Intertops ist der Pionier der Online Sportwetten. Der Buchmacher startet 1996 als erster Wettanbieter im Internet. Mit Sitz in St John’s auf Antigua & Barbuda ist er zudem einer der exotischsten. Gegründet wurde das Unternehmen vom Deutschen Detlef Train, der mit seiner englischen Sportwetten-Lizenz deutschen Kunden das Setzen auf Sportarten ermöglichte. Er revolutionierte damit das damals hierzulande noch unpopuläre Sportwetten. Zu den Pluspunkten des Anbieters Intertops gehören die Wettquoten. Der Rest ist eher als durchschnittlich zu bezeichnen. Besonders im Bereich des allgemeinen Angebots scheint sich der Buchmacher seit der erstmaligen Schaltung nicht groß verändert zu haben. Auch unser Intertops Testbericht zeigt dies bei genauerer Betrachtung. Positiv ist jedoch zu erwähnen, dass sich der optische Auftritt in den letzten Monaten gewaltig verbessert hat. Intertops hat einen kompletten Relaunch der Webseite vollzogen. Die Tipps können mittlerweile auch problemlos via Smartphone oder Tablet platziert werden. Attraktiv sind darüber hinaus die verschiedenen Neukundenboni.

Bis zu 200 Euro Einzahlungsbonus

Wer einen großartigen Intertops Bonus erwartet, der kann sich auf was gefasst machen. Zwar hat Intertops gleich mehrere verschiedene Einzahlungsboni im Angebot, allerdings sind sie allesamt mit recht herausfordernden Bonusbedingungen verbunden.

Der 50%-Einzahlungsbonus bis 200 Euro verlangt beispielsweise ein vierfaches Setzen von Einzahlungs- und Bonusbetrag, was bei der vollen Bonushöhe 2400 Euro entspricht. Alternativ steht ein 200%iger Bonus von bis zu 50 Euro bereit, welcher an einen achtmaligen Rollover des Startkapitals gebunden ist.

Der Klassiker ist natürlich der 100%ige Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro, welcher einem sechsmaligen Überschlagsfaktor unterliegt. Weiterhin gibt es einen 200% Bonus bis 100 Euro, welcher 10 Mal durchzuspielen ist.

Dafür ist der Bonus Code BUNDESLIGA100 einzugeben. Beim Freispielen ist grundsätzlich die Mindestquote von 1,5 zu beachten. Die Wettboni werden nicht automatisch gutgeschrieben, sondern müssen gesondert unter Angabe des Bonus-Codes beim Kundensupport angefordert werden. Maximal darf pro prämienrelevante Wette der Bonushöchstbetrag eingesetzt werden.

Wer Alternativen sucht, kann beispielsweise bei 888sport wetten.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Großes Bonus-Angebot bei Intertops.

Übersichtlicher Mainstream-Fokus

Beim Angebot der Sportwetten verhält sich Intertops relativ passiv und konservativ. Dies drückt sich vor allem darin aus, dass der Anbieter nur die absoluten Standard-Sportarten in seinem Repertoire hat.

An erste Stelle muss ganz klar der König Fußball genannt werden. Das runde Leder gibt bei Intertops uneingeschränkt den Ton an, und zwar mit riesigem Abstand. Intertops konzentriert sich nicht nur auf die wichtigen Ligen, sondern geht sehr weit in die Breite.

Tipps sind nicht nur auf die Champions- oder die Europa League möglich, sondern auch allerhand Meisterschaften in Asien oder in Afrika. In Europa hat der Wettanbieter in jedem Land zumindest die höchsten zwei Spielklassen auf dem Bildschirm.

Für die deutschen Fußballfans geht’s bis hinab zur fünftklassigen Amateur-Oberliga. Im Ranking der Sportarten folgen die üblichen Verdächtigen, sprich Tennis, Eishockey und Basketball. Wer echte Exoten sucht, hat mit Intertops nicht den richtigen Buchmacher gefunden. Im Bereich der Randdisziplinen ist der Anbieter nicht sonderlich gut aufgestellt, es sei große sportliche Ereignisse – wie Olympia – stehen an.

In der Tiefe der Wettoptionen hält sich Intertops doch auffällig zurück. Während andere Mitbewerber hunderte Wettoptionen anbieten, konzentriert sich der Bookie nur auf die Hauptmärkte. Mit 10 bis 20 Offerten pro Fußball-Match werden zwar die wichtigsten Optionen für die Freizeitspieler abgedeckt, mehr aber auch nicht.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Die wichtigsten Märkte sind vorhanden, doch es könnten deutlich mehr sein.

Bewertung

0/100

Ersteinzahlungsbonus

50% bis zu 200€ Bonus

Deutliche Verbesserungen, aber weit zurück

Die Livewetten waren in der Vergangenheit ein extremer Kritikpunkt beim Onlinebuchmacher. Im Zuge vom Relaunch der Webseite hat es in Echtzeit aber deutliche Verbesserungen gegeben.

Die Livewetten-Auswahl wurde deutlich nach oben gefahren. Intertops setzt vornehmlich auf Fußball, Tennis und Eishockey. Abgerundet wird das Angebot unter anderem mit Baseball oder Basketball. In der Breite kann Intertops den jeden noch nicht mit den Spitzenanbietern in Echtzeit mithalten. Einen Livestream sucht man ebenfalls vergebens.

Die Überzahl der Events ist nur mit wenigen Märkten versehen. Nachholbedarf gibt’s zudem beiden Live-Quoten, welche etwas unterdurchschnittlich sind.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Kritikwürdig ist die Auswahl in der Tiefe.

Salzburg und doch Übersee

Die Sicherheit von Intertops ist teilweise etwas umstritten. Es gibt durchaus einige Fachleute, welche die Webseiten Security bemängeln. Nach unseren Erfahrungen hat der Buchmacher in den letzten Monaten an dieser Stelle aber mit neuen SSL-Verschlüsselungen im positiven Sinne nachjustiert.

Kritisiert wird darüber hinaus auch die fehlende Lizenz in Europa. Intertops arbeitet mit einer Genehmigung aus Antigua und Barbuda. Nach unseren Erfahrungen mit Intertops sollte dieser Punkt jedoch nicht überbewertet werden.

Der Karibikstaat hat in den letzten Jahren bewiesen, dass die Vergabe der Lizenzen und deren Nachkontrolle sehr streng erfolgen. Nicht vergessen werden soll, dass Intertops trotz der Übersee-Genehmigung nach wie vor in Salzburg zu Hause ist. Die dortige regionale Genehmigung bezieht sich jedoch nur auf Tirol.

Für den Wettanbieter spricht des Weiteren die jahrzehntelange Marktpräsenz. Die älteren Sportwettenfreunde werden sich sicherlich noch an die 80er Jahre erinnern. Damals wurden die Wett-Tipps Woche für Woche per Post nach Großbritannien geschickt. Das Wettprogramm landete ebenfalls im eigenen Briefkasten.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Intertops hält eine Lizenz aus Antigua und Barbuda.

Mehr als Durchschnitt geht nicht

In der Sektion der Wettquoten kann Intertops aktuell nicht in der Champions League mitspielen, obwohl in den letzten Monaten deutliche Verbesserungen zu sehen sind.

In den wichtigsten Fußball-Ligen setzt der Buchmacher hin und wieder schon einen Quotenschlüssel zwischen 93 und 94 Prozent an. Bei unwichtigeren Ereignissen hingegen hat Intertops teilweise Schwierigkeiten bei 90%-Linie zu überspringen.

Durchschnittlich bewegt sich der mathematische Auszahlungsansatz bei knapp über 91 Prozent. Ein Blumentopf im Buchmacher-Ranking ist damit natürlich nicht zu gewinnen.

Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern konnten wir im Intertops Test nicht finden. Der Anbieter quotiert alle Spielausgänge gleich stark bzw. gleich schwach.

Empfehlenswert ist es, die Wett-Tipps relativ frühzeitig zu platzieren – möglichst mehrere Stunden vor dem Anpfiff. Kurz vor dem Spielbeginn ist doch stellenweise ein deutlicher Wettquotenverfall sichtbar.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Durchschnittlicher Quotenschlüssel bietet Platz nach oben.

Intertops hält sich aus dem Steuer-Zirkus heraus

Bei Intertops werden für den Spieler keine Steuern fällig. Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Der Wettanbieter kann sich ein wenig hinter der karibischen Lizenz verstecken und die offizielle Verantwortung auf die User abwälzen.

Letztlich spielt es für die Kunden aber keine Rolle, weshalb man keine Wettsteuer bezahlen muss. Fakt ist – bei Intertops werden alle Gewinne „brutto gleich netto“ ausgezahlt. Wer eine Wettquote von 2,0 mit einem Einsatz von 200 Euro erfolgreich über die Ziellinie bringt, erhält die kompletten 400 Euro aufs Wettkonto gebucht – ohne Wenn und Aber.

Aufgrund der Steuerfreiheit erscheinen natürlich die Wettquoten automatisch in einem deutlich besseren Licht. Letztlich kann es für die Kunden durchaus lukrativ sein, bei Intertops zu wetten – und dies trotz eines niedrigen Quotenschlüssels.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Keine Steuern, doch dafür keine europäische Lizenz.

Lastschrifteinzahlungen möglich

Das Transferportfolio von Intertops enthält einige positive Überraschungen. Über das System von Cash Direct, kann beispielsweise via Lastschrift eingezahlt werden. Wer ein deutsches oder ein österreichisches Bankkonto besitzt, kann sich die Intertops Einzahlungen einfach abbuchen lassen.

Mit diesem Angebot schafft sich der „Online-Oldie“ aktuell ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Des Weiteren akzeptiert Intertops Bitcoin als Transfermethode. Der Finanzanbieter ist aus unserer Sicht zwar immer noch umstritten, doch einige Kunden werden sich ohne Frage über diesen anonymen Bezahlweg freuen.

Klassischerweise können an Intertops Kasse Visa, Mastercard, Skrill, Bitcoin, Neteller, Sofortüberweisung, ecoPayz und Banküberweisung genutzt werden. Erwähnenswert ist, dass die Intertops Mindesteinzahlung bei nur fünf Euro liegt.

Die Auszahlungen erfolgen seit Jahren reibungslos. Grundsätzlich nutzt Intertops alle Transferwege, welche bereits für eine Einzahlung genutzt wurden. Wer seine Deposits mit einem Direktbuchungssystem oder mit einer Prepaidmethode vollzogen hat, erhält seine Gewinne auf dem Bankweg.

Die interne Bearbeitung der Auszahlungswünsche erfolgt innerhalb von 48 Stunden. In diesem Zeitfenster erfolgen die Buchungen zugunsten der e-Wallets. Die Banküberweisungen treffen nach vier oder fünf Tagen auf dem eigenen Konto ein.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Zahlreiche Zahlungsoptionen vorhanden.

Schnell, kompetent und überaus freundlich

Der Intertops Kundensupport verdient insgesamt einen ordentliche Benotung. Der Service zeigt, dass der Wettanbieter ein „Online-Urgestein“ ist. In unseren Tests waren die Mitarbeiter stets freundlich und zuvorkommend. An der notwendigen Fachkompetenz hat es ebenfalls nicht gemangelt.

Die Erreichbarkeit der Intertops Mitarbeiter ist täglich zwischen 9 Uhr morgens und 15 Uhr abends auf allen Wegen gebührenfrei möglich. Die schnellsten Antworten gibt’s via Live-Chat, welcher direkt auf der Webseite des Anbieters integriert ist. Ausführlichere und komplexere Anfragen können aber selbstverständlich auch klassisch via E-Mail gestellt werden.

Wer zum Telefonhörer greift, tappt ebenfalls in keine Kostenfalle. Intertops arbeitet mit einer gebührenfreien, deutschen 0800-Hotline. Als kleines Extra obendrauf, ist die Supportmannschaft sogar via Skype erreichbar. Mit diesem Zusatzservice schafft sich der Buchmacher fast ein kleines Alleinstellungsmerkmal.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Gebührenfreien Hotline in deutscher Sprache.

Die Intertops Website

Die Webseite war lange Zeit ein absoluter Negativpunkt im Intertops Testbericht. Zwischen 1996 und 2015 hat der Onlinebuchmacher keine Veränderung vorgenommen. Die Homepage wirkte überaltert und unattraktiv.

Die Bedienerführung war weder logisch noch nachvollziehbar. Diese Kritikpunkte gehören mittlerweile der Vergangenheit an – zumindest teilweise. Der Wettanbieter hat einen kompletten Relaunch vollzogen, die „alte“ Homepage unter dem Menüpunkt „Sportwetten Classic“ aber trotzdem online gelassen. Nostalgiker, welche sich durch die veraltete Webseite quälen möchten, können dies weiterhin tun.

Die neue Ausführung des Wettportals hingegen ist supermodern. Technisch und gestalterisch bewegt sich Intertops auf einem Topniveau. Optisch setzt der Onlinewettanbieter weiterhin auf die Firmen-Farben Schwarz und Rot.

Der erste Eindruck mag vielleicht etwas düster sein, ist aber nicht wirklich unattraktiv. Die Funktionalität kann in keinem Fall bemängelt werden. Der Bookie baut auf das typische Sportwetten-Design mit einer übersichtlichen Listung der Disziplinen am linken Bildrand.

Nach unseren Erfahrungen erfolgt der Weg von der Wettauswahl bis zur Tippabgabe mit vier bis von Klicks.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Auch bei der Website schwimmt Intertops nur im Mittelfeld mit.

Zusatzdienste des Buchmachers

Intertops hat viele Jahre auf eine mobile Sportwetten App verzichtet. Mittlerweile gibt’s eine optimierte Homepageversion im HTML5 Format, welche mit jedem neueren Smartphone oder Tablet genutzt werden kann.

Der Buchmacher stellt das gesamte Wettangebot für unterwegs zur Verfügung – ohne jegliche Einschränkungen. Ein Download der App ist nicht notwendig. Die technischen Anpassungen an das jeweilige Endgerät erfolgen automatisch.

Im Intertops Test hat sich die App kompatibel mit iOS, Android, Blackberry und Windows Phone gezeigt. Die Bedienbarkeit und die Navigationsführung verdienen eine gute Note.

Limits der Sportwetten: Von 1,00 bis 100.000 Euro

Die Limits bei Intertops sind klar geregelt. Dieser Fakt kann schon einmal positiv bewertet werden. Wirklich herausragend sind die Einsatz- und Gewinngrenzen jedoch nicht. Als Mindesteinsatz pro Tipp ist ein Euro vorgeschrieben.

Da diese Grenze auch für Systemwetten gilt, kann es für die Freizeitspieler hier und da schon einmal „eng“ werden. Zum Vergleich: Einige anderen Wettanbieter schreiben lediglich einen minimalen Spielbetrag von zehn Cent vor.

Der höchste Spielbetrag orientiert sich an der Wertigkeit der Sportarten und Wettbewerbe. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass in den wichtigen Fußball-Ligen problemlos vier- teilweise sogar fünfstellige Wettsummen angenommen werden.

In den anderen Disziplinen ist das Ende der Fahnenstange jedoch bereits bei ca. 100 Euro erreicht. Als maximalen Gewinnbetrag pro Woche hat Intertops in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen 100.000 Euro verankert.

Getestet und geprüft von:

Martina.B
Normalerweise dürfte kaum ein Sportwetter an die Grenze stoßen.

Intertops im Test: Diese Kategorien wurden bewertet

FAZIT

Unser Fazit zu Intertops

Mit Intertops wurde das Sportwetten in Deutschland populär. Ein bisschen Traditionsbewusstsein und Nostalgie schwingt bei jedem Wettfreund mit, wenn er die Webseite des Bookies aufruft.

Trotzdem sollte dies natürlich der einzige Grund für eine Registrierung sein. Das Wettangebot dürfte für die Freizeitspieler aufgrund der Mainstream Fokussierung ausreichend sein.

Die Wettquoten sind zwar nicht auf einem Top-Level, jedoch im seriösen Bereich. Lobenswert sind die unterschiedlichen Bonusangebote, wobei die Durchspielbedingungen eine Idee zu streng sind. Gute Noten gibt’s für den gebührenfreien und kompetenten Kundensupport.

Des Weiteren ist die Lastschrift-Einzahlung über Cash Direct als positives Alleinstellungsmerkmal herauszustellen. Die Webseitengestaltung wurde verbessert. Die moderne mobile Intertops App macht das Tippen via Smartphone oder Tablet zu einem Kinderspiel.

Die Seriosität kann trotz der fehlenden EU-Lizenz bejaht werden. Aus unserer Sicht gibt’s keinen Grund, welcher gegen eine Registrierung bei Intertops spricht. Betrug oder Abzocke lässt sich nicht zuletzt aufgrund der jahrzehntelangen Marktpräsenz ausschließen.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Habt ihr euch auch schon einmal bei Intertops versucht? Was haltet ihr vom Wettangebot des Buchmachers und was sagt ihr zu der neuen Webseite? Welche Verbesserungen könnt ihr Euch bei Intertops vorstellen oder hat der Oldie bereits auf den Erfolgsweg zurückgefunden?

Wer schon Erfahrungen im Bereich der Sportwetten gesammelt hat und am besten sogar Vergleiche mit anderen Anbietern aufstellen kann, ist herzlich dazu eingeladen, dies zu tun. Lasst uns der Community aktiv unter die Arme greifen.

Wettbonus: Die 3 besten alternativen Boni

Bestandskunden

99/100

100% bis zu 100€ Bonus Bestandskundenbonus

+

10% Mehrgewinn auf Kombiwetten 888 Test Bonus sichern 18+ | AGB beachten

Bestandskunden

98/100

200% bis zu 200€ Bonus Bestandskundenbonus

+

10% Mehrgewinn auf Kombiwetten Mobilebet Test Bonus sichern 18+ | AGB beachten

Bestandskunden

97/100

150% bis zu 100€ Bonus Bestandskundenbonus

+

10% Mehrgewinn auf Kombiwetten HPYBET Test Bonus sichern 18+ | AGB beachten