BetVictor Snooker Shout Out 2023 im Livestream

Wir empfehlen dir den Snooker Shoot Out Livestream von bet365. Der Buchmacher überträgt alle Partien aus Leicester live, von der ersten Runde bis zum Finale. Willst du die Bilder auf deinem PC sehen, so musst du Kunde beim Buchmacher sein. Halte einfach folgende Schritte ein.

  1. Melde dich mit unserem Bet365 Link an.
  2. Zahle mindestens 10 Euro auf dein neues Wettkonto ein.
  3. Öffne das gewünschte Match in der Live-Einzelansicht.
  4. Der Snooker Shout Out Livestream wird automatisch gestartet.

Gebühren bezahlst du bei bet365 nicht. Der Snooker Livestream vom Wettanbieter ist natürlich kostenlos. Du musst auch keine Live Wetten auf die Spiele setzen, kannst dies aber tun.

snooker shoot out livestream bet365

Snooker im KOSTENLOSEN Livestream auf Bet365

BetVictor Snooker Shoot Out TV Live Übertragung: Die Fakten

  • Event: BetVictor Snooker Shoot Out 2023
  • Zeit: vom 25. Januar bis 28. Januar 2023
  • Ort: Morningside Arena in Leicester
  • Live im TV: Eurosport
  • Livestream: bet365

Alle Infos zur TV live Übertragung vom Snooker Shoot Out

In unsere kleinen Frage- und Antwort Sektion haben wir dir alles Wissenswerte zum Turnier zusammengestellt.

Wann und wo wird der Snooker Shout 2023 ausgetragen?

Das Turnier findet zum zweiten Mal in Folge in der Morningside Arena in Leicester statt. Die Erstrunden-Begegnungen werden am Mittwoch und am Donnerstag gespielt. Das Achtelfinale bis hin zum Endspiel ist bereits für den Samstag, den 28. Januar angesetzt.

Welche Status hat das Turnier?

Beim BetVictor Snooker Shout Out geht’s seit der Saison 2016/17 um Weltranglisten-Punkte. Zuvor wurde der Shoot Out als Einladungsturnier gespielt.

Welche Snooker-Profis sind beim Shoot Out in Leicester dabei?

In der ersten Runde werden die 128 besten Profis der Weltrangliste am Tisch stehen.

Um welches Preisgeld geht’s beim Snooker Shoot Out 2023?

Es handelt sich finanziell um ein eher kleines Turnier. Im Preispool befinden sich 171.000 £, die folgendermaßen verteilt werden.

  • Sieger = 50.000 £
  • Finalist = 20.000 £
  • Halbfinalist = 8.000 £
  • Viertelfinalist = 4.000 £
  • Achtelfinalist = 2.000 £
  • Letzte 32 = 1.000 £
  • Letzte 64 = 500 £
  • Startgeld = 250 £
  • Höchstes Break = 5.000 £

In welchem Modus wird das Turnier gespielt?

Die Spieler stehen sich Runde für Runde im KO-Modus gegenüber. Es gibt keine Frames, sondern nur Punkte. Ein Match dauert genau 10 Minuten. In der ersten Halbzeit hat jeder Spieler 15 Sekunden für einen Stoß zur Verfügung. In den zweiten 5 Minuten, sind es dann nur noch 10 Sekunden

TV-Sender: Wer überträgt das Snooker Turnier live im TV?

Die BetVictor Snooker Shoot Out Live-TV Übertragung gibt’s für dich bei Eurosport. Der Sport-Kanal wird jedoch nicht alle Begegnungen übertragen und teilweise die Bilder nur verschlüsselt über Eurosport 2 bereitstellen.

Die Ansetzungen für die erste Runde

Die erste Runde der Snooker Shout Outs wurden bereits im Dezember ausgelost. Du siehst folgend alle Ansetzungen für den Mittwoch und Donnerstag. Anhand der Partien kannst du dir deine Favoriten für die Snooker Wetten herausziehen.

Robbie McGuiganvs. Hammad Miah Jack Lisowski vs. Mark Allen
Mark J Williams vs. Craig Steadman Graeme Dott vs. Sam Craigie
Liam Graham vs. Cao Yupeng Michael White vs. Mitchell Mann
Joe Perryvs. Luca Brecel Lukas Kleckers vs. Rod Lawler
Ian Martin vs. Thepchaiya Un-Nooh Joe O’Connor vs. Dylan Emery
James Cahill vs. Jordan Brown Barry Pinches vs. Michael Judge
Fan Zhengyi vs. Ding Junhui Mark Joyce vs. Victor Sarkis
Mark Davis vs. Mark Selby Michael Georgiou vs. Tian Pengfei
Robert Milkinsvs. Andy Lee Alexander Ursenbacher vs. Aaron Hill
Anthony Hamilton vs. Ben Mertens Barry Hawkins vs. Jackson Page
Andy Hicks vs. Rory McLeod Martin Gould vs. Jamie Clarke
Riley Powell vs. Kyren Wilson Sean O’Sullivan vs. Dean Young
Asjad Iqbal vs. David Gilbert John Astley vs. Pang Junxu
Jamie O’Neillvs. Ryan Thomerson Zak Surety vs. Fergal O’Brien
Andres Petrov vs. Noppon Saengkham Alfie Burden vs. Ian Burns
David Grace vs. Lyu Haotian Peter Lines vs. Julien Leclercq
Matthew Stevens vs. Dominic Dale Liam Highfield vs. Florian Nüßle
Hossein Vafaei vs. Shaun Murphy Robbie Williams vs. Mink Nutcharut
Stephen Maguire vs. Ken Doherty Jamie Jones vs. Jenson Kendrick
David Lilley vs. Oliver Brown Yuan Sijun vs. Rebecca Kenna
Louis Heathcote vs. Oliver Lines Muhammad Asifvs. Gerard Greene
Ben Woollaston vs. Sanderson Lam Zhang Anda vs. Callum Beresford
Duane Jones vs. Zhou Yuelong Peng Yisongvs. Daniel Wells
Vladislav Gradinari vs. Ng On Yee Farakh Ajaib vs. Chris Wakelin
Steven Hallworth vs. Stuart Carrington Xu Si vs. Matthew Selt
Xiao Guodong vs. Anton Kazakov Himanshu Jain vs. Tom Ford
Elliot Slessorvs. Allan Taylor Mohamed Ibrahim vs. Haydon Pinhey
Jack Borwick vs. Ali Carter Andrew Pagett vs. Ashley Hugill
Jimmy Robertson vs. Ryan Day Dechawat Poomjaeng vs. Si Jiahui
Ross Muir vs. Wu Yize Jimmy White vs. Adam Duffy
Lei Peifan vs. Michael Holt Mark King vs. Jak Jones
Stuart Bingham vs. Reanne Evans Ricky Walden vs. Gary Wilson

Die Turnier-Sieger der letzten Jahre

Als kleine Service haben wir dir abschließend noch die Snooker Shoot Finals der zurückliegenden Jahre übersichtlich zusammenstellt.

  • 2022: Hossein Vafaei vs. Mark Williams 71:0
  • 2021: Ryan Day vs. Mark Selby 67:24
  • 2020: Michael Holt vs. Zhou Yuelong 64:1
  • 2019: Thepchaiya Un-Nooh vs. Michael Holt 74:0
  • 2018: Michael Georgiou vs. Graeme Dott 67:56
  • 2017: Anthony McGill vs. Xiao Guodong 67:19
  • 2016: Robin Hull vs. Luca Brecel 50:36
  • 2015: Michael White vs. Xiao Guodong 54:48
  • 2014: Dominic Dale vs. Stuart Bingham 77:19
  • 2013: Martin Gould vs. Mark Allen 104:0
  • 2012: Barry Hawkins vs. Graeme Dott 61:23
  • 2011: Nigel Bond vs. Robert Milkins 58:24