World Grand Prix 2023 im Livestream

Alle Spiele im World Grand Prix Snooker Livestream gibt’s für dich bei bet365. Der britische Buchmacher überträgt für dich alle Partien live. Du bist mittendrin, statt nur dabei. Der bet365 Livestream ist für den Kunden des Wettanbieters vorbehalten. Solltest du noch nicht zu diesen gehören, gehe einfach folgendermaßen vor.

  1. Melde dich mit unserem Bet365 Link an.
  2. Vollziehe deine erste Einzahlung beim Wettanbieter.
  3. Öffne im Live-Center die ausgewählte Live-Partie in der Einzelansicht.
  4. Der World Grand Prix Livestream ist im oberen Bereich des Bildschirms zu sehen.
world grand prix snooker livestream bet365

Snooker im KOSTENLOSEN Livestream auf Bet365

Vorgeschrieben ist in den Geschäftsbedingungen von bet365, dass dein Wettaccount ein Guthaben vorweisen muss. Die Übertragung ist jedoch kostenlos und ohne Verpflichtung zum Wetten.

World Grand Prix TV Live Übertragung: Die Fakten

  • Event: Snooker World Grand Prix 2023
  • Zeit: vom 16. Januar bis 22. Januar 2023
  • Ort: The Centaur in Cheltenham
  • Live im TV: Eurosport
  • Livestream: bet365

Alle Infos zur TV live Übertragung vom World Grand Prix

Im FAQ-Bereich haben wir dir folgend die relevantesten Informationen zum Snooker World Grand Prix 2023 zusammengefasst.

Wann und wo wird der World Grand Prix 2023 ausgetragen?

Der Snooker World Grand Prix beginnt am Montag, dem 16. Januar. Das Finale wird am Sonntag, dem 22. Januar ausgetragen. Alle Begegnungen werden im The Centaur in Cheltenham austragen.

Welche Status hat das Turnier?

Der World Grand Prix ist das erste Ranglisten-Turnier des Jahres. Die Snooker-Serie wird im Anschluss Player Championship bzw. als Tour Championship fortgesetzt. Den Ranglisten-Status hat das Turnier seit 2016. Im Jahr zuvor wurde der World Grand Prix als Einladungsturnier ausgetragen.

Welche Snooker-Profis sind beim Word Grand Prix in Cheltenham dabei?

Startberechtigt sind die besten 32 Snooker-Profis der einjährigen Weltrangliste, sprich die Top-Spieler der letztjährigen Saison.

Um welches Preisgeld geht’s beim Snooker Word Grand Prix 2023?

Insgesamt sind in dieser Woche 380.000 £ im Preisgeld-Pott. Die Verteilung sieht folgendermaßen aus:

  • Sieger = 100.000 £
  • Finalist = 40.000 £
  • Halbfinalist = 20.000 £
  • Viertelfinalist = 12.500 £
  • Achtelfinalist = 7.500 £
  • Letzte 32 = 5.000 £
  • Höchstes Break = 10.000 £

In welchem Modus werden Snooker Masters ausgespielt?

Das Turnier wird im KO-Modus gespielt, die ersten beiden Runden im Modus „Best of 7 Frames“. Das Viertelfinale wird als „Best of 9“ ausgetragen, das Halbfinale in der Variante „Best of 11“. Im Endspiel geht’s für die Finalisten dann über „Best of 19 Frames“.

TV-Sender: Wer überträgt das Snooker Turnier live im TV?

Die Snooker Word Grand Prix Live-TV Übertragung gibt’s bei Eurosport. Der Sportkanal überträgt jedoch nicht alle Spiele, sondern nur ausgewählte Begegnungen, teilweise auch im Bezahlkanal Eurosport+.

Die Entry List für den World Grand Prix 2023

In der folgenden Aufstellung gibt’s für dich alle Spieler auf einen Blick. Die Tabelle ist anhand der Weltrangliste des letzten Jahres (Entry-List) erstellt.

Mark Allen Ryan Day Kyren Wilson Ding Junhui
Mark Selby Gary Wilson Luca Brecel Jack Lisowski
Zhou Yuelong Judd Trump Tom Ford Barry Hawkins
Mark Williams Shaun Murphy Neil Robertson Jo O`Connor
Lü Haotian Xiao Guodong Ali Carter Jamie Jones
Ronnie O`Sullivan Sam Craigie Hossein Vafaei Thepchaiya Un-Nooh
Robert Milkins Joe Perry Anthony McGill Noppon Saengkham
Stuart Bingham Robbie Williams Ricky Walden David Gilbert

Die Ansetzungen für die erste Runde

Die Begegnungen der ersten Runde sind bereits fix. Die Ansetzungen sehen folgendermaßen aus:

  • Mark Allen vs. David Gilbert
  • Jo O´Connor vs. Lü Haotian
  • Zhou Yuelong vs. Thepchaiya Un-Nooh
  • Jack Lisowski vs. Robert Milkins
  • Mark Selby vs. Noppon Saengkham
  • Barry Hawkins vs. Ronnie O`Sullivan
  • Mark Williams vs. Jamie Jones
  • Ding Junhui vs. Stuart Bingham
  • Kyren Wilson vs. Robbie Williams
  • Shaun Murphy vs. Ali Carter
  • Tom Ford vs. Sam Craigie
  • Gary Wilson vs. Anthony McGill
  • Luca Brecel vs. Joe Perry
  • Judd Trump vs. Hossein Vafaei
  • Neil Robertson vs. Xiao Guodong
  • Ryan Day vs. Ricky Walden

Die Turnier-Sieger der letzten Jahre

Abschließend haben wir für dich noch die Finalspiele vom World Grand Prix Snooker der zurückliegenden Jahre zusammengestellt. 2022 wurde das Turnier aufgrund der damals in England noch geltenden Reise- und Corona-Beschränkungen nicht ausgetragen.

  • 2021: Ronnie O`Sullivan vs. Neil Robertson 10:8
  • 2020 II: Judd Trump vs. Jack Lisowski 10:7
  • 2020 I: Neil Robertson vs. Graeme Dott 10:8
  • 2019: Judd Trump vs. Ali Carter 10:6
  • 2018: Ronnie O`Sullivan vs. Ding Junhui 10:3
  • 2017: Barry Hawkins vs. Ryan Day 10:7
  • 2016: Shaun Murphy vs. Stuart Bingham 10:9
  • 2015: Judd Trump vs. Ronnie O`Sullivan 10:7