Unsere bet-at-home Erfahrungen: 88 von 100 Test-Punkten

Mit bet-at-home haben wir einen weiteren österreichischen Anbieter am Start, der seinen Sitz und auch seine Lizenz in Malta hat. Der seit 1999 im Geschäft befindliche Anbieter versucht seit Jahren an den Erfolg von Branchengröße bwin heranzukommen und ist in der Vergangenheit vor allem durch exzessive Marketingkampagnen aufgefallen.

titelbild_bet-at-home

Derzeit werden bei bet-at-home über vier Millionen Kunden von rund 270 Mitarbeitern betreut, und ein interessanterNeukundenbonus angeboten. Aber auch der Betmastercup und das große Sportwetten-Angebot Gründe, bei bet-at-home vorbeizuschauen. Besonders interessant dürfte der Wettanbieter für all diejenigen sein, die Wert auf attraktive Sonderaktionen und eine gute Kundenbetreuung legen.

Stärken und Schwächen von bet-at-home

Zum Anbieter 

  • Viele Wetten im Angebot
  • Deutscher Live-Chat Support ist u.a. möglich
  • Neue Website mit geringen Ladezeiten
  • An Frankfurter Börse gelistet
  • Mehr als 4,3 Millionen Kunden bei einem Umsatz von über 2 Milliarden Euro
  • Gebühren bei Kreditkartenzahlung

Weiter zu bet-at-home und 100€ Bonus einlösen

Angebot an Sportwetten: Hier wird jeder Tipper satt

infoÜber bet-at-home kann man sagen was man will, doch das Angebot an Sportwetten ist vergleichbar mit dem der Marktführer bet365 und bwin. Zu finden sind hier knapp 25 Sportarten, zu denen allerdings nicht nur die Dauerbrenner Fußball, Handball und Eishockey zählen. Auch Bereiche, wie Radsport, Kampfsport, Tischtennis, Gesellschafts-Events wie beliebte TV-Shows, und sogar eSport-Wetten werden abgedeckt. Die Verbundenheit zum Lieblingssport der Deutschen – König Fußball – wird besonders im Sponsoring zweier der bekanntesten deutschen Erstliga-Clubs, Schalke 04 und Hertha BSC Berlin, deutlich.

wettangebot_bet-at-home

Im Bereich des Fußballs ist der Bookie sogar überdurchschnittlich aktiv dabei und bietet Wetten auf Spiele wie etwa aus der Oberliga, Schleswig-Holstein-Liga oder Bayernliga an, die sich sonst nahezu nirgendwo wiederfinden.

Unser bet-at-home Erfahrungsbericht im Video – Jetzt den Test anschauen

10/10 Punkte

Kundenservice: Deutscher Support lässt keine Wünsche offen

supportMit bet-at-home haben wir endlich wieder einen Anbieter im Test, mit dem es keine Schwierigkeiten bezüglich bestimmter Zeiten gibt. Dies spiegelt sich natürlich auch in unserem bet-at-home Testbericht wider, der dementsprechend gut in diesem Gebiet ausfällt. Leider tritt der Anbieter nicht überall so souverän auf und lässt dafür in anderen Bereichen Punkte liegen. Der Online-Live-Support funktioniert übrigens mittels Live-Chat, für die kostenpflichtige Hotline mit Nummer in Malta müssen wir einen Punkt abziehen.

9/10 Punkte

Sportwetten Bonus: bet-at-home im Wandel der Zeit

Kein anderer Anbieter wechselt sein Bonusprogramm so oft wie bet-at-home. Für Neukunden kann dies ab und zu schon ziemlich verwirrend sein, denn so gilt es den richtigen Zeitpunkt zum Einstieg abzupassen. Derzeit bietet bet-at-home 50 Prozent und bis zu 100 Euro an. Damit dieses Angebot in Anspruch genommen werden kann, muss nach der qualifizierenden Einzahlung der bet-at-home Bonus Code FIRST eingetragen werden. Für den Bet-at-home FreeBet hat jeder Kunde 90 Tage Zeit und muss den Betrag dabei vier Mal umsetzen. Zulässig sind hierfür aber ausschließlich Mindestquoten von 1,70 oder höher. System- und Mehrwegwetten sind von diesem Angebot allerdings ausgeschlossen und dürfen nicht verwendet werden. Wer derartige Sportwetten Strategien nutzt, sollte seine Wett Tipps daher unter Umständen anpassen. Unsere Erfahrungen mit bet-at-home aber haben gezeigt, dass dies Freischaltung des Bonusangebots klappt, beweist man ein gutes Spielerhändchen. Insofern kommen wir auch zu einer sehr guten Bewertung im Wettbonus Vergleich.

BESONDERES ANGEBOT: Aktuell stellt bet-at-home zusätzlich einen PayPal-Bonus bereit! Für Ersteinzahlungen mit PayPal gibt es statt der herkömmlichen 50 Prozent ganze 100 Prozent des Betrags als Bonus oben drauf – bis zu 50 Euro extra warten! Hier geht’s direkt zum bet-at-home PayPal-Bonus.

bet-at-home Bonus jetzt nutzen!

bet-at-home PayPal-Bonus

8/10 Punkte

Zahlungsmodalität: Kreditkarten-Einzahlungen verlangen Gebühren

paymentBei bet-at-home kann mit den gängigsten Zahlungsmethoden wie Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Banküberweisung und Paysafecard bequem kostenlos ein- und ausgezahlt werden. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass bei bet-at-home PayPal Einzahlungen – und auch Auszahlungen – als beliebte Transfermethode zur Verfügung steht. Nur die Zahlung per Kreditkarte sorgt bei der bet-at-home Einzahlung und Auszahlung für Gebühren. Knapp zwei Prozent will der Anbieter von seinen Kunden haben, die zusätzlich zu den Gebühren der Kreditkartenbank berechnet werden.

zahlungsmethoden_bet-at-home

Ansonsten sind unsere bet-at-home Meinungen in diesem Bereich jedoch positiv, denn alle Methoden funktionieren schnell und reibungslos, besonders bet-at-home PayPal wird in diesem Aspekt seinem guten Ruf gerecht. Auszahlungen verlaufen ebenfalls problemlos, sind aber an einige Bedingungen geknüpft. So sind bei der Banküberweisung lediglich drei Auszahlungen pro Monat frei. Für jede weitere fällt nach unseren bet-at-home Erfahrungen dann eine Gebühr in Höhe von bis zu fünf Euro an. Bei Auszahlungen per Skrill liegt die Freigrenze sogar nur bei zwei Auszahlungen pro Monat. Auch hier wird bei jeder weiteren Transaktion eine Gebühr von bis zu fünf Euro fällig. Wer mit Western Union auszahlen möchte, der muss immer mit Spesen seitens des Buchmachers rechnen. Bei Auszahlungsbeträgen bis zu 550 Euro liegen diese bei 18,50 Euro. Werden mehr als 1.100 Euro ausgezahlt, werden schon 31 Euro fällig.

paypal_bet-at-home

9/10 Punkte

Security: bet-at-home hat seit kurzem eine neue Webseite

sicherheitBeim Thema Sicherheit ließ das österreichische Unternehmen in der Vergangenheit ordentlich Punkte liegen. Statt auf den heutigen Standard zu setzen, schien einem bei bet-at-home nichts daran zu liegen, auf HTTPS umzusteigen. Auch der Live-Bereich war nicht sonderlich geschützt. Dadurch fielen natürlich auch die bet-at-home Erfahrungen mancher Spieler in der Vergangenheit nicht immer positiv auf. Dies ist mittlerweile anders, denn der Buchmacher präsentiert sich schon seit geraumer Zeit im neuen, ansprechenden Gewand und hat seiner Seite sowohl strukturell als auch farblich einen neuen Anstrich verpasst. Mittlerweile hat sich dieses Erscheinungsbild klar durchgesetzt, so dass sich kaum noch Tipper an das alte Auftreten der Österreicher erinnern können.

Insgesamt hat das Unternehmen aber wirklich gut nachgebessert, denn auf der Startseite fehlten beispielsweise Links zu den Datenschutzbestimmungen. Auch das Responsible Gaming bzw. die Suchtprävention werden hier jetzt etwas prominenter beworben. Ebenfalls positiv sind unsere bet-at-home Erfahrungen im Bezug auf Auszahlungen, denn der Buchmacher achtet auf Sicherheit und fordert vorab ein Ausweisdokument zur Identifikation an.

SH_Lizenz_Bet-at-home

10/10 Punkte

Sportwetten Quoten: Knapp über dem Durchschnitt reicht leider nicht

quotenWer sich ab und zu die Mühe macht und Wettquoten vergleicht, der wird feststellen, dass bet-at-home so gut wie nie zu den schlechtesten als auch besten Buchmachern im Quotenvergleich gehört. Der Grund liegt darin, dass sich der Anbieter irgendwie auf das Mittelmaß beschränkt hat. Hier hängt man nun allerdings schon eine ganze Weile fest und kommt nicht weiter. Wirkliche Top-Quoten lassen sich hier folglich also nicht entdecken, wodurch der Anbieter im Rennen um den Titel als bester Sportwettenanbieter einen Rückschlag hinnehmen muss. Allerdings können positive Ausreißer hin und wieder während der sportlichen Top-Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Bundesliga, entdeckt werden. Unterm Strich reichen diese paar positiven Vorkommnisse aber noch nicht aus, um hier voll und ganz überzeugen zu können.

8/10 Punkte

Bedienbarkeit der Webseite: bet-at-home hat Homepage wesentlich überarbeitet

websiteWie schon im Bereich Security angesprochen, brauchte bet-at-home eine bessere Webseite, denn ansonsten wären auch in Zukunft die bet-at-home Bewertungen eher schlecht ausgefallen. So mangelte es bei dem Anbieter in der Vergangenheit nicht nur an Sicherheit, sondern auch an kreativen Köpfen. Die Webseite wirkte veraltet und wenig spritzig. Die Farben blass und die sehr breite Anordnung mit kleinen Zahlen hat bei einigen sicher Stirnrunzeln verursacht.

Das ist mittlerweile aber Vergangenheit, denn die Webseite erstrahlt schon seit geraumer Zeit in neuem Glanz. Optisch sorgen besonders die zahlreichen Anzeigen für Highlights, aber auch technisch hat die Homepage einiges zu bieten. Lange Ladezeiten oder Verzögerungen traten in unserem bet-at-home Test nicht auf, so dass hier bedenkenlos von einer leistungsstarken Software gesprochen werden kann. Hilfreich sind zudem nicht nur die unterschiedlichen Wett- und Event-Kategorien, sondern auch die integrierte Suchfunktion. Mit dieser lässt sich das Portfolio der Österreicher ganz bequem nach bestimmten Sportwetten oder Veranstaltungen durchsuchen. Selbst wer das erste Mal eine Wette Online platziert, sollte daher mit dem Auftritt von bet-at-home gut zurecht kommen.

9/10 Punkte

Livewetten: Leistungsstark, aber nicht ansprechend

liveIn Sachen Livewetten scheint bet-at-home etwas zu schlafen, denn insbesondere die Optik lässt hier nach unserer bet-at-home Meinung doch stark zu Wünschen übrig. Während der Live-Veranstaltungen werden hier lediglich trockene Fakten geliefert, ohne dass eine Darstellung des Spielgeschehens geliefert wird. Das sorgt für ein wenig Ernüchterung, zumal sich das Wettangebot eigentlich sehen lassen kann. Darüber hinaus kann auch hier wieder mit der Suchfunktion gefiltert werden. Für eine kleine Entschädigung im bet-at-home Test sorgt der Statistik-Bereich, der auch während der Veranstaltung problemlos abgerufen werden kann. Live-Streams können die Österreicher ihren Kunden bislang allerdings leider noch nicht anbieten. Dafür punktet aber ein weiteres Feature: Die 1-Click-Wetten. Hiermit lassen sich alle Tipps mit nur einem einzigen Klick platzieren, wodurch gerade während der Livewetten oftmals wertvolle Sekunden eingespart werden können.
livewetten_bet-at-home

7/10 Punkte

Weitere Angebote / Zusatzdienste des Buchmachers

angeboteDie Zusatzangebote bei bet-at-home können sich sehen lassen: Betmastercup, 50 und 60 Euro Gratis pro Tag, bet-at-home Wettcup, bet-at-home Loft, sowie das bet-at-home Casino mit Live-Casino, Games und Poker können von allen Spielern genutzt werden. Besonders interessant ist hier die Aktion „Wer hält am längsten durch?“. Diese wurde bereits 2008 gestartet und verlost einen Porsche 911 im Wert von knapp 100.000 Euro. Um im Rennen zu bleiben, müssen die restlichen Spieler dabei nichts weiter tun, als täglich mindestens eine Wette zu platzieren. Zusätzlich steht seit geraumer Zeit auch eine bet-at-home App für iphone und iPad zur Verfügung, mit der auch Handy Wetten kein Problem mehr sein sollten.

app_bet-at-home

Als weitere Besonderheit gilt das vom Bookie entwickelte Virtual Dog Racing, was dem Kunden nach dem Abschaffen echter Hunderrennen, die Möglichkeit bietet bet-at-home Hunderrennen auf eine neue Art und Weise zu erleben.Damit schneidet bet-at-home bezüglich der Zusatzprogramme sehr gut ab. Für Abwechslung nach der Anmeldung ist also immer gesorgt. Erfreulicherweise dürfen sich die Casino- und Pokerspieler dabei noch über ganz eigenen Bet-at-home Einzahlungsbonus freuen, sodass auch hier ein wenig Starthilfe geleistet wird.

10/10 Punkte

Limits der Sportwetten: Kein Problem für Hobby-Tipper

limitDie Limits im bet-at-home Test waren nach unseren Erfahrungen vollkommen ausreichend für alle Gelegenheitstipper. Pro Wette dürfen 20.000 Euro ausgezahlt werden, wobei das wöchentliche Gewinnlimit auf eine Summe von 100.000 Euro festgesetzt wurde. Damit ist das Unternehmen in unserem Wettanbieter Vergleich in dieser Kategorie zwar kein Mitglied der Spitzengruppe, grundsätzlich sollten die Grenzen aber vollkommen ausreichen.
bet-at-home_sponsoring

8/10 Punkte

Wettsteuer: Auch hier wird versteuert

steuernWer bei bet-at-home wetten möchte, der muss wohl oder übel die Wettsteuer bedenken, die in Deutschland anfällt. Diese liegt bei fünf Prozent und wird im Rahmen der bet-at-home Steuer direkt bei der Wettabgabe vom Kunden mitbezahlt. Somit spielt es keine Rolle, ob die Wette gewonnen oder verloren wird – die Steuer ist in jedem Fall fällig.

Beispiel:

    • Geplanter Einsatz: 100 Euro bei Quote 2,00

    • Tatsächlicher Einsatz nach Steuerabzug: 100 Euro – Fünf Prozent (Fünf Euro) = 95 Euro

Gewinn: 190 Euro

Während dies den Hobby-Wetter nicht groß stören dürfte, sind einige professionelle Spieler sicherlich etwas verärgert. Wer die Steuer nicht zahlen will, muss also einen Bogen um bet-at-home machen, wobei nur noch sehr wenige Wettanbieter diese Abgaben für ihre Kunden übernehmen. Insofern hat dieser Punkt keine wesentlichen Auswirkungen auf die bet-at-home Bewertung.

bet-at-home-wettsteuer

Unser Fazit zu bet-at-home: 88 von 100 Test-Punkten

Der österreichische Wettanbieter greift zwar hin und wieder zu ungewöhnlichen Marketinginstrumenten, hat dies aber eigentlich nicht nötig. Das Wettangebot ist breitgefächert und überzeugt vor allem beim Eishockey und Fußball. Aber auch andere Sportarten kommen nicht zu kurz. Lobenswert sind des Weiteren der Kundensupport sowie die sehr schlanke, schnörkellose Webseite. Leichter Nachholbedarf findet sich lediglich im Bereich der Livewetten, da hier noch keinerlei optischen Highlights gesetzt werden können und auch keine Live-Streams im Portfolio zu finden sind. Auf die Kreditkartengebühr während der Transaktionen hätte das Unternehmen sicherlich ebenfalls verzichten können. Nichtdestotrotz gibt der Erfolg dem Bookie recht, der auch von uns mit einer abschließend guten Bewertung ausgestattet wird.

Weiter zu bet-at-home und 100€ Bonus einlösen

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

frageKonntet ihr bereits bet-at-home Erfahrungen sammeln, weil ihr Wetten bei diesem Anbieter abgegeben habt? Das ist gut, denn dann könnt ihr eure bet-at-home Meinungen mit uns und den anderen teilen. Erklärt uns, was genau euch an diesem Anbieter gefällt und was weniger. Zusammen können wir so eine optimale Bewertung erstellen.

BIS ZU 100€ BET-AT-HOME BONUS 50% Bonus auf die erste Einzahlung
Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
bet-at-home
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: