Snooker Wetten: Sportwetten mit Top Quoten tippen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 13.04.2021

Snooker ist ein Sport für absolute Perfektionisten mit ruhiger Hand und gutem Auge. Es kommt auf Präzision und Ballgefühl an. Jeder Snooker Weltmeister hat ein exzellentes räumliches Vorstellungsvermögen im Kopf. Statt brachialer Aggression kommt es auf Feingefühl an. Vielleicht ist es gerade diese – anfangs verwirrende – Widersprüchlichkeit, die Snooker Wetten bei Sportwetten Anbietern zur Randnotiz macht. Dich interessieren Snooker Sportwetten, du hast aber keine Ahnung wie Snooker funktioniert? Wir zeigen dir, was den Sport so besonders macht und wie Snooker online getippt werden kann.

Was bedeutet Snooker: So wird gespielt

Snooker – klingt im ersten Moment wie ein neuer Schuh. Hat mit Mode aber so gar nichts zu tun. Es handelt sich um eine Variante des bekannten Billiard-Spiels. Letzteres kennst du vielleicht als Kneipenspiel, hast selbst möglicherweise auch schon gespielt. Wer Sportwetten tippen will, muss natürlich zuerst die Snooker Regeln verstehen. Also: Wie wird Snooker gespielt?
Das Grundkonzept beim Snooker klingt relativ simpel. Gespielt wird von den Kontrahenten auf einem speziellen, dem Billiard ähnlichen Snookertisch. Dessen Dimensionen sind etwas größer. Auf dem mit Kammgarntuch ausgeschlagenen Tisch liegen rote, eine weiße und mehrfarbige Kugeln. Gespielt wird immer die weiße Kugel beim Snooker mit einem Queue.

snooker

Snooker Regeln: Komplexer als Billiard

Bevor Snooker Profis an den Tisch treten und spielen, werden die Snooker Kugeln nach einem bestimmten Muster aufgebaut. Alle roten Kugeln liegen in einem Pulk. Die weiße Kugel wird auf ihren Startplatz gelegt. Gleiches gilt für alle mehrfarbigen Kugeln. Es gibt eine:

  •   gelbe
  •   grüne
  •   braune
  •   blaue
  •   pinkfarbene
  •   schwarze

Kugel in den Snooker Regeln. Alle Kugeln müssen in die vier Eck- und zwei Seitentaschen gespielt werden.

Solltest du schon einen Snooker Live Stream gesehen haben, wird eines auffallen – Snooker Profis spielen die einzelnen Kugeln nicht nach Belieben. Es gibt ein klares Reglement, was die Reihenfolge angeht. Wichtig: Um zu gewinnen, haben alle Snooker Bälle Punkte. Diese werden addiert.

Spielablauf: Was ist ein Snooker?

Jeder Spieler muss zuerst eine rote Kugel spielen. Anschließend wird eine der farbigen Snooker Kugeln gespielt. Ist die letzte Kugel eingelocht, endet eine Runde – das sogenannte Frame. Sobald ein Snooker Spieler es nicht schafft, eine Kugel einzulochen, wechselt das Spiel zum Kontrahenten. Zu den best Snooker Shots gehört in diesem Zusammenhang der Maximum Break, mit dem 147 Punkte erspielt werden können.

Beim Spielen kommt es sehr viel Taktik an. Geschicktes Spielen macht es dem Gegner schwerer, Punkte zu machen. Beispiel: Profis legen den Ball so ab, dass die direkte Spiellinie blockiert wird. Eine Taktik, welche die Frage „Was ist ein Snooker“ beantwortet. Mit den richtigen Tricks schafft es der Profi, seinen Gegner zu einem Regelverstoß zu verleiten. Was bedeutet Snooker – bei dieser Frage kannst du in Zukunft mitreden!

Snooker Wetten: Quoten auf Favoritenwetten und Handicap

Snooker Wetten sind inzwischen bei einer Vielzahl Online Sportwetten Anbieter angekommen. Die Snooker Regeln hast du schnell verstanden. Kann´s mit dem Wetten im Snooker[RP1]  also losgehen? Zuerst ist empfehlenswert, sich einen Überblick zu den Wettmärkten zu verschaffen. Im Rahmen unseres Wettanbieter Vergleichs fällt auf, dass die einzelnen Buchmacher doch recht stark variieren.

Einen Wettmarkt kannst du fast immer tippen – die Pre-Match Favoritenwette. Anders als Snooker Live Wetten legst du dich vor Spielbeginn auf den Top Scorer fest. Klar, die Snooker Wettquoten sind in diesem Wettmarkt alles andere als berauschend. Es versteht sich an dieser Stelle von selbst, dass Wetten auf Snooker klassische 2-Weg-Sportwetten sind.

Dies gilt natürlich auch für Snooker Wettmärkte wie Handicap oder die Snooker Live Wetten auf die Gewinner der einzelnen Frames. Eine sehr beliebte Wettvariante sind Wetten Under/Over. Snooker Sportwetten kannst du in diesem Zusammenhang auf die einzelnen Frames tippen. Siegwetten sind für Snooker Sportwetten immer die Hauptwette. Was Wetten auf Snooker besonders spannend macht, sind Tipps mit Handicap. Hier gibst du dem Underdog einen Vorsprung mit auf den Weg. Tipp: Bei einigen Wettanbietern wird diese Form der Snooker Wetten auch als Spread bezeichnet.

snooker

Snooker Sportwetten – die Wettmärkte im Überblick:

  •   Sieg-Wette
  •   Handicap/Spread
  •   Snooker Wette Under/Over
  •   Centuries.

Ein Century ist einer der Snooker Begriffe, den viele Sportwetten Fans nachschlagen müssen. Um Centuries zu spielen, muss ein Snooker Profi in einer Runde 100 Punkte erzielen – ohne dabei auch nur einen Schuss zu verpassen. Bei vielen Anbietern eine Möglichkeit für Wetten im Snooker.

Besonders interessant werden Wetten auf Snooker, wenn es um Serien wie:

  •   The Masters
  •   Snooker Champions League oder
  •   Snooker WM Wetten

geht. Bei einigen Wettanbietern kannst du auf das höchste Break, die Centuries je Match oder das mehrfache Gewinnen von Frames in Folge tippen. Unser Vergleich liefert dir wichtige Infos zu Top Snooker Wettquoten.

Snooker Quotenvergleich: Beste Wetten finden

Was uns regelmäßig auffällt: Das Angebot an Wettmärkten für Snooker Fans variiert von Online Wettanbieter zu Wettanbieter mitunter recht stark. Auch zwischen den Pre-Match und Snooker Live Wetten gibt es regelmäßig Unterschiede. Klar, dass auch bei den Snooker Wettquoten kein Ei dem anderen gleicht.

Umso wichtiger wird es, sich mit den Snooker Quoten auseinanderzusetzen. Nur auf diese Weise wirst du das Optimum aus Tipps auf die nächste Snooker-Partie herausholen. Wichtig: Im Bereich der Snooker Live Wetten sind die Snooker Quoten so dynamisch, dass sich der Vergleich auf die Situation Pre-Match fokussiert. Ohne Snooker Quotenvergleich bleibt zu viel Potenzial links liegen.

Snooker Wetten Tipps: Die besten Wettstrategien

Wettest du zum ersten Mal auf Snooker? Jeder erfahrene Sportwetter analysiert zuerst den Wettmarkt. Finde so heraus, welche Eigenheiten der Sport hat. Es gibt beim Snooker zum Beispiel kein Unentschieden. Damit fallen schon mal einige Wettkombinationen und Strategien weg. Auch die Tatsache, dass jede Partie sich in einzelne Frames aufteilt, fließt in die Strategie ein.

Snooker Sportwetten Strategie: Handicap

Die Handicap Strategie bietet sich für Snooker Wetten an, um die Quoten zu verändern. Hat der Favorit in der einfachen Siegwette eine Snooker Wettquote von 1.50, verschiebt sich das Ganze mit einem Handicap von -1.5 Frames auf 2.05. Ein deutlicher Unterschied, der sich recht einfach erklärt: Der Top Scorer geht bereits mit einem Rückstand ins erste Frame. Gerade sehr starke Snooker Profis sind durchaus in der Lage, diesen Rückstand zu drehen. Traust du dem haushohen Favoriten diesen Coup zu, bringt dir die Handicap Wette einen starken Vorteil bei den Snooker Quoten.

Snooker Sportwetten Strategie: Under/Over

Mit Wetten Under/Over im Snooker tippst du auf die Anzahl der Frames. Over/Under 4.5 bedeutet, dass eine 2-Weg-Wette auf weniger (under) oder mehr (over) als Frames getippt wird. Heißt: Du gehst bei Under 4.5 davon aus, dass die Partie mit 4 Frames (und weniger) entschieden ist. Auf der anderen Seite setzt Over 4.5 voraus, dass mindestens 5 Frames gespielt werden. Um Wetten Under/Over im Snooker richtig zu tippen, braucht es eine gründliche Analyse der Gegner. Ein starker Spieler wird den Underdog in wenige Frames „an die Wand“ spielen. Sobald Kontrahenten auf Augenhöhe unterwegs sind, kann sich die Partie in die Länge ziehen.

Snooker Sportwetten Strategie: Auf Centuries setzen

Handicap oder Over/Under sind zwei Snooker Sportwetten Strategien, welche du auch auf andere Sportarten übertragen kannst. Ein klein wenig angepasst – und du tippst beim Fußball oder Tennis. Die Centuries Strategie ist einzigartig und kann von dir ausschließlich für Snooker getippt werden. Wie bereits erwähnt, sind Centuries 100er Serien. Top Snooker Profis schaffen es in Spielen regelmäßig, Centuries zu spielen. Ronnie O’Sullivan kommt als der Top Scorer auf mehr als 1.000. Der zweitplatzierte John Higgins kommt in der Liste mit einigem Abstand immerhin über 800 Centuries. Es kann sich durchaus lohnen, diese Methode für Snooker Sportwetten im Hinterkopf zu behalten, wenn einer der Top Century Spieler am Tisch steht.

Tipps und Tricks für Snooker Online Wetten

Snooker Sportwetten erfolgreich tippen braucht einfach eine gewisse Einarbeitung in den Sport. Sobald du dich auskennst, gewinnt das Spiel sehr schnell an Reiz. Wahrscheinlich wirst du anfangs eher Pre-Match tippen. Behalte die Snooker Live Wetten im Auge. Hiermit bietet sich die Chance, deine Pre-Match-Wetten zu „hedgen“. Sprich: Du kannst live Tippscheine absichern. Dreht ein Kontrahent das Spiel, bist du vorbereitet.

Live Wetten lassen sich zudem hervorragend auf noch andere Weise in deine Strategie einbauen. Pre-Match ist das Wettangebot für Snooker mitunter etwas beschränkt. Sobald die Snooker Live Wetten an den Start gehen, lassen sich einzelne Frames tippen – was dir zusätzlich mehr Spielraum gibt.

Top Snooker Wettanbieter

Lust auf Snooker Wetten? Du brauchst zuerst ein Konto bei einem Online Wettanbieter. Entscheidend dafür, welcher Buchmacher für dich in Frage kommt, sind verschiedene Testkriterien. Klar, was im Willkommenspaket als Sportwetten Bonus steckt, hat Gewicht. In unseren Augen kommt es auf das Gesamtpaket an. Soll heißen: Die Mischung aus Wettmärkten, den Bonusangeboten sowie der Kundendienst und das Banking fließen in der Bewertung zusammen. Das Ergebnis sind unsere Top Anbieter für Snooker Sportwetten.

Snooker Wettanbieter Nr. 1: Skybet

Skybet ist einer der besten Wettanbieter am Markt. Die Nähe zum bekannten Pay-TV Sender ist unverkennbar. Was den Buchmacher heraushebt, ist unter anderem die Nutzerfreundlichkeit der mobilen Website und die Vielseitigkeit im Banking. Als Neukunde hast du zudem die Gelegenheit, eine Gratiswette von bis zu 200 Euro zu erhalten.

Snooker Wettanbieter Nr. 2: William Hill

William Hill ist ein englischer Traditionsbuchmacher. Eigentlich kein Wunder, dass der Sportwetten Anbieter es in die Liste der besten Snooker Buchmacher schafft. Zum guten Abschneiden tragen unter anderem die deutsche Hotline im Kundendienst und die Lizenzierung bei. William Hill setzt auf eine Lizenz aus UK sowie Gibraltar. Neue Sportwetten Fans erhalten einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro, mit dem William Hill deine Einzahlung verdoppelt.

Snooker Wettanbieter Nr. 3: 22Bet

22Bet ist eines der Beispiele, dass die Wettsteuer nicht zwingend auf den Schultern der Sportwetten Fans abgeladen wird. Zudem profiliert sich der Online Buchmacher durch eine sehr umfassende Auswahl verschiedener Wettmärkte. Snooker Sportwetten sind nur ein Teilbereich. Zu den Stärken des Sportwetten Anbieters gehören die Bonusaktionen. 22Bet denkt hier nicht nur an Neukunden, auf die mit bis zu 122 Euro ein recht umfassender Bonus wartet. Auch Bestandskunden kommen durch die Reload-Aktionen auf ihre Kosten.

snooker

Snooker Ranking: Die Spiele im Livestream verfolgen

Snooker ist in Deutschland immer noch eine Nischensportart. In Großbritannien sieht es ganz anders aus, hier stehen Sport und Spieler sehr viel stärker im Rampenlicht. Wie kommen wir zu dieser Ansicht? Ganz einfach: Die Top 10 Liste der Snooker Profis mit den meisten Centuries taucht genau ein Spieler auf, der keinen Bezug zu Großbritannien bzw. zum Commonwealth hat. Entsprechend selten ist Snooker als Sportübertragung im Fernsehen zu sehen.

Muss für dich aber kein Hindernis sein. Wer Snooker live am Bildschirm verfolgen will, hat über verschiedene Sport-Streaming-Dienste die Gelegenheit. Parallel speisen einige Buchmacher einen Snooker Live Stream kostenlos in ihre Plattform ein. Die Voraussetzung ist ein registriertes Nutzerkonto. Andere Sportwetten Anbieter arbeiten mit einem Snooker Live Ticker. Beide Angebote sind perfekt, um Snooker Live Wetten zu tippen – und auf die Spielentwicklung zu reagieren.

Snooker WM Wetten & Co.: Die Top Wettbewerbe

Snooker wird von Profis nicht einfach zum Spaß gespielt, es geht um den Sieg und hohe Preisgelder. Wie beim Tennis gibt es auch im Snooker keine Ligen oder Ähnliches, gespielt werden Snooker Turniere[RP2]  bzw. Turnierserien. Diese lassen sich in:

  •   Turniere mit Ranglisten-Wertung
  •   Minor-ranking Turniere
  •   Einladungsturniere

unterscheiden. Aus Sicht eines Sportwetten-Fans sind die Turniere von besonderem Interesse, trifft sich hier doch das Who-is-Who der Snooker-Szene.

  •   World Open: Ein Snooker Main Tour Turnier, auch bekannt als Zhiyuan Huanbao Yushan World Open. Erstmalig gespielt im Jahr 1982 – damals noch als Professional Players Tournament der WPBSA. Austragungsort sind verschiedene Städte in Großbritannien. Der Gesamtpreispool beläuft sich auf mehrere hunderttausend Pfund.
  •   Championship League: Ein Snooker-Einladungsturnier, hinter dem das Sportpromotion-Unternehmen Matchroom Sport steht. Zuletzt wurde die Snooker Champions League in Milton Keynes gespielt, basiert das Turnier normalerweise auf 49 Spielern, die in sieben Gruppen antreten. 2020 wurde ein zusätzliches Event in einem besonderen Modus mit 64 Spielern ausgetragen.
  •   Tour Championship: Ein Ranglisten-Turnier der Snooker Main Tour. Austragungsort war 2020 das englische Milton Keynes. Hierbei handelt es sich um ein noch sehr junges Snooker Turnier, welches erst seit 2019 von den Profis gespielt wird.
  •   World Snooker Championship: Die Snooker WM ist das wichtigste Turnier für Spieler und Fans. Mit einem Preisgeld von mehreren Millionen Pfund hoch dotiert, wird die WM seit 1974 gespielt. Gespielt mit Qualifikation und Endrunde, zieht sich das Event im Crucible Theatre in Sheffield über mehrere Wochen hin. Titelverteidiger ist mit Ronnie O’Sullivan einer der erfolgreichsten Snooker Profis.

Fazit: Snooker Wetten bieten extrem viel Spannung

Snooker ist hierzulande kein Publikumsliebling. Sportwetten auf die Billiardvariante haben trotzdem einen festen Platz bei vielen Online Buchmachern. Du tauchst in eine Sportart mit sehr speziellen Snooker Regeln ein – und wirst einige sehr spannende Frames erleben. Snooker passt hervorragend in Wettstrategien, die nicht nur auf die Favoritenwette aus sind. Gerade über Handicap und Over/Under lassen sich ganz unterschiedliche Strategien umsetzen. Snooker ist ein Wettmarkt, den du im Auge behalten solltest.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net