US Open Wetten: Quoten & Tipps 2021

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 10.07.2021

Die US Open sind das letzte der großen vier Grand Slam Turniere im Profitennis. Die besten Tennisspieler und Spielerinnen gehen zum Abschluss der Saison in der Millionenmetropole New York an den Start und versuchen nicht nur das Preisgeld von insgesamt 57.240.000 Dollar zu gewinnen, sondern auch die wichtigen Punkte für die Weltrangliste zu sammeln. Über die US Open sind Stars wie Domini Thiem oder Rafael Nadal in den Tennisolymp aufgestiegen. Es ist also alleine deswegen schon kein Wunder, dass Tennis Wetten auf die US Open so populär geworden sind. US Open Wetten erfahren derzeit sogar einen regelrechten Hype und sind währen der Austragung die am meisten gespielten Wetten überhaupt. Im Folgenden geht es daher um wichtigen Details zu den US Open, sowie wichtige Tennis US Open Wett Tipps zu den effektivsten US Open Tennis Wetten zu den höchsten Quoten.

Finde den besten Tennis Wettanbieter!

US Open Wetten: Wer gewinnt den Grand Slam in New York?

Wie gesagt sind die US Open das vierte der großen Grand Slam Turniere und bilden den Abschluss der Saison. Die Grand Slam Saison beginnt im Januar/Februar mit den Australian Open, geht weiter mit den French Open im April/Mai, Wimbledon im Juli und findet ihren Höhepunkt in den US Open, die jährlich im August/September in New York City im Billie Jean King National Tennis Center in Flushing Meadows ausgespielt werden. Der Gewinn aller vier Grand Slam gilt als größtmögliches Ziel im Tennis. Kommt also ein Spieler oder eine Spielerin mit drei Siegen aus den anderen Grand Slams nach Amerika, wird er oder sie mit einhundertprozentiger Sicherheit als Favorit auf den Titel gehandelt werden.

Teilnehmen können 128 Spieler oder Spielerinnen pro Einzelwettbewerb, sowie 32 Paare in den Doppel- und Mixed Turnieren. Dieser hochkarätige Tenniswettbewerb findet seit dem Jahr 1881 statt. Bis zu 22.547 Zuschauer verfolgen das Finale auf dem Center Court. Der Rekordsieger im Einzel der Männer ist Roger Federer. Der Schweizer gewann fünfmal bei den US Open. Diese fünf Siege gelangen ihm sogar in Serie. Die Rekordsiegerin bei den Damen sind Chris Evert und Serena Williams. Die beiden US-Amerikanerinnen sind mit je sechs US-Open-Titeln die erfolgreichsten Einzelspielerinnen in diesem Turnier. Oftmals sind die Tennis Quoten auf Favoriten gering, allerdings gehören sie zu den besten Tennis Wett Tipps US Open.

Auf US Open wetten

Grand Slam: Tennis-Wetten auf die Besten der Besten

Im Jahr 2020 wurden die US Open zum ersten Mal in der Geschichte verschoben und fanden als zweites Grand Slam Turnier statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden nämlich die French Open verlegt, Wimbledon hingegen wurde sogar abgesagt. Neben dem Preisgeld geht es für die Teilnehmenden wie gesagt auch um die Punkte für die Weltrangliste. Als abschließender Wettbewerb haben die US Open natürlich auch eine Sonderstellung im Tennis eingenommen. Es ist gut möglich, dass der Sieger oder die Siegerin des Turniers die neue Nummer eins der Welt sein wird. Es kann aber auch passieren, dass ein Underdog bis in das Finale vorrückt und den Titel und damit Weltruhm holt.

Die meisten US Open Wetten werden daher auf den Sieger des Turniers platziert. Grand Slam Wetten sind immer auch Tennis Wetten auf die Besten der Besten. Idole für ganze Generationen junger Spieler und Spielerinnen gehen bei den US Open an den Start. Das interessante an US Open Wetten auf den Gesamtsieger des Turniers ist, dass hier bereits vorab die bestmöglichen Quoten drin sind. Sogar Wetten auf die großen Tennisstars können noch zu guten US Open Quoten platziert werden. Der amtierende Sieger im Einzel der Herren ist der Schweizer Dominic Thiem, er gewann das US Open Finale 2020 gegen den Deutschen Alexander Zverev. Im Dameneinzel ist Naomi Ōsaka die amtierende Siegerin. Die Japanerin gewann die US Open 2020 bereits zum zweiten Mal.

US Open Wetten: Sieger und Favoriten

Jahr Einzel der Männer Einzel der Frauen
2020 Dominic Thiem Naomi Ōsaka
2019 Rafael Nadal Bianca Andreescu
2018 Novak Djokovic Naomi Ōsaka
2017 Rafael Nadal Sloane Stephens
2016 Stan Wawrinka Angelique Kerber

Turnier Modus bei den US Open

Das „Open“ in US Open sagt bereits eine Menge über den Turnier Modus aus. Darauf wollen wir nun kurz eingehen. Das Spielsystem des Turniers zu kennen, hilft nämlich immens dabei gewinnbringende US Open Sieger Wetten zu spielen. Der Begriff „Open“ steht für „Offen“. Es gibt also 128 Startplätze für die Einzelwettbewerbe, sowie 32 Startplätze für die Doppel- und Paarturniere. Ein Tennistalent kann es also auch als Newcomer bis in das heiß begehrte Finale schaffen. Ausgespielt wird das Turnier im K.O.-System, das heißt es ist notwendig, dass die Teilnehmer in jedem Match gewinnen, um eine Runde weiterzukommen. Besonders das Finale ist demnach natürlich das Ziel, wenn es um das Thema US Open Wetten geht.

Der Spielbelag bei den US Open

Bei allen Grand Slam Turnieren ist der Spielbelag von großer Wichtigkeit. Das gilt auch vor allem, wenn es um Tennis Wetten geht. Bei den vier großen Wettbewerben kommen drei verschiedene Bodenbeläge zum Einsatz. Gespielt wird auf Rasen, Sand oder auf dem Hartplatz. Im Falle der US Open wird auf dem Hartplatz gespielt. Hartplatz bezeichnet eine der vier Spieloberflächen im Tennis, er besteht aus einer festen, wasserundurchlässigen Oberfläche. Im Gegensatz zu einem Aschebelag, ist die Spielgeschwindigkeit auf einem Hartplatz viel schneller.

Der Hartplatz fordert also den Tennisprofis noch mehr Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen ab. Sicherlich gibt es auch einige Spieler, die bevorzugt auf dem Hartplatz, dem Rasen oder dem Ascheplatz spielen. All das sollte man in seinen Überlegungen miteinbeziehen, bevor man eine Wette platziert. Sogar die Wettquoten US Open Tennis können sich dahingehend verändern, wenn bekannt ist, dass ein Spieler oder eine Spielerin eine Vorliebe für einen bestimmten Bodenbelag hat. Ähnliches gilt für die Australian Open, denn das erste Grand Slam Turnier wird ebenfalls auf dem Hartplatz ausgespielt.

US Open Quoten

Quoten und Wett Tipps US Open

Wie bereits erwähnt gibt es viele Faktoren, die man in seine Überlegungen miteinbeziehen sollte bevor man eine US Open Sportwette platziert. Die Quoten, sowie die Wett-Tipps können natürlich hilfreich dabei sein eine Entscheidung zu treffen, vor allem dann, wenn man neu im Bereich der Tennis Wetten US Open ist. Ein wichtiger Tipp ist es die Buchmacher hinsichtlich ihrer Wettquoten zu vergleichen. Die Wettanbieter für US Open Wetten könne hinsichtlich der Quotenhöhe nämlich variieren. Generell gilt aber für alle Buchmacher: Je niedriger die Quote, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen Je höher die Quote, desto unsicherer ist ein möglicher Gewinn.

Das gilt aber nicht nur bei US Open Wetten auf den Gesamtsieger oder den Gewinner eines Spiels, sondern für alle Wettarten. Es gibt selbstverständlich auch einige Wettarten, die sich besonders für US Open Wetten eignen. Das sind neben den Wetten auf den Sieger vor allem auch Satzwetten, Über/Unter-Wetten oder Handicap-Wetten. Die Satzwetten ähneln dabei den Halbzeitwetten im Bereich Fußball, sie gehören zu den Abschnittswetten. Besonders bei den Tennis Wetten Tipps gibt es noch viele weitere Spezialwetten wie zum Beispiel Wetten auf den Tie Break, Konkrete Ergebnisse, nächste Punkte, die Thematiken Aufschlag, Doppelfehler, Asse und mehr.

Beste Quote: Tennis bei US Open

Wer gewinnbringende US Open Wetten spielen möchte, sollte aber nicht nur Wett-Tipps lesen oder Formen und Statistiken der Spieler studieren. Es lohnt sich auch immer die vielen Wettanbieter hinsichtlich ihrer US Open Wettquoten zu vergleichen. So ein Quotenvergleich hat viele Vorteile, denn einige Bookies bieten manchmal spezielle Tennis Promotionen an. Dazu gehört aber nicht nur der Bonus für Neukunden, der nahezu überall zu finden ist, wie auch unser Wettbonus Vergleich zeigt. Gemeint ist ein spezieller Tennis Bonus in Form eines Einzahlungsbonus bei Tennis Wetten oder auch ein Quoten Booster für ein bestimmtes Spiel der US Open. Solche Angebote gibt es fast zu jedem der vier großen Grand Slam Turniere, denn sie sind die Höhepunkte der Tennissaison. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, können die US Open Wettquoten von Bookie zu Bookie unterschiedlich hoch ausfallen. Dazu gibt es sogar verschiedene Angebot und Tools, wie das BTFodds, mit dem du einen Vergleich mit ein paar Klicks anwenden und dir den Buchmacher mit den besten US Open Quote aussuchen kannst. Einige dieser Tools haben sogar noch mehr spannende Informationen, die du in deine Wett-Strategie integrieren und so deine Gewinne maximieren kannst.

US Open Wett Tipps

Die meisten Wett-Tipps beziehen sich auf den Gesamtsieger des Turniers oder den Sieger eines bestimmten Spiels. Die US Open Wetten auf den Gesamtsieger gehören zu den beliebtesten Wettarten überhaupt. Es gibt aber natürlich noch viele andere Möglichkeiten gewinnbringende Wetten zu platzieren. Einige Wettarten eignen sich besonders für US Open Sportwetten. Einige davon haben wir in einem der oberen Abschnitte bereits beschrieben. Eine andere Wettart, die wir noch nicht erwähnt haben und die besonders gut bei Tennis wetten einzusetzen ist, sind die Live Wetten. Es gibt für diese Wetten in Echtzeit unendlich viele Optionen für einen Einsatz, die sich am aktuellen Geschehen orientieren. Man kann seine eigne Strategie also an den Spielverlauf und an die Stärken und Schwächen der Teilnehmenden auf dem Platz anpassen.

Die Anzahl der Live Wetten kann von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich sein. Grundsätzlich kann man sagen, dass es um viel mehr geht als darum, auf die Siegerin oder auf den Sieger bei den US Open zu tippen. Der beste Hinweis ist es sicherlich sich bestmöglich bereits vor Turnierstart über die Spieler und Spielerinnen zu informieren. Dazu kannst du die Nachrichten verfolgen oder dir spezielle US Open Wett-Tipps durchlesen. Es gibt viele Buchmacher, die eine eigene Sparte für Vorbereite und Tipps ins Leben gerufen haben. Dazu gehört es auch die Weltrangliste bei den Damen und bei den Herren zu kennen oder zu wissen welcher Bodenbelag den Favoriten am besten liegt. Die bisherigen Resultate der anderen drei Grand Slam Turniere zu kennen ist zudem essentiell. Wer bei den vergangenen US Open erfolgreich war, sollte bei US Open 2021 Wetten immer besonders beachtet werden.

US Open Buchmacher

Beste Tennis US Open Bookies

Auf der Suche nach dem besten Buchmacher für die US Open solltest du wie gesagt immer die verschiedenen Angebote vergleichen. Das gilt auch für die Antwort auf die Frage, ob man einen Sportwetten Bonus oder Ähnliches sucht. Derartige Angebote sind vor allem für Neukunden weit verbreitet, einige Wettanbieter haben zu den großen Grand Slam Turnieren sogar einen speziellen Tennis Bonus oder einen Quoten Boost für die wichtigsten Spiele im Portfolio. Es gibt auch Wettanbieter, die ihre Quoten auf bestimmte Wettmärkte konzentriert haben. Einige Bookies bieten zum Beispiel extrem gute US Open Langzeitquoten an. Besonders gute Wettquoten, viele Wett-Tipps und zahlreiche Promotionen insbesondere für die US Open findest zum Beispiel bei 888Sport, Bwin oder Betway. Diese Wettanbieter sind ideal für Tennis Wetten.

US Open: Fakten und Statistiken

Name US Open
Erstaustragung 1881
Ort New York
Zeitpunkt Jährlich im August/September
Dotierung 57.240.000 US$
Mögliche Zuschauer auf dem Center Court 22.547 Zuschauer
Bodenbelag Hartplatz
Teilnehmer 128 jeweils in den Einzelwettbewerben
32 Paare in den Doppelwettbewerben
Wichtigste Plätze Arthur Ashe Stadium, Louis Armstrong Stadion
Amtierende Sieger: Herreneinzel Dominic Thiem
Amtierende Sieger: Dameneinzel Naomi Ōsaka
Rekordsieger: Herreneinzel Roger Federer (5x)
Rekordsieger: Dameneinzel Chris Evert (6x), Serena Williams (6x)
Beste Deutsche Steffi Graf (5x)

Fazit: Was für US Open 2021 Wetten spricht

Es gibt also zahlreiche Argumente, die US Open als Wetten als Highlight kennzeichnen. Dazu zählt vor allem der Turnier Modus, denn das K.O.-System sorgt bereits schon im Vorfeld für packende Aufeinandertreffen und überraschende Siege. Es ist möglich mit seinem Lieblingsspieler oder seiner Lieblingsspielerin von der ersten Runde an bis hin zum Titelgewinn mit zu fiebern. In Kombination mit faszinierenden US Open Wetten wird das Tennisturnier zu einem echten Hingucker.

US Open Live Wetten können sogar während eines Matches platziert werden. Über die vielfältigen Wett-Tipps findest du Informationen zu den am stärksten eingeschätzten Spielern oder talentierten Newcomern. All diese US Open Tipps und Tricks kannst du in deine persönliche Wett-Strategie einbauen. Um den interessantesten Anbieter für Tennis Wetten zu finden, reicht es aufmerksam zu sein und unsere Berichte und den Wettanbieter Vergleich zu lesen. Wir haben bereits in einem der oberen Abschnitte in paar Buchmacher erwähnt, die besonders geeignet sind.

Zusammenfassung

9.5 / 10
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
10.07.2021

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net