozent (maximal 100 Euro)
  • Quotenschlüssel von 95 Prozent

Fazit

Da es sich bei Tipico um einen extrem erfolgreichen und gut bewerteten Buchmacher handelt, hat dieser es nicht nötig, ungewollt Kunden an sich zu binden. Wer das Tipico Konto löschen will, wird davon nicht abgehalten.

Jeder Spieler, der also seinen Tipico Account löschen möchte, kann das innerhalb kurzer Zeit tun. Wichtig: Es dürfen keine offenen Wett Tipps mehr existieren und das Guthaben muss auf null sein.