Darts Players Championship 1 & 2

Gestern wurde der erste Spieltag bei der Premier League ausgetragen. Mit einem fantastischen Finalauftritt setzte sich am Ende Peter Wright gegen Jonny Clayton durch. Der schottische Darts Weltmeister ist damit aktuell der FĂŒhrende in der Premier League Tabelle.

Mit der Darts Players Championship 1 und 2 steht nun das erste offene Turnier der PDC Pro Tour 2022 an. Mehr als 120 Spieler sind qualifiziert. Mit am Start ist PDC Young Player of the Year Rusty-Jake Rodriguez sowie sein Bruder Rowby-John.

Ebenfalls zu den Darts greifen werden Gabriel Clemens, Florian Hempel, Max Hopp, Ricardo Pietreczko, Martin Schindler und Mensur Suljovic. Nicht am Start sind dagegen Michael Unterbuchner und Zoran Lerchbacher.

  • Gabriel Clemens
  • Florian Hempel
  • Max Hopp
  • Ricardo Pietreczko
  • Rowby-John Rodriguez
  • Rusty-Jake Rodriguez
  • Martin Schindler
  • Mensur Suljovic

Neben den Inhabern der PDC Tour Card sind mit Steve Haggerty, Jim McEwan, Scott Williams und Stu Wilson auch vier Spieler der Challenge Tour Order of Merit im Turnier. Zu den Favoriten im Barnsley Metrodome gehören Gerwyn Price, Peter Wright, Michael van Gerwen und Jonny Clayton. Die komplette Liste aller Starter gibt es auf PDC.TV einzusehen.

  • Gerwyn Price
  • Peter Wright
  • Michael van Gerwen
  • Jonny Clayton
  • Michael Smith
  • Joe Cullen
  • Dimitri Van den Bergh
  • Ryan Searle

Wer die PDC Players Championship live mitverfolgen will, sollte sich unseren Bet365 Testbericht durchlesen. Der britische Buchmacher bietet nicht nur Top Darts Quoten, sondern auch einen kostenlosen Darts Live Stream an.